Home / Forum / Mein Baby / Fieber ohne erkennbaren Grund

Fieber ohne erkennbaren Grund

23. August 2016 um 17:03

Hallo,

mein Sohn, 13 Monate,hat seit einer Woche immer wieder Fieber. Also täglich meistens nachts. Bis zu 39.7. Da er gerade extrem Zahnt habe ich es erstmal als normale Begleiterscheinung abgetan die bei ihm immer extremer ausfallen. Gestern War ich dann beim Kinderarzt. Blutabnahme folgte da der Arzt erstmal nix finden konnte. Im Blut war ein entzündungswert extrem hoch. Die anderen waren normal. Also Urin Probe abgegeben, auch normal. Heute nochmal dort gewesen, nix gefunden. Er schließt schwerwiegende Erkrankungen aus und geht von einem Fieber Infekt aus. Da mein Sohn seit 3 Wochen in die Kita geht, natürlich naheliegend.
Nun sind die Nächte auch extrem schlecht. Meistens an die 3 Stunden purer Weltuntergang wenn er Fieber hat. Die zwei oberen Eckzähne sind schon durch. Unten kommt kommt mindestens noch ein Backenzahn oben eig auch zwei aber die brauchen schon ewig.

Nun zu meiner Frage... hatte das schon mal jemand und kann mir Hoffnung machen das es bald vorbei ist? Ich geh mittlerweile echt am Stock und brauch ein bisschen Hoffnung.

LG, Lilly

Mehr lesen

23. August 2016 um 22:06

Schieb
Würde mich freuen wenn mir jmd helfen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 22:12

...
Helfen kann dir da wahrscheinlich hier niemand!
Aber es ist doch schon mal viel Wert, dass der Kinderarzt so aufmerksam ist und Blut abgenommen hat.
Mein Sohn hatte im letzten Winter eine sehr lange Fieberphase. Er hatte beinahe durchgängig 10 Wochen ständig hohes Fieber. Oft auch ohne weitere Infektanzeichen. Ich habe dann auch sein Blut untersuchen lassen weil mir das große Sorgen gemacht hat. Bis auf einen erhöhten Entzündungswert war alles okay. Schlimmeres wurde zum Glück ausgeschlossen und kurze Zeit darauf war der Spuk vorbei!
Er war drei Jahre. Es war auch sein erster KiTa-Winter

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 22:40

Hallo
Ich denke auch an fieberinfekt...

Wir hatten das hier vor 2 wochen 1 nacht und 1 tag,nix hat geholfen.

Waren auch beim Arzt der hatte Blut abgenommen Urin getestet und nix gefunden bis auf auch entzündungswerte.

Was gibst du den kleinen? Paracetamol oder ibu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 22:45

Vielen Dank..
Das gibt mir Hoffnung. Helfen kann hier niemand das stimmt aber Erfahrungen helfen ja auch, in der Hoffnung das es bald vorbei ist.
Wir sind heute an tag 7 gewesen.
Man macht sich ja schon sorgen und es ist halt extremst Kräftezehrend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2016 um 22:47

Medis
Er bekommt paracetamol Zäpfchen und tlw als Ergänzung ibu Saft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 8:18

Okay.
Vielen Dank für die antworten. Da scheint es ja wirklich recht häufig zu sein... und es gibt mir Hoffnung das es irgendwann einfach aufhört.

Letzte Nacht hatte er immerhin erst halb 1 Fieber und is recht schnell nach dem Zäpfchen wieder eingeschlafen. Heute früh hat er wieder Fieber. Mal schauen wie der tag weiter geht.

Mitte Juni hatte er schon das dreitagefieber. Das War ja zum Glück nur von kurzer Dauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 19:21

MMR?
Hm, 13 Monate alt - hat er zufällig mit 12 Monaten eventuell die MMR Impfung bekommen? Mein Sohn hatte damals 3-4 Wochen danach die oftmals typische Impfreaktion mit ein paar Tagen Fieber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 20:32

MMR
Die hat er vor einem Monat bekommen. Der Kia sah aber kein Zusammenhang. mh..

Ich hoffe so sehr das es bald ein ende hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 0:57

Keine Besserung
Tag 8 ging mit fieber zum späten Nachmittag zuende und tag 9 fängt jetzt wieder mit Fieber an.... das darf doch nicht wahr sein...

Langsam könnte ich echt einfach nur noch heulen.

Die frage ist nun, heute wieder blut abnehmen lassen oder ihm noch zeit lassen in der Hoffnung das es bald aufhört... aber die Hoffnung hab Ich eig schon nicht mehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 7:37
In Antwort auf lilly080510

Keine Besserung
Tag 8 ging mit fieber zum späten Nachmittag zuende und tag 9 fängt jetzt wieder mit Fieber an.... das darf doch nicht wahr sein...

Langsam könnte ich echt einfach nur noch heulen.

Die frage ist nun, heute wieder blut abnehmen lassen oder ihm noch zeit lassen in der Hoffnung das es bald aufhört... aber die Hoffnung hab Ich eig schon nicht mehr....

Hey lilly
ich würde wohl nochmal Blut abnehmen lassen. Gute Besserung an deinen Kleinen und dir viel Kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 7:45
In Antwort auf eule20151

Hey lilly
ich würde wohl nochmal Blut abnehmen lassen. Gute Besserung an deinen Kleinen und dir viel Kraft.

Ja
Aber wenn dann heute nachmittag. Aktuell hat er ne perfekte Körpertemperatur. Aber das wird wohl bedeuten das er in der Kita Fieber bekommt.
Wenns nächste Woche noch nicht weg ist werde ich mir auch mal ne zweitmeinung einholen gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 17:19

Medis
Ja so hat mir der kia das auch empfohlen gehabt und dann auch noch nicht zu warm anziehen also wenns geht keine lange Hosen und Pullis...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 19:06

Vermutlich geschafft *3 mal auf Holz klopf*
Seit gestern früh ist mein Sohn Fieberfrei. Ich War am Donnerstag nochmal im Krankenhaus für eine zweitmeinung. Er hat auch nichts gefunden und das Labor zeigte das der entzündungswert crp nur noch bei 36 ist. Das heißt nur noch mäßig erhöht. Jetzt ist nur noch schnupfen und husten da. Der husten ist aber immerhin schon produktiv.

Nun läuft nur noch Flüssigkeit ausn Ohr. Ich tippe mal drauf das bei der Untersuchung da was am trommelfell verletzt wurde denn nach der Untersuchung war auch Blut im Ohr. Mal abwarten wie es damit weiter geht.

Ich bin einfach nur froh das das Fieber anscheinend weg ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 19:17

Super!
Aber dann hatte er doch typische Symptome für einen Virusinfekt! Oder seh ich das jetzt falsch. Dann gab es doch einen erkennbaren Grund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 19:31

Ja genau
Ein Virus Infekt lag vor. Aber niemand konnte sagen wo der von ausgeht. Er War halt einfach da. Eben ein Fieber Infekt. Aber mir hat das trotzdem sorgen bereitet weil man ja dann auch an Lungenentzündung und solche Sachen denkt, obwohl ja nichts soweit drauf hinwies.

Aber die zweite Meinung hat mich sehr beruhigt und der Kinderarzt war sehr nett und verständnisvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2016 um 19:33
In Antwort auf lilly080510

Ja genau
Ein Virus Infekt lag vor. Aber niemand konnte sagen wo der von ausgeht. Er War halt einfach da. Eben ein Fieber Infekt. Aber mir hat das trotzdem sorgen bereitet weil man ja dann auch an Lungenentzündung und solche Sachen denkt, obwohl ja nichts soweit drauf hinwies.

Aber die zweite Meinung hat mich sehr beruhigt und der Kinderarzt war sehr nett und verständnisvoll.

Ach ja. ..
Die schnotternase hatte er schon lange bevor das Fieber kam und der husten kam erst Donnerstag.
Also hatte er defacto nicht mehr als Fieber und schnupfen und War ansonsten super drauf. Das War ja das komische

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Völlig OT: Suche eine bestimmte Kasperle Kassette
Von: lilly080510
neu
16. März 2016 um 21:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen