Home / Forum / Mein Baby / Februar Mamas 2011 die motorischen Aktivitäten werden immer mehr

Februar Mamas 2011 die motorischen Aktivitäten werden immer mehr

8. November 2011 um 7:57

Nun sind unsere Kleinen schon fast alle 9 Monate alt und lernen jeden Tag etwas neues, entdecken ihre Welt und holen sich dabei eben wie die Überschrift leichte Blessuren ... Auch wenn wir unsere Augen nur auf unsere Wunder gerichtet haben kann man kleinere Verletzungen nicht verhindern.

Einige unserer Threadbabys haben schon die ersten fiesen Krankheiten mit der liebevollen und aufopferungsvollen Hilfe ihrer Mamas gemeistert. Einige kränkeln noch, aber das ist bei dem Herbst - (April-) Wetter ja kein Wunder.

Auch die Mamas leiden ein wenig und kränkeln aber es ist ja nun mal so, dass Mamas eigendlich nicht krank werden sollten, deshalb gibt es hier auch Tipps zur Krankheitsvorsorge und Tipps zur Bekämpfung der Vieren und Bakterien.

Wir sind zwar keine Ärzte oder Apotheker aber wir haben Hausmittelchen, Genesungswünsche, offene Ohren und virtuelle Knuddeleinheinten und immer extra Dosen Trost und Zuspruch gegenseitig für uns übrig ... und das hilft manchmal mehr als ne Pille

Wir haben schon die Schwangerschaft gemeinsam erlebt und werden jetzt das Aufwachsen der Krümel verfolgen.

Wir freuen uns über alles was unsere Mäuse Neues können.

Das sind wir !!!
___________________________________________


ESMA891-ESMA
21 Jahre aus Essen
glücklich verheiratet
NIKLAS NOEL YASIN ist am 24.12.2010 (ET 2.2.11)
um 5.55 Uhr mit 2145 Gramm, 44 cm und
einem KU von 31,5 cm zur Welt gekommen


MAYLEENLIA-NADINE
26 Jahre aus Niedersachsen
ledig
2 SÜßE TÖCHTER
LEON JOEL ist am 14.01.2011 (ET 7.2.11) um 8:30 Uhr
mit 3120 Gramm, 51 cm und einem KU von 34 cm
per KS zur Welt gekommen


KATRINA308-TRINA
30 Jahre aus Potsdam
glücklich verheiratet
MIA ist am 25.01.2011 (ET 28.2.2011)
mit 2500 Gramm, 46 cm und einem KU von 34 cm
zur Welt gekommen


BAHAR00- BAHAR
20 Jahre aus Bochum
glücklich verheiratet
ADEM ist am 28.01.2011 (3.2.2011) um 7.55 Uhr
mit 2980 Gramm, 47 cm und einem KU von 34 cm
zur Welt gekommen


MICKEY2BLUEEYES - MICHAELA
31 Jahre aus Buxtehude
verliebt und glücklich vergeben
LINUS ist am 31.01.2011 (ET 11.2.11) um 8.39 Uhr
mit 4060 Gramm, 53 cm und einem KU von 39 cm
per KS zur Welt gekommen


AMY100885 - TABEA
25 Jahre aus Heidelberg
glücklich vergeben
HANNES ist am 31.01.2011 um 12:19 Uhr
mit 3880 Gramm und 53cm
zur Welt gekommen


Jossiii - Jossiii
? Jahre und wohnt an der Ostseeküste im schönen MeckPomm
Alissa ist am 01.02.2011 (ET 27.012011)
mit 4350 Gramm, 52 cm und einem KU von 35 cm
zur Welt gekommen

ERZENGELRAPHAEL- PETRA
27 Jahre aus Marnitz
glücklich verheiratet
1 Sternchen fest im Herzen ( RAPHAEL, 24 SSW)
PIA ist am 01.02.2011 (ET 12.2.2011) um 17:40 Uhr
mit 4290 Gramm, 55 cm und einem KU von 36 cm
zur Welt gekommen


ANDAL22 - ANDREA
22 Jahre aus Östereich/ Niederöstereich
glücklich vergeben
TOBIAS - THOMAS ist am 02.02.2011um 20:59 Uhr
mit 3470 Gramm, 51 cm und einem KU 34,5 cm
per Not-KS zur Welt gekommen


NINAG2011 - NINA
33 Jahre aus Henstedt-Ulzburg
glücklich verheiratet
JADEN ALISTAIR ist am 03.02.2011 (ET 12.02.2011)
mit 3630 Gramm, 50 cm und einen KU von 35 cm
per KS zur Welt gekommen


NOVEMBER809- SOFIA
28 Jahre aus Leverkusen
glücklich verheiratet
1Sternchen fest im Herzen
LUCAS KILIAN ist am 10.02.2011 (ET 5.2.2011)
mit 3155 Gramm, 51cm und einem KU von 34 cm
zur Welt gekommen


BABYBLAU2202-LISA
23 Jahre aus Leipzig
glücklich vergeben
ALEXANDER ist am 12.02.2011 (ET 22.2.2011)
um 10.54 Uhr mit 2870 Gramm und 48 cm
zur Welt gekommen


CLEMENTINCHEN 9783-MAGDALENE
27 Jahre aus NRW / Kreis Wesel
glücklich verheiratet
LEA ist am 12.02.2011 (ET 7.2.2011)
um 14.46 Uhr mit 3160 Gramm und 50 cm
zur Welt gekommen


KUUTAMOLLA- KERSTIN
35 Jahre aus Würzburg / Bayern
MARLI LEAH ist am 18.02.2011 (ET 11.2.2011) um14:14 Uhr
mit 3915 Gramm, 51 cm und einem KU von 35 cm
per Not-KS zur Welt gekommen


ERSIE06-CARMEN
24 Jahre aus Berlin
glücklich verheiratet
1 Tochter SOPHIA
1 Sternchen fest im Herzen
LEANDER ist am 22.02.2011 (ET 21.2.2011 ) um 2.51 Uhr
mit 3840 Gramm und 53 cm
zur Welt gekommen


CRAMELKITTY- VALERIE
20 JAHRE
glücklich vergeben
CASTIGO ist am 25.02.2011 (ET 18.02.11) um 4:43 Uhr
mit 3400 Gramm und 54 cm
zur Welt gekommen


Missing Mamas !!!
Carmen, Trina, Valerie, Lisa, Esma, Nadine und Tabea bittet meldet euch!!!

So Mädels haut und die Tasten !!!

Bitte, wie immer auf den Hauptthread antworten.

Mehr lesen

8. November 2011 um 7:58

ERÖFFNET
und wie immer der Link zum ALTEN

http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f153037_bebeestla--love-Februar-Mamas-2011-love-bravo-Herzlich-Willkommen-Nina-mit-Jayden-Alistair-bravo.html

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 9:25

Erste!!! !!!!!!!
So, Linus liegt neben mir im Bett und schläft, wir sind seit halb Sieben wach!!! Er hat es gut, er kann wieder einschlafen!!!
Wir bekommen gleich Besuch von einer Freundin, deren Tochter ebenfalls am 31.01. geboren wurde, allerdings etwas später als Linus!!! Die Kleine ist auch echt goldig und sie wird wohl demnächst laufen, sie ist motorisch richtig weit, hat allerdings auch eine große Schwester (2 Jahre alt)... Ich glaube, dass das noch etwas mehr pusht!!!
Heute Nachmittag gehen wir dann die Küche klar machen, ich bin schon gespannt, wie das wird!!! So langsam wird es ernst und alles nimmt Formen an!!!

Ich melde mich heute Abend noch mal, bis später!!!
Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 14:17

Huhu
nur mal gaaanz kurz .... ich krieg noch die Kriese mit Pia und ihrem Essverhalten .... Ahhh Gggrrrrrr hab mir ja gesagt, egal sie nimmt sich was sie braucht etc. ... wenn sie net mag dann mag sie net ... aber nun macht sie das schon seit sie wieder durchschläft ... das kann doch net sein, will sie nachts ne Flasche hat sie auch vernünftige, geregelte Tagesmahlzeiten und will sie nachts keine Flasche ist alles Kraut und Rüben ...

um 9 wird gefrühstückt - 240 ml, dann schlafen oder spielen
so gegen 11 halb 12 gibts ein bissel Obst ... ja und dann ????
gestern hat sie um halb zwei 200 ml getrunken und dann erst um 18 Uhr Abendbrot gegessen so ca 120 Gramm Nudeln mit Tomatensuppensoße ...

so und heute wieder anders ... um neun gefrühstückt 240 ml (YEAR wir haben eine konstante Mahlzeit), dann brüllte sie mir ab halb zehn die Bude zusammen, bis ich ihr aus Verzweifelung und letzten Ausweg um halb 11 dann ne Flasche anbot, so schön sollte sie mal immer trinken, ok 140 ml in null Komma nix weg ... und jetzt warte ich wieder darauf das sie Hunger bekommt, denn mit leerem Magen gehen wir nicht spazieren ... alles anbieten war bis jetzt zwecklos, nicht zu machen ...

aber warum ist das so, ok beantworten kann mir das sicher keiner und meine KiÄ ist ja der Meinung ihr Esserhalten ist vollkommen normal ...
ABER sie nimmt ja nur 3 Mahlzeiten zu sich, Abends gibt es das was wir essen ( max. nach Augenmaß 150 gr) oder eben ne Stulle mit Brot (kleines Kastenbrot ohne Rinde, etwa 5 x 7 cm) ... dann noch Milch aber nur so 3 bis 4 Schlückchen zum Runterkommen ...

Ach alles blöde ...

Melde mich heute abend nochmal ... musste mir nur mal kurz LUFT machen ...


Bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 19:33

Halloooo
mir geht es zur zeit voll kacke,ich hab übelste rückenschmerzen und nackenschmerzen. letzte nacht hab ich einen heftigen migräneanfall gehabt,mir war richtig übel vor schmerzen.
meine rückenschmerzen sind noch durch die schwangerschaft weil ich da so probleme mit meinem schambein hatte,das muss jetzt wieder zusammen geschoben werden und mein becken eingeränkt werden.
donnerstag gehts los

bei leon hab ich auch grad das problem mit dem essen,obstgläschen will er gar nicht dafür isst er gerne brot mit wurst oder brötchen. mittag will er auch nicht so richtig.
er ist im moment auch sehr quängelig ,da kommt glaub ich ein zahn.

sorry,das ich nicht auf jeden einzeln eingehe,aber ich kann mit meinem rücken hier nicht so lange so doof vorm rechner sitzen.
ich hoffe es geht euch allen guz.

lg nadine und leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 20:45

Hallöchen
@kerstin: Du machst das alles schon ganz richtig so! Ich glaube wir müssen einfach damit leben, dass die Nächte in nächster Zeit nicht ruhiger werden Zähne sind da bestimmt auch ein Hauptthema, sind die erstmal alle draußen können die kleinen auch entspannter schlafen. Übrigens schläft Alissa auch besser wenn sie am Tag ihre Schläfchen hatte. Ich denke mal das sie sonst übermüdet sind.
Gestern bin ich auf der Couch eingeschlafen und Alissa hat um 2 mal wieder gemeckert, war dann so 5mal Schnuller reinstecken und hinlegen und dann hat sie wieder geschlafen. Aber ich hatte mich auch wieder auf die Couch gelegt. Ob sie vielleicht alleine besser schläft? Ich dachte immer Kinder schlafen besser bei der Mami

@Michaela: Sie fänbgt schon an zu laufen? Also ich lese hier und im Forum nur von Motoriküberfliegern. Wenn ich dann andere Kinder sehe, sind die nich lange nicht so weit. Die meisten die ich kenne sind so zwischen 10 und 15 Monaten. Da kann nur einer alleine laufen, die anderen brauchen imer 2 Hände zum festhalten.

@Petra: ich finde das etwas wenig. Aber mehr als anbieten kannst du wirklich nicht machen. Versuche einfach die Zeiten, die du für die Hauptmahlzeiten haben möchtest, durchzuboxen. Und wenn sie zwischendurch hunger hat bietest du ihr was anderes an. Wenn sie schon vor dem Mittag hunger hat dann geb ihr ein stück Apfel oder ein Keks. Wenn sie nichts festes möchte dann versuche es mit Möhrensaft, gemischt mit Wasser. Das ist dann zwar was zu trinken, aber nicht das gleiche wie ihre Hauptmahlzeit. Das sie den Unterschied lernt ist ja auch wichtig. Als ich Alissas zeiten eingependelt habe, habe ich das auch so gemacht. Mittlerweile sind wir bei 8:00 Brei, ca. 10:00 Brötchen. 11:30 Mittag, 14/15:00 Obstbrei und 17:30 Abendbrot. Zwischendurch verlangt sie eigentlich nie etwas. Wenn doch, gibts ein Stück Apfel oder Filinchen.
Wichtig eben nur, Hauptmahlzeiten immer zur gleichen Zeit, ansonsten gibts keine Milch

@nina: Da hat er wohl nen schlechten Tag, gibts denn garnichts was dir bzw ihm hilft? Wenn Alissa nen quack Tag hat geh ich viel raus, da ist sie immer ruhig.

@bahar: Wir gehen einmal die Woche zur Krabbelgruppe. Das ist von 9-11 Uhr. Da können die kleinen dann auch mal spielen und haben auch andere Spielsachen zur Verfügung als zuhause. Zusammenspielen kann man das ja noch nicht nennen. Aber ich finde es toll wenn die kInder doch irgendwie miteinander kommunizieren. Wenn ich draußen bin treff ich mich auch immer mit anderen Muttis und man sieht wieviel Freude es den Kindern macht in Gesellschaft zu sein. Und die Kids sind müder am Abend
Ein schlechtes Gewissen musst du definitiv nicht haben!
Wenn du doch was machen möchtest dann guck doch mal nach ner Krabbelgruppe. Die gibts eigentlich in jeder Stadt. Ich wohne in ner kleinstadt und da gibts schon 4 Stück. Alles getragen von öffentlichen Einrichtungen. Vorallem ist es doch auch füpr dich gut mit anderen Muttis in Kontakt zu treten.

@nadine: du machst ja sachen! Wie schiebt der Arzt dass denn wieder zusammen?
Das leidige Thema essen auch bei dir Ich denke mal auch dioe Zähne sind der größte Übeltäter. Hoffentlich ist das mal bald zuende

Achja, zu uns. Viel neues gibts da nicht. Mal wird weniger gegessen mal mehr, Mal wird wenig geschlafen mal viel Ich kann momentan nicht soviel machen weil ich mir nen Nerv in den Rippen eingeklemmt habe und kaum atmen kann aber so hat jeder sein Zipperlein. Alles in Allem fühle ich mich wahnsinnig entspannt, was aber auch an der Schmerztablettendosis liegen kann

Wünsche euch allen schonmal einen schönen Abend

LG von der leicht zugedrönten Jossi


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 20:54

@maga
deinen Essensplan finde ich gut! Solange Lea damit gut zurecht kommt ist doch alles in Butter!
Da ich nix mehr zum stillen habe sieht das bei uns etwas anders aus
8:00 Milchbrei
ca. 10 Uhr 1 Brötchen
11:30 Mittag (irgendwas mit Gemüse unbd Fleisch )
14/15 Uhr Obstgläschen
17:30 Milchbrei
Und ich dachte schon, ich hätte Stress. Es ist doch sch... dass manchmal soviel daneben geht. Wenigstens ist euch schonmal die Baufirma entgegen gekommen. Ich hoffe das es jetzt mal rund bei euch läuft.
Stress gibt Falten, den brauchen wir nicht

@all: wo wir nun so intensiv beim Essen sind...
wie sehen denn eure "Essenspläne" aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 21:42

Soooooo...
... MädelZ, die Küche ist gekauft!!!
Und sie wird TOLL aussehen, ich werde Fotos reinstellen,wenn sie eingebaut ist!!! Preislich sind wir nun noch 200 Euro über unseren Vorstellungen, aber das ist OK!!! Wir haben dem guten Mann noch ein Silit-Topfset abgequatscht!!! Das verkaufen wir dann für 300 Euro bei ebay und schon ist alles schick!!!

@ Essensplan: Also, Linus hat momentan folgende Menü-Folge:

- 6 Uhr: Stillen (ich denke so um die 50 ml, mehr nicht)
- 9 Uhr: 1-2 Scheiben Brot mit Butter und Frischkäse (manchmal auch eine Scheibe Butterkäse, dann kann er die Häppchen selber essen und es schmiert nicht so ), dazu gibt es 100 ml Kuhmilch mit Wasser verdünnt
- Vormittags: 50-100 ml Wasser
- 12 Uhr: 200 Gramm Gemüsebrei, oft mit Getreideflocken (2-3 mal in der Woche mit Fleisch, einmal in der Woche Fisch ), manchmal zum Nachtisch noch etwa 80-100 Gramm Frucht oder ein paar Apfelschnitze
- 15 Uhr: Frucht-Getreide-Brei oder mal ein Brötchen auf die Hand, wenn wir unterwegs sind!!! Es gibt von alnatura auch so Fruchtriegel, die findet er auch lecker... Ich übrigens auch!!! , dazu etwa 50 ml Wasser
- 18 Uhr: 240 Gramm Milch-Getreide-Brei (im Moment ist Vollkorn-Grieß der Favorit) manchmal mit Fruchtmus (am liebsten Pfirsich), dazu etwa 50 ml Wasser
- 19:30 Uhr: Stillen (wieder nur etwa 50 ml, schätze ich)

Tja, alles in allem bin ich sehr zufrieden mit Linus' Essverhalten, er isst auch mal mehr und mal weniger, aber er hat ja einige Reserven, daher ist das alles OK!!! Als er krank war, hat er auch weniger gegessen, aber wichtig ist, dass er immer genug trinkt!!! Ich schätze, dass er so 100 ml MuMi, 150-200 ml Wasser und 100 ml Kuhmilch-Waser-Gemisch trinkt... Genau kann ich das aber nicht sagen!!!

@ Jossi: All die Kleinen, die ich kenne, sind auch Motorik-Überflieger!!! Ein Mädchen ist dabei, die rollt sich durch die Weltgeschichte, aber ansonsten sind die alle schon super-mobil!!! Ich würde mich freuen, wenn Linus etwas langsamer machen würde, aber ich will ihn da nicht bremsen!!! Ich wünsche Dir gute Besserung, so ein eingeklemmter Nerv ist !!!

@ Maga: BRENNEN DIE??? So viel Geld für so eine Furz-Dienstleistung??? Da kannst Du Dir ja eher für 2 Monate ne Garage mieten und die da einschließen!!! Echt unverschämt sowas, aber das würde ich echt der Bank aufbrummen, die sind ja daran Schuld!!!
Dein Essensplan hört sich super an, ich würde da nichts ändern... Du bist doch die Mama und kennst Dein Baby am Besten...

@ Nina & Nadine: Gute Besserung für Eure Rückenschmerzen!!! Bei mir geht es im Moment, seitdem Linus sich selber vorwärts bewegt, will er nicht mehr so häufig auf den Arm... Ich warte mal den nächsten Schub ab, dann wird das bestimmt wieder mehr!!!

@ Nina again: Wieso hast Du denn jetzt schon die Eingewöhnung? Hab ich da was überlesen? Fängst Du schon wieder an zu arbeiten?

@ Bahar: Wir machen jeden Samstag Babyschwimmen und ich werde Linus die Woche noch beim Sportverein anmelden!!! Die bieten eine Krabbelgruppe an, da werden wir ab morgen teilnehmen!!! Ich bin mal gespannt, morgen früh ist Probeturnen!!! Ich denke auch immer, dass das für Linus langweilig sein muss, den ganzen Tag die olle Mama zu sehen!!! Er findet es aber toll, er mag aber auch gerne unterwegs sein und mit anderen Babys "spielen"!!! Daher mach Dir nicht so große Sorgen und setz Dich nicht unter Druck!!! Alles ist gut!!!

@ Petra: Lass Dich mal drücken, meine Liebe!!! Mach Dir nicht so viele Gedanken, Du machst schon alles richtig!!! Vielleicht ist das wieder so eine Phase, das wird bestimmt bald besser!!! Das ist doch auch normal, dass man nicht immer gleich viel isst... Wir machen das doch auch nicht!!! Und solange die Ärztin nichts zu meckern hat und Pia sich gewichtstechnisch gut weiterentwickelt ist doch alles OK!!! Ist denn sonst alles gut bei Euch, ist Rico wieder fit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2011 um 23:25

Huhu
so nach 3 Std. telefonieren mit Mama und Herzausschütten und Jammern, Klagen, in Selbstmitleid zerfliessen und auch ihr ein bissel zuhören bin ich ehrlich gesagt zu müde um noch großartig viel zu tippen ...

@ALL ... danke für die lieben Worte ... mag sein das es alles nur ne Phase ist, ich hoffe denn mal auf Besserung ...
Danke für die Umarmungen und die Kraftpakete ...


SORRY, melde mich morgen wenn Pia mich lässt ...


Gehöre zwar zu denen die der Meinung sind Schübe gibt es nicht, aber verratet mir mal wann wieder einer ansteht!!! Den um die 37. Wochen haben wir denke ich gemeistert, was kommt danach? Pia ihr verhalten heute lässt darauf schliessen das da was kommt ... irgendwas ist im Anmarsch ...

LG
Gute Nacht euch allen und bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2011 um 9:47

Guten Morgen
@ Kerstin ... vielleicht solltest du doch mal einen Doc aufsuchen und dem Marlis Schlafverhalten verklickern ... dass die Zwerge noch nicht unbedingt durchschlafen ist klar aber bei euch ist das ja völlig konfuss .... ich habe das nur ein paar Wochen gehabt und bin völlig fertig gewesen, bei dir geht das schon über Monate ... Was Marli ihre Stiche angeht, ähm naja Zwiebeln sollen helfen und so Kühlgels, oder ein Kühlgelpad ... am besten machst du ab jetzt ein Mückenetzt drüber .... Danke für den Hinweis wegen dem Fotoprogramm werde ich mal dem Papa sagen das er mir das installieren soll, wozu hab ich den denn?! ... Ich werde denn mal bei Ebay stöbern wegen den Tretern Pia ihre sind ich schon zu klein und die hat sie noch nicht mal 4 Wochen ...


@ Jossii ... Pia trinkt zwischendurch ganz selten was, und ich denke immer Frühstück um neun ist ok, aber sie hat einfach zu Mittagszeit keinen Hunger ... sie will erst so gegen 14 /14:30 was ... ich kann ihr doch nicht das Frühstück reduzieren ... und sie dann die ganze Zeit knatschen lassen nur damit sie mittags Hunger hat .... ach mensch warum schläft sie auch so lange ??? Gute Besserung für deinen Nerv, klingt übel ...


@ Nadine ... bei dir klingt es auch mega schmerzhaft ... gute Besserung und versuch dich zu schonen ... Da bin ich aber froh, dass ich nicht die einzige bin mit sonen verqueren Esser ....


@ Nina ... den ganzen Tag gequengel weil etwas nicht funktioniert kenne ich auch, da ist man denn froh das der Papa heim kommt und man selbst mal kurz raus kann ... Pia ist auch oft die Unzufriedenheit in Person allerdings kann sie dann ein paar Tage später auch das was sie will .... Wie läuft bei euch die Eingewöhnung? Warum beginnt ihr so früh?


@ Bahar ... ja, ich versuche mich in Geduld zu üben aber das fällt mir schon recht schwer, ich kann sie doch nicht nur Wurst und Brötchen knabbern lassen, will ja net das sie mangelernährt wird, bin ja froh das sie noch ihre Milch trinkt. ... Ich nehme auch an keinen Kursen teil, habe auch kaum Kontakt zu anderen Mamis und wenn dann nur so alle 6 - 8 Wochen ... jetzt gerade hab ich anfegangen mit meiner Tagesmama spazieren zu gehen, deren Tochter ist ein tag älter als Pia .... Ich weiss nicht ob es gut oder schlecht ist, aber ich denke als Mama kann man das am besten einschätzen wie es dem Kind geht, du wohnst doch in einer großen STadt da gibt es bestimmt Angebote, versuchs doch mal, hier bei uns ist das was anderes ....


@ Michaela ... danke fürs drücken, und Herzlichen Glückwunsch zur Traumküche ... ihr seid ja Schlitzohren, fix paar Töpfe abgestaubt und schon werden die bei Ebay vertickt um die zuviel bezahlten Kröten wieder raus zu holen ... Rico ist noch nicht ganz wieder fit aber geht wieder arbeiten ... dem ist das zu anstrengend zu Hause ... Die Essenszeiten hätt ich auch gerne ... schön das es bei euch so gut klappt ...


@ Maga ... WOW, dann könnt ihr schon dieses Jahr eurem Haus beim wachsen zu schauen, hoffe für euch, dass das Wetter auch mit spielt ... Das nenn ich ja mal netten Möbelhaus, als ob die net den Platz in ihrem Lager hätten ?! ... Könnt ihr die Küche denn eventuell sogar ins Haus stellen, damit ihr euch diese Kosten sparen könnt, was sagt die Bank dazu .... Bin ich froh das wir nicht gebaut haben, aber auch wir haben genug hinter uns ... sind im Oktober ins Haus gezogen und im Februar kam ert die Zahlungsaufforderung, also waren wir 4 Monate Hausbesetzer und nicht Besitzer ... Was macht dann deine Lea da, mit Pia haben wir das auch durch, bin froh, dass das nur noch selten bis gar nicht vorkommt ... Kann dir nur sagen, durchhalten und Geduld haben ... oh wie ich das hasse es zu hören und zu sagen aber es ist so .... Ihr habt auch so tolle Zeiten und bin auch der Meinung wenn es damit gut geht ist doch alles gut ....


@ Tabea ... schön von dir zu hören, und es sei dir verziehen, wenn so viel los war kann man nicht immer nen Text verfassen ... noch so ein Esser, das beruhigt mich wirklich, naja Mittag lässt Pia gänzlich ausfallen ... Nee, laufen tut sie noch nicht, jedensfalls nicht an der Hand oder so, allerdingst kommt sie schon auf beiden Füssen im Wohnzimmer vorwärts ... Hast denn noch alles aufgeräumt, ich wirbel auch abends immer rum, bei uns liegt überall alles, Bad, Flur Wohnzimmer und Küche ... Wo wart ihr denn im Urlaub ... Als wir im September waren hat Pia auch gezahnt, hoffe jawir bleiben im Dezemberurlaub davon verschont. ... Alleine einschlafen klingt toll, und wenns klappt noch besser ... damit haben wir am Abend ja kleine Probleme allerdings benötigt madame auch ihre Kuscheldecke, die Spieluhr und je arm ein Schnuffeltuck ... achja und den Schnuller ... ich wollte ihr das am Tage alleine schlafen auch langsam beibringen aber ich geniesse die Zeit so sehr mit ihr, dass ich sie immer nicht ablegen kann


zu uns ... Pia schlief bis halb neun, nahm um neun 100 ml und nun vermöbelt sie ihre Kuscheltiere und schimpft wie ein Rohrspatz ... achja ab und an schüttelt sie auch ihre Spardose
Bei uns ist übrigens absolut nichtspaziergehwetter, kann mal wieder vor lauter Nebel nicht das Feld vor unserem Haus sehen .... warum muss Frau Holle immer soviel Wäsche waschen ... die kann sich doch auch mal ausruhen ...


LG

Wenn ich jemanden vergessen haben sollte ... SORRY ...


@ Bahar ... ich kenne mehrere Kinder, die nie einen wollten und dann plötzlich doch, Pia beisst mehr drauf rum als zu nuckeln ... sie hat ne ganze Batterie ... du kannst ihm den Schnuller geben oder es lassen, Pia bekommt ihn zur Beruhigung und zum Einschlafen, zwischen drin mopst sie sich den aus der Box ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 22:56

Guten Abend
ich muss jetzt mal jammern
Ich hab mir ja nen nerv im Brustbereich eingeklemmt und momentan ist es so schlimm, dass ich meinen linken Arm fast nicht bewegen kann. Kann mir mal einer erklären wie ich mein Brocken von Kind von A nach B bekommen soll. Ich bekomm sie fast nicht angehoben, geschweige denn aus dem Bett gehoben oder reingelegt. Klar muss es irgendwie gehen aber ich könnte jedesmal schreieb vor Schmerzen und das obwohl ich mir schon starke Schmerzmittel reinpfeife. Es ist doch echt zum

sodele, nun zu euch

@nina: wow, das klingt ja super! Konntest du des denn genießen, oder hast du nur drauf gewartet das er doch wach wird?

@Kerstin: Alissa ist auch die jüngste in iherer Gruppe. Ich denke das kann nur gut sein
Meine Tablettendosis besteht aus einem Muskelsentspanner und Analgin (2x 500) die wirken bei mir immer belustigend
Mit den Gelenken hab ichs auch. Gerade bei feuchtem Wetter, das ist auch übel. Gerade wenns die Knie sind und du deinem Kind hinterherkrabbeln darfst. *autsch*
Was du bahar geschrieben hast, war wundervoll formuliert!!!

@Bahar: Diese Selbstzweifel können einen wirklich auffressen. Und ja, wenn du innerlich auf 180 bist, merkt das dein Kind und es tut ihm nicht gut. Was kann man da nun machen? Ganz schwere Frage, jeder reagiert da ja anders. Deine Einstellung zu dir selbst kannst du nur ganz alleine ändern, da gibt es kein Patentrezept und es braucht Zeit.
Was du machen kannst ist abzuschalten. Gönn dir Auszeiten und setze dich nicht unter Stress. Ich finde oft in deinen Texten, dass du dir etwas zuvielk zumutest. Du musst nicht jeden Tag Sport machen und dich so unter druck setzen. Tu was für deine Seele! Das kann auch eine Tasse Kaffee sein die du auf dem Balkon trinkst. Suche dir kleine Dinge, die du ganz bewusst einsetzt um dich und deinen Kopf zu entsapnnen unbd wenn es mal garnicht geht und du merkst du wirst gleich wieder aggressiv dann bitte doch deinen Mann sich kurz um deinen Kleinen zu kümmern und du gehst einfach mal 2 Minten an die frische Luft und atmest tief durch. Was meinst du wie oft ich auf dem Balkon stehe, wenn ich mal wieder das Gefühl habe alles prasselt nur so auf mich ein und gleich demolier ich meine Wohnung
Du kannst deine Agression auch einfach verschieben. Klingt komisch, geht aber. Wenn du merkst es geht wieder los, dann sagst du dir: Bahar, du hast jetzt keine Zeit dich aufzuregen. Nachher wenn du spazieren gehst kannst du deine Agression einfach ablaufen. NUr mal so als Beispiel
Wenn du noch mehr Beispiele brauchst, schreib mir ne Situation auf und ich sage dir was du machen könntest.
Und deine Selbstzweifel... nehme sie wahr aber lass sie nicht dein Leben bestimmen. Sie gehören einfach zu dir aber sie machen dich nicht aus!

@Tabea: Der blöde Nerv der, ich geh morgen erstmal zum Arzt. MAl gucken ob der mir nicht ne Sprize verpasssen kann Klatschen kann Alissa auch, haben wir auch lange geübt aber winken kann sie auch noch nicht. Obwohl ich das auch noch garnicht mit ihr geübt habe. Also alles im Normalen bei dir
Und wie lange hat der kleine noch geschlafen?

@Töpfchen: Alissa kommt aufs Töpfchen seit sie 6 Monate alt ist. ca. Immer nach dem Essen oder wenn ich zwischendurch merke, jetzt muss sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 23:15

@bahar
Klar ist Sport gut, das wollte ich damit auch nicht sagen. Es kann nur auch ganz gut sein wenn man bewusst versucht seinen Agressionen zu lenken und einzudemmen. Das hört sich wirklich schwierig und unmöglich an. Das weiß ich. Es braucht einfach Zeit. Versuche deine Agression bewusst fpr dich wahr zu nehmen und lasse sie nicht einfach nur da sein. Dann kannst du sie auch lenken.

Zum Thema Töpfchen. Ich setze sie da halt drauf, damit es normal ist für sie. Später muss sie da ja auch rauf und dann kann sie das quasi schon. Außerdem sparts Windeln, weil mein Kind ein ich schieter erst in die Windel wenn sie frisch ist, typ ist
Meine Ma hat uns als Kinder auch mit nem halben Jhar auf den Topf gesetzt und meine Tnate hat das auch so gemacht also hab ich gedacht kann ja nicht falsch sein. Und wenn ich mal so in meinen Bekanntenkreis gucken, wo die Kinder mit 3 Jahren noch nicht auf den Topf gehen, fang ich lieber früh an und hab später den Stress nicht.
Eigentlich ist das reine Faulheit, ich versuche es nur mir für die Zukunft so einfach wie möglich zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 23:28

@bahar
hmm, woher deine Schmerzen kommen kann ich nicht sagen. Bin leider kein Arzt. Können auch fehlbelastungen beim Sprt sein oder ne Fehlstellunbg der Füße oder einfach ne Überlastung. Ich würde das mal vom Orthopäden abklären lassen.

Wir wissen, dass du nicht rumschreist und so. Sonst hättest schon einen auf den Deckel bekommen

DU wirst das schon in Griff bekommen. Gib dir einfach Zeit, das geht nicht von heute auf morgen!

Konntest du vielleicht mal feststellen, dass es in solchen agressiven Phasen, ein Wort ein Gedanke o.ä gab, das dich da schnell wieder rausholen konnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 23:42


musst du uns auch nicht sagen. Aber es ist doch schonmal gut, dass es etwas gibt.
Du denkst jetzt einfach immer daran wenn du dich aufregst. Was auch immer das denn ist, solange es hilft, ist das wunderbar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 23:56

Hey maga
also ich bin noch wach.
Morgen gehts zum Doc, mal gucken was der noch so machen kann.
Meistens muss man sowas ja leider aussitzen.
Meine Eltern wohnen bei mir in der Nähe aber die arbeiten den ganzen Tag und da mag ich die nicht auch noch mit meinen Problemchen behelligen. Heute Nachmittag hatte ich Alissa aber bei Oma gelassen, damit ich schnell einkaufen gehen konnte, damit war mir auch schon sehr geholfen.

Hast du Lea am Anfang auch gepuckt oder erst jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 0:13

...
pucken habe ich nie gemacht, deswegen auch keinerlei Erfahrungen. Lässt sie sich denn jetzt noch gut pucken. Ich hab mal gehört, dass es ja mit zunehmendem Alter schwieriger werden soll.

Mein Singleleben ist klasse. Viel Viel Stressfreier als vorher. Ich genieße es wirklich total alles zu machen was ich möchte und nicht unter dem Druck zu stehen es noch jemandem recht zu machen. Klar macht man das in einer Beziehung gerne aber nicht wenn es nur nach der Nase des anderen gehen muss.
Ich hatte ja auch als noch nicht alleinerziehende die Meinung, dass es Alleinerziehende oft einfacher haben und bis jetzt sehe ich das immer noch so. Mir gehts zwar auf den Keks, dass alle Welt Mitleid hat aber die können das vielleicht auch nicht nachvollziehen-
In einer intakten Beziehung, wenn man vom Partner unterstützt wird, fehlt dann bestimmt was. Aber so wie bei mir, wenn man nur noch ein weiteres Kind zu Hause ist das Singleleben sehr befreiend
Hört sich zwar komisch an aber im Moment kann ich mir absolut nicht vorstellen jemals wieder mit einem Mann zusammen wohnen zu wollen
Das einzige was etwas schwierig ist, ist dass man eben ständig in Kontakt zum Ex steht. Mir währe es lieber wenn das anders währe. Aber wie sagen die deutschen Gesetze, das Kind hat recht auf seinen Vater, egal ob er will oder nicht. Lach
Also bei den Gesetzesentwürfen müssen die gepennt haben. Als Mutter bist da da leicht angearscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 0:35

@kerstin
ich würde mir so wünschen, dass er aus unserem Leben verschwindet aber wie sagen die Ämter immer, ich muss dem Kind ermöglichen ihren Vater zu sehen. Egal wieviele Termine er absagt, einfach nicht kommt oder tausend Lügenmärchen erzählt. Ich muss immer zum vereinbarten Zeitpunkt da sein und er kann kommen und gehen wie es ihm beliebt. Traurig aber wahr.
Ich bin mal gespannt wie lange er das Mitmacht. Bin jetzt dabei betreuten Umgang zu bekommen, weil er mich jedes mal blöde anmacht und mich provoziert wenn er seine Tochter sieht. Das wird noch ein langer Weg.

So ich werde mal langsam ins Bett gehen. Es ist ja schon nach 12, da darf ich dann lach

Ich wünsche dir eine gute Nacht mit möglichst viel Schlaf! Und allen anderen natürlich auch1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 12:35

Mahlzeit!!
So, meine Männer liegen satt im Bett und machen Mittagsschlaf und ich sitze hier und bin schon wieder erstaunt, wie viiiiiiiiiiiieeeeeeeeel Ihr geschrieben habt!!!

@ Küche: Also, die Küche ist Magnolie Lack Matt, wir haben uns gegen Hochglanz entschieden, weil wir das irgendwie nicht sind, wir sind eher der schlichte und geradlinige matte Typ!!! Außerdem habe ich mir in allen Küchenstudios mal die hochglänzenden Oberflächen angesehen und die hatten teilweise schon echt krasse Kratzer vom Abwischen... Und das waren teilweise 25.000 Euro Küchen!!! Die Arbeitsplatte werden wir an unseren Fußboden in der Küche angleichen, wir haben ja eine offene Küche zum Wohnzimmer und der Bodenbelag in Küche und Wohnbereich wird gleich... Ansonsten bekommen ich meine V&B Keramikspüle und Markus sein 80 x 60 cm Induktionskochfeld , so dass man auch zu zweit am Herd stehen kann!!! Wir bekommen dann noch so eine Kopffrei-Abzugshaube, ansonsten ist aber alles eher schlicht!!!

@ Jossi & Kerstin: Ich sagte es ja bereits, ich bewundere Euch, dass Ihr das so meistert... Ich denke, dass Ihr sehr starke Frauen seid, die einfach einen besseren Mann verdient haben, als die Männer, die sich Vater Eurer Töchter schimpfen... Ich glaube auch fest daran, dass Ihr Euch wieder verlieben werdet... Das mit dem Umgangsrecht finde ich auch schwierig, wenn man immer versetzt wird... Ich frage mich, was in solchen Menschen vorgeht, denn am Ende verletzten sie damit das eigene Kind!!! Das tut mir so weh, so etwas zu hören... Ich kann das echt nicht nachvollziehen!!!

Ach ja, Jossi, Dir gute Besserung und Kerstin ein leises "Herzlichen Glückwunsch" zum besseren Schlafen!!! Vielleicht hat Marli ja den 8 1/2 Monatsschub gerade gemeistert und ihr Schlafverhalten bessert sich nun... Ich drücke die Daumen!!!

@ Bahar: Ach mensch, ich kann Dich echt gut verstehen!!! Ich finde mich momentan auch eher unhübsch und ich muss dringend noch 5 kg abnehmen, spätestens bis Ende Dezember wegen der Hochzeit!!! Ich kenne auch solche Tage, an denen man alles und jeden doof findet, aber zum Glück gehen die vorüber und kommen so auch nicht wieder!!! Also, sei stolz und froh, dass Du so eine tolle Frau bist, die einen wunderbaren Mann und Sohn hat!!! Glaub mir, das wird besser... Wie Kerstin schon sagte, Du bist noch sehr jung, mit zunehmenden Alter werden einem anderen Dinge wichtiger!!!

@ Töpfchen: Ach herrjeh, da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht!!! Ich denke, dass ich da nächsten Sommer mit anfangen werde... Also, regelmäßig aufs Töpfchen und draußen mal ohne Windel laufen lassen... Linus ist dann 1 1/2 Jahre alt und das ist OK finde ich!!!

Ich war gestern bei meinem Chef, ich darf so anfangen zu arbeiten, wie ich mir das vorstelle!!! Also, ich werde 2 Tage im Büro sein und einen Tag zu Hause arbeiten, so dass ich auf 22-24 Stunden komme!!! Ab August (vorausgesetzt wir bekommen einen Krippenplatz) werden wir wohl etwas aufstocken!!! Bis August wird voraussichtlich meine Mama dann an den beiden Tagen auf Linus aufpassen, bis Markus aus der Schule kommt!!! Mal sehen, wie das so läuft bis dahin... Ich bin sehr erleichtert, dass das so gut geklappt hat und dass ich so einen toleranten Chef habe!!! Und das, obwohl er keine Kinder hat!!!

So, ich muss mal an Linus' Weihnachtskalender für nächstes Jahr weiterbasteln!!! Bis dann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 22:20


Nee, keine Lampe kaputt, Mittwoch war ich doch Kartenspielen und gestern war ich den ganzen Tag unterwegs und abends zu groggy um zu posten. Ich entschuldige mich schon mal im Vorfeld dafür, dass ich vielleicht nicht auf alles eingehen kann bzw. vielleicht die ein oder andere Sache vergesse, denn ich bin Michaelas Meinung, ihr habt soooo viiiiel geschrieben ...


@ Tabea ... HALLOOOO ... schön zu wissen das Hannes auch so drauf ist, aber du hast Recht, ach wenn man dieses Verhalten bezugnehmend auf das Essen kann macht man sich immer wieder neue Sorgen .... Schwarzwald klingt toll, war zwar noch nicht da aber stell es mit toll vor, alleine wegen dem Schinken ... Urlaub ist immer anders anstrengend ... aber immer schön und es freut mich, dass du dihc auch etwas erholen konntest .... es klingt toll zu hören, dass du die Zeit so geniesst und das Essen auch mal geklappt hat, Mittagsschlaf - Was ist das??? ... Also Klatschen kann Pia, aber Winken nicht ... Lasst euch doch mal Filmen, du und der Hannes wenn ihr durch die Gegend lauft ... mag das mal sehen ...


@ Nina ... wir fangen auch schon mit der Eingewöhnung bei der Tagesmutti an, ab Januar täglich, so dass sie ende Januar ohne mich dort bleibt ohne großes Weinen ... Ihr habt auch so einen tollen Futterrhythmus, ich will auch .... Was macht dein Kreislauf, alles wieder gut? ... Hihi die Aussage deines Mannes ist klasse .... anstrengend, man das war doch nu ein Stündchen ... ich gehe ja davon aus, dass die meisten Männer sofort nach Urlaub brüllen wenn sie mal einen Tag das Kind hüten durften ... Gratulation zur Breipremiere - has gibts denn tolles ... meine Maus mag keinen Brei, sie hat Zähne und will diese auch essenstechnisch einsätzen ... Brülli find ich klasse als Spietznamen finde aber die Weckzeit echt unchristlich - aber das kenne ich auch ... um vier ab ins Wohnzimmer und rauf auf die Spieldecke ... GOTT bin ich froh, dass das vorbei ist ... Grrrrrrrhhhh, was hat der Wortschatztechnish noch so drauf? Pia kann, Paba, hhhmmma maaamaaa, brrrr also noch recht Maulfaul ....


@ Bahar ... WOW der Adem kann schon Kisten laufend fortbewegen, schliesse mich an, kauf schon mal ein paat Schuhe damit er um den Weihnachtsbaum laufend kann, Feiert ihr Weihnachten überhaubt, oder heisst das bei euch andres??? ... Was deine Aggressionen betrifft, kann dich gut verstehen, ich denke allen ist mal so zu mute allerdings schliesse ich mich den Worten der anderen an ... du wirst einen Weg finden damit umzugehen ... und du bist ne gaaanz hübsche ... Hab diesen BMI - Rechner für Kinder getesten, bei mir kommt raus ... ihr Kind ist zu DICK ... ... was bei dir ... Ich backe übrigens jedes Wochenende, bin abe der Backmischungstyp und es muss sowas sein, was Pia mitessen kann ...


@ Jossii ... na Frau Zockerin ... wie gehts deinem Nerv und was sagt der Doc.? ... Wie macht sich Alissa beim Töpfchen, Pia ist auch so ein, Ich -mach-nur-in-frische-Windeln-Typ, allerdings ist die Frühstücksflasche ein durchlaufender Posten, ich muss eh alle 2 Std. wickeln weil Pias Nieren echt super arbeiten ... Warum darfst du erst nach 12 ins Bett? Hab ich was verpasst? Schön, das du alleine einkaufen konntest und deine Ma Alissa dir abgenommen hat, hach wäre das schön wenn ich auch mal wieder ohne Anhang einkaufen gehen könnte. Was macht Battlefield?


@ Maga ... da bin ich ... na, der ALDI-Retter schon weider zu Hause? Habe übrigens wieder mal bei ALDI Rollis für Pia gekauft, bin wieder sehr zufrieden. ...Hast du denn all deine Mails geschrieben und alle Telefonate erledigt, BRAV so, Was würde dein Mann nur ohne dich machen? Year, neues Auto abholen, endlich hat das mit dem Po auf dem Asphalt sitzen ein Ende und du hast ne bequeme Einstiegshöhe und immer nen super Überblick .... Was du von Lea schreibst kommt mir sehr bekannt vor, wenns gar nicht mehr ging habe ich sie geweckt und sie erneut schlafen gelegt ... die Zeit war schlimm aber sie ging vorbei, DAUMENDRÜCK für euch auch, dass es schnell vorbei geht ...


@ Michaela ... Magnolie? ist das so ein toller CremeWeissTon, wenn ja HAB ICH AUCH und die Arbeitsplatte ist in Bambus ... Ich freu mcih so für dich und auch für Markus, und was bekommt der Linus in der Küche? Du ne Spüle, Markus ein Kochfeld und der kleine Sonnenschein kriegt nix? ... GRATULATION zu deinem Chef, das klingt alles so toll ... Wollt ihr Linus auch daran gewöhnen, dass er dann länger bei der Oma bleibt als sonst und auch alleine? Eingewöhnung bei der Oma quasi .... Wie jetzt du bastelst am Weihnachtskalender für nächstes Jahr? wie ist der für dieses Jahr geworden? Hast du ein paar Bildchen?


@ Kerstin ... ok, war nur ein Versuch mit dem Vorschlag des Docs, und du hast Recht auf dies "qualifizierten" Aussagen kann man getrost verzichten. Auch wenn verspätet, Glückwunsch zu 6 Std. Schlaf ... mach dir mal net so viele Gedanken wegen der Rotznase, auch wenns blöde klingt, lass sie Abwährstoffe sameln und so ein kleiner Schnupfen ist für die Mamas meist schlimmer als für die Kleinen. ... Wie jetzt ohne Essen in Buggy? Pfui Pfui Pfui, da ist doch ne schlaflose Nacht vorprogrammiert, Spass beiseite, Pia ist auch ohne Abendessen ins Bett, wurde zwichenzeitlich aber auch schon wieder wach und bekam ein Schluck aus der Pulle. .... HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Monitor und SecandHandRechner, und ungewohn DEUTSCH zu tippen? ... Schliesse mich übrigens Magas Meinung an, Marli sieht dir ähnlich, die Augenpatie definitiv und ich denke die Minik ist auch deine und das ist wichtiger als alles andere, die Decke ist ja mal voll toll, wo bekommt man sowas? Und wo kauft man die passende Bettwäsche? ... Pia ist nur das worauf sie Lust hat, gab mittwochs zum Beispiel Kartoffeln mit Gekochter (Schinkenfleischwurst) und Erbsengemüse, gestern gabs Fischstäbchen und Kartoffelpü, ebenso wie heute ... sie hat 5 Stück gegessen ohne Panade, zum Nachtisch gabs 3 Löffelchen Schokopudding mit Vanillesoße und dann noch ein Stück Paprika ... Wir haben uns dafür entschieden, sie bekommt das was wir auch essen, sie isst bereits von der Gabel und sie bekommt es auch gewürzt. Alles andere hat keinen Zweck ... Wobei wir jetzt doch neben dem Abendessen eine feste Zeit antrainieren müssen, denn bei der Tagesmutti gibt es um 11 Uhr Mittag ... Fotos gibt es schon einige neue, hast Recht wird Zeit, muss ich machen wenn Rico mit meiner Terrorqueen rumalbert ... Bleibst du denn jetzt in deiner WHG? oder pendelst du immer noch?


zu uns ... waren heute bei der Tagesmutti zum Kaffeetrinken ... ihre Kleine ist ja nun einen Tag älter als Pia aber motorisch noch lange nicht so weit wie Pia, aber dafür hat sie sprachlich wesentlich mehr auf dem Kasten ... Nele wollte immer an Pias Haaren ziehen und Pia zubbelte immer an Neles Socken ... voll süss die zwei ... Shoppen waren wir gestern, für Pia gabs Rollis, 3!!! Märchenbücher, konnt mich wieder nicht entscheiden ... und Wandsticker in Schmetterlingsdissign ... ach und Socken ... Papa hat Mama übrigens eine neue Wickeltasche geschenkt ... auch wenn er der Meinung war, das täte nicht Not allerdings sehe ich das ebenso was seine Pläne bezüglich Hardwaretunig des Rechners angeht und sone Tasche kostes nun mal nur ein Bruchteil dessen ...


@ Töpfchen ... wir haben eins, hat sich Pia auch selbst ausgesucht, aber es steht im Schrank ...


So, FERTIG, Danke fürs Lesen und ich hoffe ich bin auf alles eingegangen ...

Romane sollte ich schreiben ....


Irgendwas wollte ich noch ... hmm vergessen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 22:25

@ Tabea
die Pia hätt gern mal ein Date mit Hannes ... er kann Wäsche waschen, hat ne Menga Spielsachen und tolle Haare ... und er beisst genause leidenschaftlich in besockte Zehen wie sie ...

@ Michaela ... net böse sein, Linus ist immer noch ihre Nummer ein, allerdings will sie sich halt alle Optionen offen halten, kann ja sein das der Linus die Marli bevorzugt ...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 16:13


mal ganz kurz ein kleiner EGO - Post ....

Mein Baby hat heute eineinhalb Stunden Mittagsschlaf gemacht nachdem sie eine, für sie, große Portion gefuttert hat. Gab Klops mit Kartoffeln und Blumenkohl

Bin so stolz ...


Schon komisch, für einige ist das eine Selbstverständlichkeit und nichts besonseres und für mich ist das wie Ostern und Weihnachten zusammen ....

sie futterte übrigens 14:45 Uhr dann ein Joghurtgläschen und 220 ml Milch .... nachher gibts noch Abendessen ...


Melde mich später nochmal ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 20:53

Guten Abend meine Lieben
@Kerstin: Hausputz ist mri ein gräul. Willst nicht auch zu mir kommen
Wieso willst du umziehen oder musst du?
Deine Tobem,aus gibt ja richtig Gas, mal gucken wie lange das Bett das mitmacht

Im übrigen brauchen Zähne einige Wochen um durch den Kiefer zu brechen und dann auch sichtbar zu werden. Deswegen ist es ja immer so schwierig heraus zu finden ob es nun daran liegt. Marlis Zähnchen werden bestimmt bald sprießen und dann holt sie uns noch ein

Die Flirterei der Kleinen. Das kenne ich auch. Egal wo wir sind, einer wird immer angelacht und vollgesäuselt

Letztens habe ich gerade gelesen, dass Babys sich im neunten Monat auf dem Höchepunkt der Trennungsangst, Fremdeln ect befinden. Ein Ende ist also in Sicht.
Bei uns ist das Momentan sehr schlimm. Hab immer daraufgeachtet, dass ich den Raum verlassen kann ohne das sie was sagt aber Momentan aaarrrrgggg immer am Rockzippel hängen


@Petra: wooooooow, das ist ja klasse. Fein hat das deine Kleine gemacht.
Battlefield kann ich nicht mehr spielen wegen meinem Nerv. Kann meinen linken Arm so gut wie garnicht bewegen und es gibt nur einen schmerzfreie Sitzposition, deswegen ist das erstmal auf Eis gelegt *schnief*
Ich war gestern beim Arzt aber der war so voll und hat auch keine Rücksicht darauf genommen, dass ich ein Kind dabei habe. Deswegen hab ich mir nen Termin geben lassen. Am DOnnerstag erst.Wenns sehr schlimm ist soll ich Montag gleich früh kommen. Mit starken Schmerzmitteln gehts aber ich glaube Montag muss ich hin, um wenigstens paar Massagen verschrieben zu bekommen, sonst geh ich hier ein
Achja, ich darf erst nach 12 ins Bett weil Alissa sonst auf Garantie kurz nach 12 Wach wird und zu mir ins Bett will. Gehe ich nach 12 wird sie meist erst gegen 2-3 wach.
Warum das so ist weiß ich auch nicht.Habe auch schon überlegt sie in ihr eigenes Zimmer zu legen aber ich mag noch nicht und werde mir noch einige Zeit die Nächte um die Ohren schlagen.

@Bahar: Ich hab Alissa vor 2 Wochen die ersten Schuhe gekauft ca. HAbe noch keine Winterschuhe genommen, eben wegen der stabielen Sohle, sondern quasi ganz normale Lauflernschuhe mit ner biegsameren Sohle. Wenn Adem nur kurz draußen läuft ist das ok und man kann ja auch ein bißchen dickere Söckchen drunter ziehen. Ich denke mal solange die Kleinen nicht ne halbe Stunde durch die Gegend fetzen, reicht das.
Achja, danke wegen deinem Respekt vor Alleinerziehenden aber glaube mir, es ist größteneteils einfacher als mit Mann Deswegen Mein Respekt an alle die sowohl Kind als auch Mann und Haushalt unter einen Hut bekommen!!!

@Tabea: Danke erstmal aber ich wie ich schon zu Bahar sagte, es ist schwieriger mit Mann Denn auch die Hilfe von Außen ist wesentlich größert als Alleinerziehende, bzw sie wird einem regelrecht aufgedräng.
Ich war Gott sei dank nicht verheiratet und habe auch das alleinige Sorgerecht! Wenn Herr Erzeuger sich nicht an die Vereinbarungen hält, hat das keine großen Konsequenzen für ihn, außer dass er dann eben in der Woche sein Kind nicht sieht. Ich darf dann trotzdem jede Woche zum vereinbartenb Termin spalier stehe ob er nun kommt odre nicht spielt quasi keine Rolle. Da kann man rechtlich nichts ändern. Momentan hater sich ganz gut im Griff. Mal gucken wie lange das anhält.. Meistens sind das nur kurze Phasen.
Es wird ja immer besser bei euch! super. Nur durchhalten und weitermachen. Fein Fein.


Sodele ich guck jetzt SUpertalent.
Habt ihr eigentlich irgendwelche Laster?
Ich rauche wieder Ich konnte bei dem ganzen Stress einfach nicht an mich halten. Und ein Gläschen kommt mir auch mal ganz gern über den Weg gelaufen und ich liebe Mozerella!!!!! Mit Tomaten oder auch ohne. Zum Essen oder als Snack ahhhhh ich liebe ihn einfach



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 21:14

@Kerstin
Ramazotti *yummy* den mag ich auch aber ein halbes glas würde mich nicht befreidigen

Die Aufräumschübe habe ich auch. Ich sehne mich nach den Zeiten zurück als ich ne Putzfee hatte. Da konnte ich faul sein

Ich bin auch kein dankbarer abnehmer von Hilfe, habe zwar versucht das schon etwas zu bessern aber man kann ja aus seiner Haut nicht so raus.

Meine Ma nimmt Alissa sehr gerne. Wobei ich dann aber auch keine Lust habe was zu machen sondern sitz lieber faul auf der Couch und guck den beiden beim spielen zu
Lange Zeitw ar ich auch nicht bereit Alissa "abzugeben" Aber nachdem ich abgestillt hatte/musst ging das schon besser. Ich glaube solange man stillt ist die Bindung einfach ganz extrem und das Gefühl, das Kind nicht allein lassen zu können sehr hoch.
Nur so kann ich es mir auch erklären, dass in meinem Bekanntenkreis einige Mütter schon kleine Säuglinge mal über Nacht weggegeben haben. Odr meinst du es liegt rein an der Persönlichkeit?
Ich kann die Leute infach nicht verstehen.

Käse mag ich auch. Hatte letztens einen mit Kümmel ahhh war der lecker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 22:25

@Kerstin
Da willst du schon andere Kinder stillen. find ich ja knuffig!

Ich ab mit 5 Monatn ca angefangen mit Beikost. Zur Zeit der Trennung habe ich dan nur noch Nachts gestillt. Und dann habe ich so gut wie nichts mehr gegessen und die Milch blieb aus Sonst würde ich bestimmt auch noch stillen.

Ich denke nicht, dass du eine Glucke bist. Was ich bisher mitbekommen finde ich alles normal. Was ich aber nach dem 3. Monat nichtmehr gemacht habe war stillen zur beruhigung. Aber das kam eher daher, da Alissa ja so prächtig zugenommen hatte und sie nicht noch fetter werden sollte.

Du machst das schon alles gut so. Nähe können Kinder eh nie genug haben und abnabeln tun sie sich schon noch früh genug

Wie oft stillst du denn zur Zeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 22:35

@Kerstin
ich hab grad 2 Gläser Sekt hinter mir und die haben mich gerade total augenockt.
Ich widme mich dem Thema morgen nochmal.

Wünsche dir schonmal eine erholsame und schlafreiche Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 23:17

So da bin ich ...
wo wir gerade bei Gelüsten sind ... habe gerade 500 Gramm Stracciatellaquark gegessen, so wie die letzten Abende auch ... Flüssigkeiten mit Prozenten gibt es bei mir nicht mehr, mir wird sofort speiübel - aber der Keller stehet voll, aber Silvester steht ja vor der Tür. Morzarella esse ich auch gerne, der Büffelmorzi von Edeka ist gaaaz dolle lecker ... Was ich aber wieder mache ist Cola trinken und ganz viel naschen, die Waage zeigt es eindeutig ...

@ Jossii ... waaas so lange musst du noch mit Schmerzen rumlaufen, Ärzte gibt es *Kopfschüttel* ... naja, deinen Gegnern gibts du ja somit Gelegenheit etwas zu üben bevor du anfängst das Schlachtfeld zu rocken, ach übrigens es gibt ne Map mit Babygeschrei ... Finde ich ja lustig das Alissa mit ihrem Alter schon deine Schlafenszeiten diktiert, solange es dir damit gut geht, dass Alissa bei dir schläft ist es doch gut ... lass dir Zeit und quartiere sie erst aus wenn du bereit dazu bist ... Pia schnarcht übrigens, so wie ich auch, ich könnte womöglich schlafen aber Rico würde denke ich, ins Kinderzimmer ziehen ...


@ Putzen ... habe heute auch das Erdgeschoss wieder auf Vordermann gebracht, Rico hat die Werkstatt aufgeräumt und alles was er bei der Badezimmerbaustelle nicht mehr braucht in den Keller getragen ... ich komme wieder ohne Unfallgefahr ins Arbeitszimmer und an meinen Rechner ... Bei uns kommt das auch schubweise ... meistens zum Ende des Jahres, all die weil die Family zu Weihnachten aufschlägt ....


@ Kerstin ... Na ein Klops eben, Boulette, Fleischpflanzel, Frikadelle - wie sagt man bei euch dazu? ... Naja, wählerisch ist sie nicht wie will eben immer neue Herrausforderungen beim Essen. Also so Brei oder Matschepampe is net ... Stücke müssen es sein, und heute zum Abendessen gab es Kartoffelbrot mit Frischkäse und das hat sie sich artig und gaanz tolle selbst in die Schnute geschoben, wir haben es aufgepiekst und ihr die Gabel in die Hand gegeben, klappte super und wehe wir waren mit dem wieder was drauf pieksen nicht schnell genug .... habe welche mit Druckknöpfen, sind echt supi, Pia trägt sie als Bigshirt, da sie sehr groß und weit sind ... habe welche in pink und türkis ... ja ja mein Kartenabend, wie schon mal gesagt, ziehe hier zu mir in den Norden, ich geh Rommé spielen und du kannst dich ja dann mit den Skartjungs amüsieren ... Na also, du musst mich doch unterstützen mit der Tasche, wir sind Frauen und halten zusammen ... ach bei Rico gehts um nen komletten PC, Mainbord, GraKa, Prozessor, Gehäuse etc ... muss eben eben immer aktualisiert werden ... weil die Spiele immer Hardware lastiger werden ... also wie ein Nerd siehste ja nu net aus, aber ich warte darauf das er mir erzählt er bräuchte nen neuen Bildschirm da seine 22 Zoll zu klein werden ... Was das Essen betrifft, Marli hat ja im Gegensatz zu Pia doch leichte Verdauungsprobleme, wenn das bei uns der Fall wäre würden wir sicherlich auch nicht ganz so sorglos sein, allerdings würzen wir ja auch net so wie früher, sondern dann lieber am Tisch nach .... dann muss ich doch noch mal bei verbaudet (wird das so geschrieben?) und diesem anderen Ding gucken ... bin doch auch so im Kindershoppingwahn ... ihr Geburtstagsgeschenk steht fest - und ich mag sowas auch haben ....


sonst gibts nichts neues ... ausser das ich doch tatsächlich mit mir nichts anfangen konnte als Pia heute mittags geschlafen hat ... das war so anders ... sonst wuselt sie immer um mich rum und brabbelt und sabbelt in einer Tour, speilt und schmeisst ihr Spielzeig durch die Gegend und plötzlich bin ich alleine und es ist sooo leise und ich kann mal was nur für mich machen ... naja, hab mich um die Küche gekümmert und meine Senseo reaktiviert ... mal gucken wie es morgen wird ???
Ich halte dich übrigens nicht für eine Glucke ... du hast als Kind viel durchmachen und ertragen müssen und willst eben für dein kind 1000 prozentig da sein, alles richtig machen und solange für sie da sein wie sie es braucht ... ist doch völlig Ok ... ich wünsche mir oft ich hätte Stillen können und würde es auch noch jetzt können, dann hätte ich estwas nur für mich und Pia .... etwas was Rico ihr nicht geben kann .... und nun muss ich mich auch noch selbst disziplinieren und versuchen ihr Zeiten aufzuerlegen ... und schlafen auf dem Arm ist auch nicht mehr drin ... dabei habe ich es immer so genossen ... dafür habe ich noch die Fläschchen die sie bekommt, dabei kuscheln wir immer dolle deshalb wird es erstmal auch kein Brei am Morgen geben und nachmittags auch nicht ...

so nun wirds Zeit morgen ist um 7 Ausstehen und um 8 gibts das Frühstück


LG und gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2011 um 23:33

@ Kerstin
Wie jetzt du musst andere dafür bezahlen, dass sie deinen Keller leer räumen ... bei uns bekommt man noch was dafür ....

Glückwunsch zur Putzaktion und das mit der Wohnung kommt auch noch, klar zum Winter wirds nix mehr ... wie machst du das denn?

Mal ne Frage, du hast ja ne Trage, hast du damit schon mal mit Marli geputz oder Haushalt im Allgemeinen gemacht ... ? Wie ist das so .... lese hier immer das die alle ihren Haushalt mit umgeschnallten Kind machen, aber irgendwie klappt das bei mir net ...

Ach so, schön das eure Nacht gut war, wenns auch keine 6 Stunden waren ... aber von 6 bis 7 ist doch Ok

da zerstört die Marli ihr Fliegengitter ... naja, auch wenns dir nicht ganz gepasst hat, Marli fande es bstimmt toll dass du dich mit ihr gefreut hast ...


Gute Nacht, jetzt aber wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 22:18

Wisst ihr wo die Märzmamis 2011 sind?
Kann niemanden finden

Lg Lilalaune und Leonard knapp 8 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2011 um 23:20

N' Abend...
Ich hoffe, dass Ihr alle ein tolles Wochenende hattet...

@ Bahar: Ich fand das übrigens auch immer total niedlich, wie Du Cousin geschrieben hast!!! Ich hab mich nicht getraut, Dich zu verbessern!!! Wollte ich auch nicht, da ich es wie gesagt süß finde!!! Ich musste immer schmunzeln und hatte auch schon überlegt, das so zu übernehmen!!! Linus hat übrigens auch Einschlafprobleme gehabt, es war vorgestern Vollmond, vielleicht haben unsere Vampire damit Probleme!!!

@ Mandarinen: Linus hat gestern sein erstes Stück Mandarine probiert und ... er hat noch mehr verlangt!!! Und dass, obwohl er sich beim ersten Bissen richtig dolle geschüttelt hat!!! Total niedlich, der Po war übrigens heute auch nicht wund!!!

@ Wickeln: Linus bekommt so gegen 19:30 Uhr die letzte Windel für die Nacht, dann ziehen wir ihm auch den Schlafanzug an!!! Dann bekommt er erst wieder gegen 8 Uhr morgens eine neue Windel und die "Alte" wiegt auch immer gefühlte 2 kg... Aber sein Po ist trotzdem immer trocken und schön warm!!! Danke, Pampers!!!

@ Fleischpflanzerl/Klops : Wir nenne das Ding HACKMOLLIE!!! Der Volksmund im Norden nennt es aber Frikadelle!!!

@ Nina: Dir wünsche ich ganz viel Kraft und Ausdauer, das hört sich sehr nach Zahnungsschmerzen an, denn die Backenzähne sollen wohl beim Einschießen in den Kiefer ziemliche Schmerzen verursachen!!! Mir graut davor, wenn ich ehrlich bin!!! Ich hoffe sehr für Euch, dass es diese Nacht besser wird!!!

@ Kerstin: Schön, dass Marli so gut schläft, das wurde ja auch mal Zeit!!! Ich drücke die Daumen, dass das so bleibt!!! Linus schläft übrigens seit 4 Tagen tagsüber nur noch 2 Stunden am Mittag, dafür aber fast 12 Stunden in der Nacht (ja ja, ich weiß... ich soll das nicht sagen, ist aber nur informativ )!!! Ich hab gelesen, dass die Kleinen ab 10 Monate nur noch etwa 12-14 Stunden Schlaf am Tag benötigen!!! Das würde bei uns passen, auf wie viele Stunden kommt Marli denn, wenn Du mal aufsummierst???

@ Gelüste: Momentan eigentlich keine!!! Na ja, ich hab mir am Wochenende mal ein Mettbrötchen mit fett Zwiebeln drauf gegönnt... Aber das esse ich häufiger mal...

@ Alkohol: Ich stille Linus seit Donnerstag nur noch morgens um 6 Uhr und so hab ich mir gestern Abend mal ein Glas Rotwein gegönnt (der erste Alkohol seit April 2010) und was soll ich sagen?!?!? Es hat mir gut geschmeckt!!!

Tja, und direkt zum "Fast-Abstillen" bekomme ich das erste Mal meine Periode!!! Gott, ich habe diese Sch...... ja echt nicht vermisst!!! Nun ja, ich bin eine Frau und damit gehört das wohl dazu!!! Ich glaub, ich werde schnell wieder schwanger, dann ist so wieder weg!!!

Sorry, dass ich auf alle anderen nicht eingehe, aber ich muss ins Bett, mir fallen die Augen zu... Ich melde mich morgen wieder...

Gute Nacht, Ihr Lieben...

PS: Ein neues Video ist online!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 10:44

Guten Morgen
so Essen für heute ist gekocht jetzt muss es nur noch elf werden und wir können Mittag essen ... verdammt früh aber Pia scheint es gut zu bekommen zwar haut sie zum Nachmittag echt viel weg aber ist ja wurscht ... jetzt muss sie nur noch länger schlafen damit sie bis abends durchhält ...

zu Euch ...

@ Nina ... eine ganz dickes Drückerchen .... viel Geduld, Kraft und Nervenstärke ....mir grauts auch schon vor den Backenzähnen, mag gar nicht mehr an die oberen Schneidezähne denken ... Auf deine Premieren könnte man definitiv verzichten. Also Fieber hatten wir auch noch nicht aber alles andere kenne ich leider ... für mich ist schluchsen auch immer am schlimmsten .... ich würde das mit der Lesestunde spontan entscheiden, vielleicht tut ihm etwas Ablenkung gut und er denkt denn mal kurz nicht an die blöden Zähne ... Pia bekommt nur beim Zahnen einen richtig dollen wunden Po, Makondex (vom Doc verschrieben) hinft wunder und viel Frischluft ... findet Pia eh klasse, ohne Windel durchs Haus zu krabbeln ...
Hoffe für euch das es bald vorbei ist und Jayden wieder der alte wird .... hast du jemanden der dich tagsüber unterstützen kann?


@ Kerstin ... Fleischküchle klingt auch lustig, also hier bei uns ist alles ein Klops, jedenfalls für mich ob nun rund oder blatt ....

Bei uns gibt es richtige Schrottsammler, ich meine man bekommt kein Geld, aber man muss auch nix zahlen wenn sie kommen ... ok, so wie du den Keller beschreibst hätte ich woh auch das Geld investiert ....

Rollis zum Stillen, weiss net wo aber die eine Mutti im Krankenhaus hatte welche, musst mal Goggle befragen ... ich bevorzuge auch dunkle Farben zum Leidwesen aller meiner Verwandten, die sagen immer ich sehe aus als wenn gerade wer gestorben sei .... die Rollis sind doch für Pia

Wie wat dein neuer alter Rechner zickt schon rum ...

Ja, Pia schmeisst mit Spielzeug aber eher nur so nicht mit Absicht, aber grundsätzlich fliegt alles aus dem Laufgitter ... sieht oft ganz schön wüst bei uns aus ... aber egal in ihrem Zimmer schläft sie nur ... Pia nimmt auch noch alles in den Mund und Kochlöffel gibt es bei uns auch nicht zu spielen obwohl sie oft in der Küche ist, sie hat dort ein Regalfach mit ihrem Spielzeug, hat sich aber für die Plasteeierbecher entschieden ...

Dein Video ist mal wieder voll süß und das Ende erst ... MARLI NEIN ... und aus ... was hat sie denn angestellt ... cool finde ich dieses Kratzen am Gitter ... ICH WILL HIER RAUS ...



@ Michaela ... unserer Wochenende war ganz ok, nichts besonderes vorgefallen ... Fleischmolli finde ich auch gut ... Wow Mandarine, gab es bei uns noch nicht, wir sind noch bei Apfel und Weintrauben ... Tja, scheisse mit der Tante aus Rothenburg (War doch so, oder?) ... aber es gehört leider dazu ... dein Plan gleich mal am Geschwisterchen zu balsteln ist ja net verkehrt, aber dann kommen sie ja dann doch wieder wenn Linus seine Schwester abgestillt wird ...
Toll wie Linus an seiner Möhre knabbert und wie er stahlt, hach er ist schon ein Knuddelchen, kann ich Pia nicht mehr geben, bekommt sie böse Bauchweg von ....
und wie er auf dich zugetappelt kommt ... toll ... Plitsch Platsch ... macht er schon super, bin ja gespannt wann du uns erzählst das er Läuft ...


@ Bahar ... stimmt zum Wickeln sind Zweiteiler praktischer, tagsüber hat Pia auch keine Strampler mehr an aber nachts wickel ich ja net mehr also hat sie da Piajamas ... wobei sie grundsätzlich alle Knöppe aufmacht ... kleises Luder .... deine Bilder sind ja mal wieder göttlich ... das mit der Mütze finde ich auch klasse und das mit dir sowieso ... und man sieht seinen Zahn wenn er lacht, Pia schiebt immer die Zunge drüber oder grinst nur ...

@ Wickeln ... Pia bekommt so um sieben, viertelacht ihre Windel zum Schlafen, und so um halb acht morgens ne neue, je nach dem wieviel sie abends an Milch genommen hat ist die Windel verschieden schwer ... auch als sie bis zu 3 bis 4 Mal die Nacht ne Flasche bekam, habe ich sie zwischen durch nicht gewickelt ...


@ Schlafen ... tja, kein gutes Thema für uns ... bin froh, dass sie es jetzt mittags tut allerdings sind wir noch am angewöhen ... für mich echt doof weil wir auch alles umstellen müssen ... aber egal wat mus dat mus .... Kerstin ... vielleicht ist Marli aber jemand der viel Schlaf braucht und sich nicht an diese Vorgaben hält, guck einfach wie es wird ... ich guck auch wies läuft


so werde jetzt mal den Spinat aufwärmen und mir noch ein paar Rüheeier machen, denn gleich ist Essenszeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 11:30

Huhu
hallo , vielleicht hat ja jemand lust mal reinzuschauen? ihr seid herzlich Willkommen.

http://unsere-kinder-2011.phpbb8.de/forum.php

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 12:36

Da bin ich noch mal
so der dritte Tag in Folge und Pia schläft ...

@ Kerstin ... nun muss Marli ohne Himmel schlafen naja sie wirds wohl überleben ... als Prinzessin?! ... Pia tragt nur wenn wir raus gehen PINK aber auch nur weil der Papa das so will, wenn ich ohne ihn unterwegs bin gibts das auch net, da wird oben vom Klamottenstabel runtergenommen und wenn das lila ist oder blau wirds auch angezogen ...

ich finde es auch verdammt früh, allerdings wird bei der Tagesmutti so um 11:00 Uhr / 11:15 Uhr zu Mittag gegessen, so dass sie alle Zwerge spätestens um 12 im Bettchen hat ... auch in der Kita wo wir Pia eigentlich hinbringen wollten wäre um 11 Uhr Mittagsessen gewesen ...

unser Tag sieht seit Samstag so aus:
6:30 Uhr wach werden und mit sich selbst erzählen ...
7:30 Uhr Aufstehen, bis dahin habe ich mir schon nen Kaffee gekocht und auch der Kamin ist schon an ... so um
8:00 Uhr gibts Frühstück, nur für Pia so 160 -180 ml ... Spielzeit oder Spazieren etc. ...
10:00 Uhr ein viertel Apfel als Snack ...
11:00 Uhr / 11:15 Uhr Mittag und dann so halb zwölf / dreiveirtelzwölf rein in Schlafsack und ab ins Bettchen ... dann so
13:00 Uhr / 13:30 Uhr aufwachen und nach Mama klingeln ...Spieln, toben etc ...
14:30 Uhr / 15:00 Uhr gibts Kaffee ... gestern 1 STück Kuchen mit Sahne und 180 ml Milch jupp
18:00 Uhr Abendessen 2 Stullen und dann so um 19:15 Uhr noch ne Milch ... Menge immer unterschiedlich

Pia wurde immer so um halb 11 knatschig und ich dachte Ok sie ist müde weil sie sich auch immer die Augen rieb naja also habe ich sie auf den Arm genommen und immer mit viel Zirkus in den schlaf geschunkelt ... manchmal auch noch den Rest aus der Flasche gegeben ... ihre Zeichen sind immer noch die Selben aber jetzt gibt es eben Essen und dann SChlaf und sie schläft ja länger als nur 20 Min bzw halbe Stunde, ärgere mich etwas über mich selbst ... das ich das nicht selber mal verscuht habe sondern es mir sagen lassen musste ...

ihr habt ja lustige Spiele am Morgen ... aber ist doch gut das sie noch mal einschlief ... kann dir nicht sagen wie SChlaf gerechnet wird kann mir aber denken das es so sein wird mit den 3 - 4 Stunden ... wer weiss ... Marli holt bestimmt den versäumten Schlaf nach und irgendwann pendelt sich das wieder ein ... dann schläft sie auch nur ihre 14 Stunden ...



@ Bahar ... denke du meinst mich mit den Essenszeiten ... naja ... Regelung ist für Pia schon ganz gut ... allerdings wollte ich das gar nicht ... war der Meinung sie bekommt etwas wenn sie Hunger hat wollte ihr nicht diktieren wann sie zu essen hat ... naja aber in Kita und auch bei der Tagesmutti ist es aber nun mal so ... Es gab Kartoffeln mit Spinat und Rüheei ...


zu uns ... Pia ist gearde wach geworden ... 1 Std. geschlafen ... sie hat ürigens auch Rüheei gegessen ...

so werde mich jetzt der Kurzen widmen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 13:36

Mahlzeit ihr lieben!!!
mein kind schläft schon seit ner stunde...hmm hoff er schläft noch etwas.

hab öffters mal mitlegesen.

werd hoffentlich wieder öffters zeit haben aktiv mit zu schreiben aber mein zwerg vordert mich schon sehr.

hab mir gerade die videos und fotos angesehn(leider nicht von marli...hab das pw vergessen)
genial wie adem die kiste rum schiebt und klettert,wie er sich an der steckdose weiter ziehn will beimm gehen...wahnsinn.er ist so weit!sieht gar nicht mehr wie ein baby aus.linus blaue augen....puh der wird mal viele mädels am start haben
pia ist ja auch cool wie sie so im laufstall "tanzt"
ich werd nachher auch mal wieder was hochladen wenn ich dazu komm.

irgend ein baby bekommt einen backenzahn?na mahlzeit...ich wünsch dir(sry weis grad nicht wer nina??)
viel kraft geduld,ohren stäpsel und KAFFEEEE

ihr hattet ja mal die diskusion oder eher die fragen oder was weis ich *gg*da gings um weihnachtsgeschenke.

ich zähl mal auf was tobi bekommt(ist ja nicht so leicht denn im feb. hat er ja schon wieder geb)

er bekommt eine
kugelbahn
bobby car mit flüsterreifen+anhänger
ein h&m jäckchen mit pingus drauf
altmodisches schaukelpferd
bettwäsche mit namen
besteck mit namen(gibts bei babybutt wenn ihr auch wollt)
dann noch diverse kleidung
bauklötze(haben zwar welche aber viel zu wenig)
duplo
motorikwürfel
eine nachzieh ente oder so was
geld

von uns selber ist nur das bobbycar+anhänger(um 40 bei toysrus) und die murmelbahn.
das andere bekommt er von verschiedenen verwanten usw.

ich hab drauf wert gelegt das es sachen sind mit denen er auch gefördert wird und mit dem er länger spielen kann.kein billig schrott und krims krams

sagt mal wünscht ihr euren zwergen zu weihnachten lauflehrnschuhe?oder kauft ihr ihnen die?denn adem usw sind ja schon recht weit(irgend ein kind läuft schon oder hast du schon schuhe)ich bin stark am überlegen ob ich welche besorgen soll für draussen gleich denn tobi versucht zu laufen wenn man ihn an den händen hält..lange geben wir ihm nicht mehr.es ging ja mit dem krabbeln auch ratz fatz auf ein mal...

was macht ihr eigentlich den ganzen tag mit den zwergen?also klar sitzt ihr mal dabei und spielt und geht raus aber was spielt ihr mit ihnen??mir gehtn die ideen aus..
wir baun die bausteine auf und er krabbelt her und schmeisst um..spielen mim kreisel usw.aber LANGWEILIG gg
er kann sich auch mal alleine beschäftigen keine frage aber naja ich hab keine ideen mehr.

13:03 tobi ist wach.erst mal holen...hach nur 1h und 15 min geschlafen (vor zwei tagen warns 2 1/2h ok die ausname)

schläft doch noch er redet blod im schlaf

unser tages ablauf:

zwischen 7 und 8 wacht er auf

gegen 8:30 gemeinsamens frühstück(joghurt,brot,käs,frü stücksbrei)
dann spielen,einkaufen,hausputz

11:30-12:00 flasche 230ml(er ist dann schon zu müde um richtig mittag zu essen...)

12:00 bett.
mittagsschlaf bis mindestens 13:00
nach dem aufwachen spielen,fernsehn(er liebt simpsons gg sollte man vil nicht aber was solls)

ca. 14:30 oder später gibts dann mittag,entweder brei aber mitlerweile will der herr seine 4! zähne benützen und will festes essen...er isst dann seinen brei mit etwas gemüse von meinem teller,oder knöödel oder fleckerlspeise(mmmmhhhmm)
oder was ich hald koch.

16:00 wird ne runde gegangen mit hund und kind.
er döst dann ca. 20 min.

17:00 etwas obst brei oder stück traube,birne oder orange was auch immer.danach baden oder spielen oder sonnst was.

18:45 flasche 230ml dann umziehen und bett.(er schläft alleine ein)

19:00 FEIERABEND!!

wenn wir unterwegs sind ändert sich natürlich alles und meistens schafft es es dann nicht bis um 19:00 ins bett.aber nicht weil wir nicht zuhaus sind dann sondern weil er zu aufgekratzt ist..erst mal was vorlesen und den zwerg runter bekommen.

ach und gewickelt wird er um 19:00 und dann erst wieder in der früh.

heut morgen hat tobi den vogel abgeschossen wie er so krank war(2 wochen warens und er ist immer noch am schnupfen) hat er sehr sehr viel tee getrunken und kaum brei nur tee und brot und etwas milch.als es ihm besser ging hat er wieder normal gegessen und jetzt will er nur mehr stückchen gg
na jedenfalls heut morgen am frühstücks tisch bekommt er müsli(er liebt es) papa kommt mit dem löffel an und der kleine brüllt was das zeug hält.na ich dacht es ist zu warm und reich ihm den tee,er trinkt und trinkt und trinkt...ich wills ihm weg nehmen denn er soll sich ja nicht satt trinken,was macht er???gibt es nicht her(mit aller kraf)
ich lass ihn noch...dann versuch ichs wieder und ich habs geschafft und er weint BITTERLICH!!!!!bekommt nen heul krampf und holt keine luft mehr und wird blau.ich geb ihm den tee und er trink als wär nix gewesen!!ich biet ihm immer wieder nen löffel an er will nicht.mein freund versucht es auch,nix er will nicht,dann nehmen wir ihm(den halb vollen tee250ml voll) wieder weg.und das selbe spiel.
er hat ihn wieder und süffelt ihn lehr.dann wollte er auch auf einmal den brei....er futtert den auch noch weg.ca. 200g
dazu kann ich nix mehr sagen..krank!er hatte ne kugel(sah schwanger aus)
so einen durst kann man ja nicht haben...verrückt der bub.

hey kerstin glückwunsch zur besserung der schlafenszeiten/schlafverhalten!!!
du suchst einen still rolli?sowas hab ich schon mal gesehn..glaub in nem online shop.

haben eure zwerge auch so viel zeug?klamotten?

wahnsinn hab ich viel getippt!hab eindeutig zu viel zeit obwohl der haushalt auf mich wartet!EGAL gg


sagt mal habt ihr nicht angst das euren kleinen was passiert?ich denk grad an linus sein foto wo er am spüli steht!das macht tobi leider auch und das kann böse aus gehn!
wir hatten letzte woche zwei vorfälle wo mir fasst das herz stehn blieb.es geht so rasant.
tobi hat ne sektflasche aus dem regal gezogen als ich und mein freund 2schritte daneben den stall ausgemistet haben...er war grad noch bei uns und dann bum..
er hat gelacht
am nächsten tag klettert er die stiege hoch und holt sich das wasser glass für die tiere!!!auf der DRITTEN stufe!
so schnell.ich war grad in der küche(2 schritte daneben) und er saß auf seinem spiele teppich als ich nen moment nicht hin gesehn hab..ich sags euch.er ist so schnell mit dem krabbeln ob wohl ers erst gelehrnt hat..schlimm ist das.
jetzt wurde sein laufstall ausgeräumt und schön spielzeug rein und wir gewöhnen uns grad an das wir ihn immer rein setzen wenn wir wo hin müssen.

noch mal zu uns.krankheit von allen ist überstanden bis auf schnupfnasen aber das geht ja.ich lag so flach das ich zwei tage nur geschlafen hab.tom musste das kranke kind hühten.er braucht urlaub meint er er will nicht tauschen
aber es war sehr schön das er immer zuhaus war die woche.gemeinsam frühstücken,gemeinsam aufwachen heute konnte er auch noch mit frühstücken,aber er kommt leider erst wieder zum zubett gehn heim,er bringt tobi aber dann ins bett

so ich muss mal alles zusammen suchen für den TA.Mia humpelt seit 2 tagen und wir wissen nicht warum,heut vormittag hat sie nur geschlafen und nichts gegessen,bei nem chi mit nem gewicht von 2,4kg ist das nicht so toll.

ich wünsch euch nen schönen sonnigen nachmittag!!vil schreib ich ja nachher noch mal.aber ich hab schon sooo viel geschrieben.

auf alle bin ich sicher nicht eingegangen das tut mir leid aber ich muss erst mal wieder rein kommen.
jetzt ist es 13:35 und tobi pennt noch!hoffentlich pia auch!


ach noch was.

diätelt wer von euch?ausser bahar?ich schaffs einfach nicht.ich hab grad nen leckeren puten salat gegessen aber ich hab noch HUNGER


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 13:41

Ach und
Petra kannst du vil alle PWs sammeln als fred mami?
ist bestimmt hilfreich wenn einer alle hat und fals einer sie nicht mehr hat kann man ne gesamte liste per pn schicken.
vil gleich alle schicken dann haben wir sie

falls du mal zeit hast und die idee auch als gut befindest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2011 um 15:28

Neue fotos
online pw das alte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 7:19

Gaaaanz Kääääftig
SCHUBS uns SCHIIIIIIIIIIIIIIEB

wenn ich Zeit finde später mehr ...

Pia klingelt nach ihrem Personal und

ich brauchte zu lange um uns zu finden


Liebe Grüße und einen tollen Tag wünsche ich euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 13:19

Mahlzeit
@ Maga ... wie so früh wach ... um die Zeit hatte ich meiner Herrin bereits das Flüssigfrühstück kredenzt und begann auch schon mit dem Entertainmentprogramm ...
YEAR es geht endlich los ... FREU FREU FREU mich so mit euch ... dann macht mal Bilder und lasst die Leamaus auch kurz den Sand berühren ...
Ja Ja Ja so ist das als Personal, alles richtet man nach den Kleinen aus aber sobald sie selbst Treppensteigen kann trag ich sie net mehr hoch und runter , ich finde das sehr niedlich mit dem "klingeln" - das macht sie aber wirklich erst wenns ihr zu langweilig wird ich hole sie ja net gleich nachdem aufwachen raus, ich lasse sie ja noch etwas zappeln ...


@ Andrea ... jetzt muss ich aber mal schimpfen sich hie mal blicken lassen und dann gleich so ein Beitrag verfassen, ich wusste am Ende schon gar nciht mehr was du oben geschrieben hast ... aber was solls, hab ja ne Maus mit Rad ....
Fordern tun sie jetzt all und wenn der Papa den ganzen Tag net da ist, ist es schon verdammt anstrengend, vorallem wenn man noch Haus und Hof und einen Kleintierzoo zu Hause hat
Da bekommt der Tobi aber ne Mege vom Weihnachtsmann ... oder sind da auch schon die Burzeltaggeschenke bei? Nein, wünsche mir keine Schuhe, obwohl die echt teuer sind allerdings kaufe ich die erst wenn sie die wirklich braucht ... wer weiss welche Größe sie braucht und wie ihre Füsschen noch wachsen ...
Anbieten und dann wegnehmen wenn der Herr net mag, wie kannst du nur ...??? Pia mahct das auch, zeigt immer völliges Dessintresse, oder eben eindeutig das sie etwas nicht will oder mag oder wie auch immer und wenn mans denn wegräumt etc. wird gebrüllt ...


@ Nina ... Was spricht der Doc, wart ihr da wegen den Pusteln ... oder Punkten ...??? Was hat er gesagt?
Reagiert Jayden vielleicht auf ein neues Lebensmittel oder ähnliches, habt ihr neue Pflegeprodukte? Pia mehrkt es sofort und bekommt ganz trockene Haut ... und im Gesicht an den Pausbäckchen auch kleine Pickelchen ... hat sie von mir, ich bekomm das immer am Bauch ...
Stelle mir das geade vor wie du so im Dreieck hüpfend durch die Wohnung tiegerst weil Jayden über all sein will ... manchmal denke ich wir hätten ihr kein KiZi einrichten sollen sondern eine Gummizelle
Das mit der Decke kommt mir bekannt vor, Pia schläft auch nie ohne, gestern habe ich ihre gewaschen und als ich sie mittags hinlegte war sie gerade im Trockner, naja ich habe sie ersatzweise mit ihrem Handtuch zugedeckt hauptsache irgendwas drüber was sie mit den Patschehändchen zuzammen knautschen kann ...


@ Schwiegermamas ... habe meine nicht in der Nähe, kann also net sagen ob sie so wäre ... als ich mit Pia eine Woche dort war, hätte ich mir gewünscht, dass sie mal sagt, gib sie mir 2 Stunden dann kannste mal ein Vollbad nehmen oder ein bissel Schlafen aber nüscht ... naja da sind sie alle anders ... jetzt kann ich sie ihr nicht mehr überlassen, jetzt weint Pia sobald sie mich nicht mehr sieht

@ Diät ... Ähm, SCHÄM, nö ich diäte nicht, täte aber Not ... aber ich denke sobald ich wieder arbeiten gehe purzeln die Pfündchen von alleine, mein Job ist ja doch körperlich recht anstrengend ...

@ Ängste ... sie bestimmen nicht mein Leben, klar habe ich Angst um meine Maus allerdings denke ich darüber nicht nach ... wenn Pia keim Krabbeln nicht rechtzeitig bremst und gegen die Tür rumst kann ich das nicht immer verhindern ebenso das Umfallen nach dem Hochziehen, ich versuche die bösen Gefahren und VErletzungsrisiken zu minimieren
aber gegen die Wäscheklammer gestern war ich auch machtlos, oje hat meine Maus geweint und gebrüllt ...

@ Entertainmentprogramm ... wir haben Bausteine, wir bauen auf und reissen nieder - haste Arbeit immer wieder ... Papier ist ein herrlicher Zeitvertreib ... Ballspielen ... Musik machen in dem man wie blöde auf allem rumhaut was Töne von sich gibt ... Plüschtiere beissen und durch die Gegend feuern ... den Aufziehfroch immer wieder zappeln lassen ... mit der Sparbüchse klappern ... SCHAUKELN ... Verfolgungsjagd - auf allen Vieren hinter dem Kind hinterher ... Versteckspielen ... ihr einfach beim Erkunden zusehen und ab und an mal NEIN sagen und den Kopf schütteln ... Pia kann sich gut alleine beschäftigen ... und sie liebt es auf der Arbeitsplatte in der Küche zu sitzen und Mama bei Kochen zuzusehen ...


zu uns ... waren gestern wieder bei der Tagesmutti ... war wieder ganz toll ... Pia wird immer mutiger was die Erkundung angeht, sie lässt sich auch bereitwillig auf den Arm nehmen und durch die Gegend tragen, sie brabbelt mit der kleinen Nele und nutzt es aus, dass sie sich nicht fortbewegen kann ... naja und sie zeigt der Anja ganz genau wo die Defizite in ihrer Kindersicherung liegen ... Anja machte mit ihr ein Wohnungsrundgang und ich geh, ohne mir Gedanken zu machen auf die Toilette, Pia weinte bitterlich, hier zu Hause sage ich ihr ja immer wo ich hingehe und lasse auch die Tür auf aber da ja nicht ... sie beruhigte sich aber sehr schnell wieder ... am Donnerstag gehen wir wieder hin und dann basteln wir Weihnachtskarten ...

so das wars wieder von mir, meine Maus macht bereits 1,5 Stunden Mittagsschlaf mal sehen wie lange noch ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 14:44

Ich auch nur KURZ
Pia steht Popowachelnd und Hüpfend im Laufgitter und brabbelt nach HammmMama HammmMama HammmMama ...
die Kröte hat hunger

Jetzt muss gerade der Teddy dran glauben, den nimmt sie immer in beide Hände und dann wird dem kräftig in die Nase gebissen ...


@ Kerstin ... ich denke die Zahnschmerzen sind nachts am schlimmsten weil sie keine wirkliche Ablenkung hat, du schreibst selbst, dass sie in der Krabbelstube goldig und gut drauf war ... dort hat sie Ablenkung, sieht viele andere Dinge und konzentriert sich auf alles andere nur nicht auf sich selbst aber wenn sie denn zu Hause ist oder nachts zu Ruhe kommt gehts los ... Ich bin, als das mit Pia so schlimm war den ganzen Tag mit ihr durch die Supermärkte, Diskounter und die Einkaufscentren getobt, mit ihr Stundenlang Spazieren gegangen oder mit ihr durch die Gegend gefahren ... einfach nur um die abzulenken - half zeitweise ganz gut, wollte sie ja nun auch nicht mit Osanit vollstopfen ... und meistens war sie denn abends so groggy das sie halbwegs gut geschlafen hat ... aber es ist irgendwann auch vorbei ..

Ich schicke dir gaaanz viel Nervenstärke und Durchhaltevermögen und Geduld ...

Du machst das richtig, immer schön schlafen wenn das Kind auch schläft, sonst schafft man das mit dem Nachholen gar nicht, bin sogar immer mit Pia ins Bett gegangen. Haushalt kann man auch mal Haushalt sein lassen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 14:45

@ Bahar
melde mich heute Abend noch mal und antworte dir dann ...

Pia wird immer lauter ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 21:42

So da bin ich
@ Bahar ... ich habe so kleine Klammern, in etwa halb so groß wie normale, die hatte sie in der Hand und hat sich die Handinnenseite geklemmt, bis ich das gesehen habe hats gedauert sie machte die Hand ja nicht auf und ich dachte WARUM brüllst du mich so an und weinst so dolle WAS hast du? naja, dann wollte ich ihre Hände nehmen und dann habe ich es bemerkt ...

Warum Adem vor Mitternacht weinend wach wird kann ich dir nicht sagen, aber als ich mal meine KiÄ darauf ansprach, meinte idese, es sein völlig normal, in dem Alter fangen sie an zu träumen und verarbeiten noch bewusster ihre Tageserlebnisse ... meine Ärztin meinte, ich solle die Aktivitäten etwas runterschrauben und dann wird das wieder besser ...

Ich kenne kein Kind, was sich nicht freut wenn Mamas es aus dem Bettchen hebt- da ist doch bei allen die Welt in Ordnung und sie trahlen mit feuchten Augen übers ganze Gesicht, wenn Pia das macht könnte ich sie immer doppelt so oft knutschen, klingt gemein aber Pia sieht mit verheultem Gesicht einfach unbeschreiblich süß aus - und wenn sie denn noch ne Schippe zieht - zum Knutschen ...

Sei doch nicht so streng mit dir selbst und dem Adem, wenn er nicht mehr mag, dann mag er nicht mehr essen. Du hast doch selbst schon festgestellt, dass auch wir nicht jeden Tag gleich viel Hunger haben, das geht unseren Kleinen doch auch so ... ich weiss gar nicht wann Pia das letzte Mal aufgegessen hat ? ... Sie liegt laut Arzt auch unterhalb der komischen Gewichtskurve, mir egal, Pia gehts gut, sie entwickelt sich prima und hat es faustdick hinter den Öhrchen, und das gleiche denke ich von Adem auch ... der Kurze hat doch auch den schalk im Nacken und ist immer in Aktion und überall und nirgens ... auch wenn du das schon 10000 mal gehört hast, unsere Wunder holen sich das was sie brauchen ... und wenn Adem ebenfalls so wie Pia mit wenig zurecht kommt ist doch alles gut ...
Du hast so einen tollen, aktiven und supersüssen Sohnemann ... sei stolz darauf und auch auf ich selbst weil du die Mama dieses einzigartigen Geschöpfes bist ... und der Papa ist ja net ganz unschuldig allerdings verbringen sie nicht die Zeit mit den Kleinen wie wir sie mit ihnen verbringen, dein Hakan sagt dir wenigstens das du eine tolle Mama bist ...
Ich habe diese Momente auch, zwar nicht beim Essen aber wenns an Wickeln geht und Pia sich windet wie ein Regenwurm und den gesamten Inhalt der Windel irgendwo verteilt ... Aaaahhhh Ggggrrrr aber was solls ... so kann sie wenigstens öfter mal mit mir Wäsche aufhängen


@ Nina ... Gute Besserung an deinen KRÄFTIGEN Kerl ... die Aussage finde ich ja niedlich, tut mir natürlich sehr leid, das er so krank ist, aber wenn es ihm so weiterhin gut geht ist doch auch besser als wenn er wehleidig oder apathisch in der Ecke des Bettchens liegen würde ....
also wecken lässt sich Pia gar nicht, da bockt sie total rum ... da ist den ganzen Tag dann schlecht Kirschen essen
Hast du denn besondere Cremes zum einbalsamieren bekommen ??? Gott bin ich froh das Pia bis jetzt von sowas verschont geblieben ist, Schnupfen war bis jetzt das schlimmste ... 3 MAL AUF HOLZ KLOPF
aslso ein bissel NEID kommt bei mir schon hoch ... mir hängen noch verdammt viele Schwagerschaftskilo an ... von der ersten und der zweiten ... ach mensch ... der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach ... wird schon irgendwann ...



@ Esma ... Da bin ich ja froh, das wir über W-LAN ins Internet gehen und der Hauptrouter im Arbeitszimmer steht, da kommt Pia net rein ... Glückwunsch das die Übelkeit jetzt schon weg ist, hatte bei Pia bis in die 16. Woche die Ganztageskotzerei und dann ab der 21. Woche wieder bis zur Entbindung und Dauersodbrennen kam auch noch dazu ... mag nicht daran zurückdenken aber für das Geschenk am Ende macht man das alles gerne mit ... aber eine 3. Schwangerschaft kommt bei mir nicht ....
Ich freu mcih so für euch, bin ja gespannt was es wird ... ob du dich gegen 3 Männer durchsetzen musst oder ob du weibliche Unterstützung bekommst ...
Was wüschst du dir, ausser das es gesund wird?


@ Kuscheln ... Pia ist ne Antikuschelmaus, ich geniesse die Flaschen die sie noch bekommt, da knuddeln wir uns gemeinsam in die Sofaecke und sie schmiegt sich dann so nahe an mich ... es tut mir weh daran zu denken, dass das irgendwann vorbei sein könnte ... jetzt wo alles so toll und traumhaft und zum Welt umarmen ist, ich will es ja nicht gleichsetzen oder so aber ich denke euch Stillmamas geht es ähnlich was das Abstillen angeht ...
Bekomm Pipi in die Augen wenn ich da nur dran denke ...


zu uns ... Pia bekam dann heute das erste Mal Quark mit Joghurt und Apfel, den habe ich grob reingerieben ... fand sie klasse, mir schmeckte es auch, wir teilten und liessen Papa auch 2 Löffelchen übrig ... und sie wollte dann um halb 5 noch ne Flasche, 200 ml, ich schon gedacht, na toll, jetzt isst sie nichts mehr zum Abendbrot aber falsch gedacht, 2 grosse Scheiben Brot (Frischkäse und Leberwurst), noch ca 70 gr. Quark und dann noch 250 ml Milch ... heute ist Miss Mini P. ein kleiner Vielfrass ...
da kommt ihr Buddabäuchlein immer voll raus und toll zur Geltung ...


So werde jetzt in Ruhe X-Factor zu Ende schauen und bei Till Brönner dahin schmachten ... SEUFZZZZZZZZ

LG und euch und euren Wundern eine tolle erholsame Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 22:24

@ Kerstin
naja, wie soll ich das sagen ... bis der Zahn durch ist muss du warten, wenns denn ein Zahn ist, vielleicht wächst sie ja wieder und das macht doch auch aaua ... das ist doch von Kind zu Kind unterschiedlich ... Pia war nachts doch recht lange total GAGA drauf (Zahnen und Wachsen)... und tagsüber gings immer ... ich hatte immer eine Milchflasche zum "ruhigstellen" mit ... sie ist auch öfter mal beim Einkaufen ausgetickt, ich habe ihr die Flasche angeboten, wenn sie sie annahm war ich erleichtert wenn nicht durfte sie weiterjammern während Mama nur das Nötigste einpackte und den Laden verliess .... hab aber was das angeht ein dickes Fell, musste mir oft irgendwelche Sprüche gefallen lassen ... wenns gar nicht ging habe ich sie auch aus der Schale rausgenommen und sie auf dem Arm weiter beruhigt ... Pia ist übrigens oft ohne was an ins Bett gewandert ... gerade so noch ne frische Windel rum und dann ab in die Federn ... mehr halten dann auch die Nerven irgendwann nicht mehr aus ... dafür gibts Decken und Heizungen ...
Was das Brüllen angeht, ich weiss das du von schreien lassen nichts hälst, ich ja auch nciht, aber wenns brüllen, motzen, mosern, mecken und eben einfach nur Unzufriedenheitsweinen ist, dann lass es mal einen kleinen Moment zu ... ich geh dann immer auf Toilette und mache die Tür zu ... das klingt immer so gemein aber da finde ich denn meine Minute Auszeit und dann habe ich auch wieder die Kraft mich dem Brüllenden Bündel Mensch zu widmen ...
Pia beruhigt übrigens wenn ich singe, mache es jetzt sogar in der Öffentlichkeit auch wenns an Peinlichkeit kaum zu überbieten ist ....
Also direkt benutzten wir es nicht, aber jetzt schon ... wir haben imm "Haaa" gemacht, also den Mund weit auf, damit sie ihr Mäulchen auch aufsperrt, und wenn der Löffel denn versenkt war immer Hhhhmmm,und wenn das fix ging war es eben ein Haahmmmmmmmm uns sie hat das jetzt übernommen und packt das Mama noch dran damit ich dann auch bitte endlich was zu futtern bringe ... und daruaf warte ich jetzt auch und wenns dann motzig wird und sie der Assage noch körperlich Ausdruck verleiht wirds Zeit ...
Versuch es doch mit der Kuhmilch, wenn sie Jogi futtert verträgt sie es ja in dicklicher Form, ich werde demnächst auch mal testen, werde aber mit der 0,3 % tigen von RealQuality anfangen ... wenns ihr bekommt gut, dann kann ich mir das Geld für dieses teure Pulver sparen, Pia isst sonst alles, Obst Gemüse Fleisch ... etc. ... also ihre wichtigen Nährstoffe und Mineralien etc. bekommt sie schon ...
Dann glaubst du uns jetzt ja auch, das Marli dir ähnlich sieht ... ich denke es hat doch ehr mit der Mimik und Gestik zu tun und mit der Augenpathie ... mir wird immer gesagt "Pia guckt wie du, das ist toll aber aussehen tut sue wie der Papa ..." aber sie hat meinen BLICK, meine Zunge und leider meine abstehenden Ohren aber was solls ...
LASS DICHVON DER AUSSAGE NICHT IRRIETIEREN SONDERN SEI STOLZ DRAUF!!!!


@Passwörter ... Ähmm, habe Andrea alle per Liste zukommen lassen, also wenn einer von euch Interesse hat, schick ich euch auch die PN ...


so nun aber bekommt der Till meine ungeteilt Aufmerksamkeit, denn mein Mann ist am Zocken ...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 22:31

Hallo! darf ich beitreten?
Hallo!
Ich bin auch eine gerade kränkelnde Februar 2011 Mami mit ihrem ebenfalls verschnupften Krümel!

Katja1802, vergeben
aus Sachsen
Ole kam am 02.02.11 (ET 13.02.11)
mit 3150g
36cm KU
48cm lang
leider mit KS wegen BEL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 22:37

Und doch noch mal ... bei VOX ist Werbung
@Nina ... da brauchst ja fast jeden 3. Tag ne neue Tube ... hätte jetzt auch Wundschutzcreme oder so genommen ...
DAs mit den Pusteln haben wir auch gerade wieder ... aber ich nutze jetzt gerade auh andere Feuchttücher im Gesicht, werde wohl wieder wechseln ...

Wegen deinem Neid auf den Schlaf am Tage ... bei uns ist es erst seit Samstag so, nachdem unsere Tagesmutti uns gebeten hat, Pia an den von ihr geplanten Tagesablauf zu gewöhnen ... es ist hart, weil mir die Kuschelstunden fehlen, habe sie ja immer mit viel Trara in den Schlaf gewiegt ... wobei ich sagen muss, dass es so besser für sie ist, sie ist wesentlich ausgeglichener und ausgeruhter als früher ... Wobei ich etwas geknickt war, weil ich es nicht selber rausgefunden habe, was meinem Kind fehlt ... es ist blöde sich sowas sagen lassen zu müssen ...
DEshalb geniesse ich jetzt ja so das Fläschengeben ...
aber es is echt eine totale Umstellung, aber wir ziehen das jetzt durch ... vielleicht kannst du ja mal gucken ob du auch was ändern könntest, so rein versuchsweise ... vielleicht klappt es ... oder du weckst den Kleinen einfach, wenn du ihn nächstens Jahr zur Tagesmama bringst musst du das ja auch machen ... hat sie einen Tagesplan, an dem du dich orientieren kannst ... es ist nämlich besser die Kleinen langsam an soetwas zu gewöhnen ...

So nun aber wirklcih ... TILL wartet ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2011 um 22:45

Und der Till wartet
Hallo Katja, ja klar darfst du ... schreibe artig mit und schreib uns schon mal son bissel was vor dir, schicke mir deine Daten bitte noch mal per Privarnachricht damit ich dich dann beim nächsten Thread mit aufnehmen kann.

Ole ist auch mein Namensfavorit gewesen neben Aaro und Neo .. aber ich habe eine süße Piamaus bekommen ...

Gute Bessrung an deinen verschnupften Krümel, was gibst du ihm so damit es ihm besser geht .. wie behandelst du ihn? Und womit hat es dich erwischt, schnupfst du mit oder machst du was anderes durhc ...

Erzähl uns doch mal etwas über dich und Ole ... ist ja schon ne Menge passiert seit er geschlüpft ist ... hau in die Tasten ...


LG und ach nun ist die Sendung fast vorbei ... werde mir jetzt aber auch den Rest reinziehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 9:05

Guten Morgen
hach was soll ich schreiben ... ist ja noch net viel passiert ...

Pia schlief bis acht ... Trulla, immer wenn wir was vor haben pennt die Ewigkeiten ... jetzt ist der ganze Tag wieder im Po weil sich alles verschiebt und dabei war ich doch schon so stolz auf uns ... naja was solls ist halt so, ich muss noch lernen sie zu wecken, aber dann grummelt sie immer den ganzen Tag mit mir und das wäre heute ungünstig.

Wir fahren gleich los zu meiner Oma, also Pias Uroma und lassen uns bekochen und verwöhnen ... obwohl wir erst vor 14 Tagen da waren ... aber sie freut sich immer so wenn sie Pia sieht, sie ist ja schliesslich die einzige Urenkelin von der sie was hat, der sie beim Aufwachsen und Großwerden zusehen kann ... und sie kocht extrem gut ...


Ich wünsche euch allen einen tollen Tag und habt Spass mit euren Zwergen.

Liebe Grüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 9:08

@ Tabea
Sorry, deinen Minipost habe ich jetzt erst gesehen ...

Viel Spass mit deiner Mama und dem Hannes mit der Oma ... ist bestimmt spassig aber auch stressig, empfinde ich immer so wenn man Besuch hat ...

Melde dich wenn du Zeit hast, es ist immer schön zu hören wie es euch geht und was der Hannes für Fortschritte macht ...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 10:28

Guten morgen
puh habt ihr viel geschrieben...

mein sonnenschein sitzt grad am boden uns spielt mit seinem spiele tisch..die ganze zeit auf zu....NERVIG gg

glückwunsch aden du hast das klatschen entdeckt!!SEHR SÜÜSSSS
adems nudel ist hart? genial
tobi seine liegt nur schlapp da..

sind marlis zähne schon etwa durch weil sie heute gut drauf ist??bei uns ists immer so das am letzten tag bevor sie durch sind der tag einfach nur die hölle ist.
schau mal rein vielleicht blitzt was
marli ist schon 7cm groß?klar das gr 80 passt.
tobi ist mitlerweile 71 groß und trägt von c&a auch gr. 80..passen auch sehr gut.find ich aber nicht toll denn die wurden für den winter gekauft ich find das so blöd das die läden so unterschiedlich schneiden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
bei h&m passen ihn teilweise noch gr 68 und ein pulli in gr 62!

wie gehts jayden heute?die pusteln glingen ja echt übel!!!!
81cm...wahnsinn der sieht ja bestimmt aus wie ein kleinkind und nicht mehr wie ein baby..ich find alle verändern sich gerade so schnell zum kleinkind..
ICH WILL MEIN BABY WIEDER

schläft dein kleiner gar nicht am tag??was ist wenn du einen mittagsschlaf einführst?
tobi hat die ersten monate auch kaum am tag geschlafen,immer mal wieder ein paar min in seiner schaukel.ich hab dann den mittagsschlaf eingeführt.
war 2 monate harte arbeit aber jetzt ists bei uns so das er gegen halb 8--8 aufsteht und erst wieder um 12 ins bett geht.dann schläft er auch 1-2h.(ausser er ist krank dann ist alles anders)
es tut ihm gut und MIR auch denn ich brauch auch mal ruhe und will mein mittagessen alleine genießen und etwas pc oder fernsehn.
ich leg ihn dann einfach rein und er dreht sich um und gute nacht.
war früher natürlich nicht so.immer geschrei gemecker...aber er war müde und musste erst lehrnen das er sich auf das schlafen gehn freun kann und danach ausgeruhter ist und wieder schön weiter spielen kann.
bei uns gibts nur mittagsschlaf und vil mal 10-20 min um 4 wenn wir spatzieren.
teste es mal.wenn er meckert dann lass ihn,immer wieder mal rein und hin legen und schnulli.so hats bei mir irgendwann geklappt.hat aber am anfang auch sehr lang gedauert.hoffe das es klappppppttt

petra und pia euch viel spaß bei der omi!genießt es,schön lecker essen,viel spielen!!sehr schön!


HALLOO KATJA!!!!
dein sohn kahm am selben tag wie meiner
schreib fleissig mit

sind eure kleinen auch so das sie auf kleine knöpfe drücken wollen,wenns dann blinkt freun sie sich?!?tobi gefällt sowas total,er hat ein buch findet er toll.
und natürlich seinen sprechenden lehrn hund.

ach ich wollt doch noch einiges schreiben aber tobi brüllt.er braucht mich.seine zähne.
bis später.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 12:15

Ich noch mal
ganz kurz.
tobi macht grad mittagsschlaf.

hab ne frage

wie macht ihr denn das jetztmit dem essen?dürfen sie auch mal kosten bei euren sachen(keks,pudding...)oder gar nicht?
dürfen sie auch mal nen knödel kosten?
essen eure zu mittag auch wirklich nen mittags brei?oder habt ihr für den andere zeiten?
warum ich jetzt da drauf komm?
hab grad mit ner freundin getellt und sie findet es total schlimm wie ich das derzeit handhab.
bei uns ists ja so das er in der früh nen grießbrei oder müsli,brot,käs...
vormittags vil noch mal ne reiswaffel oder appfel stücke was kleines hald.mittags dann ne milch,weil er einfach zu ko ist einen brei zu essen und motzt nur rum.
nachmittags bekommt er dann jeh nach dem wann wir mittag essen(meistens erst um 3 oder 4) mittagsbrei,entweder von uns gleich mit oder seinen und dann noch ein paar löffel von uns.dann gibts später noch obst.
abends dann wieder milch.

sie meinte das das so nicht gehe.früh milch,vormittag obst,mittag fleisch,nachmittag obst abend,abend brei
UNTER EINEM JAHR solle man NIX vom tisch mit geben!(ich würze es ja eh nicht was er bekommt)
ist das jetzt soo verrückt wie ich das mach?

ich werde sicher auch nix anders machen,sie meinte hald das er mittag auch fleisch essen soll und ja keine milch denn sonnst versteht er es später nicht mehr(sie hat 2 kids)
ich weis ja auch nicht.ich bin einerseits sehr froh das er so brav isst und alles kosten will und am liebste gar keinen brei,aber auf der anderen seite gehts zu schnell und irgendwo hat sie schon recht...

sry wenn das alles jetzt etwas wirr klingt aber ich bin grad verwirrt

mahlzeit!!!

ach heute gibts bei uns lecker schnitzal+reis+gemüse jamjam und tobi wird trotzdem am nachmittag sein mittag essen bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:00

Mahlzeit!!
Linus liegt neben mir und macht Mittagsstunde!!!

MädelZ, meine Nacht war furchtbar... Linus war total oft wach und hat dann immer so bitterlich geweint... Ich weiß nicht, ich denke, dass es die Backenzähne sind, die ihm zu schaffen machen!!! Es ist so furchtbar, wenn man als Mama nicht so recht was machen kann... Ich hab ihm dann Kamistad-Gel auf das Zahnfleisch gegeben, dann habe ich ihn gestillt und dann haben wir etwa 2 Stunden geschlafen, dann ging das wieder los... Die arme Maus...
Na ja, nun schläft er ja und nächste Nacht wird hoffentlich besser!!!

@ Nina: Ich habe hier ja auch nicht gerade den Kleinsten!!! Und ich muss sagen, dass ich die Zeit, als er noch so ein kleines Würmchen war, manchmal echt vermisse!!! Die Zeit rennt so sehr und bald werden unsere Krümel ein Jahr alt und sind keine Babys mehr, sondern Kleinkinder!!! Ich kann mich deswegen auch nur schwer vom Stillen trennen, da er dann noch einmal mein kleines Baby ist und ganz brav still liegt und mich mit seinen großen Kulleraugen ansieht!!! Schön, dass Jayden durchgeschlafen hat... Konntest Du dann auch schlafen??? Weiterhin gute Besserung an den Zwerg, der ja eigentlich keiner mehr ist!!!

@ Andrea: Also, Linus bekam heute Mittag Hühnerfrikassee!!! Und er liebt es total, allerdings war ich mit Salz und Pfeffer sehr sparsam, Markus und ich würzen es dann auf dem Teller nach... Ich denke, dass es OK ist, wenn die Kleinen so langsam an unser Essen heran geführt werden... Süßigkeiten, Kekse etc bekommt Linus allerdings überhaupt nicht, einfach weil die Sachen Null Nährwerte haben und er nicht danach verlangt!!! Außerdem tut der Zucker den Zähnen nicht gut und da wir noch nicht mit Zahnpasta Zähne putzen, ist das eher kontraproduktiv!!! An Brot und Käse und solchen Sachen ist auch Kristallzucker, aber nur in kleinen Mengen, ich denke, dass das ausreicht!!! Aber auch das muss letztendlich jede Mama selber entscheiden!!!


@ Bahar: Du bist ja lustig!!! Ne harte Nudel!!! Al dente, oder wie??? Also, Linus hatte bisher noch keine, aber das ist meines Wissens nach völlig normal!!! Neulich beim Wickeln hat er seine Hoden zu fassen bekommen und ordentlich reingekniffen, dann hat er so geguckt und dann so und dann so !!! Ich musste so lachen!!! Ja, ja, die Geschlechtsteile... warte mal ab, bis Adem in die phallische Phase kommt... Dann geht es rund...

@ Katja: Willkommen bei uns... Und schreib mal etwas über Dich und den Kleinen!!! Hau in die Tasten...

@ Petra: Till wer???? Den kenne ich gar nicht... Oder doch??? Ach herrjeh, ich gucke zu selten TV... Viel Spaß heute bei Deiner Oma, lasst Euch verwöhnen!!!

@ Esma: Schön, dass es Dir und dem Bauchzwerg gut geht... Und viel Erfolg bei der Wohnungssuche!!!


@ us: Markus hat ja wieder Praktikum, diesmal sind es keine Kindergarten-Kinder, sondern 15-17 Jährige... Die eine von denen (eine mega-prollige Schlägerbraut ) war gestern in dieser Britt-Talkshow und wurde die ganze Zeit weggepiept... Markus war gestern Abend total müde und kaputt, die sind wohl alle etwas anstrengend und der Umgangston ist eher... na ja, hier ein Beispiel... Also, es war nichts los, der eine Junge wollte auf Klo und ein anderer stand im Weg und da meinte er so: "Ey, geh mal aus dem Weg, Du F o t z e!!!! Tja, das ist die Jugend von heute!!! Zwei von denen werden demnächst Papa, die Mütter sind nicht viel älter... Und etwa 50 % der Jugendlichen nehmen Drogen (vor allem Kiffen die wohl)... Alkohol ist ein Riesen-Thema, keiner hat einen Schulabschluss... Mal sehen, wie das weitergeht... Heute gehen alle zusammen Essen, bin mal gespannt!!!

So, ich leg mich mal zum Linus, auf alle anderen gehen ich heute Abend ein... Nicht böse sein, bitte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2011 um 14:29

Hallo nochmal
Kurz zum klar stellen

Ich meinte.nicht das tobi offt kekse oder so bekommt. Eigentlich kaum. Ich meinte eher ob ihr sie kosten lässt auch wenns was ungesundes ist. Sry.

Das mim mittagessen ist hald blöd wir zuhaus essen erst nachmittags warm. Aber in der kita später essen sie ja mittags warm. Hach ich weis ja auch.nicht.

Huch der kleine schreit wieder heute ist kein guter tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook