Home / Forum / Mein Baby / Eventuell Auskratzen (Angst)

Eventuell Auskratzen (Angst)

11. August 2018 um 15:09

Hallo ihr lieben.

Am 1.6 kam mein Sohn Jaden per Keiserschnitt zur welt (geplanter)

Als ich nach 6 Wochen die 1. FA untersuchung hatte meinte er es ist nicht normal dass es immer noch Blutet. Im Ultraschall sah er aber nicht ob noch teile der Plazenta drin sind oder nicht und gab mir einen neuen Termin. Da war ich Gestern, und man konnte es immer noch nicht erkennen, so das ich im verlauf der nächsten Woche ins Spital muss weil er eine 2. Meinung möchte und nicht einfach Operieren.
Es Blutet zwar nicht mehr wirklich fest aber es kommt immer noch ab und zu etwas braun/gelbes raus sehr wenig.

Habe nach der Geburt gleich die Pille cerasette bekommen, und die nun seit 1 Woche abgesetzt da ich in der Hoffnung war es ligt nur an der Pille, es ist zwar deutlich weniger und kein starkes frisches Blut mehr, aber immer das wenige komische das noch so alle 2-3 tage kommt

Ich hab echt Paaanische angst vor der OP, und weis nicht ob ich dann vollnarkose soll oder nicht. Ich hatte schon bei dem keiserschnitt ein nerven zusammen bruch vor Angst...

Was meint ihr wird es zur Auskratzung kommen? Kann es noch aufhören ?

Mehr lesen

11. August 2018 um 17:40

Du könntest aber auch eventuell mal zu einem anderen Arzt gehen.
Im Prinzip hat es bei mir damals, bei einer ganz normalen Entbindung, auch sehr lange gebraucht, eh dieser ganze unangenehme Wochenfluss erledigt war.
Beunruhigt wäre ich eher, wenn das Blut dabei frisch aussähe.

Aber mache Dich nicht verrückt - oder hast Du auch Schmerzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mittagsschlaf/zu bett bringen
Von: aj1889
neu
24. August 2018 um 16:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen