Home / Forum / Mein Baby / Fläschchen abgewöhnen

Fläschchen abgewöhnen

29. April 2009 um 9:33 Letzte Antwort: 29. April 2009 um 19:01

Hallo!
Meine Maus ist jetzt 14 Monate alt, und ich frage mich wann ich ihr das Fläschchen abgewöhnen soll!? Sie trinkt abends !nach! dem Abendessen um 18 Uhr ein Fläschchen mit ca 200ml Beba 2er Milch, dann werden Zähne geputzt und ich leg sie dann ins Bett, sie schläft dann selber ein, bis zum nächsten morgen um halb sieben. Um halb neun schläft sie morgens dann nochmal und trinkt ein Fläschchen mit 150ml, allerdings muss ich sie morgens tragen bis sie schläft, sie kann nur abends alleine einschlafen.
Den rest vom Tag isst sie normal bei uns mit!

Wie lange habt ihr die Folgemilch gegeben und/oder wie habt ihr aufgehört ??

Liebe Grüße Maja mit der Frechen Luisa

Mehr lesen

29. April 2009 um 12:40

Danke Lil..
OK dann werd ich es mal mit Kuhmilch probieren! Luisa hat ihr Wasser schon immer aus einem Glas getrunken, Lerntassen wollte sie nie nehmen

LG

Gefällt mir
29. April 2009 um 13:47

Bis 12 Monate
Hallo Maja

Unser Sohnemann (jetzt 3,5 Jahre) bekam bis zu seinem 1. Geburtstag Folgemilch und dann habe ich ihm normale Vollmilch oder fettarme Milch gegeben und ihm hat es sofort geschmeckt bzw. es gab keine Einwände von ihm aus.

Und naja was die Flasche an sich angeht, unser Junge trinkt heute noch aus seiner Flasche allerdings nur zu Hause....und ich versuche es ihm auch nicht abzugewöhnen denn ich bin der Meinung das wird er irgendwann von ganz alleine genauso wie er sich mit 2 Jahren selbst entschieden hat keinen Schnuller mehr zu wollen...und JA wir putzen ihm täglich die Zähne!

LG ninchen mit Filip (3,5 Jahre) und Marina (2,5 Monate)

Gefällt mir
29. April 2009 um 19:01
In Antwort auf sima_12641885

Bis 12 Monate
Hallo Maja

Unser Sohnemann (jetzt 3,5 Jahre) bekam bis zu seinem 1. Geburtstag Folgemilch und dann habe ich ihm normale Vollmilch oder fettarme Milch gegeben und ihm hat es sofort geschmeckt bzw. es gab keine Einwände von ihm aus.

Und naja was die Flasche an sich angeht, unser Junge trinkt heute noch aus seiner Flasche allerdings nur zu Hause....und ich versuche es ihm auch nicht abzugewöhnen denn ich bin der Meinung das wird er irgendwann von ganz alleine genauso wie er sich mit 2 Jahren selbst entschieden hat keinen Schnuller mehr zu wollen...und JA wir putzen ihm täglich die Zähne!

LG ninchen mit Filip (3,5 Jahre) und Marina (2,5 Monate)

Hi Ninchen..

Ich will es ihr halt abgewöhnen, weil ich selbst bis ich 8 war aus der Flasche getrunken hat Meine Patenkinder trinken auch noch daraus (7 und 5 Jahre) und dass will ich eben vermeiden.

Ich werds einfach probieren und wenns net klappt hoff ich dass sie irgendwann von selbst nimmer will!

Danke LG Maja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers