Home / Forum / Mein Baby / Familienplanung abgeschlossen?!

Familienplanung abgeschlossen?!

14. Mai 2014 um 11:36

ich komm durch meinen sohn auf die frage. ich wollte immer 2 kinder. hab jetzt einen sohn 3,5 jahre und eine kleine tochter 7 Wochen. ich bin super zufrieden mit allem. ich hab heute die spirale bekommen da ich eigentlich kein Kind mehr wollte. mein kleiner liebt seine schwester und fragt ich wann ich denn noch ein Baby bekomm so jetzt zur eigentlichen frage....
ich lese immer das manche sich "vollkommen" mit ihren kindern fühlen, was bei mir jetzt nicht so der fall ist,obwohl ich kein weiteres plane.. wie war oder ist das bei euch?
ich hoff ihr wisst was ich meine, ist bissel umständlich geschrieben

Mehr lesen

14. Mai 2014 um 12:29


Mmh, mich treibt die Frage auch um. Ich hab zwei wunderbare Kinder, auch noch Junge und Mädchen. Die Kleine ist gerade 14 Wochen alt....aber mein Herz brüllt entsetzlich nach weiteren zwei Kindern.

Wird aber aus finanziellen Erwägungen und auf Grund meiner Gesundheit eher nichts. trotzdem weiger ich mich die Spirale zu nehmen, obwohl das für uns auch einfacher wäre.

Glücklich und dankbar bin ich...aber nicht vollkommen!

Gefällt mir

26. April 2018 um 12:28

Datum beachten

3 LikesGefällt mir

26. April 2018 um 16:56
In Antwort auf knikna

ich komm durch meinen sohn auf die frage. ich wollte immer 2 kinder. hab jetzt einen sohn 3,5 jahre und eine kleine tochter 7 Wochen. ich bin super zufrieden mit allem. ich hab heute die spirale bekommen da ich eigentlich kein Kind mehr wollte. mein kleiner liebt seine schwester und fragt ich wann ich denn noch ein Baby bekomm so jetzt zur eigentlichen frage....
ich lese immer das manche sich "vollkommen" mit ihren kindern fühlen, was bei mir jetzt nicht so der fall ist,obwohl ich kein weiteres plane.. wie war oder ist das bei euch?
ich hoff ihr wisst was ich meine, ist bissel umständlich geschrieben

Lass und in einem Jahr das Thema nochmals ansprechen Nein im Ernst, deine Kleine ist viel zu klein und du bist noch im Hormonrausch.

1 LikesGefällt mir

27. April 2018 um 10:10

na hast du nun ein drittes viertes kind?

Gefällt mir

27. April 2018 um 12:21

Herrlich, was? 

Gefällt mir

2. Mai 2018 um 9:09
In Antwort auf knikna

ich komm durch meinen sohn auf die frage. ich wollte immer 2 kinder. hab jetzt einen sohn 3,5 jahre und eine kleine tochter 7 Wochen. ich bin super zufrieden mit allem. ich hab heute die spirale bekommen da ich eigentlich kein Kind mehr wollte. mein kleiner liebt seine schwester und fragt ich wann ich denn noch ein Baby bekomm so jetzt zur eigentlichen frage....
ich lese immer das manche sich "vollkommen" mit ihren kindern fühlen, was bei mir jetzt nicht so der fall ist,obwohl ich kein weiteres plane.. wie war oder ist das bei euch?
ich hoff ihr wisst was ich meine, ist bissel umständlich geschrieben

Liebe Knikna

Ich weiss was du meinst, ich habe jetzt meine 3 Kinder. 

Ich wollte immer 3 haben, als ich meinen Sohn ( 6 jahre ) bekam, war alles sehr streng mit ihm.... und wollte schon da kein 2. mehr... aber nach 3,5 jahren kündigte sich unsere Tochter an und es war wunderbar.... es lief alles viel besser.... jetzt ist sie 2,5 und im Januar 2018 bekam ich unsere 2. Tochter, sie ist ein Traumbaby, sie schlief von anfang an durch und auch jetzt ist sie die grösste Schlafmütze die es gibt ... so ein friedliches Baby, ... und ich fühle mich sehr wohl.... ein 4. kommt für mich nicht mehr in Frage, da ich jetzt einen guten Job habe und den möchte ich nicht sein lassen, denn es macht riessen spass, darf meine beiden jüngsten mitnehmen, da mein sohn in den Kindergarten geht und alles ist prima. 

Hörf auf dein Herz und rede mit deinem Mann darüber, dann findet ihr eine Lösung. 

Gefällt mir

7. Mai 2018 um 0:39
In Antwort auf augustmami2015

Liebe Knikna

Ich weiss was du meinst, ich habe jetzt meine 3 Kinder. 

Ich wollte immer 3 haben, als ich meinen Sohn ( 6 jahre ) bekam, war alles sehr streng mit ihm.... und wollte schon da kein 2. mehr... aber nach 3,5 jahren kündigte sich unsere Tochter an und es war wunderbar.... es lief alles viel besser.... jetzt ist sie 2,5 und im Januar 2018 bekam ich unsere 2. Tochter, sie ist ein Traumbaby, sie schlief von anfang an durch und auch jetzt ist sie die grösste Schlafmütze die es gibt ... so ein friedliches Baby, ... und ich fühle mich sehr wohl.... ein 4. kommt für mich nicht mehr in Frage, da ich jetzt einen guten Job habe und den möchte ich nicht sein lassen, denn es macht riessen spass, darf meine beiden jüngsten mitnehmen, da mein sohn in den Kindergarten geht und alles ist prima. 

Hörf auf dein Herz und rede mit deinem Mann darüber, dann findet ihr eine Lösung. 

Ich habe den Thread schon total vergessen! Das der wieder hochgeholt wurde 

Mein Sohn kommt dieses Jahr schon in die zweite Klasse und meine Tochter ist zur Zeit eine richtige kleine Zicke. Sie ist im märz 4 geworden.
ich kann nur sagen, das es bestimmt die Hormone waren 
Ich möchte definitiv keine Kinder mehr. Das Gefühl eine "komplette" Familie zu sein hat sich schon lange eingestellt. 
Es war bestimmt die Wehmut, dieses Wunder einer Schwangerschaft und Geburt nie wieder haben zu werden.
ich bin froh zwei gesunde Kinder zu haben und die machen auch schon genug Arbeit.
Wir sind jedenfalls komplett, da sind mein Partner und ich uns einig. 

5 LikesGefällt mir

8. Mai 2018 um 11:28
In Antwort auf knikna

Ich habe den Thread schon total vergessen! Das der wieder hochgeholt wurde 

Mein Sohn kommt dieses Jahr schon in die zweite Klasse und meine Tochter ist zur Zeit eine richtige kleine Zicke. Sie ist im märz 4 geworden.
ich kann nur sagen, das es bestimmt die Hormone waren 
Ich möchte definitiv keine Kinder mehr. Das Gefühl eine "komplette" Familie zu sein hat sich schon lange eingestellt. 
Es war bestimmt die Wehmut, dieses Wunder einer Schwangerschaft und Geburt nie wieder haben zu werden.
ich bin froh zwei gesunde Kinder zu haben und die machen auch schon genug Arbeit.
Wir sind jedenfalls komplett, da sind mein Partner und ich uns einig. 

Ach das ist auch toll, wenn man sich jetzt komplett fühlt dann ist alles prima  

so geht es mir jetzt auch, mit 3 kinder sind wir komplett und auch beide einig darüber das es bei den 3 kids bleibt  

ja denke es waren die Hormone... die spielen doch echt immer verrückt bei Frauen  

eine gute Zeit und alles gute  

Gefällt mir

8. Mai 2018 um 20:21

Unsere dritte Tochter ist jetzt gerade 4 Wochen alt, und wenn mich jemand fragt ob wir noch eins wollen, sage ich: Frag mich das in ein paar Wochen noch mal, momentan kann ich aufgrund meiner Hormone noch keine vernünftige Antwort geben Ich denke es wird bei den dreien bleiben, aber jetzt, so kurz nach der Schwangerschaft, wünsche ich mir gerade nichts mehr als noch mal schwanger zu sein und noch mal so ein süßes kleines Baby zu bekommen. Verrückt

Gefällt mir

9. Mai 2018 um 20:25

Ganz schön alt, 41 Entsprechend würde ich, sollte doch noch ein Kinderwunsch bleiben, auch nicht viel machen außer eben die Verhütung weglassen und die Natur entscheiden lassen. Wenn es noch mal sein soll gut, wenn nicht, auch gut. Bei uns wird es also nicht darum gehen irgendwelche Maßnahmen zu ergreifen um unbedingt noch ein weiteres Kind zu bekommen, sondern eher ob wir ernsthaft verhüten wollen oder die Entscheidung der Natur überlassen. Ich bin so oder so glücklich mit drei gesunden, wundervollen Kindern

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen