Home / Forum / Mein Baby / Familienbett mit zwei Kindern - Erfahrungen gesucht

Familienbett mit zwei Kindern - Erfahrungen gesucht

26. März 2016 um 11:50

Hallo,
wir schlafen derzeit mit unserer fast 4 jährigen Tochter und unserem 2 Wochen alten Sohn im Familienbett.
Eigentlich hat unsere Tochter seit sie fast drei ist in ihrem Zimmer geschlafen. Ds ist leider seit Mitte der Schwangerschaft wieder vorbei.
Seit dem schläft sie wieder bei uns im Bett.
Das Baby sollte eigentlich in einer Art babybay am Bett dran schlafen. Klappt leider nicht, da es direkt neben mir bzw an mir einschlafen möchte. Sobald ich versuche ihn umzulegen, ist er wieder wach.
Da ich ihn gern auf beiden Seiten stillen möchte, hab ich auch sorge ihn, auf der Seite wo seine Schwester dann direkt an ihm liegt, liegen zu lassen.

Wie macht ihr das mit zwei Kindern im Familienbett, wenn eins noch so klein ist?

Lg

Mehr lesen

26. März 2016 um 14:16

Drei Kinder zwei Erwachsene
Wir haben einen großen jungen 4 Jahre und ne kleine Lady von 2 Jahren und ein Neugeborenes. Wir schlafen alle zusammen im Bett und genießen es.

Zur Absicherung des Baby , dass auch nicht im Babybay schlafen will, haben wir eine Matratze ohne Kopfkissen und diese mit Stillkissen abgesichert. Die Großen schlafen dann da oft mit dem Kopf drauf- rutschen aber nicht drüber.

Aber wir haben such ein Schreinerbett von 2,70

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club