Forum / Mein Baby

Ex spricht kein wort mehr mit mir

Letzte Nachricht: 21. Mai 2008 um 13:17
I
ilka_12663682
21.05.08 um 13:12

Ich bin furchtbar enttäuscht von meinem ex-freund und vater meiner Aylin. Er hat mich 2 wochen vor der Geburt, unserer Tochter,für eine andere sitzen gelassen.

Aber ich wollte ihrem Papa einfach nicht verbieten sie zu sehen. Somit bin ich einmal pro woche bei ihm.Doch wir reden wirklich kein wort miteinander oder nur ein Hallo und ein Tschüss. Dabei bin ich immer 5-6 std. bei ihm. Ich würde es mir garnicht mehr antun wenn er nicht so ein liebevoller Papa wäre.

Mir tut das so schrecklich weh, da ich ihn ja noch immmer liebe. Ich versuche ihn so oft in ein Gespräch zu verwickeln, doch dann redet er aufeinmal nur mit seiner neuen Freundin und ignoriert mich.Ich weiß nicht mehr wie lange das so gehen soll.
Ich hätte ihn so gerne zurück doch erzwingen kann man natürlich nichts und würde dies auch niemals versuchen.

LG Mamilein + Aylin (4 Monate)

Mehr lesen

P
pattie_11849782
21.05.08 um 13:16

Kann
mir vorstellen wie schlimm das für dich sein muss. Wieso gehst du denn immer zu ihm? Wenn er die kleine sehen will, dann soll er zu dir kommen, und dann kannst du immernoch sagen das er seine neue nicht mitbringen soll, das wäre wohl das mindeste, nachdem er dich in der SS hat sitzen lassen für sie!

Versuch es dochmal so, wenn er in DEINER Wohnung ist, wird er wahrscheinlich nach einiger Zeit wieder das Gespräch mit dir suchen.

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jelka_12859091
21.05.08 um 13:17

Das tut mir leid
Das ist aber auch eine schwierige Situation für dich, wenn auch noch seine Freundin daneben sitzt... Könnt ihr euch nicht darauf einigen, dass sie in dieser Zeit dann nicht ausgerechnet dabei ist? Oder er zu dir kommt? Dein Baby ist ja auch noch klein und braucht dich ja auch.

Gefällt mir