Home / Forum / Mein Baby / Frage an die Mamas mit Buskinder.

Frage an die Mamas mit Buskinder.

17. März 2017 um 15:02

Mein großer ist bald ein Buskind. Da bekommt man ja so eine Busfahrkarte von der Schule.
​Gilt diese Karte bei jedem Busunternehmen oder ist diese an ein bestimmtes Busunternehmen gebunden?
​Ich frage deshalb, weil meinem Sohn seine Schule in einem anderen Landkreis ist. Er würde in unserem Landkreis in Bus xy einsteigen und in den anderen Landkreis fahren. Dort in Bus xx umsteigen und bis zur Schule fahren. Das sind sowohl zwei unterschiedliche Unternehmen als auch unterscheidliche Buskreisverkehre. Gilt die Buskarte dann trotzdem für beide?

Mehr lesen

17. März 2017 um 15:19

Es kriegt ja nicht jeder ne busfahrkarte. Eigentlich erst ab bestimmte km anzahl. Bei uns sinds glaub ich ab 3 km.das wird ja geprueft, wer anspruch hat. Meine faehrt zb mit einem niederrheinischen busunternehmen in eine muensterlaendische stadt, wo ihre schule ist. Sie haette theoretisch auch in die stadt, wo das busunternehmen ansaessig ist, zur schule gekonnt, aber ist erstens doppelt so weit und zweitens hab wir da keine familie,falls was sein sollte.
wenn es in eurem fall keine direkte buslinie gibt, ist das ja nicht euer problem. Dein kind hat anspruch auf eine buskarte, sowie die pflicht zur schule zu gehen. Was die busverbindung angeht, koennt ihr die nicht beeinflussen. Denke das ist zwischen den staedten und den busunternehmen abgeklaert. da er sicher nicht der einzigste schueler ist, der umsteigen muss. Du kannst da aber auch anrufen und nachfragen. Entweder bei der schule oder der stadt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 19:08
In Antwort auf schlaftablette

Mein großer ist bald ein Buskind. Da bekommt man ja so eine Busfahrkarte von der Schule.
​Gilt diese Karte bei jedem Busunternehmen oder ist diese an ein bestimmtes Busunternehmen gebunden?
​Ich frage deshalb, weil meinem Sohn seine Schule in einem anderen Landkreis ist. Er würde in unserem Landkreis in Bus xy einsteigen und in den anderen Landkreis fahren. Dort in Bus xx umsteigen und bis zur Schule fahren. Das sind sowohl zwei unterschiedliche Unternehmen als auch unterscheidliche Buskreisverkehre. Gilt die Buskarte dann trotzdem für beide?

Es kommt auf den Verkehsverbund an...da ist das Verkehrsunternehmen und der Landkreis egal. Unser Verkehrsverbund geht über 2 Bundesländer... dementsprechend über viele Landkreise und noch mehr Kraftverkehrgesellschaften.
Dein Sohn wird also keinerlei Probleme bekommen. Selbst wenn der Verkehrsverbund sich innerhalb der Landkreise wechselt, wird seine Fahrkarte dementsprechend ausgestellt. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen