Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Fotos von gofem bei googel & co

Fotos von gofem bei googel & co

16. Juni 2009 um 11:48 Letzte Antwort: 16. Juni 2009 um 22:07

ich hoffe gofeminin nimmt mir diesesn thread nicht übel. aber ich finde es sollte ein haupttext werden.
original ist er im thread

" ACHTUNG WICHTIG , FÜR ALLE DIE BILDER ODER EIN PROFILBILD ONLINE HABEN !!

zu finden.


Passwortgeschützte Alben bei google

Guten Tag,

wir wurden von einem User auf diesen Thread aufmerksam gemacht und möchten gerne für Klarheit sorgen.

Jeder User hat in seinem Profil (My World) die Möglichkeit, selbst festzulegen, welche Informationen er öffentlich anzeigen und welche Informationen er maskieren möchten.

Grüne Spalte: öffentlich, rote Spalte: maskiert.

Alle Informationen, die Sie öffentlich anzeigen, werden wie alle frei zugänglichen Daten im Internet von den Suchmaschinen erfasst.

Wenn Sie die Angaben ändern und die Daten maskieren, wird dies von goFeminin automatisch an google weitergegeben. Es kann allerdings trotzdem es ein wenig dauern, bis die Einträge bei google verschwinden, denn die Suchergebnisse von google werden nur alle paar Wochen aktualisiert. Wir haben keinen Einfluss darauf , in welchen Zeitabständen google seine Ergebnisse auffrischt (auch im Cache).

Zu den Alben: Bei passwortgeschützten Alben wird nur der Link des Albums von google erfasst, nicht aber die Bilder. Sobald man das passwortgeschützte Album bei google findet und darauf klickt, wird man dazu aufgefordert das Passwort einzugeben, um die Bilder zu sehen. Die Bilder sind bei passwortgeschützten Alben also nicht in google zu finden.

Auch hier gilt allerdings: Wenn ein Album zu einem bestimmten Zeitpunkt öffentlich auf goFeminin eingestellt wurde (und sei es auch nur kurze Zeit), google die Fotos erfasst hat und das Album erst danach mit einem Passwort geschützt wurde, kann es mehrere Wochen oder sogar Monate dauern, bis die Fotos bei google verschwinden, weil google die Suchergebnisse wie gesagt nur in gewissen Zeitabständen auffrischt. Die Frage lautet also: Waren die Alben wirklich die ganze Zeit (auch von Anfang an) passwortgeschützt?

Google wird also erst beim nächsten Update feststellen, dass die Seite gelöscht bzw. die Info maskiert wurde und diese Seite daher nicht mehr bei den Suchergebnissen anzeigen.

Unser Unternehmen hat keinen Einfluss darauf, dass google Seiten anzeigt, die nicht mehr aktuell sind.

Für weitere Auskünfte können Sie sich jederzeit gerne an die Support Mail edito2009de@staff.aufeminin.co m wenden, die Sie auf goFeminin im Impressum finden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr goFeminin.de Team
www.gofeminin.de


------------------------------ ------------------------------ ------------------------------ ------------------------------ ------------------------------ ---------

bereits vor monaten habe ich euch in einem ausführlichen thread darauf hingewiesen, wie ihr euere bilder nur hier drin habt und da hat es auch keiner geglaubt. ihr müßt es leider bei jedem bild einzeln machen, geht auch nachträglich noch.
meine fotos findet ihr zumindest nicht bei googel. ihr müßt mich anschreiben und nach dem pw fragen.

lg
steffi

Mehr lesen

16. Juni 2009 um 11:52

Hoch schieben,
sonst geht es unter.

Gefällt mir
16. Juni 2009 um 21:27

Noch mal
hoch damit, finde es wichtig.

bitte lest, bevor ihr was macht, dann habt ihr kein "böses" erwachen.

grüße

Gefällt mir
16. Juni 2009 um 22:02

Wann hast du die haken raus
genommen? und wie lange ist dein alben schon pw geschützt?

lg

Gefällt mir
16. Juni 2009 um 22:07

Also
ich habe noch kein bild bei googel gefunden, seit ich hier bin und die haken raus genommen habe ??

naja, wer weiß, wie lange das so ist.

lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers