Home / Forum / Mein Baby / Frage an die die ihren eisprung merken

Frage an die die ihren eisprung merken

20. September 2010 um 21:15

hi ihr, ich hatte letzten monat so ein ziemlcih starkes pieksen auf der rechten seie im unterleib und bin vorsichtshalber zum arzt weil ich dachte es wäre der blinddarm. der blinddarm war es aber zum glück nicht und am nächsten tag war dieses pieksen auch wieder weg. seit ein paar stunden hab ich dieses pieksen wieder und gestern hatte ich hin und wieder ein ziehen im unterleib. kann es sein das ich meinen eisprung merke? meine periode ist jetzt erst etwa eine woche her und die letzte periode war auch die erste seit der geburt meines sohnes wo genau liegen denn die eierstöcke? dieses pieksen ist ungefähr in der leistengegend. wenn ich drauf drück tuts auch nicht mehr weh, wenn ich das bein anwinkel auch nicht. irgendwie komisch. wie fühlt sich das bei euch denn an?
lg

Mehr lesen

20. September 2010 um 21:23


Ich habe auch lange Zeit meinen ES gemerkt, pünktlich zum 14 Zyklustag, ein Stechen in der Leistengegend als wenn es Wehen wären, konnte manches mal fast nicht laufen.

Allerdings verspürt es jede Frau anders und es gibt auch Leute die behaupt man könne seinen ES gar nicht merken das wäre nur der Mittelschmerz der den ganzen Zyklus auftreten kann.

Ich denke das manche ihn halt genau spüren und einige halt nicht. Ich habe meinen ES 2 Jahre gespürt und seit einigen Monatenleider nicht mehr...

lg Lady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2010 um 21:29

Hmm
müsste heute auch am 14 zyklustag sein! ich hatte meine erste periode wieder am 6.9. heute hab ich dieses pieksen wieder. gestern hatte ich das gefühl als würd ich meine mens bekommen..also isses wohl wirklich der eisprung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest