Home / Forum / Mein Baby / Fast 7 Monate- Immernoch kein Kindergeld

Fast 7 Monate- Immernoch kein Kindergeld

4. März 2008 um 20:53

Ich reg mich so auf über die blöde Kindergeldstelle, ich hab immernoch keinen Cent gesehen und meine Maus ist fast 7 Monate alt.
Ich hab schon hundert Mal angerufen, das letzte Mal im Januar. Da sagte die blöde Kuh zu mir, dass ich noch einen Brief bekomme, jetzt haben wir März und immer noch keine Reaktion


Was soll ich noch machen? Meint ihr mir würde es was bringen wenn ich denen mit einem Anwalt "drohe" wenn die nicht langsam in die Puschen kommen?

Hab mal gehört, dass der Antrag nach einem Jahr verfällt wenn sich da nichts tut


Lg Jana

Mehr lesen

4. März 2008 um 21:00

Hi lissy
Ich hab auch schon gedacht, andere Familien müssen wirklich davon das Kind durchbringen und die lassen sich so viel Zeit damit.
Mein Elterngeld hab ich total schnell bekommen aber so schnell werde ich keine Ruhe geben...



Danke für deine Antwort


Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:09

Mh
Das ist ja echt mies!
Bei mir kam Kindergeld ungelogen schon Anfang/Mitte November.
(Geburtsdatum:21.10.07)
Das Elterngeld hingegen kam erst Ende Februar.

Hoffentlich kommen die endlich in die Puschen!

Lg
Katrin mit Ben, die jetzt, dank der Elterngeldnachzahlung "REICH" ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:09

Das gibts ja nicht
7 Monate??? Was denken die sich denn? Bei mir ging das innerhalb von 2 Wochen über die Bühne. Kindergeld ist auch immer pünktlich. Du musst da immer wieder anrufen und Druck machen.
Ich hatte das gleiche Problem beim MuschuGeld von KK. Da war mein Mutterschutz schon fast vorbei,da hatte ich immer noch kein Geld. Hab die Alte dann angerufen,die meinen Kram bearbeitet hat und ihr erklärt,dass ich Alleinerziehende Mutter bin und auf das Geld angewiesen bin und auch nicht bereit bin,länger zu warten.
Dann ging das ganz fix.

lg
Evy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:11

Die Nachzahlung
müsste schon bei über 1200 liegen, WENN die denn jetzt endlich zusehen.
Zum Glück ist es nicht so, dass wir Hartz4 bekommen, wir können ganz gut leben aber das Geld steht unserer Maus ja zu.

Ich bin im Erziehungsurlaub und mein Mann arbeitet in der Firma seines Vaters, aber das ist ja auch egal, jedes Kind hat einen Anspruch darauf.

Ich werde morgen wieder anrufen meinst du ich kann mich danach an einen Anwalt wenden oder ist das übertrieben?

Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:14
In Antwort auf lata_12773586

Mh
Das ist ja echt mies!
Bei mir kam Kindergeld ungelogen schon Anfang/Mitte November.
(Geburtsdatum:21.10.07)
Das Elterngeld hingegen kam erst Ende Februar.

Hoffentlich kommen die endlich in die Puschen!

Lg
Katrin mit Ben, die jetzt, dank der Elterngeldnachzahlung "REICH" ist

Reich
sein ist gut

Weiß auch nicht was die sich denken, jedes kind das nach meiner Maus geboren wurde, wurde bestimmt schon "bearbeitet"


Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:17
In Antwort auf yelena_12119032

Das gibts ja nicht
7 Monate??? Was denken die sich denn? Bei mir ging das innerhalb von 2 Wochen über die Bühne. Kindergeld ist auch immer pünktlich. Du musst da immer wieder anrufen und Druck machen.
Ich hatte das gleiche Problem beim MuschuGeld von KK. Da war mein Mutterschutz schon fast vorbei,da hatte ich immer noch kein Geld. Hab die Alte dann angerufen,die meinen Kram bearbeitet hat und ihr erklärt,dass ich Alleinerziehende Mutter bin und auf das Geld angewiesen bin und auch nicht bereit bin,länger zu warten.
Dann ging das ganz fix.

lg
Evy

Mit MuschuGeld
und Erziehungsgeld hatte ich gar keine Wartezeit. MuschuGeld habe ich auf dem Konto gehabt, bevor der Bewilligungsbescheid eingetrudelt war. Und Elterngeld kam auch super schnell.

Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:19

Hi Carina
Wenn die mich weiterhin nicht ernst nehmen, mach ich das tatsächlich. ich gib denen noch Zeit bis meine Maus 8 Monate alt ist, dazwischen werde ich immer Druck machen und sonst lass ich das echt über einen Anwalt laufen.


Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:21

Ohjee
das fehlt mir noch

Ich hab alle Kopien von den Schreiben die ich losgeschickt habe. Nur leider nie per Einschreiben


Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 21:30

Als ich mal
im November angerufen hatte, nachdem auf meinen Brief keine Antwort kam, haben die was von 6 Woche Bearbeitungszeit geredet. Wir haben die Feiertage im Dezember abgezogen und anfang Januar angerufen, aber trotzdem nichts gehört.


Lg Jana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram