Home / Forum / Mein Baby / Finger weg von meiner Unterwäsche!

Finger weg von meiner Unterwäsche!

19. Juni 2012 um 11:13

Hallo an alle!
Ich habe ein klitzekleines Problem:
Seit zwei Jahren bin ich alleinerziehende Mama und habe zwei Kinder. Das Mädchen ist 10 und der Junge wird bald 13. Ich habe mir nie Gedanken darüber gemacht das man ein paar Dinge vor den Kindern verstecken muss. Selber bin ich sehr offen aufgewachsen. Auf jeden Fall habe ich auf einmal meine Unterwäsche vermisst. Ich trage normale Wäsche, immer String. Also nichts besonderes, aber trotzdem nicht prüde.
Also eins muss ich ja sagen, die schönsten Teile waren auf einmal weg. Irgendwann habe ich dann meine "Schlüpfer" im Bett meines Sohnes gefunden. Da ich dann anfing mein Schlafzimmer abzuschließen, fehlten mir auf einmal Wäsche aus der Schmutzwäsche und auch vom Wäschetrockner.
Nun habe ich zwei Fragen:
1. Ist das normal? Ich habe schon mit seinem Vater gesprochen. Ich denke das ein Vater Sohn Gespräch noch immer nicht stattgefunden hat. Ich habe ein wenig Angst, das mein Sohnemann seltsame Sachen macht. Andererseits ist er wahrscheinlich nicht der Einzige, der auf Unterwäsche steht.
2. Momentan schließe ich mein Schlafzimmer ab. Die dreckige Wäsche mit. Aufhängen, tue ich die Wäsche auch nur noch dort. Es belastet mich, das ich einen solchen Aufwand treiben muss. Auch ich möchte mich zu Hause wohl fühlen und nicht auf das Verstecken von Unterwäsche achten müssen.
Lieben Gruß Susanne90210

Mehr lesen

20. Juni 2012 um 14:26

Es
ist doch dein sohn.also pack die nächste situation am schopf und sprech ihn einfach mal drauf an.mach kein staatsakt draus.warum soll den der vater das gespräch führen?das macht es für deinen sohn nicht besser.
ich weiß auch nicht wie man mit so einer situation umgeht.
dann soll er sich von seinem taschengeld eigene schlüpfer kaufen.
aber wie gesat,mach keine große sache draus.

lg liselen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2012 um 17:07

Lass ihn doch,
er ist noch in der Pubertät. Wegschließen ist nicht Familiengerecht und vielleicht sucht er sich andere Wege, nimmt von der Leine der Nachbarin oder andere Horrorvorstellungen. Bedenke wenn das rauskommen würde!!

Ich würds mal etwas locker sehen, sorry. Würd auch mal HUMORVOLL ohne Vorwurf mit ihm reden.

Kauf Dir einfach ein Paar Höschen mehr und freue Dich, das Du weiß wo die Fehlenden zu finden sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen