Home / Forum / Mein Baby / Exhibitionist in der Bahn

Exhibitionist in der Bahn

10. Oktober 2012 um 23:02

Hallo Mädels,

als ich mit der Bahn unterwegs war, wurde ich "Opfer" eines Exhibitionisten. Nun bin ich vollkommen überfordert und weiß nicht, was ich machen soll.

Ich saß (mit einer anderen Frau, die in einer anderen Reihe saß und schlief) da und sah mich um, als ein Mann mittleren Alters in den Flur lief und dort stehen blieb. Er beobachtete mich eine Weile, aber ich dachte mir nicht viel dabei, außer, das er mich vielleicht attraktiv findet und deswegen so guckt. Er blieb dort stehen und wechselte kurz bevor er ausstieg die Position und lief zur anderen Tür, wo er aussteigen musste. Er fixierte mich mit seinem Blick und hielt auf einmal seinen errigierten Penis in der Hand. Aus lauter Sprachlosigkeit sah ich weg, ich war wie versteinert, weil ich mich so erschrack. Er blieb noch kurz stehen, als er die Tür öffnete und sah mich weiter an, das sah ich aus dem Augenwinkel und stieg dann mit offener Hose aus.

Das ist jetzt ein paar Tage her und es geht mir nicht aus dem Kopf. Meine Familie meint, ich soll damit zur Polizei, um andere zu schützen. Was soll ich dort sagen? An wen genau wende ich mich da? Oder doch nur an die Bahn wenden?

Und was mich auch beschäftigt - suchen so Leute nur einen Kick oder würden sie auch weiter gehen? Wie kann man sich davor schützen? Nicht aus zu denken, was vielleicht passiert wäre, wenn ich alleine gewesen wäre? Oder dort hätte aussteigen müssen?

LG, Mimi

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 23:37

Huhu
Erstmal, lass dich von dem Schwein nicht verrückt machen...

Zur Polizei würde ich schon gehen...

Und falls sowas nochmal passiert: dann fang an ganz laut zu lachen und zeig mit dem Finger drauf! So jemanden musst du lächerlich machen!
Am besten schreist du noch "Schaut mal wie klein der ist!"

Ob solche Menschen "weiter" gehen kann man nicht sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 7:24

Ach herrje,
das ist mir schon mehrfach passiert
Das zur Anzeige gebracht oÄ habe ich nie. Wie schon geschrieben wurde: Laut lachen und auf den Mann aufmerksam machen. Hilft übrigens auch gegen deinen eigenen Schock

Und nur weil jemand so auf diese Art für sich seine Bestätigung findet heisst das nicht, dass er gleich ein potenzieller Verbrecher und Vergewaltiger ist. Eher mitleidserregend.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 7:59


Is mir schon 2x passiert!

Naja einmal in der U-Bhan aber da hat seine freundin selber hand angelegt und es war 15 Uhr

Der Typ fixierte mich dabei und grinste dümmlich und erst als er fertig war kam sie unter seinerm t-shirt hervorgekroche und fragte ob ich ich nicht mitwill als sie ausgestiegen sind

N anderes mal stand son anzugträger vor den aufzug meine FA praxis und hate die hand unter seiner jaket verstekt und gaffte so komisch...........naja der hatte es sich auch besorgt

Mich macht sowas nur wütend und hätte den am liebsten n KNOTEN da rein gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:13

Na bitte!
Dann onaniert doch meinetwegen die Landschaft und den Wald voll, sollte dies allerdings in Gegendwart unbeteiligter Passanten geschehen, ist es keine sexuelle Selbstverwirklichung sondern sexuelle Belästigung!
Schon mal auf die Idee gekommen, dass sich eben diese unwohl, geschockt, peinlich berührt bis hin zu traumatisiert, ängstlich und panisch fühlen könnten??!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:23

Anzeigen!
würde es auf jeden fall anzeigen. sowas ist einfach eine grenzüberschreitung! und ja-wie die anderen schon geschrieben haben, bloß stellen und darauf laut aufmerksam machen. was ist denn, wenn sowas kinder sehen! und der geistig gestörte exhibitionist-an deiner schreibart merkt man mal die wie gestört es in deinem hirn abgeht-dass du dann sowas normal findest-ist klar-wenn der rest deiner welt genauso krank ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:26

Nun,
auch wenn du es lächerlich findest.
Ich persönlich kann da nur lachen und euch und euer Selbstwertgefühl bemitleiden, kenne allerdings eine Frau deren Sexualleben für einige Monate quasi hinüber war nachdem sie "nur einige Sekunden einen Penis sah". Es ist ja kein Bild das man vor sich sieht, es ist der Penis eines fremden Mannes den man weder kennt noch kennen möchte. Und dann bekommt man schockartig die intimste Stelle dieses Mannes gezeigt und weiß nicht wie man sich verhalten soll oder was er tun wird. Und ja, ich kann mir vorstellen dass diese Welle an Emotionen und die aufkommende Angst etwas in einer Frau auslösen kann, dass der Panik und den Gefühlen gleichkommt, wenn man gegen seinen Willen angefasst wird.

Die Krake

P.S. Benutze Satzzeichen, deine Beiträge sind schwieriger zu lesen als dein Selbstwertgefühl klein sein wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:29

Mimi
Ich schreibe die Mods an um den Thread unsichtbar machen zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:32


Freak

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:33

Hockst jetzt
wahrscheinlich auch fröhlich vorm PC und wedelst munter drauf los?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:34

Man
betone nur die deutschen frauenDD kleiner, sei froh, dass du das hier in deutschland fabrizierst, in anderen Ländern, wärst du schon längst zum frühstück gefressen worden... ich wünsche dir, dass dir in einer aktion mal einen richtig großer,schwuler megamuskelmann zusieht und dich mal um die ecke packt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:36

Der gute ist nicht nur exhibitionistisch,
sondern obendrauf noch rassistisch ... könnt ihr mal alle warnen bitte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:40

Hmm okay eddie,
das verstehe ich. Bitte dich dann nur darum seine ganzen geistigen Ergüsse über deutsche Frauen zu löschen, das kann ich nun wirklich nicht ertragen
Aber bin mit dem Handy on und kann nur daher sicher noch alles lesen.

Danke !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:42

Einfach
nur gestört. dein mund gehört auch tot und deine lautäüßerungen gehören auch ungehört! geh mal zum psychater mit deinen gestörten sätzen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:45

Dann schreib doch
dem bundestag und müll hier nicht das forum zu!!! zisch ab, geh nacktjoggen oder lass dich von deiner mutter baden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:46

Ähm
der junge Herr scheint aber etwas wankelmütig in seiner Meinung zu sein

Einmal verherrlicht er das Ganze
Dann setzt er es wieder herab

Muss man das verstehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:48

Komische Ironie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:51

Eddie
ich glaub so langsam übersteigt das hier aber einiges.
Wenn der Thread bestehen bleiben soll, dann lösch doch nur seine Beiträge und dann wird er ja sehen was passiert


Ist dann so ähnlich wie wenn man den Matel wieder zumacht
(sorry der musste sein )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 19:52

Boahhhh
Was bist du doch für ein depp mir fällt da echt nix zu ein ausser das du ein armes kleines würstchen sein musst... Sorry die damen das jetzt ausfallend werde aber hey junge, dein papi hätte dich vorm baum spritzen sollen, wärst ein prima besenstiel geworden ... Und würdest dann nicht so viel müll von dir geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 20:41


was war denn hier los? sehe scheinbar nicht alle beiträge

Danke aber für die bisherigen Antworten.

Ich werde morgen nochmal mit meiner Familie sprechen, werde den Vorfall aber auf jeden Fall bei der Bahn melden und denke über eine Anzeige nach.

Wenn es schon mich so durcheinander bringt - möchte ich gar nicht daran denken, wie es anderen geht und trotz allem kann man ja auch nie wissen, ob es nur bei nackig machen bleiben würde. Möchte zwar niemandem etwas unterstellen, aber es beunruhigt mich doch sehr.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen