Home / Forum / Mein Baby / Euer Gofem Un- Wort derzeit

Euer Gofem Un- Wort derzeit

4. September 2014 um 22:59 Letzte Antwort: 9. Oktober 2014 um 20:40

welches Wort geht euch derzeit hier gegen den Strich


Mehr lesen

4. September 2014 um 23:09

Früher wars Poweruser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 6:39

"Kevinismus" und "Emilismus"
und alle Themen drumrum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 7:16


Oberschicht
Neid
Stillmafia (besonders einige Vertreter dieser. Ändert aber nix daran, dass das Wort scheiße ist! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 9:00

Vorwurf!
Das soll kein Vorwurf sein ... Oder alle anderen Formulierungen die ähnliches Bedeuten (ich möchte keinen angreifen aaaaber ich persönlich seh das so). Ich lese das oft oder mir fällt das nur besonders auf weil ich mir dann denke das es doch klar sein sollte das man seine eigene Meinung hat und diese wird nun mal nicht jeder gut finden, das ist einfach so Neid wurd ja schon genannt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 9:18

Ökomuddi
Wenn man Dinge wie Schlagen, Stillen und Familienbett befürwortet ...kanns nicht mehr hören...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 9:21
In Antwort auf mimimalwieder11

Ökomuddi
Wenn man Dinge wie Schlagen, Stillen und Familienbett befürwortet ...kanns nicht mehr hören...

Ohhh
Schlagen natürluch nicht befürwortet. ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 9:23

Gehen auch zwei Buchstaben?
Ich fand schon immer SS total blöd. Habe immer von Schwangerschaft geschrieben.
Alleine schon die Aussage: Ich bin SS...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 9:27

Das Übliche...
Rabenmutter
Steinigt mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 10:48
In Antwort auf mimimalwieder11

Ökomuddi
Wenn man Dinge wie Schlagen, Stillen und Familienbett befürwortet ...kanns nicht mehr hören...


.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 11:07

Oh
da geb ich dir Recht, das nervt mich auch. Allerdings bin ich eine typische "Kleini", "Spieli" und so-Schreiberin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 11:08

"spätestens
wenn dein kind 18 ist, wird es.....durchschlafen, sich abgestillt haben, what ever" sicher tröstend gemeint, aber hilft einer mutter, die grad an ihre grenzen stößt, auch nicht weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 11:09
In Antwort auf jumivali

"Kevinismus" und "Emilismus"
und alle Themen drumrum

Was ist denn Emilismus?
Das muss ich gleich mal googlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 11:58

Wie Tanni
seit eh und je SS. Muss da immer ans 3. Reich denken.
In der SS ging es mir immer schlecht... Macht in beiden Zusammenhängen auch Sinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 12:51
In Antwort auf bastelbiene

Oh
da geb ich dir Recht, das nervt mich auch. Allerdings bin ich eine typische "Kleini", "Spieli" und so-Schreiberin

Bei
"Spieli" bin ich ganz bei dir
Aber was ist "kleini"???? hab ich ja noch nie gehört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 15:21


Neben dem...

"Ich bin SS" und "Da ist wohl jemand neidisch"

"Ich bin SSW"

"Hast du kein Real Life". (Oder eben auch "Hast du kein RL"...)

PosEtiv!

Männe

Ellis, Schwiegis, Kindi (generell alle Verniedlichungen)

Im Schwangerschaftsforum das "GESCHLOSSEN" bei jedem 2. Thread

Die Öko-, Über-, Super-, Unter-,Whatever-Muddis

"Das musste raus"




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 15:26

Nicht unbedingt ein Wort, aber
es nervt tierisch, dass hier wirklich fast jeder Thread zum zicken, blöken und niedermachen missbraucht wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 16:20

Jaaaa
das denke ich auch immer....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 16:21

Ja schon
aber wen man länger als 12 Monate zb stillt und dann eine sagt: " bahh ne so ne ökomuddi bin ich nicht"...klingt dss negativ. ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 16:22

Siehe unten
Schlagen NICHT befürwortet. ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2014 um 16:29

Ganz schlimm..
Finde ich dieses "SS" und dann auch noch beide S groß geschrieben warum kann man nicht einfach Schwangerschaft ausschreiben? Soooo lang ist das Wort doch nicht? Oder vielleicht S.s., Schw.sch., wenn man denn so schreibfaul ist.
Auch wenn diese Abkürzungen falsch benutzt werden "als ich ss war." Bitte was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2014 um 0:36

Negertiv
Hatten wir auch schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2014 um 21:03


löschen....in zusammenhang mit Cleo<----

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 9:21

Oder auch
Rückrad/Rückgrat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 12:58
In Antwort auf gofemvip1

Negertiv
Hatten wir auch schon

....
Negertief ist bei mir die absolute Nummer eins. Das war einfach unschlagbar von Tigerhasenbaby. Ist sie überhaupt noch hier?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 14:26


oder,so
seit gestern angemeldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 15:13
In Antwort auf carpe3punkt0

....
Negertief ist bei mir die absolute Nummer eins. Das war einfach unschlagbar von Tigerhasenbaby. Ist sie überhaupt noch hier?

Weiss gar nicht
aber das Wort war wecht der Hammer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2014 um 16:10
In Antwort auf carpe3punkt0

....
Negertief ist bei mir die absolute Nummer eins. Das war einfach unschlagbar von Tigerhasenbaby. Ist sie überhaupt noch hier?


Ja mich gibts noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2014 um 9:28
In Antwort auf cathy_12677365

Ganz schlimm..
Finde ich dieses "SS" und dann auch noch beide S groß geschrieben warum kann man nicht einfach Schwangerschaft ausschreiben? Soooo lang ist das Wort doch nicht? Oder vielleicht S.s., Schw.sch., wenn man denn so schreibfaul ist.
Auch wenn diese Abkürzungen falsch benutzt werden "als ich ss war." Bitte was?


Ich schreib auch SS.
Einfach, weil ich zu 99% mit dem Handy online bin und mich sowieso schon 100 mal vertippe in 4 Sätzen. Da hab ich keine Lust noch so lange Wörter auszuschreiben. Ist ja quasi ne "Fehlerfalle".
Es versteht doch auch jeder, wenn ich schreibe, dass ich (beispielsweise) 33. SSW bin.

Ich find da Sachen wie "ich bin größer WIE du" viel schlimmer.
Aber da hat wohl jeder seine eigenen "Vorlieben".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2014 um 19:48

Mod






ne, ehrlich. übermutti und alles was damit zusammenhängt ist einfach seit jahren für mich der killer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 0:24

Meine maus
meine "MAUS". da könnte ich kotzen, wenn mütter ihre kinder so bezeichnen. total infantil und albern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 0:38
In Antwort auf mimimalwieder11

Ökomuddi
Wenn man Dinge wie Schlagen, Stillen und Familienbett befürwortet ...kanns nicht mehr hören...

HÄ?
warum soll man stillen und familienbett denn nicht befürworten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 1:12

Fake
FAKE
ja auch so ein wort hier. ich war schon das alter ego von mehreren personen hier also sozusagen das sogenannte fake.
wie solln das gehen?
sobald man mal nicht mit der masse tutet und was kritisches schreibt ist man direkt das fake von irgendwem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 1:28


unrealfake.... haha, sehr gut.
na vor allem einer fängts an und alle brüllen dann hinterher, das nervt dann gleich noch mehr.
sowas wird natürlich nie gelöscht, obwohl das wirklich diskriminierend ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 8:35

Naja
Jetzt bist du selbst belehrend und nimmst dir das Recht raus, die Bildung anderer Menschen zu beurteilen. Sehr inkonsequent von dir: andere sollen nicht belehren, du aber schon.
Warum eigentlich genau diese 4 Userinnen? Weil hier ihre Hochschulabschlüsse allgemein bekannt sind? Da sind sie aber nicht die einzigen hier... abgesehen davon, dass das auch nicht gleich einen perfekten Linguisten aus einem macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 9:30

1000 Prozent? wow...
Woher? Kann man sich da immer so sicher sein im Internet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 9:40

Nein
Das ist nicht Cleo!!10000% nicht!!

Bevor man solche Unterstellungen in den Raum wirft sollte man sich schon sicher sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 11:08

Ich hab grad gelesen,
dass es jemand infantil und albern findet und zusätzlich zum kotzen, wenn man sein kind "maus" nennt. ^^

ich wusste gar nicht, dass ich mit so wenig jemanden so verärgern kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 12:29
In Antwort auf nesrin_12661922

Ich hab grad gelesen,
dass es jemand infantil und albern findet und zusätzlich zum kotzen, wenn man sein kind "maus" nennt. ^^

ich wusste gar nicht, dass ich mit so wenig jemanden so verärgern kann.

Falsche interpretation
"verärgern" trifft es nicht ganz, lächerlich machen schon.
hingegen killt dich ja sogar das wort "übermutti", was nun wiederum ich eine übersteigerte reaktion finde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 13:37

Nein
Sieht so für dich aufregen aus? Das waren lediglich eine Feststellung und eine Nachfrage an dich. Aber war klar, dass du dich so aufspielst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 17:54

Sorry,
ich wusste nicht, dass du keine Antworten auf deinen Beitrag wolltest... das nächste Mal lasse ich es. Danke für die Belehrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2014 um 2:37

Lächerliche systeme
"göttergatte" fällt in die gleiche kategorie wie "meine maus". da ist ein system erkennbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 11:35


Schwarz/Weiß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 11:40
In Antwort auf nesrin_12661922

Ich hab grad gelesen,
dass es jemand infantil und albern findet und zusätzlich zum kotzen, wenn man sein kind "maus" nennt. ^^

ich wusste gar nicht, dass ich mit so wenig jemanden so verärgern kann.

Schuldig!
Maus, mausi, mäuschen, mini maus, mausi pupsi
Alles vorganden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 12:07

Mich
nerven eher keine wörter aber sobald jemand mit "jedes Kind kann schlafen lernen" anfängt,bin ich total genervt und alles,was damit zu tun hat. auch nervt mich "ich kann nicht stillen,weil ich keine Milch habe"(ich hab nichts gegen Mütter die nicht stillen,aber dann kann man ja einfach dazu stehen)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 12:27

Jaaa
Ich weiss,1% oder darunter sogar,können nicht stillen auf Grund von Krankheit oder zu wenigen milchdrüsen,aber diese Aussage hört man ja schon relativ häufig. meistens wegen falschem anlegen oder weil die Leute pumpen,da wird die Milch auch weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 13:00

Achja
Hab doch was gefunden "angepisst",das Wort nervt mich einfach und auch "frägt",hier im Forum noch nicht gelesen aber das Wort nervt mich total!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 14:09
In Antwort auf an0N_1256791999z

Mich
nerven eher keine wörter aber sobald jemand mit "jedes Kind kann schlafen lernen" anfängt,bin ich total genervt und alles,was damit zu tun hat. auch nervt mich "ich kann nicht stillen,weil ich keine Milch habe"(ich hab nichts gegen Mütter die nicht stillen,aber dann kann man ja einfach dazu stehen)...


Und woher willst Du wissen, dass das ne Ausrede ist?
Du trampelst damit ganz schön auf Müttern rum, die Stillen wollen, es aber tatsächlich nicht können.
Und dass es wirklich so sein kann, beweist doch, dass es früher Ammen gab.
Also mit solchen Aussagen würde ich an Deiner Stelle echt aufpassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 14:11
In Antwort auf an0N_1256791999z

Jaaa
Ich weiss,1% oder darunter sogar,können nicht stillen auf Grund von Krankheit oder zu wenigen milchdrüsen,aber diese Aussage hört man ja schon relativ häufig. meistens wegen falschem anlegen oder weil die Leute pumpen,da wird die Milch auch weniger.

Und
Wenn den Frauen das Anlegen nicht richtig gezeigt wird und es deshalb nicht mehr klappt, ist es noch verletzender für die Frau, wenn ihr sowas vorgeworfen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2014 um 14:19
In Antwort auf panda_12888222

Und
Wenn den Frauen das Anlegen nicht richtig gezeigt wird und es deshalb nicht mehr klappt, ist es noch verletzender für die Frau, wenn ihr sowas vorgeworfen wird.

Nein
Wenn man es falsch macht oder nicht weiss ist das ganz normal am Anfang,dann muss man sich Beratung suchen,Hebamme,stillberaterin oder so,oder man hat eben keine Lust zu stillen,find ich ja auch okay,hab ich ja geschrieben. ammen kamen eigentlich zum Einsatz wenn die Frau verstorben ist oder noch häufiger weil es nicht modern war sein Kind zu stillen in den höheren Gesellschaften. Es geht ja um die aussage "man habe halt von Natur aus nicht genug Milch". Wenn dann jemand was dazu schreibt,Zb "ist bestimmt eine falsche anlegeweise " oder "wegen dem pumpen bestimmt",dann gibt's immer noch welche die hartnäckig glauben,dass es daran nicht liegt und DAS nervt einfach. und das sind mir einfach zu viele,dass das jetzt nur 1% wären wie gesagt,es geht nicht darum dass jede mutter stillen muss oder alles perfekt wissen muss,mich nervt eher diese Beratungsresistenz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club