Home / Forum / Mein Baby / Fehlgeburt und ausschabung... fühle mich nur noch schlecht

Fehlgeburt und ausschabung... fühle mich nur noch schlecht

16. Mai 2014 um 12:05

Hallo ihr lieben, ich hatte leider eine fg und musste mich einer ausschabung unterziehen. Eigentlich wollte ich kein 3 tes Kind. Habe schon 2 gesunde Kinder im Alter von 3 Jahren und mein Sohn 6 Monate. Die Schwangerschaft war nicht geplant und ich war noch geschockter als ich erfuhr, dass es eine gestörte Ss war. Momentan fühle ich mich dermaßen schlecht und schuldig daran, dass es sich nicht entwickelt hat. Vllt gibt es Personen mit deneni ich mich austauschen könnte, das würde mir grade helfen.
LG vanny

Mehr lesen

16. Mai 2014 um 14:57


tut mir so leid. Ich wurde zwar damals geplant schwanger, aber als ich die Fg hatte war ich traurig.
Du bist nicht schuld. Aber ich denke wir Frauen sind einfach so, das wir Selbstzweifel bekommen und auch zum Teil ein richtigen selbsthass
Obwohl ich wieder schwanger bin, macht mich die Angst immer noch ganz kirre.
Lass dich mal fest drücken.
Vielleicht war dein Kinderwunsch doch noch nicht so abgeschlossen wie du erst dachtest

glg
simply

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 16:03

...
Du kannst mich gerne privat anschreiben.

Habe selbst eine Fehlgeburt hinter mir. War auch kein geplantes kind trotzdem unendlich vermisst. Ich kann dir dann auch wenn du magst ein paar Gruppen nennen bei fb bei dennen du gleichgesinnte findest. Sie haben mir letztes jahr sehr geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2014 um 16:09

Hallo liebe vanny
Es tut mir leid, dass du diese erfahrung auch machen musstest
Bei uns war es zwar geplant, aber das macht keinen unterschied, wenn man sich auf das kleine freut .... DU bist es defintiv nicht schuld! Ich habe mir auch angangs die schuld dafür gegeben und fühlte mich wie eine versagerin: nicht fähig ein gesundes kind zur welt zu bringen (obwohl ich zu dem zeitpunkt gott sei dank bereits einen gesunden 1 1/2 jahrigen sohn hatte).
Mir hat es auch sehr geholfen darüber mit anderen betroffenen zu sprechen und mich auszutauschen.

Ich hoffe sehr, dass es dir bald besser geht

Alles Liebe
Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram