Anzeige

Forum / Mein Baby

Flöhe in der KITA ?

Letzte Nachricht: 8. August 2008 um 14:44
I
inger_12856921
08.08.08 um 14:22

Hallo,

habe bei meiner 18 Monate alten Tochter in den letzten tagen immer mal wieder Flohstiche am Körper feststellen müssen.

Bei uns in der Familie hat aber sonst keiner welche. Haustiere haben wir auch nicht. Von daher frage ich mich woher diese kommen...
Sie geht halbtags in eine Kinderkrippe und als ich sie heute abgeholt hatte und bei uns zu Hause sie für den Mittagsschlaf fertig gemacht hab, habe ich wieder neue Stiche entdeckt. Die ganze Schulter war übersät mit Stichen. Jetzt frage ich mich wirklich ob da in der Kita irgendwas mit Flöhen ist. Aber Flöhe sind doch eigentlich nur an Tieren oder nicht? Weiß nicht wie ich die Viecher los werden soll. Denn ich weiß ja noch nicht mal wo die sein sollen. Unsere Große hat auch keine Flohstiche.
Wollte die Erzieher schon mal drauf ansprechen, aber die Kita hat jetzt 2 Wochen zu und die Zeit wollte ich nutzen um zu schauen ob noch mehr Stiche dazu kommen oder ob es weg geht.....

Was meint ihr ? Was würdet ihr tun ?

Mehr lesen

F
flor_11897581
08.08.08 um 14:29

...
Bist du dir sicher, dass es Flohbisse sind?Hier mal ein Link
http://www.online-praxis.com/fachbereiche/cms.php?-mid=1081&link

Möglich isses schon, dass ein Kind in der Kita welche hat, warum auch nicht?Das reicht schon wenn wer ne Miez zu Hause hat die Freigänger ist, geht doch ganz fix, und ja Flöhe bleiben auch schonmal am Menschen.Die Bisse kannst du mit Weleda Combudoron Gel behandeln, juckt ja schließlich und da sie erst 18 Monate alt ist fällt Fenistil Gel ja weg!Wie du schon sagst, beobachte mal ob das jetzt besser wird wenn sie nicht in der Kita ist, wenn ja dann würde ich aber auf jeden Fall mal die Erzieherin ansprechen ob ihr bei nem Kind was aufgefallen ist, sieht man ja ob die Kleinen Bisse haben.

Gefällt mir

F
flor_11897581
08.08.08 um 14:30
In Antwort auf flor_11897581

...
Bist du dir sicher, dass es Flohbisse sind?Hier mal ein Link
http://www.online-praxis.com/fachbereiche/cms.php?-mid=1081&link

Möglich isses schon, dass ein Kind in der Kita welche hat, warum auch nicht?Das reicht schon wenn wer ne Miez zu Hause hat die Freigänger ist, geht doch ganz fix, und ja Flöhe bleiben auch schonmal am Menschen.Die Bisse kannst du mit Weleda Combudoron Gel behandeln, juckt ja schließlich und da sie erst 18 Monate alt ist fällt Fenistil Gel ja weg!Wie du schon sagst, beobachte mal ob das jetzt besser wird wenn sie nicht in der Kita ist, wenn ja dann würde ich aber auf jeden Fall mal die Erzieherin ansprechen ob ihr bei nem Kind was aufgefallen ist, sieht man ja ob die Kleinen Bisse haben.

Bindestrich
im Link vor "mid" wegmachen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
inger_12856921
08.08.08 um 14:44
In Antwort auf flor_11897581

Bindestrich
im Link vor "mid" wegmachen.

RE
ja bin mir sicher das es welche sind. Mückenstiche sehen anders aus.
Trotzdem danke

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige