Home / Forum / Mein Baby / Februar Mamas 2011 Wir freuen uns auf den sonnigen Herbst und Laubhaufen :

Februar Mamas 2011 Wir freuen uns auf den sonnigen Herbst und Laubhaufen :

17. September 2011 um 21:52

Die U5 haben wir alle überstanden, unsere Kleinen werden immer schneller größer und man kann jeden kleinen Entwicklungsschritt mitverfolgen.
Alle unsere Zwerge essen Brei, wir habel Leckermäulchen dabei die es SÜSS mögen und welche denen es scheinbar egal ist hauptsache man kanns futtern .... Wir sind Selbstkoch- und Gläschen - Mamas. Wir tauschen Rezepte und versuchen auch noch alles andere zu managen ...
Je älter unsere Wunder werden desto mobiler ... Robben, Krabbelversuche, am Teppich langziehen und übers Laaminat rutschen, und einige nehmen denn gleich die Zunge zum Wischen, sie denken wohl sie ersparen der Mama damit ein wenig Arbeit.
Allerdings ist es immer noch erstaunlich wie viele Leute das eigene Kind besser kennen als man selbst. Jetzt wo es Brei gibt und viele andere Dinge werden wir mit guten Ratschlägen noch mehr bombadiert als früher ...
(Nicht-)Schlafen und Schübeln und Zahnen ... alles auf einmal ...

Für diese und viele andere Dinge sind wir füreinander da, wir hören zu und lassen uns gerne Ohren und Augen abkauen wenn uns jemand braucht.

Wir finden immer eine Schulter zum anlehnen und ausweinen, können aber auch fluchen und motzen. Wir versuchen immer eine Antwort zu finden, geben Tips und helfen weiter oder diskutieren einfach so.

Wir haben schon die Schwangerschaft gemeinsam erlebt und werden jetzt das Aufwachsen der Krümel verfolgen.

Wir freuen uns über alles was unsere Mäuse Neues können.



Das sind wir
___________________________________________


ESMA891-ESMA
21 Jahre aus Essen
glücklich verheiratet
NIKLAS NOEL YASIN ist am 24.12.2010 (ET 2.2.11)
um 5.55 Uhr mit 2145 Gramm, 44 cm und
einem KU von 31,5 cm zur Welt gekommen


MAYLEENLIA-NADINE
26 Jahre aus Niedersachsen
ledig
2 SÜßE TÖCHTER
LEON JOEL ist am 14.01.2011 (ET 7.2.11) um 8:30 Uhr
mit 3120 Gramm, 51 cm und einem KU von 34 cm
per KS zur Welt gekommen


KATRINA308-TRINA
30 Jahre aus Potsdam
glücklich verheiratet
MIA ist am 25.01.2011 (ET 28.2.2011)
mit 2500 Gramm, 46 cm und einem KU von 34 cm
zur Welt gekommen


BAHAR00- BAHAR
20 Jahre aus Bochum
glücklich verheiratet
ADEM ist am 28.01.2011 (3.2.2011) um 7.55 Uhr
mit 2980 Gramm, 47 cm und einem KU von 34 cm
zur Welt gekommen


MICKEY2BLUEEYES - MICHAELA
31 Jahre aus Buxtehude
verliebt und glücklich vergeben
LINUS ist am 31.01.2011 (ET 11.2.11) um 8.39 Uhr
mit 4060 Gramm, 53 cm und einem KU von 39 cm
per KS zur Welt gekommen


AMY100885 - TABEA
25 Jahre aus Heidelberg
glücklich vergeben
HANNES ist am 31.01.2011 um 12:19 Uhr
mit 3880 Gramm und 53cm
zur Welt gekommen


Jossiii - Jossiii
? Jahre und wohnt an der Ostseeküste im schönen MeckPomm
vergeben / verlobt
Alissa ist am 01.02.2011 (ET 27.012011)
mit 4350 Gramm, 52 cm und einem KU von 35 cm
zur Welt gekommen

ERZENGELRAPHAEL- PETRA
27 Jahre aus Marnitz
glücklich verheiratet
1 Sternchen fest im Herzen ( RAPHAEL, 24 SSW)
PIA ist am 01.02.2011 (ET 12.2.2011) um 17:40 Uhr
mit 4290 Gramm, 55 cm und einem KU von 36 cm
zur Welt gekommen


ANDAL22 - ANDREA
22 Jahre aus Östereich/ Niederöstereich
glücklich vergeben
TOBIAS - THOMAS ist am 02.02.2011um 20:59 Uhr
mit 3470 Gramm, 51 cm und einem KU 34,5 cm
per Not-KS zur Welt gekommen


NOVEMBER809- SOFIA
28 Jahre aus Leverkusen
glücklich verheiratet
1Sternchen fest im Herzen
LUCAS KILIAN ist am 10.02.2011 (ET 5.2.2011)
mit 3155 Gramm, 51cm und einem KU von 34 cm
zur Welt gekommen


BABYBLAU2202-LISA
23 Jahre aus Leipzig
glücklich vergeben
ALEXANDER ist am 12.02.2011 (ET 22.2.2011)
um 10.54 Uhr mit 2870 Gramm und 48 cm
zur Welt gekommen


CLEMENTINCHEN 9783-MAGDALENE
27 Jahre aus NRW / Kreis Wesel
glücklich verheiratet
LEA ist am 12.02.2011 (ET 7.2.2011)
um 14.46 Uhr mit 3160 Gramm und 50 cm
zur Welt gekommen


KUUTAMOLLA- KERSTIN
35 Jahre aus Würzburg / Bayern
MARLI LEAH ist am 18.02.2011 (ET 11.2.2011) um14.14 Uhr
mit 3915 Gramm, 51 cm und einem KU von 35 cm
per Not-KS zur Welt gekommen


ERSIE06-CARMEN
24 Jahre aus Berlin
glücklich verheiratet
1 Tochter SOPHIA
1 Sternchen fest im Herzen
LEANDER ist am 22.02.2011 (ET 21.2.2011 ) um 2.51 Uhr
mit 3840 Gramm und 53 cm
zur Welt gekommen


CRAMELKITTY- VALERIE
20 JAHRE
GLÜCKLICH VERGEBEN
CASTIGO ist am 25.02.2011 (ET 18.02.11) um 4:43 Uhr
mit 3400 Gramm und 54 cm
zur Welt gekommen


Missing Mamas !!!
Carmen, Trina, Valerie, Lisa und Esma bittet meldet euch!!!

So Mädels haut und die Tasten !!!

Bitte, wie immer auf den Hauptthread antworten.

Mehr lesen

17. September 2011 um 21:55

ERÖFFNET
und wie immer der Link zum alten Thread


http://forum.gofeminin.de/forum/bebeestla/__f148150_bebeestla--AMOUR-Februar-Mamas-2011-AMOUR-fur-die-armen-Kuken-die-zu-Hause-bleiben-mussen-u-deren-Mamas.html#2066205


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2011 um 12:28

Ich schieb uns mal auf Seite 1!!!
@ Kerstin: Also, gestern war auch eine Single-Mama dabei, die hatte ihren Kleinen (zarte 9 Wochen alt und so winzig) dabei... Der hat entweder an der Brust getrunken oder geschlafen oder ganz brav zugehört... Ich denke, dass das mit Linus da aber nicht so gut gegangen wäre!!! Und mit Marli wahrscheinlich auch nicht!!!

Also, wir haben gelernt, dass wir kein Mehl, keine Zahnpasta und kein Sauerkraut (das hat wohl mal eine alte Dame bei ihrem Mann gemacht, Hausmittel der Familie seit Generationen) auf Brandwunden machen, sondern einfach mit ca. 20 Grad warmen Wasser (am besten fließend) kühlen!!! Da mussten wir doch schon sehr lachen... Der nette Rettungsassistent (und angehender Arzt, er hat gerade sein Medizinstudium begonnen) hat so einige Geschichten erzählt, wo wir schmunzeln mussten!!! Aber das mit dem Sauerkraut war echt der Brüller!!!

Es gibt große Unterschiede bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung bei so kleinen Babies im Vergleich zum Erwachsenen... Ich hoffe sehr für uns alle, dass uns das erspart bleibt, denn diese Übung an dieser Puppe war echt nicht schön und wenn man bedenkt, dass das eigene Kind da liegen könnte, wird einem echt übel... Aber der Kursleiter meinte auch, dass das sehr sehr selten vorkommt!!!

Tja, und die größte Überraschung gab es beim Thema SIDS!!! Ich fragte, wie groß denn die Chance ist, wenn man das Baby rechtzeitig findet und gleich mit der Herz-Lungen-Massage beginnt, dass das Baby überlebt... Und er hat gesagt, dass die Chance aus seiner Erfahrung heraus leider 0 % ist, wenn bei der Obduktion im Nachhinein rauskommt, dass es wirklich der plötzliche Kindstod war... Er sagt, dass man die Kleinen wirklich nur SEHR selten wieder zum Atmen bekommt... Das hat mich doch sehr geschockt, denn so frage ich mich, was diese ganzen Matten mit Sensoren und Monitore und so weiter eigentlich sollen, wenn man eh nicht dagegen gewappnet ist? Die machen einen doch nur verrückt...

Ansonsten haben wir viel über Krampfanfälle, Vergiftungen und Wundversorgung geredet und über Gefahren erkennen und vorbeugen!!! Mir hat der Kurs sehr gut gefallen und ich fühle mich jetzt ein Stück weit sicherer!!! Allerdings kann man sich leider nicht auf so eine Extremsituation leider nicht vorbereiten!!!

@ Petra: Och mensch, Du Arme... Ich kann Dich sehr gut verstehen und hoffe, dass diese Zahn-Arie bald vorüber ist!!! Der nächste Schub kommt übrigens erst mit etwa 8 1/2 Monaten, also haben wir da noch etwas Zeit!!! Linus weint übrigens auch häufig, wenn ich außer Sichtweite gehe... Ich hab ihm gestern mal die Gelegenheit gegeben, mir robbend ins Badezimmer zu folgen (bin also sehr langsam gegangen) und er guckte ganz überrascht und glücklich, als er mich dort sah!!! So weiß er jetzt, dass er mir folgen KÖNNTE, er macht es aber nicht immer... Ich sage ihm auch IMMER, wo ich hingehe, wenn ich das Wohnzimmer verlasse... Ich glaube, dass er das schon versteht!!! Wie gesagt, auch die Phase geht vorüber und wir Mama's können gestärkt daraus gehen und uns innerlich immer wieder sagen: "Die Phase ist überstanden, die kommt SO nicht wieder!!!"

@ Fremdeln: Linus hat seine erste Fremdel-Phase überstanden, denke ich!!! Er geht wieder offener auf andere Menschen zu und klammert und weint auch nicht mehr... Dennoch guckt er immer skeptisch, wenn wir Besuch bekommen oder wir jemanden besuchen... Ich lasse ihn dann auch immer eine zeitlang auf meinem Arm...

@ neue Fähigkeit : Linus kann und will jetzt küssen!!! Wenn er abends auf meinem Arm ist und wir vor dem Zubettgehen noch kuscheln und schmusen, dann guckt er mich manchmal gaaaaaanz niedlich an, macht seinen Mund auf (als wenn er etwas zu Essen bekommt ) und führt seinen Mund an mein Gesicht... Wenn er dann noch zufällig meinen Mund trifft, freut er sich immer wahnsinnig!!! Das ist sooooo toll!!! Es ist noch etwas unbeholfen, aber das macht ja nichts...

So Ihr Lieben, ich wünsche Euch noch einen tollen Sonntag, wir treffen uns später noch mit dem Geburtsvorbereitungskurs zum Pizza essen und ich muss jetzt noch den überarbeiteten Kaufvertrag für's Haus und die Grundbestellungsurkunde der Bank durchackern...

Bis bald...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 9:19

Guten Morgen!!!
Ihr seid aber schon früh wach!!! Die nächtliche Unruhe scheint so ein Mädchen-Ding zu sein... Ich wünsche mir für Euch, dass es bald besser wird und ihr Schlaf findet, gerade nachts...

@ Maga: Schön, dass es dem Lucky besser geht und dass alles gut gegangen ist!!! Das freut mich zu hören!!! Ich hab mir gerade die Bilder von Deinem Wauz angesehen, der ist ja echt zum Knuddeln!!! Irgendwie dachte ich immer, das er so ein kleiner Wadenbeißer ist , aber es ist ja ein Golden Retriever!!! Sollte ich mir jemals einen Hund anschaffen, wird es auch so einer werden... Oder aber ein Weimaraner, schaut mal hier:

http://www.weimaraner.at/images/dscn2020.jpg



Linus hat gerade sein zweites Frühstück eingenommen und tollt nun auf dem Fußboden rum... Draußen ist ein herrlicher Herbsttag, die Sonne scheint und es ist herbstlich kühl...

Ich werde nun gleich mal rausgehen und das gute Wetter genießen, treffe mich noch mit einer Freundin auf'n Käffchen... Bis später...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 12:05

Hallo zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 13:18


und nochmal ....

@ Maga ... klingt anstrengend deine Nacht ... schläft Lea die ganze Zeit nicht? Wie schläft sie tagsüber? Dein Lucky macht ja sachen, erst die OP und jetzt auch noch Ohrenschmerzen ... hoffe ihm gehts bald besser ... Wie war dein WE?


@ Michaela ... na hat die Pizza geschmeckt? Trefft ihr euch da alle mit Kind und Mann oder nur die Frauen? ...Also Sauerkraut für Brandwunden war mir auch neu, vielleicht hat die Ommi aber auch nur die Verpackung drauf getan ... ich denke so ein Kurs ist gut zur beruhigung, so nach dem Motte ich will es nie anwenden müssen aber sollte es dazu kommen stehe ich nicht hilflos daneben ...Der Linus will und kann küssen, wie süß und robben tut er auch ... wahnsinn ... hoffe du hast spass beim treffen und der Linus auch ...


@ Kerstin ... bei dir heisst es wohl auch entweder scheiss nacht und ein guter tag oder umgekert ... wie schaffst du dass??? ... dein bexa gibt es hier bei uns im norden noch oft zu sehen und auch zu kaufen ... ich suche auch noch nen faltbuggy finde aber das sie alle nicht wirklich toll aussehen ... wichtig ist für mich aber das ein vernünftiger einkaufskorb dran ist ... warum traust du dich damit nicht raus so hässlich ist der gar nicht ... lass die leute über hauck sagen was sie wollen, entscheiden tust du als nutzer ... Marli entwickelt sich ja zum traumesser ... sie küsst auf 'Komando und alleine hinsetzen klappt jetzt auch spielend ...Tigerschuhe jagen klingt extrem lustig ...



zu uns ... habs gerade gesehen, Pia bekommt 3 Zähne gleichzeitig, also ist ihre Esserei kein Wunder ... haben am WE alles Pia - sicher gemacht aber die light version ... bin immer noch zeitweise hilflos und überfordert und könnte kotzen dass ich zu blöde bin alles unter einen hut zu bekommen andere mamas schaffen das doch auch warum ich nicht und nicht mal die kraft besitze meinem kind das alleine einschlafen und schlafen beizubringen denn sie liegt schon wieder bei mir im arm .... ich freue mich ja wenn sie meine Nähe sucht aber warum immer nur wenn sie übermüdet rum brüllt ... alles vorher hinlegen, Spieluhr an, abdunkeln und und und hilft alles nix und ich lasse sie zwar meckern aber beim mittags hinlegen ist es ein markerschütterndes Weinen und dann hole ich sie wieder runter .. Warum habe ich ihr das bloss angewöhnt ... AHHH ich bin so doof ...entschuldigt, dass ihr euch schon wieder mein gejammer anhören könnt aber ich habe einfach keine anderen Mamas ... die 2 die ich habe sind zu weit weg und meine eigene Mama meinte nur ... da hast ihr aber was angewöhnt, sie zu das du das geändert bekommst sonst tanzt sie dir dein leben lang auf der Nase rum und was das andere angeht da musst du durch und amüsiert sich darüber das ich leide ... organiesiere dich besser wir haben das früher auch alles geschaft und hat nicht so viel tolle Hilfsmittel ( meine Schwiegermama ist übrigens der gleichen Meinung)... ich hätte sie heute schlachten können am Telefon ... aber genug davon


Verzeiht mir bitte ....



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 17:30


glückwunsch zum krabbeln, jetzt aber fix ... Pia brachte noch 2 tage bis es perfekt funktionierte ....

dieses treppenschutzgitter haben wir, bin der meinung reicht vollkommen aus und der öffnungsmechanismus ist mit einer hand zu betätigen, kenne viele da braucht man beide und das ist doof mit kind auf dem arm, oder es geht mit einer aber man verrengt sie die griffel ... lieferung war extrem schnell und zahlung per rechnung auch möglich

http://www.baby-markt.de/Sicherheit-Babyphone/Tuerschutzgitter-Treppenschutzgitter/REER-SH114-Tuer-und-Treppenschutzgitter-Jonas.html

würde dir aber eventuell so ein klemmbares empfehlen, weil da musst du nicht bohren und kannst es auch gegebenenfalls irgendwo hin mitnehmen ...

für oben haben wir eins selbst gebaut und zum keller hin war schon eins ....

habe buggy noch nicht getesten aber wäre ja so in etwa wie vom regen in die traufe obwohl ich denn die hände frei hätte ... sie liegt übrigens wieder in meinem arm ... deshalb alles klein geschrieben ... am liebsten hätte ich das sie so wie früher, nach dem essen von alleine einschläft und auch sonst einfach umfällt und schläft wenn sie müde ist ... so ganz von alleine ... rico sagt ich solle mal die trageschale testen ...

@ zähne ... jupp, also 3 ist echt horror .. kein wunder das sie so drauf ist ... sei froh das bei euch noch nix zu merken und zu sehen ist obwohl es ja nicht heissen muss, dass marli genauso drauf ist wie pia wenn sie welche bekommt ...

@ buggy ... an unseren korb kommt man auch nur wenn sie sitzt ... in liegeposition kommt man da auch nicht ran ... fahrkomfort ist aber ok, nicht so wie luftreifen aber in ordnung trotz das er nur 3 (4) räder hat ist er wirklich sehr stabil auch bei fahrten auf unebener stecke


so Pia ist wach und macht weiter wie bisher ... aber rico ist duschen und bekommt die maulende myrthe gleich überreicht ....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 0:06

Hallo mädels
kerstin
glückwunsch zum krabbeln


leon is irgendwie zu faul zu, krabbeln,er robbt immer so rum
mein zwerg war heut etwas schlecht drauf ,vllt kommt wieder ein zahn.er hat mich nichts machen lassen er wollte nur rum geschleppt werden.

so ladies morgen gibts mehr...
ich muss in die heia..wünsch euch allen eine ruhige nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 7:33

Guten Morgen
es ist noch schweinekalt draussen, aber die Sonne ist am Aufgehen, also wird es ein schöner Tag ... Pia und ich gehen nachher raus, wir müssen ins Bürgerbüro gelbe Säcke holen.

Zwar nicht nett aber heute mal EGO zu erst ... ich bin heute nur "EI'NMAL" aufgestanden, Pia hat ein bissel Tee gezuzzelt und ist wieder mit Schnuller und Streicheleinheiten eingeschlafen ... sie sass zwar wieder im Bettchen und hat geweint aber eben nur einmal. Jetzt rührt sich da oben immer noch nichts ... trinke jetzt in Ruhe meinen Tee und bin ausgeschlafen ... mal gucken was der Tag so bringt ...

Kerstin entschuldige meine Überschwenglichkeit, weil du selten so tolle Nächte hast aber ich freu mich so ... ich glaube wenn ich an deine Stelle wäre würde ich schon rumlaufen wie Falschgeld ... Du bist so tapfer und nimmst es so wie es ist und dafür bewundere ich dich ... !!! Marli kann STOLZ auf ihre MAMA sein !!!


@ Nadine ... möglich das er wieder Zähnchen bekommt ... vielleicht war er aber auch nur mies drauf ... aber rumschleppen, das schaffst du noch ... ich meine er wiegt ja nun auch schon ein paar Gramm ... ich kann das mit Pia nicht mehr machen ... hoffe deine Nacht war gut und erholsam ...


@Kerstin ... ich denke auch, dass dir so ein Klemmgitter reichen würde. Ich bin der Meinung Holz ist besser, da sie sich ja dran hochziehen und es auch als Beissring benutzen ... wobei man eins welches aus Plaste oder Metall ist besser gereinigt und desinfiziert bekommt aber nicht so gut für die Zähne ist. Das muss aber jeder für sich entscheiden. Also Pia und ich waren gestern nicht draussen. Aber sie sitzt ja in ihrem dicken Fusssack und hat dann eine Hose an, meistens eine dickere aber noch keine Thermohosen (hab nämlich noch keine), 2 paar Socken, ein dünnes und ein dickes kuschliges Paar, ich unterscheide denn noch zwischen Langarmbody und Kurzarm. Bei Langarmbody, Langarmshirt gibt es eine normale Jacke (ein bissel gefüttert), Halstuch und Mütze, bei Kurzarmbody gibt es eine dickere Jacke ... Pia hat von sich aus sehr viel Hitze und ich neige dazu zuviel anzuziehen weil ich immer denke sie müsste frieren weil ich es tue aber meistens schwitzt sie und das ist noch schädlicher ... weil denn zubbelt sie sich mindestens die Mütze (eine dünne mit Öhrchen dran) vom Kopf und das will ich ja auch nicht ... Handschuhe habe ich aber das muss ich denn sehen ... Ich teste es ja im Nacken, so wie du sicher auch und selbst bei dem aufgeführten ist sie immer extrem warm dort ... bestimmt wird Marli es nochmal machen, Pia hält ihre neuen Fähigkeiten immer bedenkt und macht sie heimlcih und wenns denn gut klappt wirds gezeigt ... bei uns war es so, dass ich in die Küche bin, und ich hatte sie nicht zurück ins Laufgitter getan weil sie ja eh schon so mies drauf war und dann noch mehr brüllt ... naja und dann höre ich das weinen, schluchsen, schniefen, meckern und brüllen lauter und dazwischen so ein PLATSCH PATSCH PLATSCH PATSCH und dann dreh ich mich um und sie freut sich mit dem verheulten Gesicht mich gefunden zu haben ... wobei ich sagen muss das ich da echt leichtsinnig war denn es waren noch keine Gitter an den Treppen und das zum Keller hin stand auch offen, direkt neben der Treppe ist aber die Küchentür ... aber sie war ja so auf mich fixiert das sie das wohl nicht wahrgenommen hat ...


In wiefern musst du das Zimmer krabbeltauglich machen bzw. wie stellst du dir das vor, aber du hättest wirklcih besser schlafen sollne, Marli lässt dir nicht oft diese Gelegenheit.


Bei uns ist es so, das Pia auf Decke, Teppich, Laminat und Fliesen krabbelt ... ich habe aber nichts aus den schränken oder Schubläden geräumt dafür gibt es das Wort "NEIN " ich habe nicht mal Sicherungen dran und ausserdem bin ich der Meinung, das man ja bei seinem Kind ist, und die 3 Minuten die man auf dem stillen Örtchen verbringt sie schon nicht alles umschmeissen tut ... klar die Steckdosen sind gesichert und alles aus Kindergriffelreichweite entfernt Blumen, Zeitungen Dekogegenstände ... keine Reinigungsmittelchen und dergleichen ... stehen in Geriffhöhe, also wenn sie meint die Schränke ausräumen zu müssen muss sie sich mit Klopapier, Küchentücher und meinen Handtaschen zufriedenstellen ... oder eben den Schuhen ... klar ist es in der Küche anders da gibts denn Tupperdosen, Schüsseln und Töpfe, Tetrapacks und Kühltaschen und Geschirrhandtücher also nix wildes ...

so wir haben es halb acht und Pia ist immer noch still, werde jetzt aber mal luschern gehen was sie so macht ...


@ All wie sieht es bei euch aus, wie macht ihr eure Wohnungen Kindersicher und in wie weit sichert ihr alles ???? Was dürfen eure Kleinen dann noch ... ich meine nicht nur jetzt sondern auch schon in Hinblick auf später zwecks Laufenlernen und so ...


So ich bin denn mal weg ... bis denn

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 8:52

Guten Morgen Ihr Süssen!!!
Es ist wieder ein herrlicher Herbsttag und ich bin bester Laune!!! Da pfeif ich doch auf den Sommer, wenn der Herbst so toll bleibt!!!
Linus exploriert gerade... Das ist der fachlich korrekte Begriff für "Wohnung erkunden"!!! Ja ja, so ist das, wenn man einen Erzieher in der Ausbildung zum Bald-Ehemann hat!!! Im Moment stellt Linus sich gerade die Frage, was diese Fußleisten da wohl an der Wand sollen!!!

@ Wohnung sichern: Also, bei uns sind die Steckdosen alle gesichert, dann habe ich den Küchenschrank, wo Müll und Reinigungsmittel drin sind, gesichert (mit so einem Schloss). Und die spitzen Ecken am Tisch und an den Küchenschränken haben jetzt so einen Gummi-Airbag!!! Ansonsten habe ich nichts weggestellt und natürlich sind die großen Blumentöpfe, an denen man sich ja hervorragend hochziehen kann , sein Lieblingsziel... Aber ich geh dann immer hin, nehme ihn da weg und sage NEIN und hoffe, dass er das bald versteht...
Aber ist es nicht herrlich, wenn die Kleine mobil werden??? Heute Morgen im Bett ist Linus an meine Brust gekrabbelt und hat sich ohne meine Hilfe angedockt!!! Also, wir toben morgens immer noch im großen Bett und ich hatte ihn gestillt und dann ist er weggekrabbelt und hat sich umgedreht und es sich wieder anders überlegt!!! Er sah dann meine Brust, machte große Augen und kam eilig zurück und hat sich dann so hingelegt, dass er gemütlich lag und weiter trinken konnte!!!

@ Petra: Ich freu mich für Dich, dass Du gut schlafen konntest... Vielleicht ist ja das Schlimmste vorüber und die kommenden Nächte werden wieder besser!!! Viel Spaß beim Spazieren gehen...

@ Kerstin: Glückwunsch zum Krabbeln!!! Ich glaube, dass es bei uns auch nicht mehr lange dauert!!! Aber er ist auch robbend schon wahnsinnig schnell, wie soll das denn beim Krabbeln noch werden!!!
Maan, Du bist ja ne Nudel!!! Scheinbar hast Du Marli's Schlafverhalten übernommen und musst Dich nun erstmal dran gewöhnen, dass sie nachts schläft!!! Das wird schon noch!!!
Also, Linus hat schon seit etwa einer Woche eine Strumpfhose an, ich finde, dass er ohne zu kalte Beinchen hat!!! Also, er hat immer einen Langarmbody an, dann ein T-Shirt oder Longsleeve drüber, eine Strumpfhose und in der Wohnung so eine dünne Hose drüber... Wenn wir rausgehen, zieht er statt der dünnen Hose eine dickere Jeans an und dann immer eine Jacke und Mütze... Handschuhe hatte er bisher noch nicht an, denn er ist immer sehr warm und eher ein Schwitzer!!! Ach so, und er hat immer ABS-Socken an... Wenn wir draußen sind, sitzt er immer in seinem Fußsack, der ist allerdings dünn, also so ein Sommerfußsack... Ich bin ja gerade dabei, einen Wintersack zu kaufen, aber ich bin mir immer noch nicht sicher, was für einen ich nehme... Ich werde mir mal ein paar bestellen und dann probieren und die anderen zurückschicken!!!

So, wir gehen nun raus in den tollen Herbsttag, bis später...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 11:13

Hallo meine liebsten
maga
ja alles tuti und bei dir??? solce nächte kenn ich,da geht man die wände hoch,nech

petra
jaa er wiegt jetzt fast zehn kilo wie viel hat klein pia jetzt drauf ???

alle anderen wie gehts euch und euren mäusen? was machen die zähne?
krabbelt hier noch ein frosch?????

lg nadine und leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 12:21

Da bin ich mal kurz
Wollt nur schnall mal bescheid sagen, dass ich jetzt offiziell alleinerziehend bin.
Muss jetzt erstmal alles klären mit Ämtern und so und dann meld ich mich wieder

Bis bald und lasst es euch gut gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 20:32

Hallo meine LIeben
nur ein kurzes hallo von mir und ich hoffe euch geht es allen gut

mein kind will ncht pennen und ich muss noch die bude machen..oh mannooooo
ich wünsch euch allen einen tollen abend,morgen dann mehr von uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 23:07

Hallo,liebe Mädels!
erstens, möchte ich mich bei euch entschuldigen dass ich mich seit so langem nicht mehr gemeldet habe...

wir hatten leider diese schlimme zeit hinter uns zu bringen und Gott sei dank, es ist auch besser geworden. Lucas musste nicht mehr erbrechen und langsam geht es auch mit dem brei wieder...naja, halt mehr am abend als am mittag...deswegen, weiss ich auch nicht was ich falsch mache, wenn ich ihm liebevoll selber koche...denn wenn er aus dem gläschen kriegt, isst er viel besser...?!

am sonntag hatten wir die taufe und es war ein sehr schöner tag für uns. wir haben nur im engen krei gefeiert, aber es war schön so. leider, aus meiner seite konnte keiner dabei sein...meine mutter ist bei meiner Sis, sie hat am 15.en entbunden. ihr kleiner kam in der 36.ssw zur welt und wog 2.460g und war 48cm gross. ihnen geht es gut, sie durften sogar schon nach hause...ich weiss nicht ob das eigentlich in ordnung ist..aber sie meinten alle werte wären ok...
und meine beste freundin konnte leider aus persönlichen gründen nicht mehr als patin kommen...

mein mann ist nun für 2 monate in elternzeit und wir haben vor die ganze zeit uns besser kennenzulernen...hi hi hi ...das seit 7 jahren noch nötig...und als kleine familie gross wachsen...ich hoffe es gelingt...

ich habe ein paar fragen an euch...

an die selbkochmuttis : essen euere babys den brei genauso gut wie den aus dem gläschen?(falls ihr ab und an auch solcher gebt)?wie macht ihr das mit dem fleisch?koch ihr nach einem genauen rezept?und gebt ihr ein paar tagen immer dasgleiche?

was gebt ihr denn am flüssigkeit gegen den durst?

an die stillmamis: wie lange habt ihr vor noch zu stillen?und wie oft trinken euere babys noch?


ich danke euch schonmal! :*

ich wünsche euch allen eine gute nacht und ich hoffe ich werde demnächst mehr zeit haben rein zu schauen und mich mehr beteiligen. falls nicht, bitte seid mir nicht böse...

ganz liebe grüsse, Sofia




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 15:05

Tach gesagt
und mal schauen ob ich es schaffe einen halbwegs passablen Beitrag zu verfassen ... bzw. ich sollte mir die Frage stellen wann ich damit fertig sein werde ... wir haben es PUNKT 14 UHR ...

@ Tabea ... schön von dir zu hören, und auch das eure Nächte besser werden klingt toll ... Hannes ist also auch ein Schaukler, Warum finden die Kurzen das nur so toll? ... Pia hat ja schon unten die beiden mittleren Schneidezähne und oben den rechten von den mittleren. Jetzt bekommt sie den linken mittleren oben und die beiden jeweils daneben. Und als ob das nicht genug wäre sind schon wieder 2 neue Stellen zu sehen und zwar links und rechts neben den unteren mittleren Schneidezähnen. Wenn der Hannes Mittags nix festes will, dann lass es wirklich in endeffekt setzt du dich nur selber unter Druck und das brings ja nun auch nicht, vielleicht isst er ihn lieber Nachmittags?. Pia bekommt ja auch mittags den Abendbrei und abends den Mittagsbrei ... verkehrte Welt aber so isst sie wenigstes ein bissel von jeder Sorte. Gibt es schon ein Laufvideo?

Finde es erstaunlich wie unterschiedlich so die Entwicklungsstadien von unseren Kleinen sind, obwohl wenn man ja diese Ratgeber liest alle in etwa das selbe können müssten, und noch ein Beweis dafür das jeder individuell ist und man nicht vergleichen kann.


@ Nadine ... WOW ... 10 Kilo und 78 cm. Da ist er ja schon ein kleiner Großer, aber im allgemeinen sind hier die Jungs gut bestückt. Pia hat nach eigenen Messungen so knappe 8 Kilo und so um und bei 68 cm. WArum will dein Bubi nicht Haija machen, auch wenn man das als Mama meist ja nicht weiss ....


@ Michaela ... es klingt echt goldig, das selbst Andocken. Vielleicht kommt er nachts demnächst von ganz alleine, so das du es gar nicht mitbekommst?! ... Explodieren heisst es also, kann man da irgendwas an der Zündschnur machen ?! Wie war der Hebstspaziergang?


@ Maga ... Was bitte ist ein Kinderfinder an der Zimmertür? eine Nächte klingen echt bescheiden und ja ich weiss was du meinst mit diesm Gefühl des sich übers Kind beklagen obwohl andere es schön viel läger ertragen und die Geduld in Prson sind. Wir wollten auch Klemmgitter die sind aber für unsere Breite zu teuer. aber es ist doch Wurst ob die von Aldi oder BabyWalz sind Hauptsache sie erfüllen ihren Zweck. Vielleicht ist Lea auch noch nicht so bereit für den Brei? Wir haben ja auch lange gebraucht und quasi fangen wir jetzt wieder an ... Maga, freu dich doch auf Ostern im Haus, da machen Lea und Lucky dann gemeinsam eiersuchend den garten unsicher


@ Jossiii ... schliesse mich den Mädels an, du wirst für dich und Alissa die richtige Entscheidung getroffen haben. Auch wenns hart ist aber solange deine Familie hinter dir steht wirst du das wuppen ...melde dich einfach wenn es die Zeit und dein Gemüt zulässt ...


@ Kerstin ... Marli wird schon noch bewusst krabbeln, keine Sorge aber vielleicht ist deine VErmutung gar nbciht so falsch und sie lässt dir jetzt ein paar Tage zum Marlisicher machen ... Mein Buggy war Fehlkauf aber so ist es halt wenn man schnell einen braucht und nicht so flüssig ist. Im Fachgeschäft haben wir ihn ja auch angeguckt aber ich habe nicht darauf geachtet wie sich die Rückenlehne verstellen kann - was solls wir kaufen uns im Frühjar nen Faltbuggy und fürn Winter haben wir ja den umgebauten KiWa. Das Video ist echt goldig, sone abgeklebte Regalecke scheint die Neugierde geweckt zu haben ... Ne windfeste Jacke hat Pia bis jetzt auch noch nicht, nicht mal eine Winterjacke. Es gab bei KiK so eine 3in1 Jacke, so Strickjacke die man in die Aussenjacke tut naja du weisst was ich meine, das ist die einzige ... aber wind fest ist die gar nicht ist nämlich nur mit 2 Knöpchen zu schlissen wenn die innenjacke drin ist. Ein Krabbelzimmer, was will man mehr ?!


zu uns ... wie schon bei Tabea geschrieben, die nächsten Zähnchen melden sich an, dementsprechend ist die maulende Myrthe drauf ... die Nächte sind weiterhin mit mehreren Unterbrechungen aber was solls, tagsüber ist es echt niedlich momentan, sie nörgelt und mault was das Zeug hält ... geb ihr ihr ne Möhre (Danke für den Tipp Michaela) ist sie das Glück in Person, nur doof das sie richtige Stücke abbeissen kann und sich ab und an verschluckt aber der Teppich soll eh raus und da fällt der ein oder andere Fleck nicht weiter auf. Schlafen ist immer noch eine Qual, hatte gestern Besuch und Pia war bereits stehend KO, man hat es ihr deutlich angesehen, hinlegen, schtreicheln etc. und auch der Buggy brachten keine Erfolge, als ich die dann, nachdem sie sich mal wieder in ihre Bauklötze hat fallen lassen in den Arm nahm und trösten wollte war sie schon weg ... Was hab ich was die Madtratze nicht hat? Also sie legt sich nicht alleine hin wenn sie müde ist *Kopfschüttelsmiley* aber sie meckert und mault auch nicht, gestern jedenfalls.
Pia kommt übrigens jetzt alle 2 Stunden und möchte was Essen, man wo futtert sie das alles hin, aber spätestens zur U6 werde ich es wissen.Brei mittags geht zur Zeit gar nicht aber sie isst wenigstenbs abends den Selbstgekochten.

So Sofia nun zu dir ... schön das du dich meldest, schade das so eine doofe Zeit hinter dir liegt aber schön zu hören das es Bergauf geht. ICh bin ja immer noch der Meinung, dass du vielzuviel vergleichst, zu viele Bücher liest und allzu perfekt sein möchtest und dich damit zu sehr unter Druck setzt, nur dich selber und dadurch auch den Kleinen. Nehme mir diese Aussage bitte nicht übel. Wie in deinem eigenen Thread schon jemand schrieb sein froh, das du 2 Mahlzeiten ersetzten konntest, wie du sicher gelesen hast, isst Pia auch nicht mehr und bekommt eine Stunde nach dem Brei auch noch ne Milchmahlzeit, finde ich persönlich nicht schlimm, denn wir naschen meistens ja auch was zwischendurch. Ich mache übrigens in jeden Brei einen Teelöffel Milchzucker denn so schmecken sie mir auch selber besser. Wenn wir als Erwachsene Gemüse kochen machen wir doch auch Zucker ran damit der Eigengeschmack besser raus kommt, ich jedenfalls. Ob der Milchzucker nun auch für die bessere Verdauung sorgt sei dahingestellt. Hast du mal gelesen, was alles so in den Gläschen drin ist?! Also Pia isst alles aber sie hat auch ihre Favoriten und eine große Abwechslung hat ihr Speiseplan auch nicht aber das muss auch nicht sein. Bei Kohlrabi-Karotte-Kartoffel mit Pute (Matschepampefleisch von Onkel Claus) dreht sie voll ab und rudert mit Hände und Füsse, ähnlich dem Video. Allerdings geht sie bei SpagettiBollognese aus dem Glas nicht so ab, obwohl mit das empfohlen wurde und mir gesagt wurde, Pia würde danach nichts anderes mehr wollen. WEgen dem Durst, ich biete Pia ihren Tee (stinknormalen Fenchel-Kümmel-Anis-Tee) laufend an, sie nimmt mal nen schluck oder auch nicht, sie bekommt ja auch noch die Milch und wenn sie durstig wäre könnte sie sich auch die Teeflasche alleine nehmen. Wie ich schon bei Tabea geschrieben habe, Pia isst abends auch besser, vertausche die Breie doch mal, Michaela sagste mir mal, es ist sicher nicht schlimm, denn es sein wichtig das sie es essen und nicht wann. Wir essen ja auch abends Mittag!!! ... Hör auf dir immer so viele Gedanken zu machen ... höre mehr auf deinen Bauch und auf das was Lucas dir mitteilt ... wenn er Brust statt Keule will dann ist das so. Herzlichen Glückwunsch zur Tante, kleines Kerlchen aber gute Masse, wenn so alles io war warum sollte etwas gegen eine Entlassung sprechen?


So ihr lieben Dank Möhre konnte ich in Ruhe tippen ... muss heute aber noch mal los Nachschub holen ...


bis denne

Sorry für den Roman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 15:26


So, wir sind gerade vom Arzt zurück, Linus hat letzte Nacht total geröchelt und geschnaubt und ich hab abklären lassen, ob es wieder eine Bronchitis ist. Wir haben Glück, es ist bisher "nur" eine Erkältung, wir haben Prospan Hustensaft bekommen und hoffen, dass es schnell besser wird...

@ Kerstin: Das Krabbel-Video ist ja echt !!! Wie groß sie schon ist, hast Du eine aktuelle Länge??? Das mit dem Krabbelzimmer finde ich cool, hätten wir noch ein Zimmer mehr, würde ich auch so ein Zimmer herrichten... Und im neuen Haus haben wir dann zwar ein Zimmer, aber dann krabbelt Linus ja vielleicht gar nicht mehr... Aber er krabbelt und robbt auch sehr gerne im Wohnzimmer!!!

@ Sofia: Och mensch, warum musste Lucas denn immer erbrechen??? Hat er das Essen nicht vertragen???
Oh Elternzeit, das ist ja toll... Dann genießt mal die Zeit zu Dritt!!!

Zu Deinen Fragen... Also, Linus mag nur mein selbstgekochtes Gemüse, er mag die Gläschen gar nicht und ich kann das echt verstehen, denn ich finde, dass die echt stinken!!! Ich mache das immer so, dass ich Gemüse für ca. 1 Woche koche, diese Woche gab es Süßkartoffel-Karotte-Kohlrabi-Brei und ich koche dann separat ca. 50 Gramm Fleisch und 50 Gramm Fisch, so dass ich 2 Gemüse-Portionen mit Fleisch mische und 1-2 Gemüse-Portionen mit Fisch mische... Dann gibt es immer abwechselnd mit Fleisch/Fisch oder Gemüse pur... Obst bekommt er meistens aus dem Gläschen (nehme da eigentlich immer Hipp) und da isst er aber auch mein Selbstgekochtes (gestern habe ich Pflaume-Apfel gekocht )... Aber meistens bin ich zu faul zum Obst schälen und schnibbeln...
Zu Trinken bekommt Linus eigentlich nur Wasser und das mag er auch am Liebsten... Während der Mahlzeiten trinkt er aus dem Becher, wenn wir unterwegs sind gibt es Wasser aus der Flasche mit so einer Trinklerntülle...
Ich stille Linus noch morgens (meistens gegen 6 Uhr und dann noch einmal gegen 9 Uhr), dann abends noch etwas rumzuzzeln kurz vor dem Schlafen gehen... Als er seine Zähne bekam, habe ich auch wieder nachts gestillt (einmal so gegen 3 Uhr), aber das ist nun nicht mehr der Fall... Ich habe vor ihn weiterzustillen, bis er 1 Jahr alt ist und dann langsam auf Kuhmilch umzustellen... Vielleicht stille ich aber länger oder kürzer, mal sehen, wie Linus und ich da weiterhin Lust zu haben... Bisher genießen wir das total!!!

@ auf Nein hören : Also, Linus hält dann IMMER inne (egal was er gerade macht) und guckt mich dann mit großen Augen an, wenn ich NEIN sage... Nach 2 Sekunden gräbt er dann aber weiter Blumenerde aus dem Topf!!! Also, ich denke schon, dass er versteht, dass da irgendetwas nicht in Ordnung ist, aber die Kleinen haben ja noch kein Verständnis für richtig und falsch und das dauert ja auch noch, bis sie das lernen... So lange sage ich 2-3 mal NEIN und dann nehme ich ihn weg und biete ihm auch eine Alternative an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 19:39

Hallo meine LIeben
ich komme gleich mal zum thema essen...
Leon isst keine gemüse gläschen,nur obst.ich muss immer sekbst kochen und am liebsten isst er kartoffeln und zuchini,das koch ich immer in etwas gemüsebrühe. oder aber kartoffeln und möhren.

zum trinken
er mag diese süßen säfte nicht,er trinkt nur wasser oder tee oder aber tee mit apfelsaft.

kerstin
schickst du mir mal dein pw ,ich möchte auch mal die krabbelversuche sehen

sofia
schön von euch zu hören,genieß die zeit mit deinem mann und luki

petra
naja leon ist ja auch etwas älter als pia da darf er auch etwas größer sein wie geht es euch sonst??

alle anderen
ich hoffe euch gejt es allen gut

liebe grü0e nadine und leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 20:12

Guten abend ihr lieben
wie gehts euch?

es tut mir total leid das ich mich nicht so oft melden kann..hab nen terrrooorrr zwerg zuhaus...
ich versuch auf alles zu antworten!hoffendlich wacht tobi nicht noch mal auf..ich kann nicht mehr

erstmal zum brei.

also ich denke es ist egal wie viel die kleinen zu einer mahlzeit essen(ausser so wie meiner der isst zu viel )
ich denk es geht einfach ums kennen lernen,mit dem löffel umgehn,geschmack.
in den gläßchen sind reismehl usw drin..deswegen schmecken sie ihm vielleicht bessern,oder es ist einfach die konsistänz die er mag(feiner)
in manchen gläschen(spagetti) sind auch salze drin..was babys eigendlich nicht dürften...

an alle babys die krabbeln und an hannes der läuft HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ach mist leute..mein kleiner meckert wieder ich werd dann gleich mal hoch gehn müssen.

vielleicht kann ich später noch mal schreiben..blödes zahnen!
tobi kann sich zu pia legen..die zahnt ja auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 21:22

Hu Hu
Pia ist endlich im Bett ... und ich gucke "Dirty Danceing" ... Rico hat sich ja hinter seinen PC verzogen ... Pia hat ihn heute übrigens mit ihrer Möhre "verprügelt"

@ Kerstin ... also nachts wachte sie jetzt immer so 2 Mal weiniend und rumkrabbelnd auf, lies sich aber schnell beruhigen und so gegen zwei gabs ein bissel Milch und sie schlief bis halb sieben. Tagsüber kommt sie wirklich nur im Arm zu Ruhe, aber Rico und ich haben für uns beschlossen, das wir das erst Mal nicht ändern. Gestern und heute wollte sie alle 2 Stunden +/- 30 min. so 100 bis 150 ml, Milch, zum Mittags gibt es Reisflocken oder Hirse mit 50ml Wasser und 50 ml VollMilch angerührt, aber sie isst es nie auf, dazu gibt es Pflaume/Birne ... immer um 18 Uhr gibt es dann selbstgekochten Gemüsebrei mit dem besagtem Matschepampefleischbrei, da isst sie so 150 Gramm, nach der Menge kommt auch ein ordendliches Bäuerchen, dass macht sie von alleine und dann geht auch nix mehr rein ... dann gibt es 19 Uhr ihre Milch und da nimmt sie dann je nach dem so zwischen 150 bis 240 ml ... also was die Mengen angeht ist es Ok - wie siehts bei Marli genau aus... SChmerzen klingt wirklich nicht gut .... Zähne sind möglich, das einschiessen schmerzt ja auch schon dolle, beisst sie denn vermehrt auf Sachen rum oder nimmt öfter als sonst die Hände in den Mund ... kann dir nur den Tipp geben alles nacheinander auszuschleissen. Kirschkernkissen - Bauchweh ... uns so weiter aber das hast du bestimmt schon alles gemacht ... und morgen einfach mal den Doc aufsuchen ... allerdings wird es kaum was nützen wenn sie reden können, denn bei ihnen sind es immer Bauchschmerzen und dann heisst es für uns herauszufinden was genau wirklich weh tut ... streichel ihr mal sanft von uns übers Köppi, das wird wieder, gute Besserung .. magst du mir nochmal verraten wie dein Faltbaggy heisst (bin zu fallen den Beitrag zu suchen)


@ Nadine ... naja so viel Älter ja auch nicht aber er ist ja ein Junge und die dürfen ja auch kräftiger sein schliesslich müssen sie später ihre Frau auf Händen tragen ....Was macht die Arbeit, was machst du genau? Also was die Gemüsesorten betrifft, das sind auch Pias Lieblingssorten ...

@ Andrea ... Köppi hoch, das wird irgendwann haben sie alle und dann gehen die wieder flöten und dann ... wozu müssen die so weh tun ... wieviele kommen und wieviele hat er schon? Was macht das Häuschen in der Traumsiedlung? Wieviel mampft denn dein Kurzer so genau?


@ Michaela ... richte dem Linus mal liebe Grüße und die besten Genehsungswünsche aus ... bei dem Wetter geht das so schnell mit der Erkältung, bei mir sitz auch eine in den Knochen und Pia schnupft auch schon seit ein paar Tagen ... Verrate mir mal was, wenn der Linus die Blumenerde aus den Töpfen buddelt, probiert er sie auch ?


@ Tabea ... Bei Pia sieht es so aus, als wäre nur noch eine ganz dünne Hautschicht über dem Zahn er ist aber schon so nen Milimeter draussen, und ich denke das spannt noch zusätzlich zum Wachstumsschmerz. Ja es ist echt grauenhaft, aber sie schlägt sich dafür echt super, hat kaum Fieber aber was sie hat ist einen extrem wunden Pöppes ... ich weiss nicht was ich da noch machen kann ... sie weint beim eincremen und das geht nur wenn wir zu zweit sind, weil sie wie schon mal erwähnt sofort abhaut wenns ums Wickeln geht ... Wünsche schon mal schönes Wochenende und hoffe, dass das Zahnen nicht mehr lange dauert ... Wow nur noch 2 Fingerchen, was für schuhe wollt ihr kaufen bzw, habt ihr.


@ All, wie ist es bei euch, ich freue mich über jeden neuen Entwicklungsschritt, freue mich darüber, dass sie alleine Sitzen kann, darüber, dass sie Krabbelt und sich über all hochzieht, leide bei jedem Stutz bleibe aber äusserlich ruhig weil sie das nicht merken soll ... bin stolz darauf das sie bei einem NEIN reagiert und zwar in dem sie es sein lässt was sie vorhatte ... naja alles macht mich stolz und glücklich treibt mir aber gleichzeitig Tränen in die Augen ... warum vergeht die Zeit so schnell wenn man ein Kind hat? WArum kann Pia nicht noch ein bisschen Baby bleiben sondern will mit aller Macht groß werden?! ...


@ Kerstin again ... also Pia setzt sich auch so hin ... ab und an macht sie auch Situps ... das krabbelzimmer ist toll, wir hätten den Platz aber ich will sie bei mir im EG (WZ) haben, da liegen 2 Schafwolldecken und das Laufgitter ist auch da ... wir sind eben die meiste Zeit im EG in ihrem Zimmer schläft sie nu STimme der Tabea übrigens zu war Marli angeht, sie sieht für mich sehr erwchsen aus, Rico gefällt das Köpfhörerbild am besten er sagte übrigens, das sie eine ganz niedliche ist ...

so nun aber gute Nacht zusammen ....

bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 8:31

Guten Morgen!!!
@ Bahaaar: WELCOME BACK!!! Oh wie doof, dass Du Deinen Urlaub nicht so richtig genießen konntest... allerdings ist das mit einem Baby natürlich echt anstrengend... Na ja, kommt erstmal wieder richtig an und dann erzähl mal, was ihr die ganze Zeit so getrieben habt... Linus hat übrigens 2 Zähne, beide unten, kamen innerhalb von 3 Tagen gleichzeitig...

@ Petra: Oh, Dirty Dancing!!! So ein toller Film... "Ich habe eine Wassermelone getragen!!!" Das beste Filmzitat EVER!!! Irgendwie scheinen unsere Zwerge ja fast alle wieder nachts wach zu werden... Linus macht das ja auch, auch schon vor der Erkältung... Da müssen wir wohl alle durch und können uns dann bald wieder freuen, wenn sie wieder durchschlafen!!!
Bisher konnte ich ihn am Blumenerde essen hindern, weil ich immer schnell genug da war... Aber er WÜRDE, wenn er dürfte... Ich glaube auch nicht, dass er es runterschlucken würde, denn wenn er etwas nicht mag, spuckt er es eigentlich wieder aus...
Und jaaaaa, DU HAST RECHT!!! Linus will auch MIT ALLER MACHT groß werden... Das geht jetzt irgendwie alles so furchtbar schnell... Ich sehe das mit einem weinenden und einem lachenden Auge, genau wie Du... Ich freu mich tierisch, wenn er wieder etwas Neues kann (momentan wird fleißig am Vierfüßler gefeilt), aber bin auch etwas traurig, dass er so schnell groß wird...

@ Kerstin: Linus hustet nur ein bisschen und röchelt wie ein Wilder... Letzte Nacht war es OK, habe ihm einmal abschwellende Nasentropfen gegeben, Oberkörper etwas höher gelagert und 2 Babix-Tropfen auf den Schlafsack geträufelt... Ich denke, dass so eine Erkältung wichtig ist zum Aufbau der Abwehrkräfte, zusätzlich zum Stillen... Aber am Liebsten hätte ich natürlich auch, dass Linus NIEMALS krank wird... Aber da müssen wohl alle Kinder und auch Babys durch... LEIDER!!! Na ja, solange es nicht schlimmer wird, ist es OK... Sowohl für Markus und mich als auch für Linus, allerdings hatte er echt Angst, als er keine Luft durch die Nase bekommen hat... Es dauerte etwas, bis er dann auf die Mundatmung umgestellt hat... Und dann kann man natürlich den Schnuller nicht halten, wenn man durch den Mund atmet...

@ Tabea: Also, Linus schläft vormittags und nachmittags meistens so 20-30 Minuten in seiner Karre, und er hält Mittagsschlaf meistens so um die 2 Stunden... Maaaan, nur noch 2 Finger, cool... Kann er denn auch schon sitzen bzw, setzt er sich alleine auf??? Ja, oder???

@ Andrea: Ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen, das wird bestimmt bald besser...

So, Linus meldet sich... er will sein zweites Frühstück... Bis später...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 9:07

Guten Morgen
@ BAHAR ... guten Morgen und ein Herzlich Willkommen zurück in der Heimat und natürlich auch hier ... das dein Urlaub nicht ganz so toll war ist ja nicht so schön aber auch wir wurden immer pünklichst um 6 von Pia geweckt, als wir im Urlaub waren ... komm an, wasch deine Wäscheberge und wenn du Zeit findest kommste vorbei und erzählst uns was ...

@ Zähne ... bei den aktiven Schreibmamas fehlen nur noch der Marli ein paar Beisserchen ... aber dafür hat sie ein eigenes Krabbelzimmer ...


@ Kerstin ... danke für den Link, der sieht echt gut aus, ist nur leider ausverkauft und in keiner Filiale mehr verfügbar ... ich suche einfach weiter ....
Also wir waren bei Pia ja schon soweit, dass sie nur noch morgens und abends ne Milch bekam, sonst immer fröhlich ihre Gläser und Portionen leer mampfte ... bis wir aus dem Urlaub wieder kamen und das mit den Zähnen anfing und seit dem schläft sie schlechter isst kaum noch .... ich denke sie holt sich jetzt die versäumten Mengen von letzter Woche und ist vielleicht auch in einer Wachstumsphase, denn ich durfte heute nacht auch 2 Flaschn fertig machen und sie trank sie aus ... sie wird ihre Gründe dafür haben ... ich erinnere mich auch immer daran, wenn Pia denn wieder ne Flasche haben will ... sie schmatzt denn immer so niedlich lässt sich aber jetzt mit ner Möhre ne Zeitlang vertrösten ... das es mir bei dir immer sehr viel vorkam, aber im Vergleich (da ist dieses böse Wort) zu Pia war es so, für mich jedenfalls .... aber man wird entspannter was diese ganzen sachen angeht und denk sich nur noch wenn meine MAus das braucht bitte sehr ...
Guck mal die MArli pennt nur noch im Buggy Pia nur auf dem Arm, ausser abends da klappt das ohne ... ich höre meine Oma schon schimpfen wenn wir morgen da sind, aber für uns ist es so, wir lassen sie weil sie dann wenigstens schlafen, für die Verwnadtschaft braucht man jetzt ein dickes Fell und starke Nerven
aber noch mal zum essen, ihr habt einen Rhythmus und die Megen sind echt supi, bei Pia klappt es jetzt mit der Hälfte aber ich denke wenn die blöden Zähne da sind wirdes wieder anders ... So wie du das beschreibst, könnte das Eischuss sein aber du kannst ja mal Spassenshalber versuchen zu gucken, nicht alle Babys halten sich an die Reihenfolge der Zähne
Leckermäulchen ist Pia auch, Kuchen, Brötchen, eigendlich alles wird probiert was wir essen ....


@ Michaela ... hoffe für euch der Kleine wird wieder schnell gesund ... Pia hat schon auf Holzkohle gelutscht, ein mini Teilchen was Rico versehentlich vergessen hatte ... schwarze Schnute inclusive, sie mochte es aber auch nicht und sabberte es wieder raus. Stimmt, das Zitat vergisst man nicht, ich kringel mich immer vor lachen ... schön finde ich aber auch , "Mein Baby gehört zu mir!!!" *Dahinschmelz* Wir werden die Nächte schon alle überstehen und wie du schon sagtest gestärkt daraus hervorgehen aber es ist so anders plötzlich wieder nachts mit ner Decke im KiZi zu sitzen und Pia die Flasche zu geben ... aber das sind dann auch die Momente wo sie wieder richtig Baby sind und uns brauchen und nicht vor uns davon krabbeln ...


@TAbea ... schlafen tut Pia nur auf dem Arm und dann so 3 mal am Tag für so 20 bis 40 min. manchmal auch länger aber dann fällt eine Schlafpause aus ....


zu uns ... wie schon erwähnt gabs heute Nacht 2 Fläschen, bei der 2. um halb viel kam Rico rüber ins KiZi weil Pia nach ihm rief, ich hatte sie auf dem Arm und war dabei sie zu beruhigen denn sie weinte bitterlich und sie schluchste Paba, MmmmmPaBa und ihr Held kam nahm sie mit in unser Bett und alles war wieder chic ich machte fix noch Flasche und Kirschkernkissen denn Bauchiweh hat sie von diesem Blöden Brei ekommen und Blähungen ... so gegen 4 brachte er sie denn wieder rüber und sie schlief bis halb acht und jetzt spielt sie gerade im Laufgitter ....naja was heisst spielt, sie steht da, bückt sich nach dem Speilzeug und wirft es raus ...


So und wieder ein Roman geworden .... aber ihr wisst ja das ich mich selten kurz fassen kann wenn ich Zeit zum tippen habe ...


Bis später ihr Lieben ...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 9:11

Guten Morgen
Kerstin
deine kleine ist sooo süß und Leon hat sich gleich verliebt,er hat nämlich mit geguckt und ist total ausgerastet
ich kann lider grad nur bilder per sms senden,finde mein kabel nicht

petra
ich arbeite in einem fitnessstudio am empfang,macht richtig viel spaß.

thema BUGGY
wir haben auch schon einen.und zwar von Babywelt den Moon Flac .Echt klasse das teil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 8:33

Gute Besserung an alle
@ Michalea, Kerstin und Maga ... ich hoffe eure Kleinen sind bald wieder wohl auf und können die Welt weiter entdecken ...

@ Maga ... Fieber klingt echt nicht gut, was hat dein Mann denn da mit nach Hause begracht, man steckt doch seine Kleine nicht an ... und dich auch gleich mit ... zieh ihm mal die Löffel lang ... Habe etwas Schlaf nachholen können aber das geht nur weil sie ja im Arm schläft ... Pia gehts soweit ganz gut nur die blöden Zähne und dann noch so viele auf einmal ... aber TSCHAKKA das schaffen wir


@ Kerstin ... ahhhh Notaufnahme, 40 Fieber, was macht MArli denn, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie ganz normal isst und gut drauf ... versteh mich nicht falsch, klar Gummiknochen und Schleierblick sind nicht das Ideal ... wann bekommst du das Erbebnis der Blutuntersuchung? ... Bekommt sie vielleicht doch Zähne, Pia hat immer so Fieberschübe ... Was den Buggy angeht hat Rico seine Meinung schon wieder geändert, wir kaufen uns erst einen neuen wenn der Fehlkauf den Geist aufgibt


@Bahar ... klingt aber doch nach nem schönen Urlaub ... scheiss Flug aber damit musste man ja rechnen, zwecks Druckausgleich und was völlig neues ... tja und die Stehversuche und sich laufend überall hochziehen ... ach ich weiss was du meinst ... na wenn du da waschen konntest brauchtest du ja auch nicht so viele Klamotten ich habe ne Woche gebraucht bis wieder alles Oki war ...


@ Nadine ... mensch denn laufen dir ja bestimmt den ganzen Abend heisse Typen über den Weg oder? ... Sozialer Kontakt ist wichtig und das Geld sicher auch ... ich verblöde gerade son bissel auf meinem Dorf ...


@ Michaela ... hoffe auch für euch das klein Linus bald wieder fröhlich die Blumen umtopft und euch ruhige Nächte gönnt


zu uns ... Pia kommt jetzt definitiv nachts wieder, eine Umgewöhnung sag ich euch ... hab gedacht das wäre nur mal so aber NÖ ... ist ja auch wurscht sie schläft dafür ne Stunde länger ... sie zieht sich übrigens seit neusten laufend ihre Hose aus ... und eine DArmaktivität sag ich euch, habe gestern alle Stunde die Windel gewechselt sie 3 Mal umgezogen und abends gab es sogar ein kleines Bad in der Abwaschschüssel ... naja alles nicht so wichtig ... wichtig ist das eure kleinen Zuckerschnuten wieder schnell gesund werden ...


Wünsche euch ein schönes sonniges Herbstwochenende und viel Zeit und gute Besserung ...


Wir fahren heute zu meiner Oma und Pias Uroma,. lecker essen und ein paar ERziehungstipps und bestimmt ne rote Karte abholen


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 10:56

Hallo!
@Nadine danke danke! ich hoffe wir werden schon ne schöne zeit zu dritt! wie schaffst du nur das alles? kinder,baby,haus,job und dich dabei nicht vergessen??


@Kerstin ach die arme maus...die tut mir so leid...und du hst dich bestimmt gar nicht erholen können...ich hoffe es wird bald wieder!
ja, das experiment machen viele, und sehen wie das gläschen besser schmeckt als das selbsgekochte. und so möchte ich mein kind nicht gross ziehen.so wurde ich nicht gross....

@Michaela danke dir für die ausführliche antwort. also Lucas musste aus mehreren gründen(weil wie keinen genauen feststellen konnten) erbrechen. hat seit tagen keine stuhlgang gehabt, hat in den letzten tagen wenig getrunken,hat rindfleisch bekommen und es kann sein dass er einen infekt unterwegs gekriegt hat. das war zu viel für seinen magen...ich freue mich dass du auch selber kochen magst...und das mit dem obst verstehe ich schon, nur ich machs... toll dass Linus aus dem becher tirnken kann und WILL. Lucas sehr wenig und sonst beisst er in den schnabel oder spritzt sich mit dem sauger...aus dem becher läuft alles raus...und wir haben alles probiert: säfte,abgekochtes wasser, tees...naja, nur halt keine milch...die kriegt er an der milchbar..

@Tabea ich danke dir auch für deine lamnge antwort. also was meine sicht auf füttern angeht, werde ich gleich der Petra ein paar worte schreiben...also dem Hannes gehts genauso, ja?dass er wenig isst...aber wieviel wiegt er denn?zu deiner frage: Lucas schläft am tag höchstens 45min am stück, je 2 nieckerchen. in der naxcht wird er nachdem er zwischen 21-22uhr ins bett ging, gegen 23 uhr wieder wach(nicht immer) und dann schläft er bis 5-6uhr durch.

@Petra liebe Petra, ich freue mich dass du mir immer so viel schreibst und dir so viel zeit für mich nimmst.das alles nehme ich dir nicht übel...und du bist nicht die einzige die mir das SO sagt. nur leider stimmt es nicht ganz. und ich versuche langsam mich nicht mehr zu rechtfertigen für meine art und für das was ich bin. als person oder halt seit 7 1/2 monaten als MUTTER. ich versuche gar nicht perfekt zu sein, ich möchte nur gut genug für mein kind sorgen. und nachdem sowas passiert wie an den beiden tagen,überlegt man zweimal ob man nicht etwa selber einen fehler gemacht hat dass dazu geführt haben könnte..und ich möchte meinem kind doch kein leid zufügen, das gegenteil...dass ich zu viele bücher lese..das stimmt auch wieder nicht...ich hab am anfang aus dem büchlein von meiner hebamme gelesen, das ist ein goldbuch, müsste jede werdende oder schon mutter haben.und mein mann hat dieses kochbuch gekauft, aber wo noch ein paar tipps drinnen stehen.sonst, ein buch von meiner schwägerin zum selber kochen,das sie von uns damals bekommen hat.wo auch ein paar anderen sachen drin stehen.sonst, tausche ich mich mit euch hier aus...
was das ersetzen der mahlzeit angeht...würde ich sagen das gilt nicht als ersetzt...wenn man 1 std. danach noch stillen muss.weil das kind noch nicht satt ist. also ich gebe kein glas genau aus dem grund weil ich weiss was drinnen ist. deswegen würde ich auch nix anderes in sein selbsgekochtes essen geben....dass ich die mahlzeiten tausche, das hab ich mir auch schon überlegt... aber erstmal fangen wir heute mit getreide-obst und schauen wie er damit klar kommt...
und ich höre auf meinen bauch und was Lucas mir sagt..das tue ich mit offenem herz. und deswegen isst er auch weiter, wenn er aber nicht mehr essen mag, dann höre ich sofort auf.viel geduld mit deiner Pia jetzt dass sie öfters nachts kommt.ist aber alles ok mit deiner maus, weil sie ja so oft die windel voll macht?

@all danke euch für die glückwünsche!


liebe grüsse und schönes wochenende!

Sofia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 12:57

@Kerstin
ich würde mich wirklich nicht mehr da rein steigern...jeder hat seine meinung was das gläschen oder das selbsgekochte angeht. genauso wie mit dem stillen oder flasche geben...

es ist nicht so dass ich meinem kind NIE glas gebe, aber als hauptnahrung möchte ich das nicht haben.

ich freue mich sehr dass es Marli wieder gut geht!! ich hoffe es bleibt auch so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 15:13

Hallo meine LIeben
nur ganz kurz ,da leo bespaßt werden will
gute besserung an alle kranken mäuse!!!!

petra
oh ja da gibts mächtig was zu gucken

bis später
lg nadine und leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 10:17

Guten Morgen
@ Kerstin ... So schrecklich das auch zur Zeit für dich klingen mag aber du kannst für Marli momentan einfach nicht mehr tun als für sie da sein wenn sie deine Nähe und deinen Trost braucht und sie aber auch für sich alleine lassen so weh es auch tut wenn man nur helfen will und abgewiesen wird. Wenn es mit dem Brei nicht klappt dann lass ihn weg, habe ich doch auch gemacht als es Pia so schlecht ging, du hast die beste Milch der Welt und noch ein bissel Pre mehr braucht sie doch nicht, hauptsache sie isst überhaupt etwas. Sicher war die Bemerkung deiner Mama aus deiner sicht sehr unsensibel aber sie hat Recht, sie kanns nicht änder und ich denke sie wird auch ein wenig mitleiden und hilflos sein. Sie kann dem Hund ja kein Knebel geben, und den Kindern das Spielen verbieten ... und wenn man den Breifträger mal anranzt ist das nicht weiter wild denn die klingeln immer nur bei denen wo sie denken die sind eh zu hause - haben hier auch so einen "netten" Hermesfahrer ....
Ist natürlich übel das Marli auf den Saft so reagiert, kommen daher vielleicht auch die Bläschen und die Schluckbeschwerden den hast du ihr ja schon vor eurem Arztbesuch gegeben? ... Ich wünsche euch sehr das ihr bald wieder schaukeln gehen könnt ... und du etwas Schlaf nachholst ... wie auch immer ... Alles liebe und ganz viel Kraft für dich
Was den Buggy angeht, teste ich das Ding nicht im Gelände denn Pia liegt da ja drin ... und Hose ausziehen ist echt frech naja die Socken hat sie auch nie lange an, deshalb ja hose mit Füsse dran und dann noch ein dickes Paar Socken drüber hilft alles nicht ...


@ Maga .. bei euch klingt es ja nicht weniger aufregend, es bringt übrigens nichts sich nie etwas anmerken zu lassen, die anderne können ruhig merken das es momentan mehr als nur nervenzerrend ist aber für den Rest der Welt gibt es sowas ja immer nicht ... wenn dir mach schreien und weinen ist dann tu es, runtershclucken ist nicht die beste Lösung ... und die Herren der Schöpfung finden sowieso meistens man übertreibt ... habe mal deinen Sauger gegoogelt, sieht für mich ehrlich gesagt etwas unappetitlich aus, ich habe den von Rossmann und bin sehr zufreiden. Ich habe übrigens Nutriven nasenspray und wenn man die Sprayöffnung nach unten hält kommen Tropfen raus ist auch extra für Säuglinge und naja Babixtropfen hab ich auch.
Eine Hetzjangd mit Lucky durchs Haus klingt lustig war es aber sicher in dem Moment absolut nicht ... und lass doch die Nachtbarn, die denken bestimmt "mensch die ist ja gut drauf bekommt alles gemanaged Hund, Kind und Mann ... Auch für euch alles Liebe und Gute und viel Kraft


@ Bahar ... gebe Adem die Nähe die er braucht wenn sie krank sind wollen sie das nun mal, dafür dürfen andere Dinge und sachen auch leigen bleiben Hauptsache ist Adem wird wieder gesund und Mamas Nähe trägt da einen Grossteil zu bei. Dein Liebes Kind ist gerade krank aber immer noch dein leibes Kind, an Schlafmangel tags und nachts leiden wir gerade alle, also auch für dich viel Durchhaltevermögen und Kraft .. Alles liebe und Gute


@ Nadine ... jaja das bespassen ... Pia kann sich stundenlnag mit ner Fliegenklatsche und einer Wasserflasche beschäftigen aber jetzt fängt sie auch schon wieder an nach mir zu rufen ... viel Spass beim gucken und vielleicht lässt ja auch der ein oder andere man anfassen


@ Sofia ... ich beantworte mal deine Fragen aus dem AAThread, ich gebe jeden Abend Karotten-Kohlrabi-Kartoffelbrei und Zuccini-Kartoffelbrei mit Pute aus dem Matschepampefleischglas von Claus im Wechsel bis die Vorräte alle sind, nein ich mache kein Obst darunter denn das gibt es als Nachtisch ... Es gab auch schon mal abends Reisflocken und Hirseflocken von Claus im Wechsel, mit Vollmilch und Wasser angerüht und dazu PflaumeBirne ... Nein ich habe nie daran gedacht etwas falsch machen zu können, die Gläser die ich zu Hause habe sind Notrationen wenn ich mal weider vergessen habe was aus dem Gefrierschrank zu nehmen. Selbst wenn Pia was vom Tisch bekommt, ein löffelchen Soße oder Pudding oder Kuchen ach alles Mögliche halt weiss ich zwar das sie das eigendlcih nicht darf aber ich habe kein schlechtes Gewissen dabei so nach dem Motto ich tue ihr was schlechtes ... sie soll doch später auch vom Tisch essen deshalb verwende ich auch keine BIOkost sondern eingefrohrenes Gemüse ... Du sollst dich auch nie für das rechtfertigen was du bist und für dein Kind möchtest das sollte nicht so rüber kommen aber wenn du dich für deinen Weg entscheiden hast und der für dich der richtge ist warum stellst du laufend diese Fragen, jeder antwortet dir das du das toll machst und dich nicht stressen sollst aber warum??? ich weiss das es blödsinnig klingt aber für mich ist es quasi mit dem Stillen und Nichtstillen vergleichbar aber du hast recht jeder macht das was er für richtig hält und ich steigere mich eh immer in andere zu sehr rein um eventuell helfen zu können und lösungsansetzte zu suchen, eine Schwäche von mir... Nein Pia ist nicht krank, es ist alles in Ordnung mit ihr sie zahnt doch so schrecklich und da ist Durchfall eine Nebenerscheinung und der wunde Po auch sowie Fieber auch also alles im grünen Bereich ... Alles Leibe und Gute für euch ...


zu uns Pia gehts gut, meine Oma war begeisstert von ihr und meine Oma hatte extra für Pia Möhrchen mit Kartoffel gekocht ... Pia hat echt reingehauen ... und brauchte keine Milch danach ... vielleicht gebe ich ihr jetzt mittags und abends den Gemüsebrei und nachmittags denn den Milchgetreidebrei mal schauen ... an der Zahnfront nix neues ... Danke für die Tipps zwecks meinem Armschlafproblem ...

@ gesunde Kinder und tolles Wetter ... ich geh mit Pia raus an die frische Luft, solange es so tolles Wetter ist, wir werden jetzt aber in die Küche Mittag vorbereiten und Kuchen backen ... es gibt Mecklenburger Rippenbraten mit Rotkohl und Semmelknödel und einen Russischen Zupfkuchen ... ach bin ich fies ...


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 11:32

Wenn du es
So schreibst klingt es verständlich und da gebe ich dir voll und ganz recht.

Die nerven sind zum zerreißen gespannt man seht den Schlaf des Kindes herbei um selbst mal für 5 Minuten die Augen zu machen zu können und dann das ...

Definitiv kann sie mal als dank und ebenso Unterstützung marli für ne Stunde abnehmen damit du auch mal wieder luftholen kannst. Sie sieht ja wie es dir geht.

Wünsche euch trotzdem ein tolles Wochenende und auch schunkelunterstuetzung zur Schlafenszeit kann helfen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 17:52

@ SOFIA
hoffe du liest das noch ... und bist mir net all zu bös ...

ich habe es gerade selber gemacht und dabei so an dich gedacht ....

Wie wäre es wenn du das Gläschen und dein Selbstgekochtest 1 : 1 mischen tust ...

soll heissen, ein Glas, zum Beispiel Kürbis-Kartoffel und deinen selbstgekochten Brei zum Beispiel Karotte-Kartoffel bissel Fleisch drunter egal ob Gläschen oder selbst gemacht noch ein Spritzer Öl und FERTIG

vielleicht nimmt Lucas es so besser an und futtert mehr

ein Versuch wäre es wert ...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 19:07

Sorry, dass ich einfach reinplatze
@Kerstin: kann es evtl sein, dass marli mundfäule hat? Da du etwas von bläschen im Mund schreibst. Hab mal gelesen, dass bei mundfäule solche schmerzenden Bläschen auftreten, einhergehend mit hohem Fieber. Weiß allerdings nichts weiteres darüber. Gehst du mit ihr nochmal zum Arzt? Ich wünsch ihr schnell gute Besserung!

Grüße an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 20:38

@ bahar
Gut drauf trotz Fieber dann geht's ja noch zerrt aber bestimmt trotzdem an den nerven das Fieber ist schon sehr hoch hoffe das es nicht schlimmer wird gute Besserung an den kleinen und für dich ein bissel Schlaf


@ Helga / Honigbiene ... Liebe gruesse zurück und ein drueckerchen an deine kleine Mila


@ Kerstin ... Habe leider keine Idee mehr , lass sie vielleicht mal am wassereis lutschen wegen der Flüssigkeit und der eventuellen schmerzlinderung wegen den schluckbeschwerden beim trinken auch wenn's an die Substanz geht immer anlegen bzw immer die Flasche anbieten auch wenn die Milch denn schon kalt ist , das wird sie nicht stören ... Gebe ihr das was sie gerne isst und wenn sie nur obstbrei bekommt wichtig ist das sie überhaupt etwas zu sich nimmt ... Ach Mensch fühl dich ganz dolle gedrückt und ich schick dir ganz viel Kraft streichel die kleine mal sachte über den Kopf und sag ihr von mir sie soll schnell wieder gesund werden alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 23:10

Hallo Forums-Lazarett ...
Also, Linus schnieft immer noch ein bisschen und er hustet seit gestern, was ich positiv bewerte, denn nur so wird er den Schleim los!!! Mal sehen, wie die Nacht wird, er bekommt immer gegen 3 Uhr eine verstopfte Nase und kann dann schlecht wieder einschlafen... Fieber hatte er die ganze Zeit über nicht, zum Glück... Nun hat Linus aber Markus angesteckt, der schnieft hier nun auch rum...
Ich habe gerade 2 Stunden gebügelt und mir Tatort und Frau Merkel bei Günter Jauch angesehen...

@ Bahar: Oh man,bei Euch ist ja was los... Ich hoffe sehr, dass ihr das geregelt bekommt... Wie geht es Adem, ist er wieder einigermaßen fit? Vielleicht muss er sich erstmal wieder akklimatisieren, in der Türkei war es doch bestimmt sehr warm und hier ist es ja verhältnismäßig frisch...

@ alle anderen: Ich muss ins Bett, sorry... Mir fallen schon die Augen zu!!!
Daher muss ich Euch zusammenfassen... An alle kranken Babys: Werdet schnell wieder gesund!!! An alle gesunden Babys: Bleibt bitte gesund, krank sein ist doof!!! An alle Mamas: Drückt Eure Kleinen einmal ganz doll von uns... Wir hoffen, dass ihr alle reichlich Schlaf bekommt...

Viele liebe Grüße, Michaela und die beiden schniefenden Jungs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 7:25

Guten Morgen
nun sind Pia und ich schon geschlagene 4 Stunden wach, ich könnte tod umfallen aber Miss Mini P steht in ihrem Laufgitter und wackelt mit dem Po und grins die Welt an ... So viel zum Thema Schlafen Kerstin ... mal gucken, werde sie mir gleich schnappen und gucken ob ich sie in den Schlaf kuscheln kann ...


@ Kerstin ... ich weiss nicht ob Wassereis zu kalt wäre du könntest ja auch ersatzweise ein Milchspeiseeis nehmen, es geht ja eigendlich nur um den Effekt des Kühlens und somit der Schmerzlinderung. Das Obst brennt und weh tut kann ich mir vorstellen wegen der Fruchtsäure. Schön das sie etwas Brei gegessen hat, ist ja fast ne ganze Piaportion ... du kannst ihn ja ein bissel dünner machen dann tuts net so weh beim Schlucken. Nichts zu Danken für die Antworten, man denkt ja darüber nach was man mit seinem Engelchen machen würde wenns dem so gehen würde. Naja, ausgeschlafen ist wohl was anderes aber 3 Std. sind schon mal was ... weiterhin viel Kraft und Stärke ...


@ Michaela ... und mit dem Linus gehts bergauf und der Papa fängt an zu schniefen ... halte den Markus bloss fern von Linus, nicht das er ihn wieder ansteckt ... Gebügelt, habe ich schon Ewigkeiten nicht ich sage immer die Kleidung bügelt sich am Körper von alleine ... ich habe gestern schon um halb neun das Bett aufgesucht und laut Aussage meines Mannes gleich geschlafen ...
Wir drücken ganz dolle zurück und wünschen gute Besserung ...


@Bahar ... was soll ich dazu sagen, Dinge mit "F" verleiht man nicht, Frau, Fahrzeug, Finanzen ... Wenn er den Schlüssel zur WHG hatte zwecks Blumen wie kommt er an den Autoschlüssel ran? ... Sei froh as es nur nen Kratzer ist und nicht ein Totalschaden ... Aber da musst du dich doch nicht selber für hassen weil dir das auf die Nerven geht, würde bei mir auch so sein ... Sag dem Bruder doch deine Meinung und was Phase ist ... oder bitte Harkan darum das er mal mit der Faust auf den Tisch haut und ne Ansage macht ...


so werde jetzt mal meine Maus schnappen und kuscheln vielleicht schläft sie ein ... sie hat schon total rote Augen ...


bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 11:54


Fix mal ein Ego von mir ...

Meine kleine Maus schlummert gerade seit bereits 20 min friedlich in ihrem Bettchen nach 200 Gramm Kürbis-Karotte-Kartoffebrei mit Pute und noch 60 ml Milch als Nachtisch


Durfte gestern Abend auch feststellen, dass sie etwas rund geworden ist. Hat ein richtig süßes Buddabäuchlein bekommen.


So muss die Zeit nutzen um Ordnung zu machen ....


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 13:03

Und ich schon wieder
@ Maga ... schön das es Lea besser geht, klar dumm das sie jetzt das Husten anfängt aber so wie du sagst, raus damit ... achja, meckern und motzen wenn man nicht hinschaut ... kenne ich ... was hatte sie denn ...


zu uns ... Pia schläft immer noch, schon 1,5 Std., und ich bin am Ende, WZ gefegt und gewischt, ebenso wie Flur, Toilette und Küche, müsste noch saugen aber das mache ich denn wenn die Kleine wach ist. Spülmaschine aus- und eingeräumt, Flaschen und Gläser abgewachen - mit Hand ... und ich bin mir sicher meinem Mann fällt es mal wieder nicht auf ...


So werde die Zeit für mich ganz alleine jetzt mal noch geniessen - aber irgendwie fehlt mir grade das Kuscheln mit Pia und der Mittagsschlaf zu zweit ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 13:49

Huhu ...
naja, hätte mich hinlegen sollen aber den Haushalt macht ja sonst auch keiner ... ich gehe einfach früh ins Bett und übergebe Pia in Ricos Hände ... der ist eh länger wach, sollte was sein kann er auch trösten gehen. Pia spielt jetzt übrigens wieder hier bei mir im WZ, sie schmeisst ein Bauklotz weg und krabbelt hinterher ... zerrupft Papas Latschen und spielt mit seiner Wasserflasche

Nein neues Video noch nicht, aber habe gerade neue Bilder online gestellt PW ist das altbekannte


@ Kerstin ... es klingt toll wie du schreibst das du so sein konntest wie du es von dir erwartest ... Hut ab das du das mit nur 3 Std. Schlaf sagen kannst ... Wenn das mit dem dünneren Brei besser flutscht gibst du ihr heute Abend eben auch Gemüsebrei ... Das keine Merkwürdigkeiten im Mundraum sind hört sich doch gut an, also kannst du diese Mundfäule wohl ausschliessen ... vielleicht hat sie ja was mit den Mandeln da hat man auch Schluckbeschwerden und nen roten Hals ... Hoffe du bekommst heute auch wieder ein bissel Schlaf ab und eure Nacht wird vielleicht etwas besser ... weiterhin schicken wir dir viel Kraft ...


@ Maga ... *APPLAUS* Lea robbt rückwärts ... bring alles in Sicherheit selbst rückwärts robbend sind sie alle enorm Fix ... na so frisch geducht fühlt man sich wie neu geboren oder? .... Naja bis Pia Frau Shakira Konkurrenz machen kann dauert noch sieht aber enorm witzig aus ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 14:00

Achsooo
im Album : Pia 4
und habe sie an den Anfang gestellt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 15:43

@ Kerstin
jaa, das Kuchenessbild ist echt verdammt goldig, das lassen wir uns als Forexplatte bei PosterXXL drucken allerdings in Sepia ... Danke für das Kompliment ... rot ich werd ...

Was die Zähne angeht, ist das Bild schon sehr veraltet, wenn ich ein neues machen könnte würdet ihr schon viel mehr sehen. Also die Eckzähne waren die ersten die einschossen und wo es gerötet war und weiss schlimmerte, aber bis jetzt hält sie sich an die Reihenfolge. Zur Zeit kämpfen wir ja mit den äusseren Schneidezähnen oben und unten, und die oberen mittleren Schneidezähne dürfen auch noch ein Stückel wachsen ... die unteren natürlich auch ...


Auch wenn ich nicht auf der Seite des Hundes stehe aber wie ich bei den AAs gelesen habe hat ja Marli dafür das sie krank ist wirklich sehr gut Mittagsbrei gegessen, ich würde ihr den heute Abend auch kredenzen ... denn son schlappriger Michbrei ohne Obst klingt sehr langweilig ... Marli wird schon keine Mangelerscheinungen bekommen wenn sie den mal eins zwei Tage nicht bekommt ...


Und was spricht denn nu der Doc, ich werd das Fieber erstmal googlen ...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 17:00

@ Kerstin
Ich muss Rico auch immer sagen, dass er doch bitte auch mal mich mit der Kurzen fptographiert, sonst würde es von mir auch keine Bilder geben.
Vielleicht fragst du mal deine Ma oder deine Obermieterin ob sie mal ein Bild von dir mit Marli machen, allerdings sind solche Aufnahmen echte Glückssache, man muss im richtigen Augenblick auf den Auslöser drücken bzw. erstmal ne Kamera zu Hand.
Hast du schon mal überlegt beim Fotographen eins zwei Bilder von euch machen zu lassen?

Marli ist aber auch net von schlechten Eltrern, sie ist auch eine kleine süße, ich finde es erstaunlich, das sie so konzentriert bei der Sache ist wenn sie Krabbelt, ja nicht ablenken lassen und immer das Ziel im Auge behalten ... sie scheint auch auf Hauspüschen und Technik zu stehen (Telefon oder Fernbediehnung, oder?)


Habe übrigens Google befragt und Wiki sagt, das der Ausschlag wohl zum Ende hin auftritt, also hab ihr es wohlmöglich bald überstanden, und die Schluckbeschwerden und das Halsweh eben Nebenerscheinungen sind so wie du schon schreibst ...

Und sei nicht traurig wegen dem jetzt flachen Buddabäuchlein, dass hat sie bestimmt bald wieder zurück ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 18:58

Hallo meine LIeben
wie geht es denn den kranken mäusen? mensch und das wo das wetter jetzt wieder so toll ist.
leon schläft schon er macht jetzt nur noch mittagsscgklaf und schläft nachmittags gar nicht mehr. deswegen ist er schon so früh in der haia

petra
das neue pw bitte

hat eigentlich mal jemand was on valerie gehört?????

liebe grüße nadine und der schlummernde leon

am 14.10. übrigens schon neun monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 20:17

Hallo...
So, Linus hatte heute wieder total verstopfte Atemwege, die letzte Nacht war echt mies und ich bin total im Eimer... Er wollte tagsüber immer nur auf den Arm und war quengelig, weil er müde war (wir sind dann um 6:30 Uhr aufgestanden) und er hat heute Mittag nur 35 Minuten geschlafen und liegt nun total erschöpft und angeschlagen im Bett... Meine arme Maus!!! Markus kam heute erst um 16 Uhr nach Hause und wir waren echt total erschöpft... Na ja, nun ist er ja im Bett und findet hoffentlich etwas Schlaf, damit er schnell wieder gesund wird...

So, nun zu Euch...

@ Nadine: Maaaan, schon fast 9 Monate alt, Wahnsinn!!! Linus wird am Freitag 8 Monate alt und ich frage mich auch immer, wo die Zeit geblieben ist!!! Valerie meldet sich übrigens immer mal wieder, aber nicht regelmäßig und sie hatte Probleme mit den Notebook... Aber mein letzter Stand ist, dass es ihr gut geht und das der kleine Castigo wächst und gedeiht!!! Und wir hatten das Thema "Brüste und Schwerkraft" , aber das kennen wir ja fast alle...

@ Petra: Die neuen Bilder sind echt toll... Unsere Kleinen sind echt schon groß und sehen sehr erwachsen aus... Mal sehen, vielleicht lade ich auch noch neue Bilder hoch!!! Das Bild von den Zähnchen hast Du gemacht, als sie geschlafen hat, oder??? Die Pia hat ja einen gesegneten Appetit, was hat sie denn nach dem Mittagsmahl heute noch so weggehauen???

@ Kerstin: Gute Besserung an Deine Maus!! Oh man, 3-Tagefieber!!! Ich hab schon davon gehört, wie äußert sich das denn noch außer dem Fieber und dem Ausschlag? Ich finde den Hustensaft ganz OK, ich weiß natürlich nicht, wie es ohne den Saft gewesen wäre, aber der Husten löst sich seit letzter Nacht und Linus hustet ordentlich... Wahrscheinlich bringt der nicht wirklich viel, aber man hat ja immer ein gutes Gefühl, wenn man wenigstens irgendetwas gibt!!!

@ Maga:

I should be so lucky,
lucky, lucky, lucky,
I should be so lucky in love....


Ja, ja, damals wurde noch gute Musik gemacht!!!

Glückwunsch zum Rückwärtsrobben... Und schön, dass sie wieder fit ist!!! Oh man, irgendwie sind ja gerade alle krank oder angeschlagen!!!

So, nun werde ich die Geissens schauen, da kann ich mich immer schlapplachen, sogar Markus (der gerade einen Riesenturm mit Linus' neuen Holzbausteinen baut) findet die cool und witzig!!!

"Roooooooooooooobeeeeeeeeeeeee ert!!!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 20:46

Nabend
@ Nadine .. Ich hab kein neues PW, es ist immer noch der Name meines Mannes ... Ich schick dir morgen ne PN, bin nämlich mit dem Handy on


@ Maga ... bitte neues PW damit ich Lea Maus gucken kann


@ Micheala ... Stimmt, die kleinen werden groß, ja ja ja bitte bitte bitte mag neue linus Bilder sehen ... Na dann hoffe ich mal das er schlafen kann mit seiner Erkältung ... Und du leg dich auch mal hin damit du auch fit und Vorallem gesund bleibst ... Schicke dir viel kraft und durchhaltevermoegen ... Pia mampfte nachmittags 100 Gramm milchbrei mit Obst 90 ml Milch und von Papa ein bissel Kuchen und zum Abendbrot noch 170 Gemüsebrei ( den selben wie mittags) ... Und seit 18 Uhr liegt sie im Bett... Mein Kind kann einem echt leid tun ... Sie bekommt morgen wieder den gleichen brei bereits der 3. Tag in folge ...
Und ja, das zahnfoto haben wir gemacht als sie schlief, anders lässt sie sich ja nicht an die zähne gucken mal gucken ob wir es schaffen mal ein aktuelles Foto zu machen


@ Kerstin ... Und wie sieht's aus... Was macht marli Maus ???


So ich werd jetzt auch die Augen zu machen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2011 um 21:02


Neues Album ONLINE!!!
PW ist das altbekannte!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 7:41

Guten Morgen!!!
Uuuaaaaahhhhh, bin seit 6 Uhr wach, Linus bekommt keine Luft durch die Nase, so dass er durch den Mund atmen muss und dann kann er den Schnuller nicht halten!!! Also ein Riesen-Theater im Bett, um Sieben sind wir dann aufgestanden. Er ist momentan sehr kuschelig und mamafixiert, ich hoffe, dass das nicht nur an der Erkältung liegt!!! Heute Morgen war er sehr warm, ich dachte schon, er hat Fieber, aber er hat seine 37 Grad, also alles OK!!! Ich trink nun meinen Kaffee und er spinnt auf dem Boden rum!!! Explorieren auf der allerfeinsten Art und Weise!!!

@ Bahar: Solche Wangen haben auch Nachteile, es wollen IMMER alle alten Damen, die wir draußen treffen und die in den Wagen schauen, in seine Wangen kneifen... Und viele sagen auch: "Ooooohhhhh, der ist aber KRÄFTIG!!!" Tja, die nehmen kein Blatt vor den Mund!!! Mich stört es aber nicht (mehr)!!!

@ Kerstin: Gliederschmerzen sind ECHT fies... Aber wenn sie so aktiv ist, würde ich sagen, dass es noch OK ist, oder? Ich weiß das nur von mir, wenn ich Gliederschmerzen habe, liege ich immer ganz ruhig auf dem Rücken und hoffe, dass es bald vorbei ist!!! Hochziehen hört sich super an, Linus legt sich nun immer auf die Seite, ein Bein und ein Arm in der Luft und balanciert sich mit dem Bein aus!!! Er zieht sich auch gerne an den Blumentöpfen hoch UND hat sich gestern aus Versehen beinahe hingesetzt!!! Er ist dann aber wieder umgekippt und hat sich die Rübe gestoßen!!! Wir brauchen DEFINITIV einen Helm!!! Ach so, Linus ist neuerdings auch ständig am Zappeln mit den Beinen und Füßen, auch beim Essen...

@ me: Wie soll es anders sein, ich bekomme auch eine Erkältung: Kopfschmerzen, Schnupfen und leichtes Halsweh sind schon da!!! Ich hoffe, dass es nicht schlimmer wird...

Hatte ich eigentlich erzählt, dass Linus die 10 kg-Marke geknackt hat??? Er wiegt nun 10,1 kg und ist ca. 76 cm lang...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 11:43

Mahlzeit
nur mal kurz Meldung bevor Pia eventuell noch mal wach wird, was ich stark bezweifel und ich versuche mir auch etwas Ruhe zu gönnen ...

@ Michaela ... 6 Uhr ist doch echt christlich und sehr human von dem Linus Pia hat für sich beschlossen die Nacht heute um halb vier enden zu lassen ... gestern war es auch so früh ... naja kuscheln, Schnuller und Streicheln klappt nicht mehr ... jetzt liegt sie nach 130 Gramm Gemüsebrei in ihrem eigenen Bett, war allerdings auch schon stehend KO aber umfallen von alleine ist nicht drin, man könnt ja was verpassen ... Das Linus den SChnuller bei der Mundatmung nicht halten kann ist klar aber schläft er denn nicht weiter, tschuldige die blöe Frage ... Beneide dich etwas um das Kuschlige, mamafixiert ist Pia auch, kann kein Schritt mehr ohne sie gehen aber kuscheln, NEVER ... Wir haben keine Sorgen wegen den Wangenkneifern, Pia guckt immer gleich sehr skeptisch und zieht sofort ne Schippe wenn sich jemand nähert ... Ich finde der Linus ist gut so wie er ist, er muss doch auch kräftig sein schliesslich will er doch die Mädels aber erstmal Mama auf Händen tragen ... ausserdem verwächst sich das ... WOW fast hingesetzt, und Rübe gestoßen, kennen wir auch, aber gibt es so kleine Helme überhaupt? Eure Bilder sind wieder echt toll, ich bin erstaunt das Markus den Turm bauen kann ohne das Linus ihn einreisst, ich komme maximal 4 "Etagen" hoch bevor Pia den Abriss startet ... Linus kann echt extrem fix robben, hat Pia ja net lange gemacht ... warum sollte er da noch krabbeln lernen wollen ... Siehste ich habs doch gewusst, lass dich von deinem Großen Jungen pflegen damit es nicht all zu schlimm wird ... Gute Besserung an euch alle


@ Kerstin ... und, trau mich fast nicht zu fragen, Wie war die Nacht? HAt sie noch dolle Fieber? Was machst du gegen den Ausschlag?


zu uns ... Pia liegt oben und ich glaube sie schläft, ich werde jetzt doch lieber was essen, denn meinen Magen hören schon die Nachbarn knurren ... bis denn


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 12:22

Linus liegt in Mama's Bett...
... und er schlummert friedlich seit 10 Minuten... Ich hoffe, dass er sich nun mal mindestens eine Stunde ausruhen kann... Der arme Süsse, er hustet so doll... Aber ich denke, dass das ein gutes Zeichen ist, so kommt der Schleim raus...

@ Petra: Er schläft ja immer ohne Schnuller, aber er braucht ihn zum Einschlafen, da muss er ihn immer ausspucken, damit er Luft bekommt!!! Wenn er erstmal eingeschlafen ist, spuckt er ihn aus und schläft weiter... Jetzt hat es auch gerade in diesem Moment Plop gemacht, er hat ihn ausgespuckt!!!
Der Turm wurde gebaut, als Linus geschlafen hat... Wenn er wach ist, schaffen wir maximal 2 Etagen, dann kommt die Abrissbirne... Markus und ich bauen öfter mal Türme, auch abends, wir finden beide, dass das etwas Meditatives hat und können dabei entspannen, also ich jedenfalls!!! Oh man, wenn ich mir meinen vorherigen Satz noch mal durchlese, hört sich das ein bisschen balla balla an!!! So sind wir halt!!!

Sag mal, was macht man denn morgens um vier denn bloß? Ich war heute morgen um sieben schon etwas ratlos, man kann ja noch nicht rausgehen oder so...

Linus kuschelt auch erst seit ein paar Tagen und er will immer Küsschen verteilen... Ich nehme das gerne an, wer weiß, wie lange das noch so weiter geht... Markus nimmt gerade in der Schule das Verhalten der 3- bis 6-Jährigen durch und es ist wohl so, dass sich die Jungs im Alter zwischen 3 und 5 Jahren ganz furchtbar doll in die Mama verlieben und die Mädchen im gleichen Alter in den Papa... Das jeweils andere Elternteil hat dann schlechte Karten... Ich bin mal gespannt...

So, ich leg mich nun auch mal hin, habe mir einen Tee gekocht und gerade ein "Lion" vernichtet... Die sind doch auch irgendwie kleiner geworden, oder wat???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 12:40

@ Michaela
Ah ja, jetzt verstehe ich, Pia braucht das Ding auch aber sie lässt ihn Ladylike langsam aus dem Mund gleiten, und macht nicht plop.

Ich baue auch Türme wenn Pia nicht dabei ist, mir geht es so wie euch, also ist das für mich nicht Balla Balla ... ich teste auch immer wie kann ich bauen damit der Turm höher wird aber trotzdem stabil bleibt ... habe ja auch nur eine geringe Anzahl und Auswahl an Klötzchen, durfte noch keine neuen kaufen ...

Tja was macht man um die Zeit, man hofft eigendlich das sie nach der Flasche wieder einschläft, die sie seit kurzem wieder möchte, aber seit gestern klappt es nicht mehr ... man verzieht sich ins Wohnzimmer, weil der Mann ja oben schläft und spielt ... sie findet es nicht ungewöhnlich das es draussen noch tiefschwarz ist, man baut Türme, Autos mit Hänger, Garagen für ihr Auto, man spielt Ball, na all son Kram halt ... man macht nebenbei die Wäsche ... und trinkt Kaffee weil man weiss zu Ruhe kommt man erst am Abend ...

Na dann hoffe ich mal das Linus ein bissel Schlaf bekommt ...

Also Pia ist jetzt schon total in ihren Papa verschossen, sie sagt es laufend ... PabaPabaPaba ... mmmmmmmmmPaba ... voll niedlich aber Mama kommt bestimmt auch noch ...


@ Lion ... bin der Meinung sie hatten mal 75 gr. und jetzt haben sie nur noch 60 gr. aber so viel ich weiss ist das bei allen Riegel so ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 15:29

Huhu
neue videos online im ordner "pia in action" ... ich muss mal wieder klein tippen habe meine maus im arm ...


@ bahar ... dir gute besserung, vielleicht war der klimawechsel zu krass, tolle bilder übrigens und adem hat nicht verlernt wie man ernst guckt, du und harkan seht übringens sehr verliebt aus und ein herz im sand ... mahlzeiten da fragst du was pia hat so zwischen 4 bis unendlich jeden tag anders ... könnt mir die haare raufen ... menenmäßig siehts genauso aus ... gute besserung an euch

@ tabea ... manchmal kommt auch ein mama, am sonntag sagte rico zu ihr, sie solle mal den schatz im haus schen und was macht sie, krabbelt zielsicher auf mich zu und drückt mich dann sagte er sie solle mal die flasche suchen, und sie krabbelt zu ihm und drückte ih ganz feste - wir haben so gelacht ... was das essen angeht war es gestern ne ausnahme, wir liegen bei maximal 80 -150 gr. und dann noch flasche also ersetzt ist bei uns auch nix ... schön das er mittags und abends was isst und ist es nicht egal das es zu beiden mahlzeiten das gleichge gibt, mache ich auch zur zeit so ... nachmittags gibt es so 80 gr. milchgetreidebrei mit obst ... feste rhythmen sind bei uns keine vorhanden, deshalb ist es pia meistens wurscht wenn was anders ist, kann mir aber vorstellen, das es anders ist wenn man einen hat ... und für so kleine ist es glaube ich noch schlimmer als für uns ... Schubladen haben wir auch aber Pia interessiert sich zur Zeit noch nciht dafür, wir werden aber keine sicherungen anbringen ... bis jetzt läuft auch alles supi .. schön das sonst alles in ordnung ist ...wünsche euch mal erholsame Nächte, damit auch du wieder zu kräften kommst ... unsere nächte sind momentan auch net so dolle aber das ändert sich auch wieder ...

so pia wird wach und der papa ist auch da ... bis denn ihr lieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 19:48

Huhu
petra pia ist sooooo süüüüüß leon würde sich glatt verlieben
wie geht es dir und der maus?

bahar
schickst du mir mal das pw ,ich will auch fotos gucken

maga
wie toll das le robbt,leon macht das auch mal vorwärts und mal rückwärts.

zu uns:
ich war geestern mit meiner mittleren im krankenhaus,sie hatte einen pseudokruppanfall und htte dolle atemnot
sie hat dann im kh ein zäpfchen bekommen und musste inhalieren.

leon steht ja total auf gekochte zuchhini

an alle anderen wo ich leider meinen text vergessen habe..
wie geht es euch? was machen die mäuse??

lg nadine und leon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 20:22

@ Kerstin
schön das Marli auf dem Wege der Besserung ist ... sie darf ja auch noch ein bissel schwächeln, hat ja auch ordendlich was durch gemacht die letzten Tage ...erstaunlcih das sie von selbst einsieht, dass sie müde ist, bei meiner ist es immer ein Krampf ... wobei mittags lege ich sie ja in ihr Bett ...

du könntest ja Marli in Kamille baden oder sie einfach mal mit einem Teebeuteln abtupfen, weiss wie ich meine ... wenn sie so zarte Haut hat würde ich auf Salben und Cremes verzichten, bei Pia klappt es ganz gut, sie hat so kleine Pickelchen im Brustbereich und auch oft im Gesicht vom ganzen sabbern ...

Also hochziehen tut sie sich seit 16.08. ... sie ist vielleicht eins zwei mal kräftig zurück geplumst, ist in dem Video auch zu sehen ... wie meinst du denn an glatten Flächen? Pia zieht sich an allem hoch wo sie halt findet, angefangen hat sie ja im Laufgitter, dann Sofa, Hosenbeine... Tisch und Stuhl ... sie fällt auch jetzt auch noch oft hin aber jetzt, weil sie immer loslässt, also frei stehen will ...

Pia dreht sich ja auch auf den Bauch zum schlafen und auch auf die Seite und ach eigendlich in alle Richtungen, sie sitzt und steht ja auch im Bett während sie schläft ... wir haben sie aber von anfang an so leigen lassen, weil wenn man sie umdrehte wurde sie wach und war nicht so leicht wieder in den Schlaf zu befördern ... warum hast du so Angst, wenn sie sich selbstständig so hinlegen kann man sie so liegen lassen, du hast doch dein Angelcare, gibt dir das nicht die nötige Ruhe???

Was die blutige Nase angeht wird es nicht die letzte sein, wenn sie so ein Brutalo ist, warte ab bis Marli Zähne bekommt ... Pia ist an Ricos Beim abrerutscht und hat sich auf die Zunge gebissen, ich habe ihr ne Flasche zur Beruhigung gemacht und auch um den Geschmack zu ändern, sah schon nicht all zu nett aus aber ... es wird noch schlimmer mit den Verletzungen ...


@ Maga ... da haste ja noch fix ein paar mehr Bilder dazu geschummelt ... Lea ist wirklich eine ganz schnuckelige ... ich finde sie sieht deinem Mann sehr ähnlich hat aber dein Lächeln ... das Bild wo sie im Stuhlsitz und so verschmitzt nach oben blickt und grinst finde ich echt niedlich ... Mensch die Hose muss ja wirklcih verdammt voll gewesen sein wenn du immer noch nicht zurück bist?! ...


Pia isst wieder nicht, und die Flasche wird auch laufend ausgespuckt ... tja die Zähne wachsen wohl wieder denn ihr Pöppes wird auch schon wieder wund ... und heiss war sie heute auch schon wieder wobei ich auch denke sie wird krank, soviel wie heute geniest und gehüstelt hat sie schon lange nicht ... aber das Wetter ist ja auch abartig wobei wir im Haus ja auch nicht überall die gleichen Tempis haben und wenn sie mir immer folgt krabbelt sie ja nun mal auf den Fliesen ... ich kann sie doch net "einsperren" ...

So, meinen Mann könnte ich heute wieder killen aber was solls, er kann ja nie was dafür ... Ggggrrrrrrr


Wünsche euch allen einen ganz tollen Abend, gucke gerade X-Factor und machte Till Brönner an ... eine für euch angenehme Nacht ... meine wird doof, Pia weint schon wieder ...

Lg und bis dann, Gute Besserung an alle großen und kleinen Kranken und an die Gesunden die Bitte dies auch zu bleiben ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram