Home / Forum / Mein Baby / Folgemilch oder Kindermilch ????

Folgemilch oder Kindermilch ????

25. November 2009 um 13:48

Hallo zusammen,

unsere Maus (15 Monate) liebt es, morgens und abends im Bett eine Flasche zu trinken. Abends isst sie vor der Flasche eine Schnitte Brot mit Käse oder Wurst. Seit einigen Monaten bekommt sie 3er-Folgenahrung (meistens von Milasan). Weil sie aber ziemlich gut in Futter ist, habe ich gedacht, stellen wir mal auf Kindermilch um. Seitdem sie nun nach die Kindermilch trinkt (morgens und abends aus der Flasche), schläft sie nachts nicht mehr durch. Sie brüllt seit drei Nächten wie am Spieß, ist durcheinander, will auf den Arm, ist unruhig. Wenn ich ihr etwas zu trinken anbiete, will sie es nicht haben.. Kann es da einen Zusammenhang geben mit der Kindermilch? Hat jemand von euch Ahnung davon was besser ist?


LG
Nachti

Mehr lesen

25. November 2009 um 14:03

Hallo
Deine Maus ist alt genug für normale Kuhmilch.

Die 3er Nahrung macht dick und schafft Figurprobleme, die ein Leben lang anhalten können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 14:06

Danke für eure Tipps!
Meint ihr, man könnte morgens eine Flasche Vollmich und abends Folgemilch geben? Die Kindermilch lasse ich dann lieber mal weg.

Was für eine Vollmilch nehmt ihr?Die ganz normale H-Milch? Fettarm oder normal?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 14:11

Am
besten keine H-Milch, denn die enthält kaum Vitamine.
Auch die Frischmilch wenn drauf steht: "länger haltbar" oder so ähnlich hat weniger Vitamine.

Leider gibt die richtige Frischmilch seit ein paar Monaten in einigen Supermärkten gar nicht mehr.
Aber beim Bio Laden oder Drogeriemarkt gibt es sie noch.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 15:26

Normale Kuhmilch
Mir haben Hebamme und Kinderärztin von 3er-Folgemilch und Kindermilch abgeraten, da sie unnütz für das Kind sind. Die 3er macht dick und die Kindermilch ist widerlich süß und beides wird bei ausgewogender Ernährung zu den normalen Mahlzeiten überhaupt nicht benötigt.
Deine Maus isst abends normal Brot und Käse/Wurst - als Abendmahlzeit völlig ausreichend. Versuch ihr doch einfach mal Wasser oder ungesüßten Tee danach anzubieten. Wenn sie auf Milch besteht, dann versuche es mit normaler Kuhmilch. Wenn sie sonst normal Obst und Gemüse bekommt, dann sollten die fehlenden Vitamine in Kuhmilch nicht stören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper