Home / Forum / Mein Baby / Flasche nach Bedarf oder im festen Rhythmus?

Flasche nach Bedarf oder im festen Rhythmus?

20. November 2008 um 10:17

Hallo,

mein Sohn ist nun 6 Monate jung.
Bis vor 5 Wochen wurd er voll gestillt, seit 5 Wochen wird er nun mit Alete Wohlfühl Plus PRE zugefüttert, wobei er nun täglich 4 Flaschen à 200ml bekommt, vor jeder Flasche und einmal in der Nacht wird er gestillt und ist zufrieden.

Gestillt habe ich ihn immer nach Bedarf, habe mich an keine festen Zeiten gehalten. Mal warens 2, mal 4 Stunden Abstand zwischen den Stillmahlzeiten.

Mit der Flasche hält er im Normalfall 4 Stunden durch, gibt aber auch Tage da sind es 3,5 oder gar 5 Stunden. Soll ich die Flasche auch immer nach Bedarf geben, also erst wenn er quengelt? Oder soll ich mich hier an einen festen Rhythmus halten und die Flasche auch geben, wenn er scheinbar noch gar nicht sooooo hungrig ist?

Was ist sinnvoller und für meinen Kleinen besser?

Danke & LG
ilay & Muhammed Ali mit 6 Monaten

Mehr lesen

20. November 2008 um 10:32

Hallo
also die pre kannst du nach bedarf geben. ich hab erst gestillt und dann stillen und flasche kombiniert, hab dann allerdings nach rhythmus gefüttert, alle 3h. der kleine hatte einen viel besseren tagesablauf, ich würd das wieder so machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club