Home / Forum / Mein Baby / Feucht-nebliges wetter: trotzdem raus?

Feucht-nebliges wetter: trotzdem raus?

29. November 2011 um 10:31

Irgendwie macht mich meine mom ganz narrisch. Bei uns is heut kalt, feucht (kein regen) und neblig. ICH würde jetzt trotzdem rausgehen, vorallem weil meine püppi nen schnupfen hat, dann tut die frische luft gut.

Meine MUTTER sagt ich dürfe mit nem 11 wochen alten baby nich bei dem wetter raus
Ja mei, was denn nun?
Wie schaugts aus: darf ich?

Mehr lesen

29. November 2011 um 10:34

Raus
Klar darfst Du raus!!! Ist sogar super bei Schnupfen, wenn die Luftfeuchtigkeit höher ist, weil das den ganzen Schleim anlöst. Jedenfalls habe ich das mal so gelernt (daher ist ja auch inhalieren gut).

Mütter haben nicht immer Recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 10:35

Raus mit euch!
Klar darfst du raus! Einfach deine Püppi gut einpacken und los gehts. Tut euch sicher beiden durch.

Ich bin mit meinem Kleinen ab der 2. Lebenswoche täglich spazieren gegangen, bei jedem Wetter. Das war im Januar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 10:35
In Antwort auf fadila_12511496

Raus
Klar darfst Du raus!!! Ist sogar super bei Schnupfen, wenn die Luftfeuchtigkeit höher ist, weil das den ganzen Schleim anlöst. Jedenfalls habe ich das mal so gelernt (daher ist ja auch inhalieren gut).

Mütter haben nicht immer Recht

Thx
Dann pack ich mein wutzal jetzt ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 10:43

Gut
Toll, dass ihr alle genauso denkt!
Ich lass mir doch vom november ned mein 2stündigen walk versauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 10:53

Ja klar
Kannst raus..... Mein Kinderarzt meinte nur mal wenn das Kind Halsschmerzen und Husten hat sollte man es vermeiden bei Nebel raus zu gehen da diese Luft dann die kleinen Lungen noch mehr reizen würde ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club