Home / Forum / Mein Baby / Extrem trockene haut und feucht-rote hautfalten

Extrem trockene haut und feucht-rote hautfalten

16. Oktober 2010 um 11:12

Hallo zusammen,

mein Kleiner ist jetzt 9 Wochen alt.

Er hatte ganz doll Neugeborenenakne und jetzt, da die Pickelchen und Rötungen einigermaßen weg sind, extrem schuppige und trockene Haut. Hauptsächlich im Gesicht und Kopf (weißer Schorf) aber auch der restliche Körper ist ziemlich trocken.
Was kann ich da tun? Habe Weleda Gesichtscreme ausprobiert. Leider ohne großen Erfolg...

Dann hat er durch den Babyspeck die Hautfalten am Hals sehr rot und feucht. Auch hinter'm Ohr, Beinchen, Achseln und Kniekehlen. Riecht ziemlich käsig obwohl ich ihn täglich ordentlich wasche und abtrockne. Am Hals ist das sehr schwierig, wird immer wieder nass schon durch's Stillen.
Was kann ich geben oder tun damit es sich nicht entzündet?

Also was gegen trockene Haut und nasse Hautfalten brauche ich

LG

Mehr lesen

16. Oktober 2010 um 11:56


Also zu dem Problem mit der trockenen Haut, kann ich dir leider keinen Tip geben. Das Problem hatten wir glücklicher Weise nicht.

Was die roten Hautfalten anbelangt, so hatte meine Tochter das auch mal. Wasche sie auch täglich mit warmen Wasser an den Stellen und kontrolliere nach dem Trinken. Wenn was daneben gegangen immer gleich trockengetupfen. Seit dem haben wir das Problem nicht mehr. In der Zeit wo es rot war habe ich ihr morgens und abends nach dem Waschen dünn Bebanthensalbe drauf geschmiert, da war es am nächsten Tag schon deutlich besser und nach noch einem Tag war es weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 12:03

Huhu
also für die hautfalten würde ich zinksalbe benutzen.. die wirkt wunder... ^^

für die trockene haut vllt etwas babyöl?

Lg Sumsumm+ Marcel 15 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2010 um 16:12

Halloechen.....
also meine luette hatte im krankenhaus noch sehr trockene haut....
die hebamme hat beim baden zum schluss immer ein "schuss" normales babyoel erst auf die hand gemacht und dann einbisschen ins wasser und unsere luette dann damit "eingeschmiert" (wasser-oel-mischung) und das machen wir heute immer noch und sie hat danach immer schoene weiche haut wenn ich das mal nicht mache und sie danach eincreme ist nicht so schoen weich

hals-speck-falten: hatten wir auch gerade....
wir machen dann immer eine duenne schicht mit penaten-wundschutzcreme (aus der tube, die ist nicht ganz so fest, wie die aus der "boks") darauf..... das hat bei uns am besten geholfen und natuerlich jeden tag
allerdings hilft mir mein freund immer, damit ich auch wirklich in JEDE speckfalte komme, was alleine fast unmoeglich ist...

viel glueck.... das wird bestimmt wieder besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram