Home / Forum / Mein Baby / Fieber und Erbrechen bei 5-Jähriger

Fieber und Erbrechen bei 5-Jähriger

24. Juli 2016 um 10:32

Am Freitag Vormittag erbrach meine Kleine 2x, und bekam daraufhin über 39 Fieber und Kopfschmerzen (hat sie öfter bei hohem Fieber). Gestern ging es ihr bis Nachmittags richtig mies - wobei sie nicht mehr erbrochen hat. Am Nachmittag sank das Fieber, und heute hat sie nur noch 37,4C. Trotzdem mag sie nicht aus dem Bett aufstehen und auch nichts essen. Gerade mal einen geriebenen Apfel. Heute trinkt sie zumindest mehr als gestern.

Was kann das sein? Wie lange dauert sowas? Ich dachte, wenn sie kein Fieber mehr hat, ist sie auch wieder fit :/ Als sie kleiner war, ist sie auch mit relativ hohem Fieber aktiver gewesen.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram