Home / Forum / Mein Baby / Fr hübsch mei tai

Fr hübsch mei tai

24. März 2016 um 9:29

Ist sie wirklich so gut?
Ich musste heute bei den Preisen echt schlucken..
auch gebraucht noch teuer.
(vielleicht bin ich die Preise auch nicht mehr gewöht )

Mehr lesen

24. März 2016 um 9:43

129 !!!! Oha
Ich hatte bis Ca.6-7kg eine Marsupi und die war toll toll toll

Gefällt mir

24. März 2016 um 9:47

Hallo
Leider sind fast alle tragen und tücher teuer allerdings lohnt es sich wenn man die trage/ das tuch gefunden hat wir sind nicht so der fräuleib hübsch fan, lieben aber den taitai von kokadi und die mysol von girasol. Zur zeit bin ich auf tücher hätte ich nie gedacht das ich zur stillrnden tragemama werde trage noch viel im manduca sling und im kokadi erna im wunderland

Gefällt mir

24. März 2016 um 9:49

Im vergleich zur manduca
für kleine Babys um Welten besser. Wir haben die breiten Träger anfangs zusammen gebunden, so kann Das Kind auch was sehen. Hatte damals mehrere Modelle auf der Liste und dann einfach nach Aussehen und Preis entschieden. Hab sie gebraucht bekommen, denke nicht, dass sie groß an Wert verloren hat. Tragekomfort für beide Seiten recht gut. wir werden erst zur Manduca wechseln wenn die Fräulein Hübsch nicht mehr passt oder die Kleine läuft, denn dann sind Träger mit Schnallen praktischer als zum Binden und es hängt nichts auf den Boden

Gefällt mir

25. März 2016 um 19:49

Ich habe
Mir heute nen Flip von Kokadi bestellt
Fand den bei ner Freundin ganz toll, die Frl Hübsch mochte ich dagegen weniger

Vll gibt's ja ne Beratung in der Nähe zum probieren?

Gefällt mir

25. März 2016 um 21:08

Gut ist sie,
Aber wie jede andere Trage auch passt sie nicht jedem. Ich habe damals eine Trageberatung gemacht und kam mit den breiten Trägern garnicht klar, auch die Beraterin meinte die Trage sitzt bei mir nicht gut. Meinen Sohn habe ich viel in der Manduca und (leider erst später) auch im Tragetuch getragen, fürs Baby habe ich mir wenns mal schnell gehen muss einen Flip von Kokadi geholt, den finde ich super bequem, dazu dann natürlich noch ein Tuch. Die Tragen sind alle so teuer, vielleicht kannst du eine gebraucht bekommen. Aber ich würde sie auf jeden Fall vorher anprobieren.

Gefällt mir

25. März 2016 um 21:18

Mich haben die Träger gescheuert.
Ich fand die Naht am Träger sehr störend bei der Frl. Hübsch. Wir haben uns dann für einen TaiTai von Kokadi entschieden, die sind ja doch sehr ähnlich.

Deshalb würde ich dir auch raten auf jeden Fall ein Modell der ausgewählten Trage anzuprobieren.

Gefällt mir

25. März 2016 um 21:43


Ich liebe unsere Fräulein Hübsch und auch mein Sohn (11 Wochen) findet sie anscheinend bequem.

Gefällt mir

25. März 2016 um 21:58

Ausprobieren
Bei Tragehilfen kann man das echt nicht so pauschal sagen. Mir waren die Träger eindeutig auch zu breit und ich fand den Kopfbereich für den Zwerg dadurch eingeschränkt. Mir hat sie nicht getaugt. Hab mich für ne Mysol entschieden

Gefällt mir

25. März 2016 um 22:40

Ich hatte sie...
....Und mit verkürzten Rückenteil gebunden fand ich sie sehr bequem.

Und sooooo schön war sie

Als der kleine dann schwerer und größer wurde, so ab fünf Monate und als ich dann das Rückenteil verlängerte drückte sie mir am Bauch ganz schlimm und ich habe sie verkauft.

Der kleine saß immer gut darin.

Jetzt habe ich einen bondolino und der ist mir viel bequemer.

Ist wahrscheinlich abhängig von der Statur.

LG

Gefällt mir

25. März 2016 um 22:59

.
Naja, ich mochte sie nicht. Die Träger rutschten ständig viel zu nah an den Hals und haben gekratzt. Außerdem büßte die Festigkeit durch das Rutschen ein.
Man kann die Träger wohl abbinden, aber wozu so eine teure Trage kaufen, wenn ich noch rumdoktoen muss?!

Vom Preis-/Leistungsverhältnis her finde ich die Halfbuckles von Kokadi am besten

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mache mir sorgen
Von: zimtschnecke24
neu
29. August 2016 um 8:54
Mache mir sorgen
Von: zimtschnecke24
neu
29. August 2016 um 8:54
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen