Home / Forum / Mein Baby / Extreme schmerzen im scham- und beckenbereich nach geburt

Extreme schmerzen im scham- und beckenbereich nach geburt

22. November 2015 um 7:10

Hallo ihr lieben, unsere kleine Maus ist erst 5 Tage alt. Die Geburt ansich verlief ohne Probleme. Am selben Tag bin ich noch aufgestanden usw. An Tag 2-3 war ich eigentlich bis auf die normalen wehwehchen gut zu Fuß und seitdem wird es immer schlimmer. Ich kann nix machen ohne starke schmerzen, aufsetzen, drehen , gehen oder das Bein für einen Absatz anheben. Es schmerzt wirklich sehr und das im Scham und Becken aber auch der Unterbauch und die Innenschenkel. Am besten ist es im absoluten Ruhezustand oder wenn ich schon 10 min gelaufen bin. Wer kennt das? Was kann ich dagegen machen? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter

Mehr lesen

22. November 2015 um 7:21


kenn es von mir selber nicht.

am besten lässt man sowas doch mal vom arzt abklären. so kurz nach der geburt kann das ja alles mögliche sein. da würd ich kein risiko eingehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 12:06

Ich tippe auch auf die symphyse
Lass es abklären, sonst wird es nicht besser. ei der Symphyse ist ein Gurt nicht schlecht und zudem musste einige Bewegungen vermeiden. dann wird es mit der Zeit besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2015 um 12:34

Ja
Ich hatte mit der Symphyse schon in der Schwangerschaft meine Probleme, aber das ist nun noch schlimmer. Wenn ich aufstehe kann ich meine Füße nur hinterher schleifen und nicht anheben oder so. Bis ich etwas in Fahrt bin und je länger ich mich bewege umso besser wird es Naja meine Hebamme kommt heute Nachmittag und dann soll die mal schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen