Home / Forum / Mein Baby / Fernreisen mit 13 Monate altem Kind?

Fernreisen mit 13 Monate altem Kind?

20. Dezember 2010 um 14:13

Hallo, habt ihr Erfahrungen mit Fernreisen mit euren Kindern gemacht?
Wir haben 2011 vor nach Mexico zu fliegen um dort Urlaub zu machen. So wie es bis jetzt aussieht, bleibt uns nur der April um zu verreisen.
Wir machen uns jetzt Gedanken ob der lange Flug und das Klima unserer Kleinen zumutbar ist.
Unsre Familie unternimmt schon immer Fernreisen. Meine Schwester war auch in jungen Jahren schon dabei, allerdings waren wir da mit ihr nicht in Mexico.
Es ist mir aus privaten Gründen, ein großes Anliegen 2011 nach Mexico zu fliegen, allerdings selbstverständlich nicht auf Kosten meiner Tochter.

Mich intressieren sehr eure Erfahrungen mit Fernreisen.
Kommentare a la 'Fahrt doch nach Italien' bringen mir jetzt eher weniger
Zu meiner Tochter; sie ist ein sehr ruhiges, braves Kind.. ich möchte sagen sehr 'pflegeleicht' Von ihrer Art her, hätte ich keine Bedenken.. aber man weiß ja nie wie ein Kind so einen Umschwung verkraftet.

Ich hoffe auf eure Antworten. Danke

Mehr lesen

20. Dezember 2010 um 14:36


also ich kann dir zwar zu Mexico nix sagen, aber zum Thema Flug/Zeitverschiebung/Stress schon. Unser Zwerg hat seinen 1. Geburtstag in LA gefeiert und es gab gaaaar keine Probleme. Ich finde es ist sogar in diesem Alter der perfekte Zeitpunkt. Auf der einen Seite sind sie sehr neugierig und lassen sich dadurch bei nem langen Flug leichter ablenken, auf der anderen Seite schlafen sie einfach wenn sie müde sind und dadurch war die Zeitverschiebung kein Problem. Ich würd es machen!
Falls du fragen zum Fliegen hast, kannst mir gerne schreiben.

lg

Gefällt mir

20. Dezember 2010 um 15:12
In Antwort auf bobbycar4


also ich kann dir zwar zu Mexico nix sagen, aber zum Thema Flug/Zeitverschiebung/Stress schon. Unser Zwerg hat seinen 1. Geburtstag in LA gefeiert und es gab gaaaar keine Probleme. Ich finde es ist sogar in diesem Alter der perfekte Zeitpunkt. Auf der einen Seite sind sie sehr neugierig und lassen sich dadurch bei nem langen Flug leichter ablenken, auf der anderen Seite schlafen sie einfach wenn sie müde sind und dadurch war die Zeitverschiebung kein Problem. Ich würd es machen!
Falls du fragen zum Fliegen hast, kannst mir gerne schreiben.

lg


danke für deine antwort.
ja ich würde mich über einige infos zum thema fliegen freuen..
wäre super zu erfahren, wie ihr es organisiert habt

Gefällt mir

20. Dezember 2010 um 21:59


super, danke für all eure tipps !!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen