Home / Forum / Mein Baby / Frage an die Flaschenmuttis

Frage an die Flaschenmuttis

6. Februar 2011 um 14:41

seit ich meinen Lütten abends abgestillt habe, schläft er nach der flasche von alleine ein.

Gleiches gilt auch beim Mittagsschlaf.

Jeoch schläft er unter gar keinen Umständen OHNE Flasche ein...Abends stört es mich nicht und mittags nun auch nicht wirklich, aber wie lange gibt man denn so die Flasche

Er hat ja im Grunde keinen Hunger,/Durst es geht rein ums saugen/trinken... den Schnuller nimmt er absolut gar nicht und im Grunde wäre es wol auch quatsch nun einen einzuführen...Oder?!

Er ist in 12 Tagen ein Jahr alt.


LG Ostfriesengeist

Mehr lesen

6. Februar 2011 um 19:23

Haha
von abgewöhnen ist auch keine Rede - ich gewöhne ihn ja gerade erst daran

Wollte nur wissen wie die meisten es handhaben.
Ich lese hier viel ist jetzt so und so Monate alt und bekommt kein Fläschchen mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 20:01


Ne, ich glaube die Kindermilch ist stärker gezuckert?!
Aber so genau kenn ich mich da ja nicht aus - bin ja Pullen-Neuling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 20:03
In Antwort auf yuliya_12078522


Ne, ich glaube die Kindermilch ist stärker gezuckert?!
Aber so genau kenn ich mich da ja nicht aus - bin ja Pullen-Neuling

Achso,
aber vielleicht wird er deshalb nachts so häufig wach weil die 1er nicht reicht?! Nimm doch mal die 2er? Ist ja auch für dein Kind erholsamer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 20:05

Er
bekommt genau 2 Pullen jeweils zum einschlafen... Ggfs noch eine morgens ... Da kann man weder von langeweile noch dauernuckeln reden. Er hat die Pulle in 10min leer gezogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 20:07


darauf hab ich schonbeimstillen erfolglos gehofft

Werde es aber auch so macheb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 20:19

Auf dem sofa
Danach trage ich ihn ins Bett dann ist er noch wach
Das nuckeln/trinken und die Nähe ist ganz sicher Gewohnheit. Das macht aber nix bis vor 2 Wochen ist er ausschließlich einschlafgestillt worden, mit dieser Gewohnheit haben wir gebrochen
Ich habe mein Kind so gerne vor dem Schlaf noch auf dem Arm und dass er nun sogar nach 1 Jahr ohne stillen in seinem Zimmer einschläft finde ich sensationell. Ich finde auch dass solche Gewohnheiten wichtig sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram