Home / Forum / Mein Baby / Fieber und stark erhöhter Entzündungswert? Warum ?????

Fieber und stark erhöhter Entzündungswert? Warum ?????

12. Oktober 2011 um 14:04

Hallo ihr Lieben. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

Mein kleiner 20 Monate hat vorgestern Abends plötzlich zu Fiebern begonnen mit 39. Das hat sich die ganze Nacht durch gezogen bis gestern Früh um 8, dann hab ich ihm mal ein Zäpfchen gegeben. Das Fieber hat sich darauf hin auch ein wenig gesenkt. Ist dann aber bis Nachmittag wieder auf 39.5 Angestiegen. Dann hab ich ihm gestern Abend ca. halb 7 noch einen Fiebersenkenden Saft gegeben und dann war binnen ja ca 1 1/2 Stunden das Fieber komplett weg. Er hat auch die heutige Nacht gut durch geschlafen. Nun war ich gerade beim Kinderarzt zur Kontrolle + Blutabnahme. Nun meinter er eben das der Entzündungswert schön stark erhöht ist 8,8! Mir ist nur aufgefallen das er gestern beim schlucken etwas weh hatte dachte ja an eine Entzündung im Hals doch der Kinderarzt meinte nichts dazu. Mir ist auch vorgekommen das ihm der Rechte Fuß weh tut die Wade war ziemlich fest beim angreifen. Er hat Auch keine Rötung in der Ohren oder sonst was. Kein Husten. der Harn ist ebenfalls in Ordnung. Heute hatte er einmal Durchfall aber ich glaub eher das war vom Zäpfchen und Fiebersaft gestern.

Was kann da nur los sein? Bin doch etwas beunruhigt. Nächste Woche müssen wir nochmals zur Blutkontrolle.

liebe Grüsse.

Mehr lesen

12. Oktober 2011 um 15:00

Hm?
Niemand hier der etwas dazu sagen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 15:22

Hallo
ja der harn wurde kontrolliert. der war in ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 20:06


viell. noch jemand da der etwas zu sagen hat ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Daumenlutschen - Ergotherapie usw usw
Von: esmee13
neu
28. Mai 2014 um 11:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook