Home / Forum / Mein Baby / Vornamen / Fiona?Klara?HILFE!

Fiona?Klara?HILFE!

5. Juni 2007 um 23:16 Letzte Antwort: 7. Juni 2007 um 10:05

Hallo Ihr Lieben,

ich brauche nun doch noch einmal Euren Rat.
Für ein Mädel hatten wir uns auf Fiona Sophie geeinigt. Fiona wollte mein Mann ganz unbedingt und Sophie nach meiner verstorbenen Omi.
Nur habe ich mich mit Fiona bislang noch nicht so 100%ig anfreunden können.

Der volle Name wäre

Fiona Sophie Eggers

Ich finde Fiona als RN fast ein bisschen zu abgehoben und edel zu Eggers.

Nun ist Klara/Clara im Gespräch

Klara Sophie Eggers
Clara Sophie Eggers

Was meint Ihr? Fiona? Clara? Klara?

Hilfe... es gibt einfach zuviele Namen auf dieser Welt!

Danke im Voraus!
Nika

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 23:22

Abend!
Fiona ist nicht 100% mein Geschmack, finde den Namen aber auch nicht schlecht.
Aber anscheinend liegt Dir der Name nicht so ganz, dann würde ich ihn an Deiner Stelle auch nicht nehmen. Clara/Klara mag ich gar nicht. Ich finde Sophie sehr schön als Rufname, viel schöner als Clara oder Fiona. Wie wärs mit Sofie/Sophie Fiona
oder Sofia/Sophia? Finde ich sehr schön!

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 23:24
In Antwort auf ima_11897179

Abend!
Fiona ist nicht 100% mein Geschmack, finde den Namen aber auch nicht schlecht.
Aber anscheinend liegt Dir der Name nicht so ganz, dann würde ich ihn an Deiner Stelle auch nicht nehmen. Clara/Klara mag ich gar nicht. Ich finde Sophie sehr schön als Rufname, viel schöner als Clara oder Fiona. Wie wärs mit Sofie/Sophie Fiona
oder Sofia/Sophia? Finde ich sehr schön!

Hall sushi
sophie mag mein mann auch sehr gern. er wäre auch thema gewesen wenn meine omi nicht so gehießen hätte. ich persönlich finde sophia noch ein bisschen schöner... aber auch zu italineisch rassig klingend für den namen eggers. dieser "blöde" nachname macht mir echt zu schaffen. werde nochmal über deinen vorschlag nachdenken. danke dir für deine meinung

Gefällt mir
5. Juni 2007 um 23:32
In Antwort auf latina_11899262

Hall sushi
sophie mag mein mann auch sehr gern. er wäre auch thema gewesen wenn meine omi nicht so gehießen hätte. ich persönlich finde sophia noch ein bisschen schöner... aber auch zu italineisch rassig klingend für den namen eggers. dieser "blöde" nachname macht mir echt zu schaffen. werde nochmal über deinen vorschlag nachdenken. danke dir für deine meinung

@Nika
ich finde den Nachnamen Eggers überhaupt nicht hinderlich. Sophia Eggers hört sich doch super an! Zu rassig finde ich Sophia nicht für den Namen. Und dass Deine Omi so hieß könnte ja eigentlich noch ein Grund mehr sein die Kleine Sophia zu nennen... also, ich will Dich ja nicht überreden ist nur meine ehrliche Meinung.

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 1:19

Witzig:
Eure beiden Favoriten haben eine ganz ähnliche Bedeutung, nämlich:

Clara: hell, glänzend (Latein)
Fiona: hell, blond (Irisch)

Absicht oder Zufall???

Was mich erstaunt ist, dass ihr Sophia zu abgehoben für euren Nachnamen findet und euch dann stattdessen ausgerechnet einen irischen Namen aussucht

Mir gefallen die beiden Namen leider auch nicht so besonders. Fiona noch eher als Clara...

Ein Name mit der Bedeutung hell, leuchtend, strahlend, den ich dagegen sehr schön finde ist Helena (oder Helen, Ellen, Elena, Ilenia, Lenja...).

Daher würde ich mich der Mehrheit anschließen und Sophie/Sophia vorschlagen. Sophia Eggers klingt in meinen Ohren auch sehr schön. Ebenso Sophia Fiona Eggers oder Sophia Clara Eggers.

LG Eva

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 9:10

Hallo,


ich finde Fiona Sophie sehr schön, auch überhaupt nicht abgehoben oder so.

Clara Sophie finde ich auch super, beides passt auch zum Nachnamen.

Sophia dagegen mag ich gar nicht!

Gruß Krümel

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 10:07

Nur..
weil der Nachname weniger "modern" ist, muss es doch der Vorname nicht auch sein. Ich finde Klara Eggers ein bisschen "Bauerntrampel" mäßig. Während hingegen der Name Fiona, den Nachnamen aufwertet und ihn schöner klingen lässt.

Ich bin ganz klar für Fiona (ist auch ein Name auf meiner TOP Liste)

Wie findest du denn Clarissa statt Clara, das klingt nicht ganz so schlicht und brav.. ?

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 11:55

Fiona ist etwas feiner.
Diesen einfallslosen Zunahmen Sophie finde ich schrecklich.Klara Eggers hört sich sehr burschikos an...

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 11:58

...
Ich stimme cleovii zu, "Clara Eggers" klingt bäuerlich, ländlich. Fiona finde ich sehr schön und auch nicht zu fein.
Lg, Carina

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 13:10
In Antwort auf lyric_12358777

Fiona ist etwas feiner.
Diesen einfallslosen Zunahmen Sophie finde ich schrecklich.Klara Eggers hört sich sehr burschikos an...

@kirstyyy
Das hätte man auch etwas netter ausdrücken können, schließlich habe ich ja oben bereits erwähnt wieso wir ihn ausgesucht haben. schließlich habe ich meine omi lieb gehabt und will sie damit ehren.

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 13:11

Clara
ich hätte sie auch clara genannt, aber jetzt ist sie ein er. clara ist echt toll. klassisch, stilvoll!

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 14:45
In Antwort auf latina_11899262

@kirstyyy
Das hätte man auch etwas netter ausdrücken können, schließlich habe ich ja oben bereits erwähnt wieso wir ihn ausgesucht haben. schließlich habe ich meine omi lieb gehabt und will sie damit ehren.

Sorry! Das war kene Absicht.
soweit habe ich gar nicht gelesen...Dann hat der Name natürlich eine andere Bedeutung. Das aber jedes zweite Kind diesen Zusatz wie auch Marie) hat, ist leider nicht zu leugnen...

Gefällt mir
6. Juni 2007 um 15:05

Alternative
ich weiss zwar, dass viel drei namen zu viel finden, aber weshalb nehmt ihr nicht alle drei?
fiona clara sophie
clara fiona sophie
wollte auch die weibliche namenslinie weitergeben,
meine oma hieß josephine. da das im bayrischen nie in englisch gesprochen wird, haben wir als zn einfach jo daraus gemacht. meine mutter ist und meine tante sind eineiige zwillinge gewesen, elisabeth und anna. daraus formten wir lisann.
ich finde es einen schönen gedanken, die "vorfahren" weiterzugeben.

Gefällt mir
7. Juni 2007 um 8:49

@bitterweety
Hallo,

danke erstmal für dein "Lob".
Bei einem Mädel sind wir immer noch unentschlossen.
Bei einem Jungen stehen derweil zur Diskussion

Niels Vincent (Niels mit ie weil meine Vorfahren aus Dänemark kommen und Niels die dänische Schreibweise von Nils ist)

oder ich finde auch - weil ich Vincent ganz toll finde -
Vincent Leonard

gut. Aber mein Mann ist momentan noch nicht soooo begeistert von Vincent, also tendieren wir zum Niels Vincent.
In 2 Wochen gibt es großes Ultraschall und dann werden wir vermutlich das Geschlecht erfahren.

Liebe Grüße
Nika

Gefällt mir
7. Juni 2007 um 10:05
In Antwort auf lyric_12358777

Sorry! Das war kene Absicht.
soweit habe ich gar nicht gelesen...Dann hat der Name natürlich eine andere Bedeutung. Das aber jedes zweite Kind diesen Zusatz wie auch Marie) hat, ist leider nicht zu leugnen...

@kirstyy
ja, damit hast du leider recht. dabei finde ich persönliche sophie allein wirklich nett, marie dagegen furchtbar. komisch, denn maria finde ich wiederum wunderbar...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers