Home / Forum / Mein Baby / Flaschennahrung zubereiten?

Flaschennahrung zubereiten?

13. Juni 2012 um 15:43

Hallo ihr lieben
Mein Sohn ist jetzt fast 5 Wochen alt und ich will demnächst abstillen.
Ich hab mir jetzt schon mal Pre Nahrung gekauft. Da steht ja drauf das man immer alles frisch machen muss, aber ich kann doch nicht wenn er kommt Wasser aufkochen und das abkühlen lassen dann muss er ja mindestens eine halbe Stunde oder so warten?
Wie macht ihr das?
Liebe Grüße jacky

Mehr lesen

13. Juni 2012 um 15:48

Hey
entweder kochst dus vorher ab und lässt es in einer thermonskanne!

ODER, du kaufst dir stilles wasser was für babynahrung geeignet ist oder wieder abgekochtes kaltes wasser und wärmst es in der mikro auf ( natürlich vorher testen wie lange das es die richtige temp. hate

ODER du kaufst dir son flaschenwärmer wo die das wasser dauer warm gehalten wird, also mit strom betrieben und so und kippst die bestimmte menge einfach in die flasche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 15:49

..
Und wo bewahre ich das am besten auf?
Kann ich das denn im Flaschenwärmer wieder aufwärmen oder wieder aufkochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 15:51

Thermoskanne
und dann eben nach Bedarf noch Babywasser zufügen..damit es die richtige Tempi hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 15:52

...
Ich hab immer eine Thermoskanne mit heißem Wasser da und eine Flasche stilles Mineralwasser. Zuerst schütte ich ein bissel was zusammen, dass es ca. 50 Grad hat, mische dann das Pulver ein und gebe dann so viel Mineralewasser dazu, dass es auf die Menge, die auf der Packung steht, kommt. Nach ein paar Versuchen hast du's drauf wie viel heißes und kaltes Wasser du brauchst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 15:53
In Antwort auf lilaweisskariert

Thermoskanne
und dann eben nach Bedarf noch Babywasser zufügen..damit es die richtige Tempi hat....

...
Oder man erklärts so einfach ich erklär alles immer viel zu umständlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 18:31


Wir haben uns einen Wasserkocher gekauft, der unter anderem auch bis nur 40 Grad aufkochen kann. Einmal pro Tag koche ich einen Liter ganz heiß ab, lasse es im Wasserkocher und erhitze das abgekülte Wasser immer nur bei Bedarf auf 40 Grad. Das dauert nur 5 Sekunden - schneller und praktischer gehts einfach nicht !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 18:50

Genau
Wir machen es auch so wie beyata und funktioniert wunderbar
1x am tag wasser abkochen
Abkühlen lassen
Wasser gewünschte menge rein auf 40 grad
Einfacher gehts nicht

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram