Home / Forum / Mein Baby / Federwiege Dondolo: Feder gebrochen!!

Federwiege Dondolo: Feder gebrochen!!

19. November 2017 um 11:10

Oh Mann ich bin grad bisschen geschockt. Wir haben heute ein kleines Baby zu Besuch und das friedlich in unserer Federwiege geschlummert. Plötzlich völlig unerwarter knallt es und die Hängematte liegt mitsamt Baby auf dem Boden  das Baby hat eine Beule am Hinterkopf und wird nun im Krankenhaus sicherheitshalber untersucht.
Es ist nicht etwa beim Haken etwas ausgehängt oder so, nein: die Feder ist einfach mittendrin auseinander gebrochen  wie kann sowas bitte sein?? Die wurde nie übermässig belastet oder so. Ich habe nun ein Mail zur Information an Dondolo geschrieben, find ich wichtig dass die das wissen. 
Ich hab jetzt voll das schlechte Gewissen aber damit hat echt keiner gerechnet. Habt ihr sowas schon mal gehört??
Ich dachte ich schreib euch das, damit ihr wisst dass sowas scheinbar passieren kann.

Mehr lesen

19. November 2017 um 11:13
In Antwort auf accilaa

Oh Mann ich bin grad bisschen geschockt. Wir haben heute ein kleines Baby zu Besuch und das friedlich in unserer Federwiege geschlummert. Plötzlich völlig unerwarter knallt es und die Hängematte liegt mitsamt Baby auf dem Boden  das Baby hat eine Beule am Hinterkopf und wird nun im Krankenhaus sicherheitshalber untersucht.
Es ist nicht etwa beim Haken etwas ausgehängt oder so, nein: die Feder ist einfach mittendrin auseinander gebrochen  wie kann sowas bitte sein?? Die wurde nie übermässig belastet oder so. Ich habe nun ein Mail zur Information an Dondolo geschrieben, find ich wichtig dass die das wissen. 
Ich hab jetzt voll das schlechte Gewissen aber damit hat echt keiner gerechnet. Habt ihr sowas schon mal gehört??
Ich dachte ich schreib euch das, damit ihr wisst dass sowas scheinbar passieren kann.

Achso und dieses Sicherheitsseil ist beim Sturz einfach gerissen. Was für eine miese Qualität, und diese Federwiege habe ich immer freudig weiterempfohlen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2017 um 16:38

Oh mann  da würde ich mir auch Vorwürfe machen, fühle dich erstmal gedrückt, aber woher hättet ihr das auch wissen können???  Saublöder Unfall der nicht hätte passieren dürfen, aber passiert ist, weil entweder das Material fehlerhaft war oder was anderes vom Werk her fehlerhaft war. Ich würde auch ne saftige Beschwerde schreiben... Schadenersatz verlangen? Mehr kannste glaub ich nicht machen... lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2017 um 19:43
In Antwort auf annis_12168918

Oh mann  da würde ich mir auch Vorwürfe machen, fühle dich erstmal gedrückt, aber woher hättet ihr das auch wissen können???  Saublöder Unfall der nicht hätte passieren dürfen, aber passiert ist, weil entweder das Material fehlerhaft war oder was anderes vom Werk her fehlerhaft war. Ich würde auch ne saftige Beschwerde schreiben... Schadenersatz verlangen? Mehr kannste glaub ich nicht machen... lg

Bei unserem Dondolo ist zusätzlich zur Feder eine Sicherheitsschnur dran, die mit der Feder oben und unten angehängt wird. Wurde eine solche bei euch nicht mitverkauft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2017 um 20:06

Huch sorry habe erst jetzt gelesen dass dieses sicherheitsseil gerissen ist.
Dann würde ich mich auch bei der Firma beschweren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2017 um 21:37

Ja ist echt krass. Und ich meine da lag ein 5kg Würmchen drin, wie kann da zusätzlich auch noch die Schnur reissen? 
Dem Mäuschen geht es gottseidank gut. Die Beschwerde ist raus, mal sehen welche Antwort da so kommt...
Klar die Hängematte hat 6 Jahre auf dem Buckel wovon sie 1.5 Jahre wirklich genutzt wurde (bei meinem Grossen damals etwas über ein halbes Jahr und nun beim Kleinen, dazwischen hat sie auf dem Dachboden gelegen) aber das ist ja nun auch keine übermässig lange Nutzung. Naja... mal schauen was die meinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2017 um 10:52

Hallo,
das ist unschön. Wenn das Sicherheitsseil reißt, kann die Qualität nicht besonders gut sein.   Ich hoffe dem Wurm gehts wieder gut. Hatte die Feder denn ein Drehglied? Die Federn werden beim drehen um die eigene Achse oft falsch belastet und können dann schneller brechen. Also ein Drehglied sollte immer vorhanden sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2017 um 10:52

Hallo,
das ist unschön. Wenn das Sicherheitsseil reißt, kann die Qualität nicht besonders gut sein.   Ich hoffe dem Wurm gehts wieder gut. Hatte die Feder denn ein Drehglied? Die Federn werden beim drehen um die eigene Achse oft falsch belastet und können dann schneller brechen. Also ein Drehglied sollte immer vorhanden sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2018 um 10:55

ist denn nun das Seil gerissen (das schrieb accilaa nicht) oder wurde es entfernt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Baby schwitz sehr am Kopf und ist sehr unruhig
Von: mama20185
neu
6. September 2018 um 6:24
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen