Home / Forum / Mein Baby / Fötus hat kein Gehirn,Frau darf nicht abtreiben!

Fötus hat kein Gehirn,Frau darf nicht abtreiben!

16. Juni 2010 um 11:56 Letzte Antwort: 16. Juni 2010 um 16:12

Habe es gerade hier im Netz gelesen das eine Frau schwanger ist wo der Fötus kein gehirn hat aber trotzdem darf sie kein Abbruch machen und muss das Kind austragen.
Da sie in Brasilien lebt ist das dort so.
Heftig sag ich nur auch wenn es mir so schwer fallen würde würde ich das kleinen Menschlein gehen lassen ich meine das kann doch später mal ohne Gehirn garnicht Leben.
Was sagt ihr dazu?

lg chrissi

Mehr lesen

16. Juni 2010 um 15:28

Die Mutter..
..sollte das natürlich in so einem Extremfall entscheiden dürfen

Gefällt mir
16. Juni 2010 um 15:51

Wo steht der artikel?
würde das gern mal nachlesen.

also wie ich in der situation reagieren würde spielt gar keine rolle aber ich finde es auch nicht in ordnung wenn die frau gezwungen wird das kind auszutragen. die frau sollte das recht haben selber zu entscheiden. allein schon wg. psychischen folgen.
und so wie es hier in deutschland abläuft finde ich auch daneben.
sterilisationen werden erst ab einem bestimmten zeitpunkt genehmigt,abbrüche kann man jederzeit machen...manche brechen ja nicht nur 1x ab..sowas finde ich schlimm.
also alles schön und gut aber hier läuft es auch nicht richtig finde ich...

LG *anja*

Gefällt mir
16. Juni 2010 um 16:12

Dazu...
... fällt einem echt nichts mehr ein... wahnsinn.... Mir tut die Mutter einfach nur leid und natürlich auch das Baby.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/brasilien-schwangere-muss-foetus-ohne-gehirn-austragen-1.960071

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers