Home / Forum / Mein Baby / Frage an alle Mamis mit Jungs!

Frage an alle Mamis mit Jungs!

16. Dezember 2006 um 9:24

Ist schon eine sehr spezielle Frage, und zwar:

Mir wurde damals nach der Geburt meine Sohnes gesagt ich solle seine
" Pippimann " nicht säubern, halt speziell die Vorhaut und so nicht!
Die sei bei Säuglingen noch festgewachsen und es können schmerzhaft enden sollte ich es doch machen!
Hab mich natürlich daran gehalten! Nun habe ich aber im Kopf das es hieß das sei nur im ersten Lebensjahr so! Mein Schatz wird im Januar ein Jahr und nun weiß ich nicht wie ich weiter vorgehn soll!
Wie haltet ihr es mit der Hygiene speziell an dieser Stelle?
Oder soll ich weiterhin dort nichts machen?

Hoffe auf viele hilfreiche Tipps!

Lg Hasemaus und Connerbaby

Mehr lesen

16. Dezember 2006 um 9:46

Gute frage
mein sohn ist zwar erst 2 Monate , und ich mache da auch nix was ihm wehtun könnte - ich galube dass es hauptsächlich wichtig ist das baby untenrum oft und gründlich zu waschen - muss ja nicht jedesmal seife und ähnliches dabei sein - klares wasser reicht auch schon . Wie man es später macht mit 1 Jahr ?? hm.. da werde ich bei gelegenheit den Kinderarzt mal fragen .
Der muss es doch wissen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2006 um 12:13

Säubern
Hallo!
Ich habe irgandwo im Internet etwas darüber gelesen, ich glaube, das war bei www.pampers.com, bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Wie lange die Vorhaut mit der Eichel verwachsen ist,weiß ich nicht mehr genau. In einer anderen Antwort stand 2 Jahre. Das kann hinkommen. Auf keinen Fall früher, eher ein Jahr später. Eins weiß ich aber noch ganz sicher, dass später die Vorhaut ab und zu zurückgeschoben und der Penis an der Stelle saubergemcht werden soll. Sonst können sich dort Keime und Bakterien festsetzen.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2006 um 17:39
In Antwort auf katarina123

Gute frage
mein sohn ist zwar erst 2 Monate , und ich mache da auch nix was ihm wehtun könnte - ich galube dass es hauptsächlich wichtig ist das baby untenrum oft und gründlich zu waschen - muss ja nicht jedesmal seife und ähnliches dabei sein - klares wasser reicht auch schon . Wie man es später macht mit 1 Jahr ?? hm.. da werde ich bei gelegenheit den Kinderarzt mal fragen .
Der muss es doch wissen .

Mein Sohn
ist etwas mehr als 3 1/2 Jahre alt und bei ihm war bis vor kurzem die Vorhaut noch verklebt. Man konnte sie garnich zurück schieben.
Das is auch völlig normal.
Der Kiarzt kann schauen ob du die Vorhaut schon zurück schieben kannst oder noch nicht.
Im Zweifelsfall würd ich lieber etwas länger warten.
Wir "weichen untenrum " 2 Mal die Woche. Das reicht völlig aus. Ansonsten wasch ich ihn einfach so mal, oder er geht auch mal duschen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper