Home / Forum / Mein Baby / Fliegen nur mit Geburtsurkunde?

Fliegen nur mit Geburtsurkunde?

27. Oktober 2011 um 23:37

Hallo,

ich habe aus aktuellem Anlass eine dringende Frage. Wenn ich mit meiner Tochter, 16 Monate, von Frankreich nach Deutschland fliegen möchte, reicht da eine Geburtsurkunde oder brauche ich unbedingt den Pass? Ich bin grad noch am Sachen packen, greife in die Schublade wo unsere Pässe liegen und finde da nur zwei, den von meinem Mann und meinen Hab natürlich nicht die leiseste Ahnung, wo jetzt dieser kleine Reisepass sein könnte. Der Flieger geht nun morgen um acht - weiss jemand, ob für die Lufthansa eine Geburtsurkunde reicht? Ist ja nur Europe...

Schöner Mist. Hätt ich natürlich früher drauf kommen können, die wichtigen Unterlagen zusammenzusuchen, aber ich war überzeugt, das wäre nur ein Griff und ich hätte alles beisammen...

LG und gute Nacht,

Eva mit Maya, 16 Monate

Mehr lesen

27. Oktober 2011 um 23:46

Pass
Mir ist dieses jahr ein tag vom urlaubsbeginn eingefallen das mein baby vielleicht ein pass braucht. War nur nach polen, dachte brauchst es bestimmt nicht, hab aber mal bei der stadt angerufen, die wurd richtig pampig , natürlich brauch ich einen wad ich mir denke! Sobald das kind das land verlässt braucht es ein pass, zum glück wurde er am gleichen tag gemacht. Wir wohnen nah an frankreich und nehmen nun jedes mal den pass mit . Ruf am besten bei der fluggeselschaft an und frag nach, ich hätte auch gedacht geburtsurkunde reicht.

Liebe grüße und drücke dir die daumen

Gefällt mir

27. Oktober 2011 um 23:46


ICH HAB IHN!!

Danke für die Antwort - ich hatte eben wirklich schon alle Hoffnung aufgegeben. Der Pass lag im U-Heft (heißt hier Carnet de Santé). Da muss man auch erstmal draufkommen, nur gut, dass ich das auch mitnehmen wollte. Puh!
Nicht, dass ich deshalb wüsste wie er da hin kam, aber ist jetzt auch egal.

Also Entwarnung und jetzt erst recht: Gute Nacht

LG,
Eva

Gefällt mir

27. Oktober 2011 um 23:51

Ohje...
Hallo Eva,
hatte letzte Woche ein ähnliches Problem. Es ging von Deutschland nach Spanien mit airberlin.
Hab bei der Hotline von airberlin angerufen und die Aussage bekommen, dass sie kinder nur mit gültigem Pass mitnehmen...
Dein Mann reist mit? Wenn ich es richtig verstanden habe, wollen die einen Pass, weil für diesen das Einverständnis vom Vater vorlag. Nur mit der Geburtsurkunde könnte es ja sein, dass du das Kind gegen den Willen vom Vater ins Ausland bringst. Kompliziert...
ich würde bei der 24h Hotline von Lufthansa anrufen und Nachfragen. Wenn Vater und Mutter sich ausweisen können und die selben wie auf der Geburtsurkunde sind, vielleicht geht es ja dann doch!
Ich drück dir die Daumen!

Grüßle Jasmin & Vincent

Gefällt mir

28. Oktober 2011 um 11:31

Ist das neu?
Pass reicht bei uns!!

Gefällt mir

28. Oktober 2011 um 23:10

Danke
Ich hab ihn letztendlich gefunden. Und KVR gibt's bei uns nicht, ich musste hier in Frankreich aufs Konsulat, um "damals" den Pass zu bekommen

Hat jedenfalls alles geklappt, nochmal vielen Dank allerseits!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen