Home / Forum / Mein Baby / Fieber und rote Wangen = Kinderkrankheit?

Fieber und rote Wangen = Kinderkrankheit?

6. Juni 2014 um 18:43

Hey Lana ist 3,5 Jahre alt und hat seit gestern Fieber zwischen 38,7-39,4 Grad und hat sehr rote Wangen.

Sie ist durchgeimpft.

Sonst ist sie quarkig, schläft viel und klagt über Kopfschmerzen.

Wir sind in Dänemark und fahren morgen wieder nach Deutschland.

Was kann das sein?

Mehr lesen

6. Juni 2014 um 18:46

Das hat meine Tochter immer
wenn sie fiebert, daran erkennt man es meist noch einen Tag bevor das Fieber überhaupt bei ihr beginnt. Echt knallrote Wangen.

Gefällt mir

6. Juni 2014 um 19:56

Danke
Dann bin ich ja beruhigt. Hatte etwas schiss weil ja erst Dienstag wieder ein Kinderarzt auf hat.

Gefällt mir

6. Juni 2014 um 22:55

Mhh
Im Mund oder aussen?

Gefällt mir

6. Juni 2014 um 23:08

Ja
Ringelröteln gingen bei uns auch rum.

Aber ich glaub das kann/muss man nicht behandeln?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen