Home / Forum / Mein Baby / Finian???

Finian???

5. Januar 2006 um 15:47

Ist ein Jungenname! Was sagt ihr dazu? Meinem Mann und mir gefiel eigentlich "Fynn" total gut. Wir brauchen einen Namen der zwar nicht abgehoben ist, aber den trotzdem nicht jeder hat. Mein Mann ist Engländer deswegen würden auch Namen passen die nicht unbedingt deutsch sind. Wir dachten vielleicht auch an "Finlay". Aber mir ist das dann irgendwie wieder zuuuuu Englisch,man muss es ja auch hier in Deutschland ohne Probleme aussprechen können.

Der Zweitname wäre "Jesse" (Jessie gesprochen) weil sein Vater so heißt. Mein Mann möchte das er als dritten Namen "Anthony" bekommt weil sein Vater so heißt.

Ausserdem auf der Liste stehen im Moment noch:

Johannes Levin
Tobey (Tobi)
Ben
Chris
Glenn
Lennon
Lee
Nicholas

Ja, dass waren die Jungsnamen. Da brauchen wir besonders viel Hilfe. Da sind wir uns nämlich sehr unschlüssig was den Erstnamen angeht. Ist "Finian" in Ordnung oder ist er eher abstrakt??



Und nun die Mädchennamen. Da tendieren wir sehr zu "Nora" sind aber auch noch nicht 100%tig sicher.

Hier unsere Liste:


Nora/Norah
Laney
Lynn/Linn
Mackenzie
Jaz

Bei einem Mädchen würde es bei einem Namen bleiben.


Könnt ihr die Namen bitte bewerten und uns vielleicht noch ein paar Vorschläge machen? Das wäre sehr nett.

LG

Mehr lesen

5. Januar 2006 um 16:47

Hallo...

Ich persönlich mag Fynn auch total gerne, aber Finian (Finniän oder wie sprecht ihr das aus??) gefällt mir nicht sonderlich gut.

Johannes Levin - Levin allein ist klasse =)
Tobey (Tobi)- nee
Ben - Ben Jesse Anthony, hört sich doch gut an!
Chris - bei Chris find ich das auch gut *g*
Glenn - naja..
Lennon - gefällt mir auch gut
Lee - find ich nicht gut
Nicholas - Cage..^^

Mädels:

Nora/Norah - mag ich gar nicht (hat aber was mit ner kindergartenfreundin zu tun^^)
Laney - hab ich noch nie gehört, gefällt mir aber echt gut =)
Lynn/Linn - find ich gut, aber dann mit y =)
Mackenzie - nee, da gibts doch den von O.C. Benjamin McKenzie oder so..
Jaz - find ich klasse

FAZIT: Für Jungs find ich Fynn, Lennon, Ben und Chris am besten (Reihenfolge vom besten abwärts) und für Mädels finde ich Jaz, Laney und Lynn am besten.

Vll konnte ich euch ja helfen..

Vlg DaddysEyes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 21:31
In Antwort auf alta_12147902

Hallo...

Ich persönlich mag Fynn auch total gerne, aber Finian (Finniän oder wie sprecht ihr das aus??) gefällt mir nicht sonderlich gut.

Johannes Levin - Levin allein ist klasse =)
Tobey (Tobi)- nee
Ben - Ben Jesse Anthony, hört sich doch gut an!
Chris - bei Chris find ich das auch gut *g*
Glenn - naja..
Lennon - gefällt mir auch gut
Lee - find ich nicht gut
Nicholas - Cage..^^

Mädels:

Nora/Norah - mag ich gar nicht (hat aber was mit ner kindergartenfreundin zu tun^^)
Laney - hab ich noch nie gehört, gefällt mir aber echt gut =)
Lynn/Linn - find ich gut, aber dann mit y =)
Mackenzie - nee, da gibts doch den von O.C. Benjamin McKenzie oder so..
Jaz - find ich klasse

FAZIT: Für Jungs find ich Fynn, Lennon, Ben und Chris am besten (Reihenfolge vom besten abwärts) und für Mädels finde ich Jaz, Laney und Lynn am besten.

Vll konnte ich euch ja helfen..

Vlg DaddysEyes

Hallo
Also ich persönlich find Finian sehr schön.

Nicholas ist wohl mein Lieblingsname. Seit ich den Film "Nicholas, ein Kinderherz schlägt weiter" gesehen hab, soll mein Sohn auch mal so heißen! Deswegen wäre ich wohl für Nicholas als Erstnamen.
Nicholas Jesse Anthony, finde das klingt angenehm, hoffe der Kleine oder die Kleine hat dann einen kurzen Nachnamen

Laney und Mackenzie gefallen mir von den Mädchen am besten.

Herzlichst, Leeba1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 12:26
In Antwort auf nsia_12554360

Hallo
Also ich persönlich find Finian sehr schön.

Nicholas ist wohl mein Lieblingsname. Seit ich den Film "Nicholas, ein Kinderherz schlägt weiter" gesehen hab, soll mein Sohn auch mal so heißen! Deswegen wäre ich wohl für Nicholas als Erstnamen.
Nicholas Jesse Anthony, finde das klingt angenehm, hoffe der Kleine oder die Kleine hat dann einen kurzen Nachnamen

Laney und Mackenzie gefallen mir von den Mädchen am besten.

Herzlichst, Leeba1

Ich mag Finian
ich find der ist echt super schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 14:58
In Antwort auf alta_12147902

Hallo...

Ich persönlich mag Fynn auch total gerne, aber Finian (Finniän oder wie sprecht ihr das aus??) gefällt mir nicht sonderlich gut.

Johannes Levin - Levin allein ist klasse =)
Tobey (Tobi)- nee
Ben - Ben Jesse Anthony, hört sich doch gut an!
Chris - bei Chris find ich das auch gut *g*
Glenn - naja..
Lennon - gefällt mir auch gut
Lee - find ich nicht gut
Nicholas - Cage..^^

Mädels:

Nora/Norah - mag ich gar nicht (hat aber was mit ner kindergartenfreundin zu tun^^)
Laney - hab ich noch nie gehört, gefällt mir aber echt gut =)
Lynn/Linn - find ich gut, aber dann mit y =)
Mackenzie - nee, da gibts doch den von O.C. Benjamin McKenzie oder so..
Jaz - find ich klasse

FAZIT: Für Jungs find ich Fynn, Lennon, Ben und Chris am besten (Reihenfolge vom besten abwärts) und für Mädels finde ich Jaz, Laney und Lynn am besten.

Vll konnte ich euch ja helfen..

Vlg DaddysEyes

Also...
Danke erstmal für die bisherigen Meinungen und Vorschläge!

"Finian" würde sicherlich Finjan oder Finijan ausgesprochen werden. Wir wollen die englische Aussprache (Finiän) auch nicht erzwingen. Die deutsche Aussprache hört sich ja eigentlich auch gut an.

Wir würden uns über weitere Meinungen und Vorschläge sehr freuen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 11:47
In Antwort auf dima_12047677

Ich mag Finian
ich find der ist echt super schön!

Finianm Finlay, Fynn... Wie wärs mit Flynn?
Flynn ist doch ne gute alternative zu Fynn, oder? Cris gefällt mir noch und bei den Mädels Lynn, würde bei Lynn aber noch einen Zweitnamen vergeben... Lynn-Mayo der May-Lynn ? wie gefällt der euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 20:48

Superschöner Name!!! ))
Hallo!

Also der Name Finian gefällt mir soooo gut daß wir unseren Sohn so genannt haben.
Wir wollten auch gerne einen Namen der sehr selten ist und nicht so ausgefallen und nicht so schwer auszusprechen. In unserem Bekannten und Verwandtenkreis haben zwar alle erstmal komisch geschaut als sie den Namen zum ersten Mal gehört haben, aber mittlerweile gefällt er jedem sehr gut.
Unser erster Sohn heißt Nils und da Finian auch nordisch ist passt das also alles sehr gut.

Wenn Du möchtest dann kannst Du ja mal auf Nilsund Finians HP vorbeischauen.
Wir würden uns freuen.

LG
Sabrina mit Nils (2 1/2) und Finian (10 Mon.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 21:11
In Antwort auf jessi_11989305

Also...
Danke erstmal für die bisherigen Meinungen und Vorschläge!

"Finian" würde sicherlich Finjan oder Finijan ausgesprochen werden. Wir wollen die englische Aussprache (Finiän) auch nicht erzwingen. Die deutsche Aussprache hört sich ja eigentlich auch gut an.

Wir würden uns über weitere Meinungen und Vorschläge sehr freuen.

LG

Finian finde ich auch schön
möchtest du nicht vielleicht auch deinem Sohn mit einem Namen etwas mitgeben... fiel mir beim Lesen nur so auf, dass dein mann direkt zwei Namen von ihm daran hängen will....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2006 um 21:49
In Antwort auf maila_12731746

Superschöner Name!!! ))
Hallo!

Also der Name Finian gefällt mir soooo gut daß wir unseren Sohn so genannt haben.
Wir wollten auch gerne einen Namen der sehr selten ist und nicht so ausgefallen und nicht so schwer auszusprechen. In unserem Bekannten und Verwandtenkreis haben zwar alle erstmal komisch geschaut als sie den Namen zum ersten Mal gehört haben, aber mittlerweile gefällt er jedem sehr gut.
Unser erster Sohn heißt Nils und da Finian auch nordisch ist passt das also alles sehr gut.

Wenn Du möchtest dann kannst Du ja mal auf Nilsund Finians HP vorbeischauen.
Wir würden uns freuen.

LG
Sabrina mit Nils (2 1/2) und Finian (10 Mon.)

Sorry hier noch die HP Adresse!


www.finian.ag.vu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 21:47

Chalom!
ich finde Finian ist ein wenig zu ungewöhnlich...
am besten von den jungsnamen gefällt mir chris.
und norah ist der beste mädchenname...

achjaaa....mackenzie geht gar nicht finde ich xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Warum gibt jermand seinem Kind so einen Namen???
Von: jessi_11989305
neu
3. Dezember 2005 um 12:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook