Home / Forum / Mein Baby / Fieber-geht ihr am 3. tag zum arzt oder wartet ihr den noch ab?

Fieber-geht ihr am 3. tag zum arzt oder wartet ihr den noch ab?

6. April 2016 um 10:01

Ja Frage steht ja schon oben. Meine grosse Tochter (5) hat seit Montag hohes Fieber, zum Teil über 40, aber sonst nichts. Ist soweit auch gut drauf....nun überlege ich...heute oder morgen zum Arzt? LG

Mehr lesen

6. April 2016 um 10:11

Ja
ich denke am 3. Tag mit hohem Fieber (sprich über 40) würd ich sicherheitshalber gehen...belastet ja doch den kleinen Körper. Lieber einmal zu viel drauf sehen, als einmal zu wenig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 10:48

Ja
So ist es bei meiner Tochter eigentlich auch oft....trotzdem bin ich verunsichert....aber wohl hauptsächlich weil Schwiegermutter immer nervt wir sollen sie zum Arzt bringen...das Gerede geht schon immer am 1. Tag los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 10:54
In Antwort auf fliefla

Ja
ich denke am 3. Tag mit hohem Fieber (sprich über 40) würd ich sicherheitshalber gehen...belastet ja doch den kleinen Körper. Lieber einmal zu viel drauf sehen, als einmal zu wenig...

Ok
wenns bei deiner Tochter auch öfter so ist, dann würd ich noch bis morgen warten. Nach 3 Tagen würd ich aber fix zum Arzt gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 11:48

Ich würde schon am 3 tag
gehen und mal drüber schauen lassen. Wenn es wirklich immer um die 40 grad sind würde ich mich da einfach sicherer fühlen wenn mal jemand drüber geschaut hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 12:13

Bei so
hohem Fieber lass ich auch drauf schauen. Allerdings schreibst Du ,dass sie sonst nichts hat. Also scheinbar kein Schnupfen oder Husten und mit 5 Jahren kann sie ja auch schon gut Schmerzen benennen. Also wenn es beim Pipi machen brennen würde, ihr das Ohr weh tät etc. Von daher denke ich kannst Du beruhigt abwarten. Sicher ein blöder Virus. Können wir im Moment auch ein Lied von singen. Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 12:31

Am 4-5.Tag
Also die Kurze war jetzt zwei Wochen krank. Eine Woche davon hatte sie Fieber. Ich glaub am 5.Tag sind wir dann zum Arzt weil sie eigentlich einen Impftermin hatte und ich dachte dann lassen wir das Impfen sein aber sie mal durchchecken wäre nicht schlecht. War nur eine kleine Grippe die uns alle einmal umgehauen hat. Hat auch nichts bekommen außer neuen Hustensaft. Ich bin aber auch erst so spät hin weil sie sonst top fit war. Ohne Anzeichen auf Schmerzen und nichts. Und sie ist erst 13Monate. Hat gespielt und gelacht als wenn nichts wär mit 39,9Grad.
Bei einer 5-Jährigen kann man schon von ausgehen das sie sagt wenn es weh tut. Oder es ihr nicht gut geht. Bei Schmerzanzeichen würde ich aber sofort gehen. Da sie anscheinend keine hat warte ab und geb ihr gegebenen Falls Nurofen oder einen leichten Fiebersenker.
Ich gebe meist nur die halbe Portion dass, das Fieber nicht so radikal runter geht sondern nur eine leichte Besserung eintritt das der Körper etwas zur Ruhe kommt.
Nach 5.Tagen ohne Besserung würde ich dann zum Arzt gehen. Nicht das sie dann doch was ausbrütet.
Und auf die Schwiegermutter keinen Wert legen. So eine hab ich auch. Die kleine muss nur einmal Durchfall haben und schon soll ich mit ihr zum Arzt. Oder sie muss nur einmal kurz röcheln da wird mir vorgeworfen warum ich nicht zum Arzt mit ihre gehe. So eine richtige Dramaqueen
Sollte das Fieber aber mal über 41Grad gehen würd ich direkt zum Arzt. Vorallem wenn das dann länger anhält.
Gute Besserung an die große

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 12:39

Ich
Gehe am 3. Tag, spätestens 4. Tag. Ich finde, dann sollte Herz und Lunge abgehört werden und in die Ohren geschaut werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 13:01
In Antwort auf pustewind79

Bei so
hohem Fieber lass ich auch drauf schauen. Allerdings schreibst Du ,dass sie sonst nichts hat. Also scheinbar kein Schnupfen oder Husten und mit 5 Jahren kann sie ja auch schon gut Schmerzen benennen. Also wenn es beim Pipi machen brennen würde, ihr das Ohr weh tät etc. Von daher denke ich kannst Du beruhigt abwarten. Sicher ein blöder Virus. Können wir im Moment auch ein Lied von singen. Gute Besserung!

...
Gute Besserung euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 13:09

So...
Ich werde es wie immer machen und auf mein Bauchgefühl hören...wir bleiben zuhause Ich danke euch aber für eure Meinung. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 13:18

Solange sie fit ist warte ich ab
wenn sich ihr Wohlbefinden ändert rufe ich den Arzt an und Frage ob ich kommen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2016 um 13:20

Allerdings
ich lese jetzt erst das sie sonst nichts hat....ich muss allerdings bei meiner Tochter zum Arzt sobald sie Fieber hat ohne Begleiterscheinungen....da sie seit Geburt ein vergrösstertes Nierenbecken hat.....aber wenn sie zB Schnupfen hat dazu Fieber dann wird es ein Infekt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mega ot: aber, Walking dead ....
Von: 0ojillvalentineo0
neu
5. April 2016 um 19:47
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club