Home / Forum / Mein Baby / Flugerfahrene hier?

Flugerfahrene hier?

18. Januar 2013 um 9:38

Guten morgen zusammen.
Hat jemand von euch Erfahrungen in Sachen Flugreisen mit Baby. Kurzfristig hat es sich ergeben, dass ich mit meinem Sohn nach Österreich fliegen muss. Der Kleine ist 6 Monate alt. Wie funktioniert das? Benötigt er einen eigenen Sitz? Kann der Maxi Cosi mit? Was muss man sonst noch wissen/beachten?
Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

Mehr lesen

18. Januar 2013 um 9:47


Du musst ihn beim buchen angeben. Ist alles etwas unterschiedlich je nach Airline. Bei manchen kostet er nichts, bei manchen nur ein paar Euros und bei manchen den vollen Preis (ist eher selten). Einen Maxi Cosi brauchst du nur, wenn du einen extra Sitzplatz haben möchtest, den musst du aber auch voll zahlen. Ansonsten sitzt das Baby auf deinem Schoss.

Du brauchst einen Kinderreisepass!!! Für alle reisen ausserhalb Deutschlands. Denn bekommt man beim Bürgerbüro am gleichen Tag und der kostet ca. 13 Euro. Foto nicht vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 10:01

Je nach Airline ...
kann man, auch wenn man keinen eigenen Platz für das Baby gebucht und bezahlt hat, darauf hoffen, dass sie kulanter Weise den Platz neben einem frei lassen. Ich habe beim Einchecken immer freundlich gefragt, ob der Flug ausgebucht sei - wenn nicht, haben die das immer gemacht, und ich konnte das Baby dann im Maxi Cosi (muss allerdings flugzeugtauglich sein) auf den freien Platz stellen. Gerade, wenn man alleine mit Baby fliegt, ist das sehr angenehm - dann hat man zwischendurch mal die Hände frei, um die eigene Tasche/Jacke etc. unterzubringen. Es geht aber auch ohne. Bei Start und Landung habe ich das Baby sowieso immer im Arm gehabt und gestillt (ist besser für die Ohren). Und nach Österreich fliegen dauert ja nicht lange.
Bei einer relativ kurzen Strecke würde ich aber den Zug bevorzugen Fliegen ist zwar nicht problematisch, aber mit Anreise, Sicherheitskontrolle etc. definitiv stressiger.

Falls du den Kinderwagen mitnimmst, würde ich auch nachfragen, wo man den nach dem Flug zurückbekommt. Zwar kann man bei allen Fluglinien, die ich kenne, den Wagen bis zum Gate mitnehmen, nach dem Flug schicken den aber manche Fluglinien über das Gepäckband als Sperrgepäck. Das kann sehr lästig sein (langer Weg vom Gate zum Gepäckband) und sehr lange dauern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 10:07
In Antwort auf sfsp


Du musst ihn beim buchen angeben. Ist alles etwas unterschiedlich je nach Airline. Bei manchen kostet er nichts, bei manchen nur ein paar Euros und bei manchen den vollen Preis (ist eher selten). Einen Maxi Cosi brauchst du nur, wenn du einen extra Sitzplatz haben möchtest, den musst du aber auch voll zahlen. Ansonsten sitzt das Baby auf deinem Schoss.

Du brauchst einen Kinderreisepass!!! Für alle reisen ausserhalb Deutschlands. Denn bekommt man beim Bürgerbüro am gleichen Tag und der kostet ca. 13 Euro. Foto nicht vergessen.

...
aaahhh Reisepass für den Kleinen, den hätte ich ja total vergessen. Da muss dann auch wieder so ein "schickes" Foto rein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 10:32
In Antwort auf queeny57

Je nach Airline ...
kann man, auch wenn man keinen eigenen Platz für das Baby gebucht und bezahlt hat, darauf hoffen, dass sie kulanter Weise den Platz neben einem frei lassen. Ich habe beim Einchecken immer freundlich gefragt, ob der Flug ausgebucht sei - wenn nicht, haben die das immer gemacht, und ich konnte das Baby dann im Maxi Cosi (muss allerdings flugzeugtauglich sein) auf den freien Platz stellen. Gerade, wenn man alleine mit Baby fliegt, ist das sehr angenehm - dann hat man zwischendurch mal die Hände frei, um die eigene Tasche/Jacke etc. unterzubringen. Es geht aber auch ohne. Bei Start und Landung habe ich das Baby sowieso immer im Arm gehabt und gestillt (ist besser für die Ohren). Und nach Österreich fliegen dauert ja nicht lange.
Bei einer relativ kurzen Strecke würde ich aber den Zug bevorzugen Fliegen ist zwar nicht problematisch, aber mit Anreise, Sicherheitskontrolle etc. definitiv stressiger.

Falls du den Kinderwagen mitnimmst, würde ich auch nachfragen, wo man den nach dem Flug zurückbekommt. Zwar kann man bei allen Fluglinien, die ich kenne, den Wagen bis zum Gate mitnehmen, nach dem Flug schicken den aber manche Fluglinien über das Gepäckband als Sperrgepäck. Das kann sehr lästig sein (langer Weg vom Gate zum Gepäckband) und sehr lange dauern.


woran erkenne ich denn, ob der Sitz flugzeugtauglich ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 10:35

Aaaah
Danke. hab gar nicht dran gedacht, dass filius ja einen pass braucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 10:38
In Antwort auf yoshi_11945710


woran erkenne ich denn, ob der Sitz flugzeugtauglich ist?

Das kannst
du im inet auf der seite der fluggesselschaft rausfinden... musst du dich ein bisschen durchklicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 10:39
In Antwort auf yoshi_11945710

...
aaahhh Reisepass für den Kleinen, den hätte ich ja total vergessen. Da muss dann auch wieder so ein "schickes" Foto rein, oder?

Ja muss biometrisch
sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 11:06
In Antwort auf edith_11957852

Das kannst
du im inet auf der seite der fluggesselschaft rausfinden... musst du dich ein bisschen durchklicken


ok, Kindersitz wäre tauglich, hat sich aber soeben erledigt. Der Besuchte hat alles vor Ort. Der kleine kommt auf den Schoß und wird wahrscheinlich die ganze Zeit gestillt . Kinderwagen brauch ich nicht, da wir am nächsten Tag schon wieder zurückfliegen. Ich hab da so eine Art Vorstellungsgespräch und da der kleine noch gestillt wird und ich auch keinen zum babysitten hab, muss (und darf!!) er halt mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 11:13

Von wo fliegst du denn
und wohin, wien?

also wir fliegen alle paar monate seit sie 6 wochen alt ist von wien nach stuttgart und zurück... dauert ne stunde davon merkt man nix.. echt super.

sie sitzt auf meinem schoß, darf sie aber auch bald nicht mehr geht ja nur bis 2. ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 11:16
In Antwort auf dena_12488563

Von wo fliegst du denn
und wohin, wien?

also wir fliegen alle paar monate seit sie 6 wochen alt ist von wien nach stuttgart und zurück... dauert ne stunde davon merkt man nix.. echt super.

sie sitzt auf meinem schoß, darf sie aber auch bald nicht mehr geht ja nur bis 2. ^^

Wir fliegen
von Düsseldorf nach Graz.

Wie sieht das mit Handgepäck aus? Darf da ein Gläschen und Milchbreipulver rein? Und ggf. auch der Angle Care?
Für diese eine Übernachtung mag ich nämlich keinen riesen Koffer mitnehmen/azfgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 11:25
In Antwort auf yoshi_11945710

Wir fliegen
von Düsseldorf nach Graz.

Wie sieht das mit Handgepäck aus? Darf da ein Gläschen und Milchbreipulver rein? Und ggf. auch der Angle Care?
Für diese eine Übernachtung mag ich nämlich keinen riesen Koffer mitnehmen/azfgeben.

Dein handgepäck
darf gewisse maße und ein gewicht nicht übersteigen. als mama mit baby darfst du natürlich gekochtes wasser und milchpulver mitnehmen... aber schleppst du da deine übernachtungsutensilien mit?? mit welcher airline fliegst du denn, das ist ja im normalfall nicht teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 12:18
In Antwort auf dena_12488563

Dein handgepäck
darf gewisse maße und ein gewicht nicht übersteigen. als mama mit baby darfst du natürlich gekochtes wasser und milchpulver mitnehmen... aber schleppst du da deine übernachtungsutensilien mit?? mit welcher airline fliegst du denn, das ist ja im normalfall nicht teuer.

Wir fliegen
mit austrian airline. ausser babyphone und schlafsack nehme ich keine Schlafutensilien mit. für diese eine Übernachtung brauch ich ja auch nichts weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2013 um 12:22
In Antwort auf yoshi_11945710

Wir fliegen
mit austrian airline. ausser babyphone und schlafsack nehme ich keine Schlafutensilien mit. für diese eine Übernachtung brauch ich ja auch nichts weiter.

Informier dich mal bitte nochmal
soweit ich weiß, hast du bei austrian airlines immer ein gepäckstück von 20kilo dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen