Home / Forum / Mein Baby / Fast 3 jähriger sieht Geister

Fast 3 jähriger sieht Geister

17. Februar 2015 um 20:01

Mama kuck ein Geist und zeigt 5 mal auf die gleiche Stelle, natürlich ist da NICHTS.
Kennt ihr solche Situationen?

Mehr lesen

17. Februar 2015 um 20:47

..
Geist nicht aber wir hatten ne zeit lang monster zu besuch. Er ist jetz 2,5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2015 um 20:49

Ja, ich kenn das auch von unserer Tochter...
Sie ist inzwischen fast 6...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2015 um 23:20

Danke für die Vorwarnung
Da bin ich dann vorbereitet. Wäre wahrscheinlich total erschreckt gewesen wenn er mal sowas sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2015 um 23:25

Ja vor kurzem erst...
...hat er plötzlich aufgeschriehen ca 1 stunde nach dem schlafen. Er meinte da sitzt ein geist, und zeigte auf sein tisch mit stühlchen war schon komisch ansonsten hatten wir auch schon monster, kühe, und andere männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 1:28

Hmm...
von meinen mädels kenn ich das eigentlich weniger.
nur die mittlere hat mal nen spruch abgelassen, bei dem mir das herz in die hose gerutscht ist.

wir wohnen im haus meiner verstorbenen großeltern, sind damals ende herbst hier eingezogen und haben im umzugsstress vergessen die kakteen, die der ganze stolz meiner oma waren, rein zu holen.
sie waren dann auch leider hinüber.

meine tochter meinte dann zu mir: ''jetzt ist oma traurig.''

muss dazu sagen, dass sie ihre uroma nie kennen gelernt hat, da sie leider vor ihrer geburt verstorben ist.

nein, ich glaube nicht, dass meine tochter geister sieht, aber ich hab bis heute keine ahnung, wieso sie das damals gesagt hat.
keiner aus der verwandschaft hat ihr erzählt, dass das omas kakteen waren. ( hab gefragt, weils mir keine ruhe gelassen hat)
klar, irgendwo hat sie es wohl aufgeschnappt, aber in dem moment war es wirklich gruselig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 8:25


Mein Sohn erzählt immer was von einer kleinen Hexe die oben wohnt. Sie sei böse und er hat Angst vor ihr (er ist 2,5). Ich sage ihm dann einfach ich pass auf dich auf,die Hexe macht dir nichts.
Ich habe keine Ahnung wie er drauf kommt. Wir haben weder ein Buch mit einer Hexe drin noch sonst etwas in der Richtung Fantasie eben.
Ich hatte zwischen 2 und 3 einen Freund der Mr. Putermann hieß meine Mutter war total geschockt als ich ihr davon erzählt hab,bis sie gemerkt hat dass er ein Fantasie Freund ist irgendwann hab ich dann wohl von allein aufgehört von ihm zu erzählen. Dran erinnern kann ich mich null

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 9:59

Hehe
Bei uns war es ein "Onkel" mein damals noch 2 jähriger ( mittlerweile 3 ) stand auf dem Wickeltisch mit dem Gesicht in Richtung Tür und ich davor mit meinem Rücken zur geöffneten Zimmertür. Da fing er plötzlich an hinter mir her in den leeren Flur zu winken. War aber keiner dort dem er zuwinken konnte. das wiederholte er nochmal. Da hab ich mir noch nichts dabei gedacht bis er 10 min später dann zu mir meinte " Onkel nun weg" das fand ich schon echt gruselig .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 10:01
In Antwort auf grinsekeks2012

Hehe
Bei uns war es ein "Onkel" mein damals noch 2 jähriger ( mittlerweile 3 ) stand auf dem Wickeltisch mit dem Gesicht in Richtung Tür und ich davor mit meinem Rücken zur geöffneten Zimmertür. Da fing er plötzlich an hinter mir her in den leeren Flur zu winken. War aber keiner dort dem er zuwinken konnte. das wiederholte er nochmal. Da hab ich mir noch nichts dabei gedacht bis er 10 min später dann zu mir meinte " Onkel nun weg" das fand ich schon echt gruselig .

Achsoo
Muss dazu sagen es befand sich in dem Moment definitiv keiner im Hause ausser mein Sohn und ich und er hatte diesen Gesichtsausdruck als würde er total überrascht wirklich jemanden da sehen dem er gewinkt hat , kann es kaum beschreiben. Ich glaube nicht an Geister oder sowas aber da wurd mir einen Moment komisch ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 14:27

Kinder verarbeiten
so ihre täglichen Erlebnisse...zumindest so die Theorie.

Mein Sohn hat aber immer wieder von seinem Opa gesprochen und wenn ich gesagt habe, dass er im Himmel ist, widerspricht er mir und sagt, dass Opa ganz oft abends bei ihm am Bett steht und auch so vorbeikommt und gerne mit ihm liest.

Erst fand ich es gruselig, jetzt eher beruhigend. Vielleicht ist er ja wirklich öfter bei ihm und passt auf ihn auf?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 15:25

Ich denke auch, dass Kinder noch für Dinge offen sind,
die wir längst aus den verschiedensten Gründen verbannt haben...

Unsere Tochter hat in der Nacht, in der meine Oma starb, geträumt, dass ihre Uroma stirbt. Sie ist morgens aufgewacht, und als ich es ihr gesagt habe, meinte sie: "Ich wusste das schon. Ich habe es geträumt."

Auch jetzt sagt sie sehr oft, dass Omama noch da ist und auf uns aufpasst.

Ich selbst habe diverse solcher Erfahrungen gemacht, auch als Kind.

Es gibt ja auch die These, dass sich Kinder an frühere Leben erinnern. Ich finde das spannend.

Früher hab ich oft doof geschaut, als unsere Kleine meinte: "Früher, als ich noch groß war." Heute höre ich ihr bei solchen Dingen ganz genau zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 20:51

Ich kenne diese Situationen
Seit meine 2 jahre ist. Es fing an als ich mich mit ihr ins bett zum schlafen legte. Und sie auf einmal auf die andere Bettseite zeigte und sagte :"da Mann heija- Nein Mann heija!" Sie schrie mitten in der Nacht auf weil der Mann sie an den Füßen zog (sie mag das garnicht) dann gab sie mir ein Bussi und diesem Mann.
Das ging lange so.. sie ging nicht mehr alleine schlafen. Ging nicht mehr alleine ins Bad. (Der Mann war nur im Obergeschoss) ihr Zimmer betrat sie nur mehr wenn ich dabei war...
Ich bin damals voll IN panik verfallen. Hatte panik Attacken und sah selbst schon Schatten oder schrie wenn ich meine Haare im Augenwinkel sah.
Wir sind dann aus anderen Gründen ausgezogen. Der Mann war dann weg (sie fragt heute aber noch nach ihm..wo er ist)
Dann war eine kleine Anna da (wir kennen keine anna) ..danach eine Frau und vor kurzem es War ca 22 Uhr. . Fing sie an nach mir zu rufen... ich ging zu ihr und sie lachte ihm Bett und sagte ": Oma Urli wuhli wuhli gemacht"... die urliOma hat ihre Socken angezogen... meine Oma verstarb kurz vor ihrer Geburt.

Ich glaube daran sehr sogar nur das es mir mittlerweile keine Angst mehr macht. Ich befasse mich sehr viel damit und als das Anfing unterhielt ich mich oft mit Mediums um das verstehen zu können was mein Kind sieht, hört und fühlt.

Ich bin der Meinung das sich kein Kind sowas aus der Nase zieht. Keine Phantasie ist sondern sie wirklich etwas sehen für das wir schon längst blind sind.

KINDER FÜHREN UNS ZURÜCK IN EINE WELT,DIE WIR SCHON LÄNGST VERGESSEN HABEN!

ich bin froh darüber das meine Tochter es kann und hoffe das sie es beibehält. Es gibt nämlich nichts schöneres auch wenn es beängstigend ist.

Alles GUTE und höre deinem Kind gut zu und rede mit ihm darüber. Das ist wichtig und wenn es Angst hat oder du.. dann sag einfach in den Raum das sie gehen sollen,das du/ihr dazu nicht bereit seit.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 21:39

Unser
Sohn (3) hat zwei feste imaginäre Freunde. Lelle und Tunka. sie begleiten uns schon seit über einem halben Jahr. Ich finde es toll, dass er eine solche Phantasie hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 22:18

Ich finde nicht das es das gleiche ist.
Aber wie du sagst - jeder hat seine Meinung. Wenn meine Tochter von Monstern,hexen etc reden würde, würde ich es auch als "Phantasie" bezeichnen. Das haben sie sich dann eben wo aufgeschnappt,gesehen. .. Schatten von Dingen etc. ..
Aber wenn ein Kind von Menschen redet und da mein ich nicht lilly&Kosmo die hier Tee trinken - glaub ich nicht das da die Phantasie mit ihnen durchgeht.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2015 um 22:42

Ich kenn das
Bis jetzt auch nur von mir.

Ich hab früher sehr oft bei meiner Oma geschlafen. Meine Mutter arbeitete im Schichtdienst.

Ich war 4 oder 5 als ich mal wieder bei meiner Oma schlief. Nachts wurde ich wach, weil ich zur Toilette musste. Mach die Schlafzimmertüre auf und sehe eine Gestalt an der Treppe stehen - ganz grün umhüllt. Ich bin so erschrocken, dass ich erst mal nicht wusste was ich machen soll. Die Frau sagte dann zu mir, dass ich keine Angst haben muss.
Musste schlagartig nicht mehr aufs Klo und kroch in mein bett zurück.

Kurz darauf polterte es auf der Treppe, als ob jemand fallen würde.

Am nächsten Morgen hab ich das meiner Oma erzählt und ihr die Frau beschrieben - es war die Mutter ihrer Vermieterin, die früher dort gewohnt hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2015 um 10:15

Guten morgen
Mein.großer hat mit 4 1/2 immer einen.Mann in seinem Zimmer gesehen. Er stand oft einfach vor seinem Bett. In der Nacht fing mein.Sohn mal an zu schreien, als ich ihn fragte was los sei, sagte er, dass der Mann ihn gehauen hat. Mir hat das richtig Angst gemacht.
Als wir umgezogen sind,war das zum Glück vorbei.
Jetzt ist mein großer 6 und hat einen Fantasiefreund, Tobi heißt er und ist ganz klein ^^

Mein kleiner hat, als er noch ganz klein war,immer in eine Ecke an der Decke im Schlafzimmer gestarrt. (schon in der neuen jetzigen Wohnung) Da war aber nie etwas. Das hat mir immer wahnsinnig angst gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2015 um 10:59

Hmm
Mein Sohn schaut in unserem Schlafzimmer auch immer in eine bestimmte Ecke, als wäre dort wirklich was. Er ist 7 Monate alt.
Ich habe schon öfter mal dort hingeschaut aber dort ist nichts wobei ich immer ein seltsames Gefühl habe, als wäre dort wirklich was.

Meine Mutter hat mir mal erzählt das sie gesehen hat damals bei ihr im Haus einen Mann gesehen zu haben der aussah wie ihr Onkel. Er meinte damals nur das sie nicht Traurig sein muss. Alles hat seinen Grund. Kurz darauf verstarb ihr Onkel. Wenn sie heute daran denkt bekommt sie Gänsehaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen