Forum / Mein Baby

Eure Meinung sehr wichtig für mich!!!

Letzte Nachricht: 3. November 2009 um 9:32
03.11.09 um 9:17

Hallo an alle,

schreibe hier um eure Meinung (auch Kritik) zu hören.

Bin Mutter eines 7 Monate alten süßen jungen. Der Vater des Kleinen und ich waren schon getrennt als ich erfahren habe das ich schwanger bin. Die Schwangerschaft über lief alles normal: er kam vorbei, erkundigte sich und war eigentlich sehr nett zu mir ...trotz allem. Er freute sich auch, also kein Gespräch darüber Abtreibung usw....Ich sagte ihm ja von vorne herein das ich den Kleinen alleine großziehe und das ich eigentlich ausser das er sich kümmert nichts von ihm erwarte!! Das war mir persönlich immer am wichtigsten.
Er beteiligte sich an nichts, weder Kinderzimmer, Kleider sonst irgendwas ...war für mich auch ok, muss er wissen. Obwohl ich dazu sagen muss das es für mich finanziell auch nicht leicht war/ist...aber naja bettel nicht für irgendwas.
Der Kleine kam zur Welt, er kam weiterhin nach ihm schauen, auch seine 2 Kinder (aus eine vorherigen Beziehung) kamen oft und sind sehr vernarrt in den Kleinen, seine Schwester kam auch mit ihrem Mann regelmäßig zu besuch. Waren auch alle bei der Taufe des Kleinen dabei. Es war für mich in Ordnung, wie gesagt auch dieser Teil ist familie meines Sohnes und sie gehört zu ihm. Ich muss dazu sagen arbeite auch schon länger wieder und ihr wisst ja alle wie das ist mit einem so kleinem Kind...trotzdem war es für mich in Ordnung das ich min. 2x die Woche die Familie bzw. den Vater meines Sohnes zu besuch hatte.
So, der Vater hatte schon immer zwischendurch verlauten lassen das er doch meint wir probieren es wieder zusammen, was für mich ausser frage steht weil sonst hätten wir uns ja nicht getrennt damals. Wir passen auch einfach nicht zusammen!!!
Es gab dann auch manchmal diskussionen aber mir war nur wichtig das mein Sohn seinen Vater sieht.
Naja, vor 4 Monaten habe ich jemanden kennen gelernt sind seit 3 monaten sehr glücklich zusammen. Natürlich informierte ich den Vater des Kleinen darüber weil mein neuer Freund ja auch Kontakt mit seinem Sohn hat. Erklärte ihm das ruhig und für mich war das in Ordnung. Dann fing der arger an meldete sich dann 2 wochen gar nicht, ich rufe an frag komm doch nach deinem Sohn sehen, kam dann auch wieder, mittlerweile ist es so das er ihn 4 Wochen nicht gesehen hat!! Beim letzten Besuch gab es so Krach das ich ihn aus der Wohnung raus schmeißen musste. Seine Schwester meldet sich seit 4 Monaten nicht mehr und seine Kinder dürfen schon seit 3 Monaten nicht mehr zu uns kommen (er will das jetzt micht).
Ich leide schon sehr darunter, es tut mir weh für den kleinen.
Was tue ich denn jetzt??

Noch einmal noch nicht einmal eine Strumpf hat sein Sohn von ihm bekommen, kein Geschenk nichts!!!!!! Und ich habe es ihm nicht verübelt!!!

Sorry das es so lang geworden ist.

Mehr lesen

03.11.09 um 9:32

Danke..
Das sagen alle zu mir . Und mittlerweile denke ich das wirklich auch. Kann ihn ja nicht zu dem Kleinen schlagen....
Ich für mich weiss das ich alles probiert habe wirklich alles!!!
Ich habe das alleinige Sorgerecht aber das war für ihn auch damals kein Thema.
Ich danke dir für deine Antwort.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?