Home / Forum / Mein Baby / Extrem tollpatschige Kinder?

Extrem tollpatschige Kinder?

20. Dezember 2012 um 12:23

Ich weiß langsam nicht mehr, ob das normal ist.
Mein fast 2jähriger Sohn ist so unvorstellbar tollpatschig.
Ihm fällt beim Essen mindestens dreimal die Gabel und zweimal der Trinkbecher runter (also aus Versehen, er wirft nichts runter), er stolpert und fliegt über jede Teppichkante oder minimale Bodenerhöhung. Er steht bestimmt zehnmal am Tag unterm Tisch auf und stößt sich den Kopf daran, er fällt beim Toben von der Couch und klemmt sich die Finger in der Tür, wenn er Verstecken mit uns spielt.

Dumm ist er nicht, eigentlich sogar sehr klug und weit. Er spricht lange Sätze, kann Farben unterscheiden, merkt sich schwierige Worte. Bei der U7 war alles in Ordnung, auch den Pinzettengriff und das Türmchenbauen hat er gut geschafft. Er baut auch mit Duplo große Türme und so. Aber ich kann es manchmal selbst kaum glauben, wie `blöd er manchmal ist. Sind eure auch so?

Mehr lesen

20. Dezember 2012 um 12:30

Na ja,
Menschen sind unterschiedlich. Der eine ist mehr der andere weniger verpeilt.
Als ich deinen Post gelesen habe, habe ich mir gedacht, dass du aufpassen musst, ihn nicht in eine Schublade zu stecken bzw. ihm einen Stempel aufzudrücken. Ich glaube einerseits ist das sehr belastend, denn die Kleinen merken das und andererseits glaube ich bei sowas an eine Art self fulfilling prophecy, so nach dem Motto du erwartest schon, dass etwas passiert und dann passiert es auch (vielleicht auch einfach weil er durch deine Haltung unsicher wird).

Muss nicht so sein, ich kenne dich nicht und kann dich daher nicht beurteilen. War nur so ein Gedanke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club