Home / Forum / Mein Baby / Extra eine wickeltasche kaufen - ja oder nein??

Extra eine wickeltasche kaufen - ja oder nein??

30. Dezember 2014 um 22:05

Hi,

ist es denn wirklich notwendig extra eine reine Wickeltasche zu kaufen? Was meint ihr? Ich habe von GG&L eine relativ große Umhängetasche wo eigentlich gut was reinpasst. An Wickeltaschen gefällt mir ehrlich gesagt auch zurzeit nur ein Modell von "Lässig" aber die kosten ja auch nicht gerade wenig. Deshalb meine Frage... Habt ihr euch extra eine zugelegt oder habt ihr eure normalen Taschen benutzt?

Mehr lesen

30. Dezember 2014 um 22:08


Ich habe mir eine gekauft und sie nur sehr selten benutzt. War für mich unnötig. Meine normale Tasche hat gereicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:13

Brauchte eine
Ich hab extra eine Wickeltasche gekauft, liegt aber auch sicherlich daran, dass ich sonst selten Taschen schleppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:17

Ich finde meine gut
Aber auch nur weil ich sie an den Kiwa hängen kann da es die selbe Marke ist.
Ansonsten hätte ich mir vielleicht auch keine gekauft. Ich finde viele auch unpraktisch in der Aufteilung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:22

Ich habe eine von lässig
Und sie ist seit vier Jahren in Gebrauch, also das Geld hat sich gelohnt

Erst eben als Wickeltasche, wo ich es gut fand sie am Kiwa befestigen zu können und heute ist sie Reisetasche für Übernachtungen, wenns zum Papa geht, Spielzeug-Buchtasche/ Essenstasche wenns auf längere Fahrren geht....

Doch ich nutze sie intensiv, finde sie aber auch weiterhin toll
Ob man nun wirklich eine ausgeschriebene Wickeltasche braucht weiss ich jedoch nicht, ich fand sie einfach damals schon schick
Schick für 70 ,-


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 11:02

Ich denke nicht
Ich weiß nicht, ob es sich lohnt, wenn man nicht stillt und viel unterwegs ist- da braucht man ja schon etwas mehr. Aber mit Stillbaby hab ich nur ein kleines Wickeltäschchen dabei. Da sind 3 Windeln, Feuchttücher, Ersatzbody und Strumpfhose drin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 12:07

Nein
Habe alles in meinen Rucksack gepackt und den auf dem Rücken getragen bzw am KiWa angehängt.
Was ich gekauft habe und sinnvoll fand: Eine Plastikwickelunterlage mit kleinen Fächern für Windeln, Tücher etc. Nicht sehr ansehnlich aber extrem praktisch für unterwegs, da ich nicht ständig Einmalwickelunterlagen kaufen wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 12:12

...
Ich hatte mir bei Roßmann so eine befüllte Wickeltasche gekauft. Die konnte man am Kinderwagen fest machen und in der Zeit, als sie Fläschchen getrunken hat war es echt praktisch. Auch wenn mein Mann mit ihr unterwegs war. Der hat nämlich keine Handtasche
Später habe ich dann ihre Sachen mit in meine Handtasche getan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 13:48

Ich hatte keine
Weil ich es immer sinnlos fand.
Beim nächsten Kind würde ich definitiv eine kaufen!! War im Nachhinein doof

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 14:05

Hi,
Ganz am Anfang hatte ich keine,schlichtweg aus dem Grund weil mir damals irgendwie keine gefallen hat. Als der Zwerg dann ca. 1 Jahr war habe ich eine von lässig gekauft. Die multizip. Ja,sie kostet ca.90 je nach Anbieter. Aber ich finde sie ist es wert. Zum einen sieht sie aus wie eine größere Handtasche,zum anderen ist sie komplett durchdacht und ultra praktisch. Jedes Fach ist praktisch geordnet, hat spezielle Fächer für Gläschen,feuchte Tücher,dreckige Klamotten etc.
Selbst einen klips für Mama s Schlüssel gibt es
Ich nehme sie bis heute wenn wir mal einen größeren Ausflug machen.
Immer das baby zeug in den Handtaschen find ich blöd.
Guck dich mal in Ruhe um ob du eine schöne,praktische findest und dann schau mal online nach,meistens sind die da deutlich günstiger
Ein muss ist eine wickeltasche nicht,aber praktisch ist sie wenn es eine gute ist,definitiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 14:14

Ja,
weil sie einfach extrem praktisch sind und ich nutze sie nach 4 Jahren immer noch, weil da wirklich alles drin Platz hat.
Ich habe die Olivia von Storksak. Warum die allerdings bei Amazon das 4fache kostet als normal, das ist mir gerade ein Rätsel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 15:43

Ja
ich hatte beim ersten Kind eine von Lässig. Einfach weil es super praktisch war. Nebenbei sah sie noch gut aus.

Beim zweiten Kind habe ich eine von Pink Lining von meinem Mann bekommen. Ich hab mich sofort in die verliebt. Sie ist nicht nur super praktisch, sondern sieht auch noch schick aus.

Diese beiden nehme ich derzeit her...

http://www.amazon.de/L%C3%A4ssig-LMPB326-Wickeltasche-Tender-Pocket/dp/B0072KORW8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420036962&sr=8-1&keywords=l%C3%A4ssig+multi+pocket+bag

http://www.amazon.de/Pink-Lining-Yummy-Mummy-Wickeltasche/dp/B0040RORAS/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1420036988&sr=8-11&keywords=pink+lining

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 20:17

Ich habe
lange nach einer wickeltasche gesucht, glücklicherweise hat mir meine mutter eine große tasche von ihr geschenkt, sonst hätt ich mir sicher eine zugelegt! richtig groß soll sie ja schon sein, genug zeug hat man ja immer dabei, windeln, zweite klamotten, tücher und salbe
also unbedingt brauchst du keine wickeltasche, eine normale große reicht mir absolut. am kinderwagen lässt sie sich auch ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2015 um 22:37

4 kinder, nie eine gehabt
ich find die wickeltaschen eh graesslich
ich hatte immer normale taschen.
alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen