Home / Forum / Mein Baby / Euch kann ich das ja mal fragen... oder???

Euch kann ich das ja mal fragen... oder???

31. Juli 2011 um 21:55

Mädels, ich stell mir schon länger diese Frage und ich weiß nicht, ob es Euch auch so geht... Ich hoffe, ich trete hier keine Endlosdiskussion los.

Also, früher konnte man ja immer recht zuverlässig an der Größe eines Bauches bei einer Frau erkennen, ob sie schwanger ist oder nicht. In den letzten Jahren bin ich mir aber immer unsicherer, denn mir fallen immer mehr junge (!!!!) Mädchen im Alter von ca. 13-20 Jahre, auf, die einen unheimlichen Bauch haben!! Wie kann das sein?? Als ich vor ca. 15 Jahren in der Pubertät war, sahen ich oder die Gleichaltrigen nicht so aus. Woran liegt das??

Schlechtere Ernährung unserer Gesellschaft? Zu früh die Pille?? Ich mach mir echt Sorgen um die Gesundheit meiner Kinder, wenn man jetzt schon innerhalb von wenigen Jahren so eine Entwicklung der Jugend sieht. Das ist doch nicht gesund!!

Kann jemand mir dazu was sagen?? Oder muss ich mal nen Arzt befragen?

Danke, Euer veilchen

Mehr lesen

31. Juli 2011 um 22:15

Ist mir auch aufgefallen
manchmal weiß man da echt nicht, ist die jetzt schwanger oder nur fett.

ich denke mal, dass es mit ungesunder ernährung und der frühen pilleneinnahme zu tun haben kann.
viele bewegen sich nicht (mehr) ausreichend, viele mütter können nicht mehr richtig kochen (ohne beutel und mamifix für irgendwas...) und das macht sich halt auch in der gesundheit der jugend bemerkbar. wenn dann auch noch geringe bildung und probleme in den familien zusammen treffen, ist das chaos perfekt und die figur der mädels im eimer...
...stellt euch mal vor: viele junge mädchen haben nach ihrer pubertät so mit 18, 19 jahren schon "schwangerschaftsstreifen" vom fett-sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 22:22


Beruhigend, dass ich nicht alleine mit meiner Wahrnehmung dastehe. Aber auch schon wieder beunruhigend, dass es wirklich schlimmer geworden ist.

Mache mir schon Gedanken über Hormone im Trinkwasser oder so.....

Die Mädels tun mir irgendwie auch so leid!! Haben Dehnungsstreifen, ohne je schwanger gewesen zu sein. Haben ne Oberweite, die nur schwer zu bändigen ist. Und das in so jungen Jahren!! Wie soll das denn erst mit 30 oder 40 Jahren aussehen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 22:26

Kann ich dir sagen:
wahlweise:

turnschuhe oder addidasschlappen an den füßen
trainingshose oder tigerleggins
ein "ich-liebe-deutschland"-t-shirt oder ein babydoll mit zebrastreifen (machen ja schlank )
sonnenstudiogebräunt und playmobilschaufeln an den fingern
und auf dem kopf:

pudelfrisur-dauerwelle mit pony

oder palme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 22:26


Ja denk ich mir auch oft !!

Schlies mich da kannichhelfen total an!!
Noch dazu glaube ich das es am vielen Fleisch essen liegt!! Das ist ja heute nicht mehr was es mal vor X jahren war (Hormon bedandelt usw)!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 22:32


Die Angst und Befürchtung hab ich auch. Dass diese körperlichen Veränderungen ("hervorquellender Bauch") auch zentral mit der Ernährungsindustrie zusammenhängen. Hormone im Fleisch- klingt logisch. Und dass das dann doch auch noch im Trinkwasser landet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2011 um 22:37


Da fällt mir nochwas ein, damals hab ich nicht so drüber nachgedacht.

Als ich im 7. Monat schwanger war, hab ich noch schnell ein Praktikum an einer Gesamtschule gemacht. Und die Jugendlichen waren durchweg komplett erstaunt, als sie in der zweiten Woche mal erfuhren, dass ich ja hochschwanger sei. Die dachten echt, ich sähe immer so aus und der Bauch sei normal!! Dabei trage ich Gr. 38 und der Bauch war sehr wohl extrem sichtbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen