Forum / Mein Baby

Fieberzäpfchen mit ausgepupst

Letzte Nachricht: 7. Juni 2011 um 19:39
07.06.11 um 18:08

Hallo Ihr Lieben.

Mein Sohn hat gerade ganz dolle mit den Zähnen zu kämpfen und fängt nun auch noch an zu fiebern.

Hatte ihm jetzt vor ner viertelstunde ein Ben-u-ron Zäpfchen gegeben da er die letzten 3 Nächte schon nicht anständig/erholsam schlafen konnte.

Nun hat er es gerade zusammen mit etwas "Land" ausgepupst.

Wann kann ich ihm denn jetzt n neues geben, oder geht da gleich eins weil es erst seit eben drin war? Oder lieber n halbes?

(Waren die Ben-u-ron 75mg, mein Sohn ist 9 Monate und wiegt ca. 8,5 kg)

Weiss da wer was?


Danke im voraus für Antworten.

Mehr lesen

07.06.11 um 18:12

Hey
Also wenn es ihm immer noch so schlecht geht und nicht viel davon fehlt, würde ich ein halbes nachgeben.

Liebe Grüße

Gefällt mir

07.06.11 um 18:29

...
in dem alter darf er ruhig schon die 125 mg haben,,,,also kannst du ihm eigentlich noch ein halbes 75 mg geben...

Gefällt mir

07.06.11 um 18:30

Hi
mein KiA hat gemeint, wenn es innerhalb von 10-15 Minuten wieder rauskommt, kann man eins nachschieben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

07.06.11 um 18:32
In Antwort auf

Hey
Also wenn es ihm immer noch so schlecht geht und nicht viel davon fehlt, würde ich ein halbes nachgeben.

Liebe Grüße

Anhang
War ja nur ein 75mg, dann kannst klar ein ganzes nachgeben.

Gefällt mir

07.06.11 um 19:39

Danke euch.
Er ist eingeschlafen ehe ich nachschauen konnte.

Aber falls er wieder hochschreckt und es schlimmer wird weiss ich das ich ihm bei Bedarf was geben könnte.


Bin da immer etwas ängstlich mit und habe sie bisher auch nur einmal nach der Impfung wirklich gebraucht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers