Anzeige

Forum / Mein Baby

Fontanelle fällt kurzzeitig ein!

Letzte Nachricht: 8. Juni 2012 um 22:18
S
sarah_12498792
17.12.11 um 16:35

Ich habe mal eine Frage, kennt ihr das, dass die große Fontanelle kurzzeitig einfällt und sich ne Minute später wieder hebt?
An zu wenig trinken, kann es jedenfalls nicht liegen! Es ist auch nicht nur wenn sie sich anstrengt, sondern einfach mal so im Schlaf?
Hoffe ihr könnt mir helfen!

Mehr lesen

S
sarah_12498792
20.12.11 um 5:51

Ja
Sie ist 8 Wochen jung und hat eine ziemlich große Fontanelle! Sehr rautenförmig, sieht man deutlich bis vor zum Haaransatz auch wenn sie nicht eingefallen ist!

Gefällt mir

S
sarah_12498792
22.12.11 um 6:21

War bei der ärztin...
Sie meinte, dass es normal ist, aber da meine Maus so eine große Fontanelle hat sieht man es deutlicher und dazu kommt, dass sie die Schädelplatten verkantet hat und dadurch steht eine weiter höher. Wenn dann das Licht ungünstig ist, sieht es aus als wäre sie eingefallen!
Jetzt gehts ab zum Osteopathen!
Danke für deine Antwort!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
murphy_12931097
08.06.12 um 22:18
In Antwort auf sarah_12498792

Ja
Sie ist 8 Wochen jung und hat eine ziemlich große Fontanelle! Sehr rautenförmig, sieht man deutlich bis vor zum Haaransatz auch wenn sie nicht eingefallen ist!

Fontanelle
Hallo,

ich habe mich gerade ein wenig im Forum umgesehen und bin da auf deinen Beitrag gestoßen. Ich habe heute auch einen Beitrag zum Thema Stirn- Fontanelle geschrieben... Jedenfalls wollte ich fragen, ob sich das bei deinem Baby wieder gelegt hat? Ich weiß nicht, ob es bei uns an der Fontanelle liegt bzw. das diese weit nach vorne reicht, aber meine Kleine hat eine sehr stark ausgeprägte "Stirnfalte" (nur rechts).. ich denke, womöglich sind bei ihr auch die Schädelplatten verkanten.. Wir waren zwar beim Orthopäden (wegen Hüftultraschall) und da hab ichs mal angesprochen, aber der meinte nur, es wäre alles okey..

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige