Home / Forum / Mein Baby / Euer Bauch nach der Geburt oder

Euer Bauch nach der Geburt oder

2. September 2014 um 11:22 Letzte Antwort: 5. September 2014 um 12:51

Ich muss euch jetzt mal fragen: Wie sieht euer Bauch nach der Geburt aus, bzw. nach 1 Jahr?
Ich hatte ja ne Mordskuller dran, denn ich bin relativ klein und jetzt hab ich auch noch 1 Jahr danach immer noch total viel Haut übrig. Bin grade dabei, abzunehmen und meine Sorge ist, dass da einfach ne gigantische Falte hängen wird.

Kann man da was machen? Also etwas, das nicht mit OP zutun hat?

Mehr lesen

2. September 2014 um 11:38

Hmm
Ich glaub da spielt Veranlagung eine große Rolle. Mein Bauch war schon direkt nach der Geburt relativ flach, nur etwas weich. Nach etwa 2 Monaten war alles beim alten. Habe nichts dafür gemacht, nur gestillt. Und naja, relativ jung bin ich auch vllt. spielt das auch eine Rolle.
Man solllte nicht zu hohe Erwartungen an sich stellen, wenn der Bauch nicht flach werden will, muss man das wohl akzeptieren

Gefällt mir
2. September 2014 um 11:47

Die streifen
habe ich auch und die stören mich nicht. sie sind auch schon gut verblasst, ohne dass ich viel dafür mache.

nur diese blöde hautfalte nervt mich.

eine OP möchte ich eigentlich nicht. zuerst soll ja noch ein kind her, aber bis dahin sollte der bauch irgendwie auch aussehen und nicht so flattern. das ist ja nicht mal fett, das ist einfach haut.

Gefällt mir
2. September 2014 um 11:51

Hab 2 Kinder
...im Abstand von 4 Jahren bekommen. Durch 2 Hyperemesisschwangerschaften inkl. mehrfachen Krankenhausaufenthalten plus diversen Infusionen wiege ich seit der 1. Schwangerschaft 6 kg weniger als vorher und bin damit ziemlich im Untergewicht. Alle Ärzte behaupten damals nach der Großen, ich hätte Magersucht und könnte so nie ein zweites Kind bekommen. Da haben sie sich allerdings voll geirrt...ich hatte immer meine periode in meinem 32 Tage-Zyklus und habe ein gesundes 2.Kind bekommen, welches sogar länger stillen will, als die Große es tat. Da ich jetzt weiß, wie mein Körper reagiert, hab ich jetzt nur gefressen und somit mein Gewicht zumindest auf dem niedrigen Niveau halten können. Meinem Bauch sieht man die 2Schwangerschaften plus Abnahme nicht wirklich an. Er ist total flach und straff...würde man nicht noch schemenhaft die Linea Negra sehen, würde niemand denken, ich hätte 2 Kinder geboren.

ikkebins

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:13

Ieeeh
die Streifen sehen echt nicht schön aus!
Haste Deinen Körper in der SS eigentlich eingeölt...von Anfang an?

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:26


Mein Bauch nach 2 Schwangerschaften
Und die letzte ist schon 2 Jahre her

Das Einzige, was ich versuche ist, das der endlich flacher wird. Um die Streifen gehts mir eher weniger, da hab ich soviel Selbstbewusstsein, mir gehts nur noch darum, dass der wirklich mal flacher wird
Gibt manchmal Tage, da sehe ich erneut schwanger aus

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:34
In Antwort auf 3snibekki

Ieeeh
die Streifen sehen echt nicht schön aus!
Haste Deinen Körper in der SS eigentlich eingeölt...von Anfang an?

Wer
weiß, wie Du in Wirklichkeit aussiehst

Poggm kann sich echt sehen lassen, trotz Streifen.

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:38
In Antwort auf 3snibekki

Ieeeh
die Streifen sehen echt nicht schön aus!
Haste Deinen Körper in der SS eigentlich eingeölt...von Anfang an?

Da
hilft einölen und eincremen während der SS auch nix. Hat man einfach ein schwaches Bindegewebe, reisst man. Danach kann man versuchen die Streifen mehr verblassen zu lassen mit Cremes, ja.

@poggm
Ich finde deinen Bauch total schön, dafür das da Zwillinge drin waren
Und neidisch werde ich, weil deiner so schön flach ist, im Gegensatz zu meinem

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:39

Wieder okay...
...eigentlich dachte ich, er wird niemals mehr flach
Hatte auch 15 kg mehr als davor und fühlte mich extrem unwohl.
Mache seit die Puppe 4 Monate alt ist viel Sport (davor nur Rückbildung) und achte auf meine Ernährung. Sie wird bald 9 Monate alt und mittlerweile ist der Bauch wie vorher, die Hosen passen auch wieder und laut Waage noch 3kg mehr als davor. Ich achte darauf nicht zu schnell abzunehmen (etwa 2kg pro Monat) und eben zur "cleanen" Ernährung mache ich Kraftsport und Ausdauer.
Sonst wäre es wohl nix geworden.
Mein erstes Ziel ist jetzt erreicht, aber hab mir ein weiteres gesteckt und hätte gern noch 10 kg weniger

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:39

2
Schwangerschaften und er sieht (Gott sei Dank) noch ansehnlich aus. Die erste SS verlief streifenfrei, bei der 2. gabs gegen Ende ein paar, aber die sind zum Glück nahezu unauffällig. Da hatte ich aber ne große Kugel

Der Rest ist eine Frage der Veranlagung, aber auch der Konsequenz. Wer nicht trainiert und seinen Körper wieder in Form bringen will, braucht sich auch nicht wundern.

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:43
In Antwort auf enola_12453999


Mein Bauch nach 2 Schwangerschaften
Und die letzte ist schon 2 Jahre her

Das Einzige, was ich versuche ist, das der endlich flacher wird. Um die Streifen gehts mir eher weniger, da hab ich soviel Selbstbewusstsein, mir gehts nur noch darum, dass der wirklich mal flacher wird
Gibt manchmal Tage, da sehe ich erneut schwanger aus

Das sieht aber wirklich nicht
schön aus...weder von der Form noch von der Haut her. Ist das normal so???? Bei mir sieht das ganz anders aus...Streifen gibts gar nicht und mein Bauch ist auch nicht dick. Habe auch 2 SS hinter mir.

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:54

@3snibekki
Finde es etwas frech, dass du die Fotos der Frauen die ihre Bäuche zeigen so "einfühlsam" beurteilst.
Vielleicht hast du Glück gehabt mit deinen Genen und hast immernoch einen Steifen freien Bauch...
Aber nicht jede Frau wurde damit gesegnet und dennoch hat sie es nicht verdient zu hören, wie unschön sie nun aussieht!
Wollte ich nur mal los werden..

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:56


Also ich weiss dann zumindest, wen du damit meintest

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:56

Brauch ich nicht....
Stells Dir einfach vor: alles wirklich klein, straff, fest ohne Streifen...Ich bin eine kleine Frau mit Untergewicht. Bilder poste ich aus Datenschutzgründen generell nicht. Die beschreibungen von mir sind echt...bin nicht umsonst so von den anderen Bildern schockiert...ich kenne sowas nämlich gar nicht.

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:59
In Antwort auf enola_12453999


Mein Bauch nach 2 Schwangerschaften
Und die letzte ist schon 2 Jahre her

Das Einzige, was ich versuche ist, das der endlich flacher wird. Um die Streifen gehts mir eher weniger, da hab ich soviel Selbstbewusstsein, mir gehts nur noch darum, dass der wirklich mal flacher wird
Gibt manchmal Tage, da sehe ich erneut schwanger aus

Meiner sah
auch so aus und unten, genau über dem schambein, habe ich die besagte falte. deiner sieht sogar besser aus, weil du keine falte hast wie ich.
tröste dich, er wird wieder besser aussehen eine hebamme sagte mal zu mir: 9 monate kommt der bauch, 9 monate braucht er auch wieder zum weggehen.

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:59


Deine letzten beiden Sätze muss ich mir merken

Gefällt mir
2. September 2014 um 12:59

Was isn ein Ei am Kopp...
...klär mich mal bitte auf! Ich bin weiblich...meine Eier sind nach meinem Wissen nur in den Eierstöcken.

ikkebins

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:00

Oky Niveau Fehlanzeige
...

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:00

Watt
ein geiles wort!!

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:04

Naja
So genau kann ich es nicht sagen. Die letzte Geburt liegt ja, wie gesagt, 2 Jahre zurück und in den 2 Jahren hab ich mich schon oft über Monate abgerackert, besonders die Bauch und Taille Region. Und hab oft starke Muskelkater in Kauf genommen und immer wenn ich Bilder vergleiche, hab ich das Gefühl, dass sie da einfach nichts tut
6cm hab ich in den 2 Jahren an Bauchumpfang verloren, aber das wars auch schon....

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:09

Das
ist nicht liesl. Die war absolut anti Stillen und pro WKS.

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:10

Ikkebins
braucht eben immer ihre 5 minuten aufmerksamkeit. ohne gehts ja wohl net mehr und daher kommt sie immer ins forum, und holt sich ihre tägliche dosis. ja mei, wenn tabletten nichts mehr bewirken, dann sollte man doch in kirche gehen und gott um mehr hirn und anstand bitten.

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:11

Also ich finde dieses der
irgendwie doof. Nicht falsch verstehen aber wir haben Schwangerschaften hinter uns und Kinder geboren. Dass man das sieht, ist völlig normal! So darf es doch auch sein.

Wer bestimmt denn was oder ist? Nur nur unserer eigenes Schönheitsempfinden. Ich finde da wird zuviel trara draus gemacht. Bauch ist Bauch und Svhwangerschaftsspuren sind absolut nichts, was einem unangnehm sein muß.

Ich bin stolz auf meine Streifen, denn die haben mir die beiden wundervollsten Menschen in meinem Leben gemalt

1 LikesGefällt mir
2. September 2014 um 13:16

Ja, klar habe ich Arbeit, Familie und Freunde...
deshalb schreibe ich hier auch ausschließlich mittags. Ansonsten hab ich echt besseres zu tun

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:19
In Antwort auf chara_12722091

Also ich finde dieses der
irgendwie doof. Nicht falsch verstehen aber wir haben Schwangerschaften hinter uns und Kinder geboren. Dass man das sieht, ist völlig normal! So darf es doch auch sein.

Wer bestimmt denn was oder ist? Nur nur unserer eigenes Schönheitsempfinden. Ich finde da wird zuviel trara draus gemacht. Bauch ist Bauch und Svhwangerschaftsspuren sind absolut nichts, was einem unangnehm sein muß.

Ich bin stolz auf meine Streifen, denn die haben mir die beiden wundervollsten Menschen in meinem Leben gemalt

Dieses
oder bezieht sich schon darauf, wie jede frau das empfindet. ich wollte daraus kein casting machen in sinne, top oder flopp oder wer hat die krassesten spuren davon getragen. nein, mir ging es schon darum, wie jede ihren bauch sieht - und jede frau hat dazu ne meinung.

und was die pimmeltriene dazu sagt, ist doch jedem egal hier.

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:20

NEIN...
ich hab 2.Nicks nicht nötig!!!! ICH poste alles unter meinem Namen. Vor langer Zeit hieß mein Nick auch ikkebins, der wurde mal gehackt. Seitdem nutze ich 3snibekki3...und unterschreibe in jedem Thread mind. 50% meiner Kommentare nochmal mit ikkebins. Ich tarne mich nicht...ich stehe zu meiner Meinung!

ikkebins

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:31

Ja
so sehe ich das nämlich auch. Meine Streifen sind Erinnerungen an 2 wunderschöne Schwangerschaften
Und so wie es aussieht, werde ich so eine Schwangerschaft wohl nicht mehr erleben.... Also sind die Streifen eben meine persönlichen Erinnerungen

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:33
In Antwort auf selene_12148207

Dieses
oder bezieht sich schon darauf, wie jede frau das empfindet. ich wollte daraus kein casting machen in sinne, top oder flopp oder wer hat die krassesten spuren davon getragen. nein, mir ging es schon darum, wie jede ihren bauch sieht - und jede frau hat dazu ne meinung.

und was die pimmeltriene dazu sagt, ist doch jedem egal hier.

Das solte auch nicht gegen dich gehen
ich wollte nur jede Frau ermutigen ihren Bauch so anzunehmen, wie er ist. Schließlich hat er einiges geleistet.

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:37

@Apolline
Du hattest mir weiter unten eine Frage gestellt und ich antworte mal hier oben nochmal, da ich denke, dass meine Antwort da unten irgendwo untergeht

Also so genau kann ich es nicht sagen. Die letzte Geburt liegt ja, wie gesagt, 2 Jahre zurück und in den 2 Jahren hab ich mich schon oft über Monate abgerackert, besonders die Bauch und Taille Region. Und hab oft starke Muskelkater in Kauf genommen und immer wenn ich Bilder vergleiche, hab ich das Gefühl, dass sie da einfach nichts tut
6cm hab ich in den 2 Jahren an Bauchumpfang verloren, aber das wars auch schon....

Gefällt mir
2. September 2014 um 13:59

Gute frage
Ich glaube auch beides, die Gene und hartes Training. Aber die Streifen verblassen ja auch.
Ich habe 25kg zugenommen und mein Bauch war riesig, bin trotzdem nicht am Bauch gerissen. Unter der Geburt sind mir allerdings die Oberschenkel innen gerissen und das sah so schrecklich aus am anfang, überall diese roten narben und die Haut hing, als hätte ich 50kg abgespeckt. Hab mich eigentlich damit abgefunden, dass ich für immer schwabbelige Beine haben werde, aber dank hartem Training sind sie wieder wie vorher und weil die Risse verblasst sind, sieht man sie nur bei genauem Hinsehen

Gefällt mir
2. September 2014 um 14:05

Waren in diesem Sommer an der Ostsee im Urlaub...
...um uns herum ebenso viele Familien mit kleinen Kindern...und da hatte keine Mama son Bauch, wie das hier gepostet worden ist. Glaub auch nicht, dass es viele gibt, die Sport machen, Ops...Die Mehrheit meiner Freunde (sind alle Mamas) lebt einfach gesund und bewegt sich viel mit Kindern draußen...das wars. Und da hat keine Mama son dicken Bauch.

Gefällt mir
2. September 2014 um 14:40

Witzigerweise...
... hatte ich nach der ersten Schwangerschaft kaum Bauch übrig behalten, obwohl ich 23 kg zugenommen habe.
Nach meiner zweiten Schwangerschaft (14 kg zugenommen) habe ich einen kleinen Hängebauch zurückbehalten, der bis heute nicht weggegangen ist (Krümel ist 5 Jahre alt). Dafür Glück bei den Streifen gehabt. Keinen einzigen.
Und ich mache viel, viel Sport. Seit Mai ca. jeden zweiten Tag. Das zum Thema, mit viel Sport hat man keinen Bauch!

Gefällt mir
2. September 2014 um 15:40

Ich glaube
Das liegt daran, dass die Streifen auch verblassen mit der Zeit.

Ich hab keine Streifen von der Schwangerschaft, sber am Oberschenkel ein paar, die ich durch hohe Gewichtszunahme in kurzer Zeit bekommen habe. Und die muss ich sogar selbst manchmal suchen.

Und oft ist es z.B. so (damit will ich jetzt keinen beleidigen oder so), dass schlanke Frauen auch nach der Entbindung wieder fast genauso aussehen wie vor der SS. Natürlich nicht immer, aber oft...

Gefällt mir
2. September 2014 um 16:01

Eindeutig
Nach der ersten Schwangerschaft war alles noch ok, aber nach der zweiten... Ich hab nicht mal mehr zugenommen, bin aber am Bauch total gerissen und die Haut da ist jetzt eben ganz weich und "schwabbelig" Ich hoffe sehr, dass ich das nochmal wegkriege. Die Geburt ist jetzt knapp 1,5 Jahre her und bisher war ich leider erfolglos

Gefällt mir
2. September 2014 um 18:20

Baby Nr. 3
ist jetzt knappe 8 Monate alt und ich hab es fast geschafft, den Ausgangszustand herzustellen. Streifen hatte ich keine, aber laut Frauenärztin liegt das an meinen erhöhten männlichen Hormonen. Dann ist wohl das Bindegewebe besser...dafür Ärger mit dunklen Haaren.

Habe aber auch viel Sport gemacht und hatte immer das Glück nicht anzusetzen. Hatte in den Ss 16, 13 und 14 kg zugenommen. Vorher 53 kg bei 1, 60m.

Gefällt mir
2. September 2014 um 18:41

Huhu
Bei mir auch 3 schwangerschaften ubd nach der 2 war er nicht mehr so schön. Jetzt auch nicht schlimm aber toll find ich ihn nicht mehr. naja. Ich bin zwar wieder unter meinem vorschwangerschaftsgewicht aber hab in der kinderwunschzeit schon 10kg zugelegt noch 7kg dann ist bestimmt auch der bauch noch besser

Liebe grüße Heidi mit Nina(6),Jana(fast 5) und Sam(7,5 Monate)

Gefällt mir
2. September 2014 um 18:44
In Antwort auf mahala_12756210

Huhu
Bei mir auch 3 schwangerschaften ubd nach der 2 war er nicht mehr so schön. Jetzt auch nicht schlimm aber toll find ich ihn nicht mehr. naja. Ich bin zwar wieder unter meinem vorschwangerschaftsgewicht aber hab in der kinderwunschzeit schon 10kg zugelegt noch 7kg dann ist bestimmt auch der bauch noch besser

Liebe grüße Heidi mit Nina(6),Jana(fast 5) und Sam(7,5 Monate)

Achso
Zugenommen hab ich...
...1 ss 27kg anfangsgewicht 50kg bei 167
...2ss 17kg. Anfangsgewicht 67kg
...3ss 20kg anfangsgewicht 69kg 1 jahr davor aber 57kg

Gefällt mir
2. September 2014 um 18:54

Ganz ehrlich ...
Mein Bauch ist eine Katastrophe

Er hängt, er ist gerissen ... Wirklich nicht schön. ABER: irgendwie habe ich mich damit abgefunden. Vielleicht auch deshalb, weil ich wirklich tolle, lange, schlanke Beine habe

Minirock und Ballonshirt, und ich sehe klasse aus

Gefällt mir
2. September 2014 um 19:19


Hatte schnell mein Gewicht wieder aber mein Bauch ist noch sehr wabbelig trotz Sport
Mein Kleiner ist jetzt 10 Monate

Gefällt mir
2. September 2014 um 19:38

Ich habe ein Hängebauch
aber ich kann weder den noch den machen, da ich ich mich damit abgefunden habe, er stört mich nicht, und auch meinen Freund nicht, meine Kinder lieben ihn, ist er schön weich.....ich bin grad dabei meine Ernährung umzustellen, und ich bin grad wieder dabei Sport zu machen, ich denke das kommt dann noch....

Gefällt mir
2. September 2014 um 19:47

Bin eine zierliche Frau
sehr klein und relativ schlank. nicht durchtrainiert.
kaum Bauchmuskeln und bissl hüftspeck.
wenn man es sehr kritisch betrachtet.

ich habe in meiner ersten SS 14 kg zugenommen von 48 auf 62 kg.
mein bauch war mit 104 cm riesig und ich hatte viel wasser eingelagert.
Sport hab ich keinen gemacht. 8 std Stehen im Job und Wochenende lange Spaziergänge gemacht, das hat gereicht.

ich war schnell wieder schlank. 5 Wochen später in die normale Kleidung gepasst. saß eng aber naja.
3 Monate später, ins dirndl gepasst... auch eng... aber am brustkorb.
nach 4, 5 Monaten startgewicht gehabt. ursache war viel Stress.
mein Bauch ist NOCH wie vor der Ss.
nicht trainiert oder sehr flach. normal halt. gewicht schwankt nach wie vor +-2kg.

Mal sehen wie es nächstes Jahr aussieht. ... im Mai kommt nr. 2

Gefällt mir
2. September 2014 um 19:58
In Antwort auf heuel1

Bin eine zierliche Frau
sehr klein und relativ schlank. nicht durchtrainiert.
kaum Bauchmuskeln und bissl hüftspeck.
wenn man es sehr kritisch betrachtet.

ich habe in meiner ersten SS 14 kg zugenommen von 48 auf 62 kg.
mein bauch war mit 104 cm riesig und ich hatte viel wasser eingelagert.
Sport hab ich keinen gemacht. 8 std Stehen im Job und Wochenende lange Spaziergänge gemacht, das hat gereicht.

ich war schnell wieder schlank. 5 Wochen später in die normale Kleidung gepasst. saß eng aber naja.
3 Monate später, ins dirndl gepasst... auch eng... aber am brustkorb.
nach 4, 5 Monaten startgewicht gehabt. ursache war viel Stress.
mein Bauch ist NOCH wie vor der Ss.
nicht trainiert oder sehr flach. normal halt. gewicht schwankt nach wie vor +-2kg.

Mal sehen wie es nächstes Jahr aussieht. ... im Mai kommt nr. 2

Ach und noch was an alle mamas
Klar möchte man ganz schnell wieder toll aussehen.

ABER: haltet euch immer vor Augen, dass eine oder mehrere SS den Körper sehr beanspruchen.
Jede Frau die einem Kind das Leben geschenkt hat, ist schön. durch ihr Glück und ihre Liebe zum Kind.
ein Bauch oder auch Streifen erinnert euch immer daran, dass da jemand ist, den ihr liebt und der euch liebt und an eine unvergessliche und schöne Zeit als Mutter.

wir haben durch die Hollywood Stars ein völlig verzerrtes Bild von dem eigentlichen Körper nach der Geburt.
wir machen uns unnötig Stress weil uns ein falsches Bild vorgeführt wird.

Jede Frau ist auf ihre Weise schön, ob mit oder ohne Bauch.
Das größte Geschenk sind unsere Kinder...

Gefällt mir
2. September 2014 um 21:17


Stimmt, da hast du definitiv Recht!

Gefällt mir
2. September 2014 um 21:17
In Antwort auf enola_12453999


Stimmt, da hast du definitiv Recht!

@heuel1
meinte ich damit

Gefällt mir
2. September 2014 um 23:11

Hey
1. Schwangerschaft 2007/2008 20 Kg zugenommen... viel Wasser gehabt und mein kompletter Bauch + Hüften + Oberschenkel sind gerissen.... 1 Jahr später durch viel schwimmen abgenommen....
Mein Bauch war flach, aber nicht straff... habe sogar wieder nen Bikini getragen....

2. Schwangerschaft 2011 auch 20 Kg zugenommen, 4 Streifen am Oberbauch dazubekommen....
Nach einem Jahr hatte ich wieder 24 Kg runter....war dann wieder auf 62 Kilo aber mein Bauch war eine einzige Katastrophe.... Ja wirklich.... ich hatte ne mega Schürze und war einfach todunglücklich..... vor 2 Wochen habe ich mir den Traum einer Bauchstraffung realisiert und bin total glücklich und bereue es überhaupt nicht.
Ich hätte damit nicht mehr leben können, und die, die meinen Bauch gesehen haben und mir keinen Honig ums Maul schmieren, können mich absolut verstehen...

Es geht auch nicht darum, dass ich mir meine Schwangerschaften "wegdenken" möchte und mir nicht bewusst ist, dass ich dafür 2 wunderbare Töchter habe...

ich sehe meine Kinder jeden Tag und sie erinnern mich immer an meine Schwangerschaften und an die Geburten.... da brauche ich keinen Bauch als "Liebesbeweis" dafür....

Ich finde es wirklich bewundernswert, wenn Frauen, die so einen Bauch wie ich hatten, zu 100% dazu stehen, sich nackt im Spiegel anschauen können und sich dennoch attraktiv finden. Ich finde das toll.

Ich konnte und wollte es nur nicht mehr....

lg

Gefällt mir
2. September 2014 um 23:11


Klingt auch total super

Gefällt mir
2. September 2014 um 23:16
In Antwort auf threegirls3

Hey
1. Schwangerschaft 2007/2008 20 Kg zugenommen... viel Wasser gehabt und mein kompletter Bauch + Hüften + Oberschenkel sind gerissen.... 1 Jahr später durch viel schwimmen abgenommen....
Mein Bauch war flach, aber nicht straff... habe sogar wieder nen Bikini getragen....

2. Schwangerschaft 2011 auch 20 Kg zugenommen, 4 Streifen am Oberbauch dazubekommen....
Nach einem Jahr hatte ich wieder 24 Kg runter....war dann wieder auf 62 Kilo aber mein Bauch war eine einzige Katastrophe.... Ja wirklich.... ich hatte ne mega Schürze und war einfach todunglücklich..... vor 2 Wochen habe ich mir den Traum einer Bauchstraffung realisiert und bin total glücklich und bereue es überhaupt nicht.
Ich hätte damit nicht mehr leben können, und die, die meinen Bauch gesehen haben und mir keinen Honig ums Maul schmieren, können mich absolut verstehen...

Es geht auch nicht darum, dass ich mir meine Schwangerschaften "wegdenken" möchte und mir nicht bewusst ist, dass ich dafür 2 wunderbare Töchter habe...

ich sehe meine Kinder jeden Tag und sie erinnern mich immer an meine Schwangerschaften und an die Geburten.... da brauche ich keinen Bauch als "Liebesbeweis" dafür....

Ich finde es wirklich bewundernswert, wenn Frauen, die so einen Bauch wie ich hatten, zu 100% dazu stehen, sich nackt im Spiegel anschauen können und sich dennoch attraktiv finden. Ich finde das toll.

Ich konnte und wollte es nur nicht mehr....

lg

Achso
meine geraden Bauchmuskeln haben sich nach der zweiten Schwangerschaft auch nicht mehr zurückgebildet.... das heißt, mein Bauch wäre niemals mit Sport allein flach geworden....
sie wurden bei der OP wieder an die richtige Stelle gebracht....

Gefällt mir
3. September 2014 um 12:54

Eig wollt ich das nicht machen, aber
Bei dem was wieder geschrieben wurde..

Einölen... Haha
Sport?

Ich lade diese Damen herzlichst ein, mit mir zu workouten..

Und den strand mit den models mag ich sehen, ich geh davon aus, die männer waren ähnlich makellos?

Mein bauch ist vllt eher , aber that's life. Mein mädel ist perfekt und gesund! Und mir gehts gut!

Gefällt mir
3. September 2014 um 13:06

Weil ich soviel Hirn habe....
keine Bilder von mir ins Netz zu stellen. Wer einen guten Job hat, kann es sich nicht leisten, mit gofem in Verbindung gebracht zu werden. Mein account wurde vor ein paar jahren schonmal gehackt...danke...ich schreib hier mit...aber mit sicherheit nicht mit photos aus dem real life. erlauben könnt ich es mir bei dem thema...alles was ich hier gesehen hab, schockiert mich! ich sehe nicht so aus...meine Mutter sah auch niemals so schwabbelig und streifig aus, von daher bin ich solche anblicke eben nicht gewohnt.

Gefällt mir
3. September 2014 um 15:37
In Antwort auf nesrin_12661922

Eig wollt ich das nicht machen, aber
Bei dem was wieder geschrieben wurde..

Einölen... Haha
Sport?

Ich lade diese Damen herzlichst ein, mit mir zu workouten..

Und den strand mit den models mag ich sehen, ich geh davon aus, die männer waren ähnlich makellos?

Mein bauch ist vllt eher , aber that's life. Mein mädel ist perfekt und gesund! Und mir gehts gut!

Toll!
Super von dir das du dich traust deinen Bauch zu zeigen! Meiner sieht auch so aus :'( und so ganz hab ich mich noch nicht damit abgefunden ...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers