Home / Forum / Mein Baby / Eure Meinung zum Thema Stillen

Eure Meinung zum Thema Stillen

12. Juni 2012 um 15:26

Ich möchte gerne wissen, ob ihr euch für das Stillen oder dagegen entschieden habt bzw. entscheiden werdet und aus welchen Gründen. Ich freue mich über zahlreiche Antworten!

Mehr lesen

12. Juni 2012 um 19:13


was heißt hier entscheiden??? ich finde, dass es keine entscheidungsfrage ist, ob stillen oder nicht. stillen ist für mich das normale, optimale, natürliche und wenns nicht klappt gibts kunstmilch.
für mich war klar, dass ich stillen möchte und ich hab meine tochter auch trotz einiger schwierigkeiten in den ersten wochen lange stillen können.
es ist schön, dass es heutzutage recht gute ersatzmilch gibt. kein kind muss verhungern, wenn das stillen nicht klappt.

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 19:56

Stillen
natürlich stillen. wozu ist die Brust schliesslich da Die brust leiert auch nicht aus und man braucht auch keine op

Gefällt mir

15. Juni 2012 um 22:32
In Antwort auf mulle1211

Stillen
natürlich stillen. wozu ist die Brust schliesslich da Die brust leiert auch nicht aus und man braucht auch keine op


kann ich nur bestätigen- mein busen sieht aus wie vor der ss.
im übrigen baut sich die brust in der ss(!) um . es wird mehr drüsengewebe gebildet und fettgewebe verschwindet.
übrigens : liesl hat nie gestillt, ich würde ihre kommentare nicht zu ernst nehmen

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 11:08

Tja
deine ks- narbe wird für immer bleiben- die vagina ist nach ein paar monaten (mit hilfe von rückbildungsgymnastik) so wie vorher. glaubst du nicht? aber wie willst du das wissen?
die brust ist nach dem abstillen bei vielen frauen so wie vor der ss (bei mir ist es so). welche argumente hast du noch? milchkuh? DU gibst deinem kind doch tiermilch- kuhmilch. was hat muttermilch mit tieren oder kühen zu tun???
sich pflegen? stillen und sich pflegen widerspricht sich für mich nicht.
ich würde mir jedenfalls nie freiwillig den bauch aufschneiden lassen ...

Gefällt mir

19. Juni 2012 um 20:48

Weißt du liesl
ich denke, dass du mit deiner art über stillen und natürliche geburt zu sprechen hier nur auf viel widerstand treffen wirst. deine wortwahl empfinde ich als verletzend, beleidigend und primitiv. vielleicht ist das dein wunsch, ich weiß es nicht.
auf jeden fall glaube ich nicht, dass du mit deinen argumenten andere menschen von deiner meinung überzeugen kannst. ich fühle mich von deinem schreibstil abgestoßen und provoziert.
meine vermutung in bezug auf dich ist, dass du ein gestörtes verhältnis zu deinem körper hast und warscheinlich viele verletzungen in deinem leben erleiden musstest. anders kann ich mir deine einstellung und deinem abschau nicht erklären. du wirst das sicher am besten wissen, wenn ich falsch liegen sollte- sorry. es war nur eine vermutung.

Gefällt mir

21. Juni 2012 um 9:08

Ich kam gar nicht auf die Idee, nicht zu stillen
Für mich war klar, dass mein Kind gestillt wird, dafür wird man Mutter und dafür haben wir Brüste. Stillen ist nunmal das Beste für das Baby und ich bin da vielleicht altmodisch, aber ich finde es voll egoistische wenn Mütter nur aus Angst um die Figur oder aus Failheit nicht stillen wollen. ich hab mir nie den Stress gemacht, darüber nachzudenken ob es klappen wird. Ich stille und fertig. Ich hatte unmengen Milch und ich hab das Stillen so geliebt, die Glückshormone dabei.. herrlich! Leider hat mein Kind zu schlecht getrunken, bzw wurde ich von der Stillberaterin falsch beraten. Zufüttern inklusive Saugverwirrung nach 4 Monaten und das wars dann leider

Mein Busen hat auch kaum gelitten. Die Brust ist jetzt weicher, aber es hängt nix und die Körbchengröße ist die selbe.

Gefällt mir

21. Juni 2012 um 19:56

@piechen
mach dir nix draus- auf vernünftige argumente und fragen reagiert liesl nicht. vielleicht weiß sie einfach nichts drauf zu antworten. ich glaube, bei ihr ist echt jeder versuch umsonst, mit logik und gesundem menschenverstand zu argumentieren.
es gibt halt solche leute
liebe grüße

Gefällt mir

27. Juni 2012 um 15:41

Stillen,
weil die mumi iga-antikörper enthält und das kind so eine leihimmunität erhält. neugeborene haben noch kein eigenes immunsystem. das bildet sich erst noch. abstillen mit 6 monaten, weil die mumi dann keinen vorteil mehr bringt und nicht mehr ausreichend nährstoffe für die entwicklung des kindes enthält.

und ich bin auch der meinung, dass nur weil man mutter ist, das kein grund ist sich gehen zu lassen oder sich für das kind aufzugeben. ich denke, es lässt sich durchaus vereinbaren, eine gute mutter und attraktive frau zu sein. schließlich hat frau neben dem beruf "mutter", ja noch ihren eigentlichen beruf und den der ehefrau.

Gefällt mir

30. Juni 2012 um 0:20


du hast vergessen, dass alle stillenden mütter ihr achselhaar frei sprießen lassen und auch sonst nichts in punkto körperpflege tun, da sie ja den ganzen tag mit stillen beschäftigt sind

Gefällt mir

2. Juli 2012 um 19:57

Hallo
ich habe mich für das stillen entschieden aus zahlreichen gründen. mein hauptmotiv war aber genauso simpel wie offensichtlich. so will es die natur. die natur gab uns brüste um unseren nachwuchs zu nähren also sollten wir dieses auch tun. als ich mich mit dem thema auseinandersetze wurde ich nahezu erschlagen von argumenten die für das stillen sprechen. due bindung, das immunsystem, die nährstoffe, der trost, die zuwendung, die bequemlichkeit, die hygiene, der geschmack, die hormonausschüttung, die rückbildung der gebärmutter und und und. es gibt zahlreiche argumente die für das stillen sprechen und nur ein argument was dagegen spricht. allerdings habe ich das nie so empfunden. viele meinen, sie wären dann permanent an das kind gebunden und das wollen sie nicht. naja, mir war klar, dass ich mein kind sowieso nicht alleine lassen werde und kann und immer in dessen nähe bin, denn ich bin es, die mein baby braucht. und so war der entschluss klar. eigentlich wollte ich nach 6monaten abstillen, weil ich das von der gesellschaft nicht anders kannte, habe mich dann aber mehr mit dem langzeitstillen befasst und die vorteile für uns entdeckt und so stille ich noch heute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen