Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Fahrradhelm fürs laufrad..... nur welchen

Fahrradhelm fürs laufrad..... nur welchen

9. Januar 2014 um 14:03 Letzte Antwort: 9. Januar 2014 um 22:35

Hallo Mädels,

Unser Sohn bekam zu Weihnachten u.a. ein Puky Laufrad. Eigentlich dachten wir, es käme erst im Frühjahr zum Einsatz.

Nachdem wir hier aber schon tagelang um die 10-14 Grad haben, hat Juniot fleissig geübt und ist jetzt schon ziemlich sicher damit unterwegs.

Jetzt braucht er natürlich noch einen Helm. Nur welchen? KED? abus? Kann mir jemand einen empfehlen? Gekauft wird er auf jeden Fall im Fachgeschäft wg Anprobe. Aber nachdem ich auf dem Gebiet absoluter Laie bin, schaden paar Infos vorab sicher nicht

Schon mal ganz lieben Dank

Liebe Grüße
nici5577 mit Sohnemann, 28 Monatw

Mehr lesen

9. Januar 2014 um 14:06

Einfach testen
Jeder kopf ist anders und braucht seinen entsprechenden deckel.

Gefällt mir
9. Januar 2014 um 14:08

Hallo
Wir haben gute Erfahrungen mit ABUS und Alpina gemacht

Anprobieren im Geschäft ist gut. Jeder Helm hat einen anderen Schnitt. Und es sollte ja auch richtig passen.

Gefällt mir
9. Januar 2014 um 14:13
In Antwort auf emmasmamma

Einfach testen
Jeder kopf ist anders und braucht seinen entsprechenden deckel.


Eh klar. Leider hasst mein Sohn es schon total Mützen aufzusetzen/anzuprobieren. Vom Friseur will ich gar nicht erst anfangen

Deswegen ist es einfacher, wenn ich gezielt 1-2 Modelle/Marken anprobieren kann. Der Helm
Sollte auch nicht zu umständlich einzustellen/anlegen sein. Sonst brüllt der Minimann beizeiten

LG

Gefällt mir
9. Januar 2014 um 14:14
In Antwort auf an0N_1264934299z

Hallo
Wir haben gute Erfahrungen mit ABUS und Alpina gemacht

Anprobieren im Geschäft ist gut. Jeder Helm hat einen anderen Schnitt. Und es sollte ja auch richtig passen.

Über
ABUS stolpere ich immer wieder. Da werd ich auf jeden Fall mal was probieren

Gefällt mir
9. Januar 2014 um 14:19
In Antwort auf atara_12638335


Eh klar. Leider hasst mein Sohn es schon total Mützen aufzusetzen/anzuprobieren. Vom Friseur will ich gar nicht erst anfangen

Deswegen ist es einfacher, wenn ich gezielt 1-2 Modelle/Marken anprobieren kann. Der Helm
Sollte auch nicht zu umständlich einzustellen/anlegen sein. Sonst brüllt der Minimann beizeiten

LG

Im normalen fahrradfachhandel...
... werden meist eh die gängigen marken geführt. Abus. Ked. Alpina usw. Sind alle gut. Müssen halt probiert werden.

Gefällt mir
9. Januar 2014 um 20:32

Dankeschön
Möchte auf jeden Fall Ked und Abus probieren. Beide scheinen ja gut anzukommen. Mal sehen welches Modell letztlich am besten passt. Das ist das wichtigste.

Und beim Design darf Junior dann aussuchen was ihm gefällt

Wahnsinn, wie schnell sich die Themen von Interesse abwechseln innerhalb von knapp 2 Jahren Erst war Stillen/Brei dran, abgelöst vom zahnen/laufen lernen/sprechen. und vor noch nicht allzu langer Zeit hab ich mich mit dem Thema Dreirad beschäftigt Die Geschwindigkeit mit der er sich entwickelt haut mich manchmal um

Danke nochmwl für die Antworten!

LG

Gefällt mir
9. Januar 2014 um 22:35

Gut zu wissen!
Danke für den Tip

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook