Home / Forum / Mein Baby / Fieber senken - bitte schnell

Fieber senken - bitte schnell

19. Januar 2016 um 23:29

Kann ich 2 std nach paracetamol wieder nurofen geben, solange da die letzte Dosis mehr als 6 std her is? Nurofen zuletzt 16 Uhr und paracetamol 21.15 allerdings hat er sich da gewehrt und höchstens die Hälfte geschluckt.
Ach ja, er ist zwei.
Kann mir schnell jmd helfen?
Danke

Mehr lesen

19. Januar 2016 um 23:30

Wie hoch
ist denn das Fieber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 23:33
In Antwort auf sveta_12540128

Wie hoch
ist denn das Fieber?

40.0
Aber er wird ständig wach und wimmert und jammert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 23:35

Wadenwickel
die helfen bei uns zur Überbrückung bis zur nächsten Gabe gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 23:38
In Antwort auf koka2011

Wadenwickel
die helfen bei uns zur Überbrückung bis zur nächsten Gabe gut.

Alles mit kühlen
Egal ob Beine oder Stirn, brüllt er sich extrem in rage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 23:40

Ich bin kein arzt
daher weiß ich nicht ob man es darf ich persönlich würde es allerdings nicht machen. Mir ist es zu viel Medikament für den kleinen Körper. Hast du schon versucht mit Wadenwickel das Fieber ein wenig runter zu bekommen? Vielleicht kannst du damit die Zeit noch ein bisschen nach hinten verschieben. Ansonsten viiiiel trinken lassen und luftig anziehen. Fieber ist nichts schlechtes. Nur beobachten solltest du es weiterhin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 23:43
In Antwort auf aidan_11900049

Alles mit kühlen
Egal ob Beine oder Stirn, brüllt er sich extrem in rage

Klar
ist ja auch unangenehm. Aber das legt sich, sobald der Wickel bisschen von der Körpertemperatur angenommen hat. Dann vergessen es die Kinder und schlafen wieder ein. Da muss er mal kurz durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 23:44
In Antwort auf aidan_11900049

Alles mit kühlen
Egal ob Beine oder Stirn, brüllt er sich extrem in rage

Kindernotdienst
da würde ich mal anrufen und nachfragen. mache ich auch immer wenn die kleinen ihren Saft erbrechen zb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 0:05

Jetzt sind es gleich
3 std seit dem letzten Medikament. Mess gerade alle zehn min. Momentan 40.4
Wichtig ist vor allem die Dosis innerhalb 24 std oder? Hatte heute 12 Uhr paracetamol. 16 Uhr nurofen. Und 21.15 die dosis ging ja halb daneben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 6:51

Was ich mich grad frage...
....Laut deinem Text hast du paracetamol als Saft da? Eigentlich sind das doch Zäpfchen und nur ibu als Saft?

Mein Sohn war im Oktober im Krankenhaus, Lungenentzündung. Fieber war ebenfalls hoch, due Abstände wurden nicht verkürzt. Und das obwohl er vier ist.

Übrigens gibt es auch ibu Zäpfchen. Die bekam er dort weil er sich weigerte den Saft zu trinken, das wusste ich gar nicht das es das gibt. Dosierung war gerade noch passend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 8:02

Ja, darfst du, solange das nicht zum Normalfall wird
Bei über 40 grad würde ich auch nicht mehr rummachen.

Hol dir heute Zäpfchen zum abwechseln - da kann man nichts ausspucken.

Wadenwickel sind bei kleinen Kindern nicht okay! Das schafft der kindliche Kreislauf nicht und es kann echt gefährlich werden. Maximal darf man Gesicht, arme und Beine mit handwarmem Wasser abwischen...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 9:12

Wie geht es dem Kleinen heute
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 11:28

Danke für eure Antworten!
Heute Nacht war ich etwas kurz angebunden, da ich nur am Handy online war.
Hatte ihm um viertel eins dann das nurofen gegeben und viertel zwei waren wir endlich unter 40 Grad und ich hab mich getraut zu schlafen.
Heute vormittag waren wir beim Kinderarzt. Hals gerötet, Lunge frei, Ohren ok. Temperatur ist momentan bei 39 aber er ist halbwegs gut drauf und trinkt. Wenn es Freitag immer noch um die 39 Grad ist sollen wir nochmal hin.
Liebe Grüße
Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 11:30
In Antwort auf aidan_11900049

Danke für eure Antworten!
Heute Nacht war ich etwas kurz angebunden, da ich nur am Handy online war.
Hatte ihm um viertel eins dann das nurofen gegeben und viertel zwei waren wir endlich unter 40 Grad und ich hab mich getraut zu schlafen.
Heute vormittag waren wir beim Kinderarzt. Hals gerötet, Lunge frei, Ohren ok. Temperatur ist momentan bei 39 aber er ist halbwegs gut drauf und trinkt. Wenn es Freitag immer noch um die 39 Grad ist sollen wir nochmal hin.
Liebe Grüße
Sunshine

Ach ja...
Zäpfchen sind wir so schnell wie möglich weg davon, weil oft ganz kurz darauf ne ordentliche volle Windel kommt und ich da dann auch nicht sicher bin ob die in den zwei Minuten dann schon komplett von der Schleimhaut aufgenommen werden? Ansonsten hätte ich da auch noch welche (125er Paracetamol) da...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 13:01

Huhu
Ich weiß es ist schon vorbei aber mein Kinderarzt hat mal gesagt man darf die Wirkstoffe ibuprofen und paracetamol im Wechsel geben der Abstand wäre nicht ausschlaggebend
Bin ich zwar auch nicht so für gerade was einen geringen Zeitabstand betrifft aber als mein Kind mal bei einer Angina nachts 40,9 hatte habe ich ihr auch beides hinter einander gegeben sie war so glühend heiß also solange man das nicht ständig so macht denke sollte das eine mal kein Problem darstellen
Was soll man machen wenn das Fieber nicht sinkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen