Home / Forum / Mein Baby / FeBrUaRkInDeR 2010 - Bald feiern wir unseren 1. Geburtstag!!

FeBrUaRkInDeR 2010 - Bald feiern wir unseren 1. Geburtstag!!

16. Februar 2011 um 20:29

Nur ganz kurz...
bin total im streß,die kleine maus hat morgen geburtstag.
SInd hier total am rumräumen.

Herzlichen glückwunsch nachträglich an die beiden süßen Geburtstagskinder

@Chrissi: schön das du dich mal wieder gemeldet hast.
Tut mir leid,dass du mit so schlechten nachrichten kommst und noch nichteinmal richtige unterstützung hast.
Ich wünsche dir alles gute für die zukunft,das es dir und den beiden süßen immer gute gehen mag.
WIe kommen die beiden den damit zurecht,vorallem der große?


So bei uns gibts nicht viel neues,hoffe euch gehts gut.

Viele liebe grüße von uns

Gefällt mir

17. Februar 2011 um 9:42

Morgen...
hatten eine bescheidene Nacht...

@Karina: Wo steckst Du? Hat es Dich so sehr erwischt? Du Arme...

@Simone: Musste gerade lachen wegen dem Tortenboden... Ich backe ja auch sehr gerne, bei normalen Kuchen ist der Boden kein Problem, aber bei Torten hole ich den Boden immer beim Bäcker, das tue ich mir nicht an...

@Chrissi: Muss ganz viel an Dich denken... Wünsche Dir ganz viel Kraft...

Habt einen schönen Tag! Freue mich total auf heute abend, gehe endlich mal wieder mit einer Freundin was trinken...

Lg Janine

Gefällt mir

17. Februar 2011 um 9:45


HAPPY BIRTHDAY liebe Jara !!! Hab einen tollen Tag, laß Dich feiern und reich beschenken!!!

Willkommen im Club der Einjährigen !!

Gefällt mir

18. Februar 2011 um 19:47


HAPPY BIRTHDAY lieber Patrick!! Hoffe, Du hattest einen tollen Tag und bist reich beschenkt worden. Deine Torte war bestimmt seeeeeehr lecker!!!



LG Janine

Gefällt mir

21. Februar 2011 um 22:51


HAPPY BIRTHDAY noch nachträglich lieber Erik!!! Hoffe Du hattest einen tollen Tag!!

@Karina: Wir wollten sogar nach fast 4 Jahren wieder ein Baby... Julian ist schon so ein Großer gewesen. Es packt einen einfach und glaub mir, alles geht vorbei!!! In 2 Jahren hast Du die anstrengende Zeit verdrängt... Sonst hätten viele nicht 2 und mehr Kinder...

Gute Nacht!! Janine

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 10:35

Hallo ihr Lieben
Also ich melde mich dann auch mal wieder.
Arbeite ja seit Montag wieder und jeden Tag habe ich so Sehnsucht nach meinem Baby.
Arbeit ist ganz gut und die Kollegen sind auch alle nett,aber es ist doch schon eine dolle Umstellung,alles neu und Kind weg,ach na ja,dass wird schon.
Erik schreit immer noch viel bei der Tagesmutti,er zahnt und krank ist er auch,war heut früh noch mit ihm beim Arzt.
Jetzt habe ich die Bude ein bißchen auf Vordermann gebracht und nachher ab zur Spätschicht (12-20.00Uhr)
Mal schauen wie mein Huschel heut schläft.
Werde dann heut bei meiner Mutter schlafen weil Sie Erik hat.
Zu mir will sie ja nicht kommen.
Diese Spätschichten nerven sowieso,aber was will man machen.
Geburtstag war toll....so viel Besuch und Erik ist von einem Arm in den Anderen gesprungen und war mal wieder richtig gut drauf. In letzter Zeit ist er unglaublich anhänglich und wahnsinnig maulig,dass kann wirklich nerven,wenn er sich ständig auf den Boden schmeißt ,weil Ihm irgendwas nicht passt.

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 15:06

Huhu
Hallo ihr lieben,
bin auch mal wieder da.

vielen dank für lieben geburtstagwünsche.
@margarita: Hat dein großer auch am 17.2 geburtstag?

@Chrissi: schön das du wieder öfters hier bist.lese immer gern von dir.
Ich bin total der stadttyp deswegen würde ich hier aus meiner großstadt warscheinlich auch nie wegziehen,habe aber auch meine komplette familie hier.
Ich glaube über kurz oder lang,würde ich doch eher zur familie zurückziehen.
Du arbeitest doch noch nicht wieder oder?
Dann könntest du da oben ja auch erstmal ganz in ruhe wieder kitaplätze für die jungs suchen.

Jara kann noch nicht laufen,nur an einer hand.
SIe würde aber gerne
Emilia kann schon laufen?krass
Sprechen tut sie auch schon ein bisschne,sie brabbelt eigendlich den ganzen tag irgendwas.

mama
papa
da
dasda
mam mam=essen
muh=macht die Kuh
maaa=oma
lalala=wenn sie musik hört und singt



und sie küsst sp wahnsinnig gern,sie kommt den ganzen tag an zu mir,wirft sich auf mich und knutscht mich.
das ist sooooo süß


lg von uns

Gefällt mir

24. Februar 2011 um 20:14

Chrissi...
@Chrissi: Ganz klar, ich würde zurück nach HN ziehen. ich glaube Dir das Du HH liebst und so eine Stadt ist auch toll, aber in meinen Augen überwiegen die Vorteile in HN. Du hast Deine Familie, vor allem Deine Mama, das gibt viel Rückhalt.Und ich sehe es so wie Karina, noch sind die Kinder nicht zu alt (Carli) für einen Umzug, im Grundschulalter schon schwieriger. hei, mir fällt gerade ein sind in HN die Kitaplätze nicht gebührenfrei? Dein Mann wird sich mit Sicherheit weiterhin rar machen, also da ist der Umzug wahrscheinlich kein Verlust...
Und glaub mir, Männer lernst DU mit Sicherheit auch dort kennen, HN ist schon was Größeres.

Und last but not least: Ich könnte Deine Kiddies auch mal sitten, von S nach HN ist es ja echt nicht weit...

Du machst das, egal wie Du Dich entscheidest!!! Wünsche Dir viel Kraft und Mut!!

Luisa schreit - Weiteres später!

Gefällt mir

25. Februar 2011 um 19:56

Hallo
Also ich war ja auch schon ein halbes Jahr in Baden-Würtenberg gewesen und dann auf Grund von riesem Heimweh wieder ab nach Hause.
Es war eine Erfahrung die ich nicht missen möchte,aber ich weiß auch ,dass ich hier nie wieder weg will.
Mein Großonkel sagt immer,eine Taube kehrt immer wieder in ihr Nest zurück und so ist es auch.
Du mußt wissen wo du dich wohler fühlst,wo du mehr Freunde hast und wie du zu deinen Eltern stehst,viellleicht machst du mal eine pro-kontra Liste,hört sich blöd an,aber vielleicht hiltfs.

Erik läuft seit heute nur noch frei,kein krabbeler mehr,dass ist sooooo süß

Ich kann nicht nur im Frühdienst arbeiten,2 Tage die Woche waren Voraussetzung,dass ich den Job bekomme.
Wird auch Schwierig sein im Dienstleistungsbetrieb nur im Frühdienst zu arbeiten, bei uns sind wir 5 Muttis mit kleinen Kindern

Gefällt mir

28. Februar 2011 um 20:32

Guten Abend Mädels
Hatte heute frei und mir war unendlich langweilig und Erik offenbar auch,sowas mauliges.
Er mag nicht mehr Essen und das macht mich wahnsinnig,ich schätze mal da kommt alles zusammen, Zahnen, 2 Wochen schon erkältet und ein Wachstumschub.
Mich macht es aber so wütend wenn er darum dallert ....boahhh ich muß mich jedesmal echt zusammenreißen.

Schuhe hat er drinnen garnicht an,nur Stoppersocken,dass bleibt vorerst auch so und drausssen haben wir Winterstiefel von Elefanten wo die Sohle aber viel zu hart ist,habe mir beim Kauf gedacht,er läuft ja noch nicht,aber hat dann wenigstens nen warmen Fuß,ja nun muß ich mal ein paar Halbschuhe kaufen.

Meine Tagesmutti bringt mich auf die Palme, die Blöde gibt Erik ständig püriertes Essen,ich habe ihr gesagt das es reicht es mit der Gabel zu zermatschen,da er schon lang genug stückiges isst, sie macht es aber dennoch nicht,denn das sehe ich ja an seinem Stuhl,der total breiig ohne weich und komplett ohne Stückchen ist.
Nun ist es so,dass wir schon beim Frühstück und Abendbrot bei Stulle waren,alles dahin,er verschmät alles ,nur noch Brei..
Zum Mittag würgt er jetzt sogar bei einem 12 Monatsglas arrrrrgh bin so sauer darüber,doofe Kuh die.
Ich habe am Samstag Bolognese gekocht und für Erik die Buchstabennudeln (die sind ja nun wirklich klein) , nix, gewürgt wie nichts gutes und jeden Löffel wieder ausgespuckt,nun hat er vorgestern kein Mittag gehabt heute nicht und ich bin geladen,weil ich das Gefühl habe wieder ein 5 Monate altes Baby zu haben ,noch dazzu kommt ja seine Appetitlosigkeit.............o h man.
Nun gebe ich morgen stückige Gläschen mit,die soll sie ihm geben,ist mir egal ob sie dann blöd guckt.
Ich fang ständig von vorne an obwohl Erik nun 1 Jahr ist und vorher hat alles super geklappt..............


Sorry das ich mich hier so entladen muß,aber das regt mich so auf und verzeiht meine Rechtsschreibung.

Gefällt mir

2. März 2011 um 21:21


muß gerade schmunzeln... Erik ist auch kein Brot,bzw. nicht mehr, erst hat er Abends eine ganze Stulle verputzt und jetzt mal gerade der Belag.
Aber gebe ich ihm Salami oder Wiener,da wird nichts liegen gelassen oder auch Salzstangen findet er super.
Babybel werde ich morgen gleich kaufen,da bin ich noch garnicht drauf gekommen.
Erik liebt auch diese Monsterbacke,Fruchtquark zum quetschen,dass findet er total witzig.
Bei ihm gehts jetzt auch wieder bergauf,er isst wieder und ist auch besser drauf,auch schlaffen Nachmittags klappt wieder.
Gestern und heute kein einzieges mal geweint bei der Tagesmutti nur etwa 10sek. als ich ging.

Mir qualmen die Füße, ich bin das Stehen garnicht mehr gewöhnt.Auf Arbeit ist alles toll,die sind alle super lieb,schön so aufgenommen zu werden,hab ich so noch nicht erlebt.
Die mecklenburger Sturheit und der Egoismus ließen bisweilen keinen besseren Start zu

Gefällt mir

6. März 2011 um 14:48


________________ GESCHLOSSEN!!!! ____________

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen