Home / Forum / Mein Baby / Fingernägel kauen

Fingernägel kauen

14. August 2016 um 10:11

Meine Große, 5, kaut seit neustem Fingernägel. Bis auf die Nagelhaut, was kann ich tun?

Mehr lesen

14. August 2016 um 11:30

Macht mein sohn auch
war beim Arzt , dee hat extra nochmal recherchiert ob es iwas gibt..Das einzige was man machen kann ist so ne Art Nagellack der bitter schmeckt auf die Nägel auftragen. Hat mein Sohn nicht gejuckt, er kaut weiter. Ich hab nur ne wund und heilsalbe falls er wieder an dee nagelhaut kaut. ich feil ihm immer die Nägel in dee Hoffnung er findet keine Ecke zum kauen. Erfolg haben wir nur in soweit, dass die nagelhaut mittlerweile verschont bleibt, weil es ihm selbst ja weh tut. kauen tut er immer noch. Glaub da gibts nichts was man machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 11:31

Achso
der Arzt meinte es kann einfach ne blöde Angewohnheit sein oder er baut stress so ab. Aber mein Sohn macht dass eher in ruhigen Momenten ohne stress.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 11:55

Wir
Machen es beide nicht, ich habe es früher gemacht, und weiß, wie schwer es ist aufzuhören, man findet halt immer wieder eine Ecke.

Ich werde es mal ansprechen beim Kinderarzt, und diesen Nagellack in der Apo besorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2017 um 21:24

Hey ihr Lieben, 

ich habe mich in letzter Zeit auch mit dem Thema beschäftigt, da eine Freundin von mir ebenfalls darunter leidet.

Vor allem während der Prüfungsphase tritt das Ganze verstärkt auf, was für mich ebenfalls darauf hingedeutet hat, dass das Ganze stressbedingt stattfindet. Ich habe mich dann weiter über das Thema informiert (http://www.welcher-nagelhaerter.com/ = "Es gibt Möglichkeiten, der Krankheit entgegen zu wirken. Abhilfe kann unter anderem das Tragen eines Nagellacks schaffen...Eine weitere Option sind Kunstnägel, sodass der Naturnagel nicht mehr erreichbar ist."

Nun meine Frage diesbezüglich: Hatte zufällig jemand Erfahrung mit dem Thema? Hat eventuell jemand das Ganze versucht mit Gelnägeln zu bekämpfen und war erfolgreich damit?

Vielen Dank im Voraus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2017 um 22:01

Ich war auch eine Fingernägelkauerin... bis ins Erwachsenenalter... nichts half, auch nicht dieser Nagellack. Ich habe es erst überwunden, indem ich fünf Jahre gemachte Acrylnägel hatte... seit sechs Jahren habe ich keine Kunstfingernägel mehr aber ich beiße auch nicht mehr! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2017 um 22:02

Huch  alter Thread... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2017 um 13:25
In Antwort auf tinha548

Hey ihr Lieben, 

ich habe mich in letzter Zeit auch mit dem Thema beschäftigt, da eine Freundin von mir ebenfalls darunter leidet.

Vor allem während der Prüfungsphase tritt das Ganze verstärkt auf, was für mich ebenfalls darauf hingedeutet hat, dass das Ganze stressbedingt stattfindet. Ich habe mich dann weiter über das Thema informiert (http://www.welcher-nagelhaerter.com/ = "Es gibt Möglichkeiten, der Krankheit entgegen zu wirken. Abhilfe kann unter anderem das Tragen eines Nagellacks schaffen...Eine weitere Option sind Kunstnägel, sodass der Naturnagel nicht mehr erreichbar ist."

Nun meine Frage diesbezüglich: Hatte zufällig jemand Erfahrung mit dem Thema? Hat eventuell jemand das Ganze versucht mit Gelnägeln zu bekämpfen und war erfolgreich damit?

Vielen Dank im Voraus!

Ich hatte zur hochzeit gel-nägel
Leider hielten auch die nicht allzu lange. Dann fing ich an sie abzuknibbeln. Dafür habe ich mir den Termin zum entfernen gespart. Also es ist ein Versuch wert, allerdings kann es auch rausgeschmissenes Geld sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hatte jemand 2 Schreikinder hintereinander?
Von: rosenalbe
neu
8. Februar 2017 um 13:13
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen